Angebot für Oberstufenschüler
Herbstferienakademie an der HRW in Mülheim und Bottrop

In der HRW können die Schüler während der Herbstferien aktiv werden.
  • In der HRW können die Schüler während der Herbstferien aktiv werden.
  • Foto: HRW
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Probieren geht über Studieren? Zumindest während der Herbstferienakademie an der Hochschule Ruhr West. Schülerinnen und Schüler können in den kommenden Herbstferien wieder Vorlesungen hören, an Übungen und Praxisangeboten teilnehmen und Labore besichtigen. Die HRW Herbstferienakademie findet von Montag, 14., bis Freitag, 18. Oktober, an beiden Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop statt. I

Durch die Teilnahme an regulären Vorlesungen und Laborführungen erhalten die Teilnehmer Einblick in Lehrinhalte ihres Wunschstudiums und können ihren Studienwunsch überprüfen. Sie bekommen die Möglichkeit, mit Studierenden aus dem höheren Fachsemester Erfahrungen auszutauschen und persönliche Fragen zur Studienorientierung im Rahmen einer Studienberatung zu klären.
Im Praxisprojekten können Interessierte anhand spannender Experimente herausfinden, was Mathe und Wirtschaft miteinander zu tun haben oder Energiewandlung hautnah erleben.
Wer mit elektronischen Textilien einmal kreativ arbeiten möchte, erhält im mint4u-Workshop Gelegenheit, ein eigenes Accessoire zu entwerfen.
Das Talentscouting deckt in einem Stärkenworkshop die Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmenden auf.

Anmeldung und Teilnahmebedingung
Die HRW Herbstferienakademie ist für Schüler der Oberstufe geeignet. Die Teilnahme ist
kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 9. Oktober, möglich. Das Anmeldeformular ist online: https://www.hochschule-ruhr-west.de.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.