Anwohner empört über Gehölzentfernungen
Gefällte Bäume sorgen für Ärger

Entlang des Steinbruchwegs wurden viele Bäume entfernt.
  • Entlang des Steinbruchwegs wurden viele Bäume entfernt.
  • Foto: Paul-Georg Meister
  • hochgeladen von Sibylle Brockschmidt

Gehölzschnittarbeiten und Baumfällungen entlang der Rheinischen Bahn in Speldorf sorgen für Aufregung im Stadtteil.„Das Telefon stand letzte Woche nicht still“, berichtet Bezirksvertreter Carsten Voß nach mehreren Gesprächen mit Speldorfer Anwohnern und Rückfragen bei der Stadtverwaltung.

„Uns wurde nicht restlos deutlich, wer, wann, in wessen Auftrag und warum, in solch großem Umfang Gehölze entlang des Steinbruchwegs entfernte“, so Heidemarie Sinn-Leyendecker, Fraktionssprecherin der Grünen in der Bezirksvertretung Linksruhr.

Sie war ebenso wenig wie die Anwohner vorab informiert worden. Deshalb werden die Bezirkspolitiker das Thema in der nächsten Sitzung auf die Tagesordnung setzen. Dort soll auch den Anwohnern Gelegenheit gegeben werden, ihre Ansicht vorzutragen. „Vermessungsarbeiten für die Rampen am nächsten Bauabschnitt des Radschnellweges sind nach Darstellung der Verwaltung der Grund für die Baumfällungen. Dies, ohne dass bisher festgelegt ist, wo sie überhaupt genau verortet werden“, wundert sich Carsten Voß über die Auskunft aus dem Rathaus. Grund genug, alle Meinungen am 12. März in der Bezirksvertretung an einen Tisch zu bringen und Klarheit für alle zu schaffen.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.