Assistenz, die den Alltag leichter macht

Sabine Dams vor dem Büro der Alltagsassistenz an der Viktoriastraße, die sie seit zehn Jahren leitet. (Foto Emons)
  • Sabine Dams vor dem Büro der Alltagsassistenz an der Viktoriastraße, die sie seit zehn Jahren leitet. (Foto Emons)
  • hochgeladen von Thomas Emons

Das Büro der zu den PIA-Stadtdiensten gehörenden Alltagsassistenz an der Viktoriastraße wirkt eher unscheinbar. Doch Menschen, die Hilfe im Alltag brauchen können, wären unklug, an dem kleinen Glasbau achtlos vorbei zu gehen. Denn von hier aus leitet die Sozialwissenschaftlerin Sabine Dams den Einsatz von derzeit zwölf Alltagsassistenten.

Sie gehen mit ihren Kunden aus der Generation 70 plus spazieren, kochen, backen oder basteln mit ihnen, begleiten sie zu Ärzten oder zum Einkauf. Außerdem sorgen die Alltagsassistenten dafür, dass die Einsamkeit keine Chance mehr hat und ihre Kunden neue soziale Kontakte knüpfen können. Es sind Menschen zwischen 30 und 50, die Lebens- und Berufserfahrung und vor allem Herz und Verstand in ihre Arbeit mit und für alte und bedürftige Menschen einbringen.

"Wir sind kein Wirtschaftsbetrieb, sondern ein sozialer und gemeinnütziger Dienstleister, der im Auftrag der Sozialagentur Menschen nach längerer Arbeitslosigkeit eine Arbeitsgelegenheit anbietet", sagt Sabine Dams.

Weil die Alltagsassistenz als für die Kunden kostenfreie Dienstleistung angeboten wird, kann sie nur von Senioren in Anspruch genommen werden, die eine vergleichbare Dienstleistung aufgrund einer zu geringen Rente nicht bezahlen könnten. Deshalb macht sich Dams vorab im Gespräch mit künftigen Kunden auch persönlich ein Bild vom individuellen Bedarf.

"Die Alltagsassistenten genießen den Dank und die Anerkennung, die sie bei ihrer Arbeit erfahren. Und unsere Kunden können durch die Unterstützung und die zwischenmenschlichen Kontakte wieder mehr Lebensqualität und Lebenswillen erleben und entfalten, so dass sie länger selbstständig in ihren eigenen vier Wänden leben und einen vorzeitigen Umzug ins Pflegeheim vermeiden können", erklärt Dams die segensreiche Wirkung der Alltagsassistenz. Information und Kontakt unter der Rufnummer 0208-8485727 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen