Badminton in Mülheim
Die letzten Tickets für die Westdeutschen Meisterschaften werden vergeben

Tom Franke möchte sich noch für die Westdeutschen Meisterschaften qualifizieren.
  • Tom Franke möchte sich noch für die Westdeutschen Meisterschaften qualifizieren.
  • Foto: Arnd Hochstein
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Fliegende Federbälle und rasante Spiele sind am kommenden Wochenende, 5. und 6. Oktober, wieder in der innogy-Halle zu erwarten, wenn beim TSV Heimaterde im Rahmen der diesjährigen Verbandsvorentscheidung die letzten begehrten Tickets für die Westdeutschen Meisterschaften 2019 vergeben werden.

Dem neuen Ranglistensystem geschuldet ist das Teilnehmerfeld in den Altersklassen U11 bis U19 nicht ganz so groß wie in den Vorjahren, wird aber mit weiteren Änderungen im kommenden Jahr zu neuer Größe heranwachsen.

Umso bezeichnender, dass der TSV Heimaterde selbst mit 37 Starts vertreten sein wird und so sicherlich zu den bisherigen 23 Qualifikationen für die Westdeutschen Titelkämpfe noch einige hinzukommen werden. Der 1. BV Mülheim geht mit 21 Starts, der VfB Grün Weiß mit neun ins Rennen.
In den Einzeldisziplinen werden die ersten vier noch die Fahrkarte für die Meisterschaft lösen, in den Doppeldisziplinen muss dafür schon der Sprung in das Finale gelingen.

Die Motivation ist bei allen Mülheimern hoch, zumal auch die Westdeutschen Titelkämpfe direkt vor der Haustür ausgetragen werden, wenn Anfang November ebenfalls der TSV Heimaterde in die innogy-Halle einladen wird.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen