Hallenhockey HTC Uhlenhorst im Viertelfinale Gegner TSV Mannheim
Heimrecht im Viertelfinale für die Uhlen

Vierfach Torschütze Elian Mazkour (li.) und Kapitän Tobias Matania erwarten eine kurze Ecke.
3Bilder
  • Vierfach Torschütze Elian Mazkour (li.) und Kapitän Tobias Matania erwarten eine kurze Ecke.
  • hochgeladen von Heinz Haas

Mit einem deutlichen und klaren 13:4-Sieg im letzten Spiel der Hallenrunde sicherten sich die Herren des HTC Uhlenhorst den 1. Platz in der Abschlusstabelle der Gruppe West.
Punktgleich mit Rot-Weiss Köln, aber auf Grund des besseren Torverhältnisses haben sie nun Heimrecht im Viertelfinale um die Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft. Das Viertelfinalspiel findet am Samstag, 1. Februar um 17 Uhr in der Halle an der Lehnerstraße statt. Gegner ist der Tabellenzweite aus der Gruppe Süd, der TSV Mannheim.
Das letzte Spiel gegen Blau-Weiss Köln war nur zu Beginn prickelnd. Die Gäste aus der Domstadt lagen kurzfristig sogar mit 2:1 in Front. Doch dann zogen die Uhlen unaufhaltsam und Tor für Tor zum 14:3-Kantersieg davon. Dabei trugen sich nur fünf Spieler in die Torschützenliste ein. Erfolgreichste Torschützen waren mit jeweils vier Treffern Malte Hellwig und Elian Mazkour. Die weiteren Tore erzielten Jan Schiffer (2), Niklas Bosserhoff (2) und Ferdinand Weinke machte in der Schlussminute mit dem Tor zum 13:4-Endstand den Deckel drauf.
Fels in der Brandung war Kapitän Tobias Matania. Er sorgte für Ruhe und Abgeklärtheit hinten und setzte ein ums andere Mal seine Mitspieler wirkungsvoll in Szene. Dem Viertelfinalspiel gegen Mannheim können die Uhlen zuversichtlich entgegenblicken. Denn dann stehen auch die Nationalspieler, die während der Hallensaison zu Lehrgängen mit dem Nationalteam unterwegs waren, wieder zur Verfügung. Es sind Lukas Windfeder und Benedikt Fürk.
Co-Trainer Johannes Schmitz meint zum anstehenden Viertelfinalspiel: „Mannheim war im vergangenen Jahr im Finale. Das ist ein Topteam. Es wird ein 50:50-Spiel.“

Autor:

Heinz Haas aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen