Johannes Schmitz

Beiträge zum Thema Johannes Schmitz

Wirtschaft
Mit Johannes Schmitz (links) hat in der pro homine, Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel/Emmerich-Rees gGmbH, ein weiterer Geschäftsführer seine Arbeit aufgenommen. Er führt das Unternehmen nun gemeinsam mit Geschäftsführer Johannes Hartmann.

Personelle Änderungen im Marien-Hospital Wesel
"Doppelspitze" bei der pro homine in Wesel, Emmerich und Rees

Mit Johannes Schmitz hat in der pro homine, Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel/Emmerich-Rees gGmbH, ein weiterer Geschäftsführer seine Arbeit aufgenommen. Er führt das Unternehmen nun gemeinsam mit Geschäftsführer Johannes Hartmann. Der neue Geschäftsführer der pro homine gGmbH, Johannes Schmitz (59) wurde vom Aufsichtsrat zum 1. Februar dieses Jahres bestellt. Er führt das Unternehmen gemeinsam mit Johannes Hartmann (67), der seit April 2018 im Amt ist und jetzt als Sprecher der...

  • Wesel
  • 22.02.21
Sport
Die beiden langjährigen Weggefährten Johannes Schmitz (li.) und Thilo Stralkowski bilden gemeinsam das Trainerteam des HTC Uhlenhorst. Die Vereinbarung mit dem Verein ist zunächst auf ein Jahr angelegt.
2 Bilder

Olympiasieger übernimmt Thilo Stralkowski und Jo Schmitz neues Trainerduo beim HTC Uhlenhorst
Auf in Europas Spitze

Der HTC Uhlenhorst hatte ein Problem. Ein Trainerproblem. Wohl gemerkt, die Betonung liegt auf hatte! Anfang des Jahres, kurz nach Beendigung der Hallensaison, und mitten in der Winterpause der Hockey-Bundesliga fanden Gespräche zwischen Erfolgstrainer Omar Schlingemann und den Verantwortlichen des HTC Uhlenhorst statt. Das Ergebnis ist bekannt. Es konnte keine Einigung erzielt werden und die Trennung war besiegelt. Guter Rat war teuer und es wurden etliche Kandidaten abgeklopft. Alles...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.20
Sport
Da war die Welt für die Uhlendamen noch in Ordnung. Melanie Terber erzielt den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 im Halbfinale gegen den Club an der Alster.
4 Bilder

Final Four in Stuttgart Deutscher Hallenmeister Rot-Weiss Köln und Club an der Alster
Titeltraum schon im Halbfinale ausgeträumt

Sie sind im Gleichschritt zur Endrunde um die Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft marschiert. Und jetzt auch im Gleichschritt ausgeschieden. Das war kein gutes Wochenende für den HTC Uhlenhorst. Beim Final Four in Stuttgart platzten alle Titelträume schon im Halbfinale. Die Damen unterlagen, vielleicht nicht ganz unerwartet, dem Club an der Alster mit 2:5. Melanie Terber sorgte mit dem Ausgleich zum 1:1 kurz vor der Pause für Hoffnung. Doch nach dem Pausentee zogen die Hamburgerinnen bis auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.02.20
Sport
Die Uhlen-Damen wollen ins Halbfinale stürmen.
3 Bilder

Hallenhockey Final Four in Stuttgart HTC Uhlenhorst mit dabei
"Wir werfen alles rein!"

Am Wochenende wollen die Hockeyspielerinnen und -Spieler des HTC Uhlenhorst zu den Sternen oder besser zu den Pokalen greifen. Beide Teams haben sich für die Endrunde um die Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft qualifiziert. Nach den Siegen im Viertelfinale (Damen mit 4:3 gegen den TSV Mannheim) treffen sie nun im Halbfinale in Stuttgart auf den Meister der Gruppe Nord, den Club an der Alster. Die Hamburger sind souveräner Meister der Nordgruppe, mit einem imponierenden Torverhältnis von 73:29,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.02.20
Sport
Die Mannschaften werden dem Publikum vorgestellt.
8 Bilder

Hallenhockey Final Four in Stuttgart Damen + Herren des HTC Uhlenhorst mit dabei
Super HTC Uhlenhorst

Rasse, Klasse, Spannung, Dramatik und erlösender Jubel. All das hatte das Viertelfinalspiel der Uhlen gegen den TSV Mannheim zu bieten. In der restlos ausverkauften Halle an der Lehnerstraße steppte am Samstag der Bär. Zahlreiche mitgereiste Mannheimer Fans und der Uhlenanhang lieferten sich ein stimmungsvolles und lautstarkes Anfeuerungsduell. Auf dem Parkett ging es ebenso so heiß hin und her. Der Spielstand blieb immer spannend und die Führung wechselte andauernd ab. Nur noch zehn Minuten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.20
Sport
Die Damen des HTC Uhlenhorst sind guter Dinge fürs Viertelfinale in Mannheime gegen den TSV Mannheim.
2 Bilder

Hallenhockey Viertelfinale :HTC Uhlenhorst zwei Mal dabei. Gegner ist TSV Mannheim
Alle Mann und Frauen an Bord

Ein Kräftevergleich zwischen Mülheim und Mannheim steht auf dem Wochenendprogramm der Hallenhockey-Bundesliga. Beide Teams des HTC Uhlenhorst haben sich für das an diesem Wochenende stattfindende Viertelfinale qualifiziert.  Die Herren der Uhlen haben Heimrecht und treten am Samstag um 17 Uhr in der Sporthalle Lehnerstraße gegen den Tabellenzweiten der Südgruppe, den TSV Mannheim an. Das Spiel ist bereits ausverkauft. Co-Trainer Johannes Schmitz zeigt sich vor dem Match vorsichtig optimistisch:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.20
Sport
Vierfach Torschütze Elian Mazkour (li.) und Kapitän Tobias Matania erwarten eine kurze Ecke.
3 Bilder

Hallenhockey HTC Uhlenhorst im Viertelfinale Gegner TSV Mannheim
Heimrecht im Viertelfinale für die Uhlen

Mit einem deutlichen und klaren 13:4-Sieg im letzten Spiel der Hallenrunde sicherten sich die Herren des HTC Uhlenhorst den 1. Platz in der Abschlusstabelle der Gruppe West. Punktgleich mit Rot-Weiss Köln, aber auf Grund des besseren Torverhältnisses haben sie nun Heimrecht im Viertelfinale um die Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft. Das Viertelfinalspiel findet am Samstag, 1. Februar um 17 Uhr in der Halle an der Lehnerstraße statt. Gegner ist der Tabellenzweite aus der Gruppe Süd, der TSV...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.20
Sport
Dinah Grote (re.) war am Wochenende als Torschützin erfolgreich. Zu einem Sieg reichte es dennoch nicht.

Hallenhockey-Bundesliga HTC Uhlenhorst Spitzenspiel am Wochenende gegen RW Köln
Traumstart für Uhlen

Mit zwei Siegen sind die Herren des HTC Uhlenhorst in die Hallensaison gestartet. Die Damen dagegen mussten einen unerwarteten Rückschlag hinnehmen. Malte Hellweg war der Mann des Spieltages. Mit insgesamt acht Treffern war er maßgeblich an beiden Siegen der Uhlen beteiligt. Im Auftaktspiel in Krefeld siegten die Mannen um das Trainergespann Omar Schlingemann und Johannes Schmitz mit 8:5. Neben Hellwig waren Max Godau und Elian Mazkour (je 2 Tore) sowie Ferdinand Weinke erfolgreich. Gegen den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.12.19
Sport
Malte Hellwig war mit zwei frühen Toren gegen den UHC Hamburg erfolgreich und legte den Grundstein für den 7:2-Erfolg.
2 Bilder

Uhlenhorst auf Vormarsch in der Hockey-Bundesliga
Zwei hohe Siege für die Uhlen

Die Uhlen haben die Aufholjagd erfolgreich gestartet. Zwei Spiele, zwei Siege, 17 Tore. Gegen einen völlig überforderten Aufsteiger und derzeitigem Tabellenletzten Großflottbeker THGC gab es einen souveränen und deutlichen 10:1-Sieg. „Ich bin froh, dass wir nach dem Köln-Spiel ein Zeichen gesetzt haben.“ meinte Trainer Omar Schlingemann nach der Partie. Die Tore erzielten: 1:0 Benedikt Fürk (15., KE), 2:0 Tom Hiebendaal (23.), 3:0 Malte Hellwig (24.); 4:0 Tobias Matania (28.), 5:0 Lukas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.19
Sport
Timm Herzbruch war in Hamburg mit einem Siebenmeter für die Uhlen erfolgreich

HTC Uhlenhorst verliert beim Polo Club Hamburg - Uhlendamen ziehen den Zehlendorfer Wespen den Stachel
Kein optimaler Start für die Uhlen

Das war kein optimaler Start für die Herren des HTC Uhlenhorst in die neue Saison. Bei den Damen lief es besser. Wie bereits in der Vorsaison mussten das Team von Trainer Omar Schlingemann zum Pol Club Hamburg reisen um die erste Partei der Saison zu spielen. Und wie im Vorjahr gab es auch in dieser Saison eine Niederlage. Mit 3:2 unterlagen die Uhlen dem Gastgeber. Und das trotz einer 2:0-Führung durch Tore von Neuzugang Tom Hiebendaal aus Holland und Timm Herzbruch. Allerdings fehlten den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.19
Sport
Mannschaft und Fans feiern gemeinsam den Titelgewinn.
14 Bilder

Erneut Deutscher Hockey-Meister
HTC Uhlenhorst sorgt für Spannung bei der Titelverteidigung in Krefeld

Was zu Beginn der Hockey-Saison nach vier in Folge verlorenen Spielen niemand geglaubt hätte, wurde am Sonntagnachmittag, 19. Mai, Wirklichkeit: Nach einem hochdramatischen Endspiel gewann der HTC Uhlenhorst Mülheim mit 5:4 gegen den Mannheimer HC und wurde Deutscher Hockey-Meister 2019. Von Heinz Haas Nach dem mühsamen Auftakt verlief der Rest der Saison sehr gut, so dass der HTC Uhlenhorst mit einem Vorsprung von fünf Punkten auf den Tabellenzweiten Rot-Weiss Köln in die Final Four einzogen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.19
Sport
Timm Herzbruch ist der Toptorjäger der Hockey-Bundesliga. Er erzielte 29 Tore in dieser Saison.
2 Bilder

Final Four in Krefeld Deutscher Hockeymeister wird gekürt
Krefeld – Wir kommen wieder

Die Feldhockey-Saison 2018/19 ist zu Ende. Während die Damen am letzten Spieltag noch ein 2:2 in München erreichten und damit zum Abschluss der Runde mit 28 Punkten den hervorragenden 6. Platz erreichten, müssen die Herren nochmals ran. Nach der Pflicht folgt jetzt die Kür. Nach einem 5:2-Sieg in Krefeld behaupteten sie die Tabellenspitze. Nun fahren sie am nächsten Wochenende (18. und 19. Mai) wieder nach Krefeld. Der Crefelder HTC ist wieder Ausrichter der Endrunde um die Deutsche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.19
Sport
Max Godau (li.) lässt sich zu seinem 1:0 von Meyer abklatschen.
3 Bilder

HTC Uhlenhorst bleibt Tabellenführer der Hockey-Bundesliga
Zwei Siege am Wochenende

Was für ein Wochenende für den HTC Uhlenhorst. Mit zwei Siegen haben die Herren des HTCU die Tabellenspitze verteidigt und gehen als Mitfavorit in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Der Titelverteidiger scheint also gerüstet für das Final Four am 17. und 18. Mai in Krefeld. Mit einer eindrucksvollen Leistung blieb das Team von Trainergespann Omar Schlingemann und Johannes Schmitz im Spitzenspiel bei Rot-Weiss Köln mit 3:2 Sieger. Und das gleich ohne Kapitän Tobias Matania, sowie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.19
Sport
Mit zwei Toren war Timm Herzbruch im ersten EHL-Spiel erfolgreich.
4 Bilder

Euro-Hockey-League in Eindhoven mit dem HTC Uhlenhorst
Bittere Enttäuschung

Der HTC Uhlenhorst bleibt nur Deutscher Meister. Der Traum vom europäischen Titel musste jäh abgehakt werden. Über Ostern trat das Team von Omar Schlingemann im niederländischen Eindhoven zum Kampf um den Euro Hockey League (EHL) Titel an. In der Runde der letzten 16 Teams mussten die Uhlen gleich einen dicken Brocken aus dem Weg räumen. Gastgeber HC Oranje-Rood wurde knapp mit 3:2 besiegt. Jan Schiffer und Timm Herzbruch (2 Tore) waren die Torschützen, die den Einzug ins Viertelfinale ebneten....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.04.19
Sport
So soll es auch in diesem Jahr wieder werden: Volle Ränge beim Final Four und jubelnde Uhlen.
3 Bilder

Feldhockey-Bundesliga: HTC Uhlenhorst bucht Ticket zur DM
"Spitzenreiter, Spitzenreiter hey, hey!"

Das letzte Wochenende konnte für die Teams des HTC Uhlenhorst nicht unterschiedlicher sein. Durch zwei Siege eroberten die Herren den 1. Tabellenplatz und sind optimal für das „Final Four“ in Fahrt gekommen. Die Damen dagegen konnten nur gegen den Harvestehuder THC ein 2:2-Remis erreichen und kehrten mit nur einem Pünktchen im Gepäck nach Mülheim zurück. Zwei ganz frühe Gegentore ließen die Damen früh auf die Verliererstraße beim Tabellenführer UHC Hamburg geraten. Ein Konter von Maren Kiefer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.19
Sport
Traf für die Damen des HTC Uhlenhorst: Luca Scheuten.
2 Bilder

Hockey-Bundesliga mit dem HTC Uhlenhorst
Im Waldstadion gibt’s Berliner

Am vergangenen Wochenende hat auch für Damen des HTC Uhlenhorst die Feldsaison wieder begonnen. Und am kommenden Wochenende gibt es Berliner im Waldstadion für die Uhlen. Der Start der Damen stand nicht unter einem besonders günstigen Stern. Zum Auftakt verloren die Mädels von Trainer Benjamin Hinte in Mannheim mit 4:3. Dabei hatte Maren Kiefer die Uhlendamen noch kurz vor Schluss zum 3:3-Ausgleich geschossen. Es dauerte allerdings nur eine Minute und die Mannheimer hatten zum 4:3-Sieg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.19
Sport
Timm Herzbruch als Vorbereiter des 1:0.
4 Bilder

HTC Uhlenhorst gewinnt hoch gegen Harvestehude
Überragend

Mit einem überragendem Spiel ist der HTC Uhlenhorst nach der Winterpause aus den Startlöchern gekommen. Verfolger Harvestehuder THC war ziemlich wehrlos, überfordert und wurde mit 6:0 zurück auf die Heimreise nach Hamburg geschickt. Das Spiel war keine acht Minuten alt, da erzielte Jan Schiffer nach tollem Sololauf von Timm Herzbruch das 1:0. Nur fünf Minuten später stellte Torjäger Malte Hellwig nach einem Alleingang über das halbe Feld aus ganz spitzem Winkel auf 2:0. Dabei blieb es bis zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.03.19
Sport
Nationalspieler Tobias Matania in Aktion.
3 Bilder

Endspurt in der Hockey-Bundesliga
Neuer Leitwolf beim amtierenden Meister

Die Hockeywelt erwacht wieder aus dem langen Winterschlaf. Am Samstag, 23. März, beginnt für den HTC Uhlenhorst der Restspielplan der Feldhockey-Saison 2018/19. Der 28-jährige BWL-Student Tobias Matania ist seit dem Rückzug des langjährigen Mannschaftskapitäns, Thilo Stralkowski, der neue Leitwolf bei den Uhlen. Im Kindergarten seiner Geburtsstadt Oberhausen ist er durch einen Aushang des Oberhausener Hockey- und Tennisclub auf Hockey aufmerksam geworden. Gemeinsam mit seinem heute 30-jährigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.19
Sport
Kampf um jeden Zentimeter Boden beim Viertelfinale in der Sporthalle an der Lehnerstraße zwischen dem HTC Uhlenhorst und dem UHC Hamburg. Fotos: Heinz Haas
6 Bilder

Hockey: Final Four ohne die Uhlen
"Aus die Maus"!

Was für eine Enttäuschung: Die Endrunde um die Deutsche Hallenhockey-Meisterschaft in Mülheim findet ohne den Ausrichter HTC Uhlenhorst statt. Für beide Teams des HTCU war im Viertelfinale Endstation. Die Damen unterlagen in Hamburg dem Club an der Alster deutlich mit1:6. Charlotte von Hülsen hatte noch den 1:1-Ausgleich in der 8. Minute geschafft. Danach war es aber vorbei und bis zur Pause war die Entscheidung beim 4:1 für den Club an der Alster praktisch schon gefallen. Viel spannender ging...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.01.19
Sport
Da war die Welt noch in Ordnung. Benedikt Fürk (Nr. 12) hat den Ausgleich zum 2:2 erzielt und wird von den Kameraden beglückwünscht.
3 Bilder

Hallenhockey-Bundesliga in innogy-Halle
Uhlen auf Viertelfinalkurs

Das vorletzte Spielwochenende in der Hallen-Hockey-Bundesliga war für den HTC Uhlenhorst teils heiter, teils wolkig. Die Damen holten die maximale Punktausbeute mit sechs Punkten. Während bei den Herren lediglich ein Pünktchen auf der Habenseite verbucht werden konnte. Trotzdem liegen beide Teams auf Viertelfinalkurs. Die Uhlen-Damen siegten beim Bonner THV erwartungsgemäß mit 8:3. Für sie waren Dinah Grote und Katharina Kiefer mit jeweils drei Toren erfolgreich. Die restlichen beiden Treffer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
Sport
So soll es auch in diese Hallensaison aussehen: gute Stimmung bei den Heimspielen der Uhlen.
2 Bilder

Hallenhockey-Bundesliga legt los
Es gibt noch Arbeit für die Uhlen

Die Hockeyspieler machen es genau wie die Fussballer. In der Winterpause wird in der Halle gespielt. Für die Aktiven des HTC Uhlenhorst beginnt am 1. Dezember der Budenzauber. Sowohl die Damen als auch die Herren spielen in der Hallenhockey-Bundesliga Gruppe West. Die Damen müssen sich mit dem Düsseldorfer HC, Rot-Weiss Köln, Blau-Weiss Köln, Bonner TV und dem Club Raffelberg auseinandersetzen. Die Herren spielen in der Gruppe West gemeinsam mit Scharz-Weiss Neuss, Rot-Weiss Köln, Düsseldorfer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.18
Sport
Getümmel vor dem Tor der Mannheimerinnen.
4 Bilder

Die Uhlen gehen gestärkt in die Winterpause

Zum letzten Mal in diesem Jahr mussten die Aktiven des HTC Uhlenhorst auf dem Feld um Bundesligapunkte kämpfen. Jetzt geht es bis zum 30. März 2019 in die lange Winterpause. Den Damen gelang bei ihren zwei Heimspielen ein Sieg und sie mussten eine Niederlage einstecken. Die vorher eingeplanten drei Punkte gegen den TSV Mannheim mussten aber schwer erkämpft werden. Erst im zweiten Abschnitt konnte Dinah Grote die Führung für die Uhlendamen erzielen. Und nach dem Ausgleich gelang Maike Schaunig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
Sport
Malte Hellwig auf dem Weg zum Tor.
2 Bilder

Revanche nur halb geglückt

Es hat trotz drückender Überlegenheit nicht ganz geklappt. Mit einem 1:1-Unentschieden konnten die Uhlen keine komplette Revanche, für die im Hinspiel in Hamburg, gegen den Polo-Club Hamburg, erlittene 4:5-Niederlage nehmen. Die überhaupt erste zwingende Chance nutzen die Gäste aus Hamburg in der 18. Minute zur Führung. Egal Timm Herzbruch, Lukas Windfeder oder Kapitän Tobias Matania ihre Schüsse fanden nicht ins Tor, sondern in dem Hamburger Keeper ihren Meister, der an diesem Tag...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.18
Sport
SO freuten sich die Mädchen des HTC Uhlenhorst nach dem Gewinn der Westdeutschen Meisterschaft und der damit verbundenen Qualifikation zur Endrunde um die Deutsche Meisterschaft.
2 Bilder

Mehr Hockey geht nicht

Viel los ist am Wochenende am und beim HTC Uhlenhorst. Herren Bundesliga und Jugend-Qualifikationen um die Deutsche Meisterschaft. Das Herren-Hockey-Team unter der Leitung von Trainer Omar Schlingemann und Co-Trainer Johannes Schmitz versucht erfolgreiche Revanche zu nehmen für die 4:5-Niederlage im Hinspiel gegen den Polo-Club Hamburg. Das Spiel findet am Samstag, 13. Oktober um 16 Uhr statt. Die erfolgreiche Jugendarbeit des HTC Uhlenhorst zeigt sich in der Tatsache, dass alle möglichen sechs...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.