Mehr als 500 Zeugen

Turniersieger wurde SC Phönix Essen (helle Trikots) - hier im Spiel gegen FSV Duisburg 1929, das die Essener mit 2:1 gewannen.
  • Turniersieger wurde SC Phönix Essen (helle Trikots) - hier im Spiel gegen FSV Duisburg 1929, das die Essener mit 2:1 gewannen.
  • Foto: Nicole Trucksess
  • hochgeladen von Regina Tempel

Phönix Essen ist erster Revier-Master-Sieger im Hallenfußball
König Fußball! Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, hier ist er: fast 500 Zuschauer wollten am Ostermontag bei strahlendem Sonnenschein und über 25 Grad miterleben wer denn 1. Revier-Master im Hallenfußball wird.
Die, die gekommen waren hatten ihren Spaß an den Darbietungen de Revier-Stadtmeister und konnten sich, dank vorzüglicher Organisation, in den Pausen oder wenn „ihr“ Team nicht im Einsatz war, draußen vor der Halle an Bier- und Grillständen Erholung gönnen. Der Mülheimer Titelträger TuS Union 09, immerhin neben vier weiteren Teams Landesligist, konnte nicht überzeugen. Die 09er kassierten zwei 1:2-Niederlagen gegen FSV Duisburg und den späteren Turniersieger SC Phönix Essen, gewannen gegen TSV Oberhausen mit 5:4 und erreichten gegen den VfB Kirchhellen ein 2:2. das reichte nur zum 4. Platz in der Abschlusstabelle und der Budenzauber war für die 09er nach der Vorrunde beendet.
Noch schlechter erging es dem Zweitplazierten der Mülheimer Stadtmeisterschaften dem TuSpo Saarn. die armen Saarner erreichten lediglich zum, Auftakt ein 2:2 gegen die Sportfreunde Hamborn 076. Dabei blieb es und der letzte Tabellenplatz war nicht zu vermeiden.
Im Halbfinale standen ESC Rellinghausen – FSV Duisburg 1:4 und SC Phönix Essen – SF Hamborn 07 6:1. Die Finalpartii entschieden die Essener knapp mit 2:1 für sich und dürfen sich folgerichtig 1. Revier-Master-Sieger nennen. Ein Eintrag in den Geschichtsbüchern des Reviersportes ist ihnen somit sicher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen