Professionalität im Badmintonbereich beim TSV Heimaterde steigt!

Professionalität beim TSV Heimaterde steigt!

Wir haben eine FSJlerin eingestellt!

Es ist Melina Bekar, 20 Jahre, spielt Badminton in Duisburg, gibt seit 2007 Training, hat einen C+-Trainerschein und 2011 ihren erste Hilfe Schein aufgefrischt.
Mit ihr kommt das Projekt „Heimaterde auf der Überholspur“ nun so richtig in Fahrt. Der Blinker in Richtung Überholspur blinkte schon länger. Dies war ganz deutlich durch die vielen Turniererfolge seit Anfang 2011 zu sehen.
Nun wächst der Trainerstab und damit auch das Trainings- und Betreuungsvolumen. Durch Vergleiche mit den großen und erfolgreichen Vereinen des Badmintonsports ist klar, wir haben den richtigen Weg eingeschlagen. Die Ziele waren ehrgeizig und sind es weiterhin. Nun gilt es diese im Detail zu realisieren und mit diesen großen Schritten weiterzumachen.
Ich denke wir haben mit Melina eine super Wahl getroffen.
Wir freuen uns sie im Team begrüßen zu dürfen!

Benny Kölsch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen