Rennclub Mülheim
Renntag am 10. Januar muss ausfallen

Der Renntag am 10. Januar muss witterungsbedingt abgesagt werden.
  • Der Renntag am 10. Januar muss witterungsbedingt abgesagt werden.
  • Foto: RuhrText
  • hochgeladen von Marcus Lemke

Der Rennclub Mülheim an der Ruhr muss den für den kommenden Sonntag, 10. Januar, auf der Galopprennbahn Raffelberg mit sieben Leistungsprüfungen ohne Zuschauer geplanten Renntag witterungsbedingt absagen.

Nach den ergiebigen Regenfällen der letzten Wochen sowie der Durchführung von zwei Renntagen im Dezember ist das Geläuf in einem Zustand, der aktuell weitere Leistungsprüfungen nicht zulässt. Deshalb hat sich der Vorstand des Rennclubs zur Absage entschlossen, auch um Menschen und Tiere vor eventuellen Schäden zu schützen.

Die Bahn (das Geläuf) ist nicht mehr in der Lage, weitere Niederschläge aufzunehmen beziehungsweise zu verkraften, zumal die Wettervorhersagen für die laufende Woche weitere Regen- und Schneefälle ankündigt.

Der Rennclub Mülheim bedauert die Absage und hofft, bis zum Saisonstart in Mülheim, der nun am Sonntag, 3. April 2021, stattfinden soll, das Geläuf in gewohnt gutem Zustand zur Verfügung stellen zu können.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen