Mülheimer Woche - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Die Bedeutung von Straßennamen verrät viel über die Geschichte eines Orttes.
2 Bilder

Denkmäler im Blickpunkt
Neues Konzept zur Vermittlung an Kinder und Jugendliche

NRW. Eine neue Initiative will erreichen, dass die "Denkmalpflege-Vermittlung" die Aufmerksamkeit erfährt, die sie braucht, um wirklich wirksam werden zu können. Die neue Plattform www.denkmal-europa.de der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger und das dazugehörige Workbook ermöglichen es allen Interessierten, baukulturelle Bildung am Beispiel von Denkmälern auf den Weg zu bringen.  Als eine der Kooperationspartner dieses Gemeinschaftsprojektes möchte die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.21

Unfall im Eppinghofer Kreis
Vier verletze Fahrzeuginsassen

Auf der Eppinghofer Straße prallten Freitagmorgen, 22. Januar, gegen 8.30 Uhr, zwei Fahrzeuge aufeinander. Anwohner und Autofahrer alarmierten sofort die Rettungsdienste zum Eppinghofer  Kreisel an der Sandstraße/ Heißener Straße und berichteten von einem augenscheinlich bewusstlosem Unfallbeteiligten (21). Neben dem verletzten und bewusstlosem Autofahrer, um den sich bereits eine Krankenschwester als Ersthelferin bemühte, wurden auch drei Insassen eines weiteren Fahrzeuges verletzt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.21
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Mülheim an der Ruhr ist eine ausgesprochene Parkstadt - viele Bürgerparks der Stadt gehen auf private Initiative zurück - Kunst im öffentlichen Raum wird in den Mülheimer Parks vorgestellt
5 Bilder

Kunst am Innenstadtpark "RUHRANLAGE" - HA SCHULT - BILD-BOXES im Innenhof der Villa Schmitz-Scholl
Kein Tag ohne Kunst in der Kunst- und Parkstadt Mülheim im grünen Ruhrtal

Eine Besonderheit ist noch bis Mitte Januar 2021 in der Stadt Mülheim an der Ruhr direkt am Park "Ruhranlage" in der Innenstadt zu sehen. Die Bild-Boxes des Künstlers HA Schult sind dort noch bis Mitte Januar 2021 unter freiem Himmel zu sehen. HA SCHULT nennt die Schau "Open Air Benefiz-Kunstausstellung" - der Erlös des Verkaufs der Kunstwerke durch den Verein kunsthilftgeben e.V. kommt einem Obdachlosenprojekt zugute. Im Innenhof des historischen Stammhauses der Tengelmann Gründerfamilie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.12.20
Nach Assisi und Umbrien führt die Wallfahrt 2021 des Bistums Essen.

Katholisches Ferienwerk Oberhausen
Wallfahrt nach Assisi wird nachgeholt

Ein Großereignis, das 2020 Corona-bedingtausgefallen ist , soll im Oktober 2021 endlich stattfinden die Wallfahrt des  Bistums Essen nach Assisi und Umbrien. Das Positive an der Verschiebung: Nichtnur Weihbischof Ludger Schepers und Monsignore Dr. Michael Dörnemann werden die Wallfahrt begleiten, auch der Essener Diözesanbischof Dr. Franz Josef Overbeck wird mitpilgern können. Interessierte erhalten beim KatholischenFerienwerk Oberhausen (KFO) nähere Informationen. Auch die Anmeldungen dazu...

  • Oberhausen
  • 16.11.20

Weiße Flotte stellt Schifffahrt für dieses Jahr ein
Coronabedingt wird Saison vorzeitig beendet

Die Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr hat sich nach den landesweiten Neuregelungen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus dazu entschieden, die Saison 2020 vorzeitig zu beenden. Damit müssen alle Tageskreuzfahrten – auch aus dem Sonderprogramm – bis zum Jahresende entfallen. Durch die aktuell gültige Coronaschutzverordnung bis Ende November gibt es keine Planungssicherheit zur Durchführung der geplanten Tageskreuzfahrten im Dezember. Eine Erstattung von bereits gekauften Tickets ist nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.20

Ersatzkonzept gilt erst einmal weiter
Deutsche Bahn informiert über Umleitungsstrecken

Folgende Bahnlinien können ab Montagmorgen wieder regulär verkehren: Die S-Bahn Linie 9 (abellio) und die RE 14 (Nordwestbahn) nehmen den Zugverkehr wieder auf. Auch für die Linie der RE 42 gibt es Veränderungen: Sie endet nicht mehr in Essen Hbf sondern wird über Essen-Altenessen und Oberhausen umgeleitet.  Bereits jetzt arbeiten die Fahrplaner und Disponenten aller beteiligten Partner daran, das Ersatzkonzept zu optimieren. Über die Fahrpläne informieren die beteiligten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.09.20

Die Autorin testete die digitale Weinprobe von Franz und Esther Melsheimer.
5 Bilder

Mit der Couch auf Reisen
Digitale Weinproben entführen Genießer in die Welt von Mosel, Nahe und Unstrut

Genießer hatten und haben es in diesem Jahr oft nicht leicht. Das Coronavirus und die zahlreichen Auflagen zum Schutz vor der Pandemie erschweren das Ausgehen und kulinarische Genüsse bis heute. Doch Gastronomen und Verkäufer von hochwertigen Speisen und Getränken haben sich darauf eingestellt: Wo der Kunde nicht zum Verkäufer kommen kann, bringt dieser seine Genüsse und Expertisen eben ins Haus. Von Andrea Rosenthal Auch in Mülheim sind viele Lieferdienste und To-go-Angebote neu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.08.20
Sie werben für eine interessante "Geschichts-Präsentation". Von links nach rechts: Dr. Stefan Pätzold, seit Mai 2020 Leiter des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr, Hans-Dieter Flohr, Geschäftsführer des Fördervereins Mülheimer Städtepartnerschaften e. V., und dessen Vorsitzender Dr. Gerhard Ribbrock.
Foto: FÖV
4 Bilder

Der Förderverein Mülheimer Städtepartnerschaften besteht stolze 25 Jahre
Brückenbauer über alle Grenzen hinweg

„Natürlich haben wir uns unser Jubiläumsjahr ein bisschen anders vorgestellt“, sagt Dr. Gerhard Ribbrock, Vorsitzender des Fördervereins Mülheimer Städtepartnerschaften (FÖV), der jetzt auf 25 Jahre bürgerschaftliche Arbeit über Grenzen und über den Tellerrand hinaus zurückblicken kann. Reisen in einige der sechs Partnerstädte Mülheims, gegenseitige Besuche, Empfänge und öffentliche Veranstaltungen waren geplant, die nun Corona-bedingt gestrichen oder verschoben werden mussten. „Das ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.08.20
Ein blumiges Spielfeld entsteht...
2 Bilder

Reise-Tipp Deutschland
Überdimensionales CATAN Blumenfeld auf der Insel Mainau eröffnet im Juli

Ab dem 24. Juli 2020 können Besucher der Insel Mainau eine besondere Attraktion erleben. In Kooperation mit dem Stuttgarter KOSMOS Verlag entsteht in der Nähe des Energiepavillons, unter freiem Himmel, ein großflächiges Spielfeld des weltweit bekannten Spielklassikers CATAN. Kleine und große Mainau-Gäste werden vor Ort die Möglichkeit haben, dem eigenen Spieltrieb freien Lauf zu lassen und in das KOSMOS Spieluniversum einzutauchen. Im Jahr 2020 feiert das Kultspiel CATAN (ehemals „Die Siedler...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.07.20
Imposantes Tor und Basilisken am Giebel kennzeichnen die Villa Schmitz-Scholl
10 Bilder

Denkmaltag 2020 in Mülheim erstmals nur virtuell - Kulturort Ruhrstraße 3 ist mit dabei
153 Jahre Stammhaus der Tengelmann-Gründerfamilie Schmitz-Scholl (1867) in der Ruhrstraße 3 in Mülheim - heute ein junges Mülheimer Kunstmuseum, Kunstgalerie und Künstlertreff

Das historische Stammhaus der Tengelmann-Gründerfamilie, die Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 nimmt am ersten deutschen digitalen Denkmaltag am 13. September 2020 teil. Nach Umstrukturierung des Mülheimer Tengelmann-Konzerns und Verkauf des Betriebsgeländes WISSOL in Mülheim Speldorf im Jahr 2020 tritt das historische Stammhaus von 1867 des Familien-Konzerns in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - am Mülheimer Innenstadtpark "Ruhranlage" wieder ins Rampenlicht – dank Denkmalschutz darf es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.07.20
  • 1
  • 2

Straßensperrung
medl saniert den Kanal in der Hittfeldstraße

Am Montag, 15. Juni, beginnt die medl GmbH mit der Kanalsanierung in der Hittfeldstraße, auf dem Streckenabschnitt zwischen der Monningstraße und der Akazienallee. Die Bauzeit wird circa 8 Monate betragen. Die Bauarbeiten starten im Einmündungsbereich der Monningstraße und erstrecken sich bis circa 50 Meter hinter dem Kreuzungsbereich Hittfeldstraße/Jägerhofstraße.Die Baumaßnahme wird als Wanderbaustelle ausgeführt und erfordert im jeweiligen Bauabschnitt eine Vollsperrung der Hittfeldstraße....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.20

Kooperation Metropole Ruhr
11-Punkte-Plan zur Stärkung des Nahverkehrs

Die Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebietes haben zusammen mit den Nahverkehrsunternehmen und dem Regionalverband Ruhr einen 11-Punkte-Plan zur Stärkung des ÖPNV in der Metropole Ruhr erarbeitet und gemeinsam unterschrieben.  „1 Metropole – 11 Punkte – 12 Unternehmen“ lautet die Überschrift unter dem gemeinsamen Konzept, das dem Metropolenverkehr im Ruhrgebiet einen starken Impuls gibt, damit er nach der Corona-Pandemie neu durchstarten kann. Basis ist die Ausweitung der „Kooperation...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.05.20

Ruhrbahn erhöht Sicherheit
Radar und Haltewunsch auf Knopfdruck

Um jetzt allen Fahrgästen in unseren Fahrzeugen noch mehr Sicherheit zu bieten, kann jetzt mit der Ruhrbahn App „ZÄPP“ der Haltewunsch ausgelöst werden. Darüber hinaus kann der Kunde sich nähernde Fahrzeuge über die App anzeigen lassen. Gemeinsames Projekt mit dem VRR Hiermit zieht die Ruhrbahn eine Funktion vor, die Teil des Projektes Bluetooth-Leitsystem ist, ein Fahrtbegleitungs-Assistent, welches die Ruhrbahn gemeinsam mit dem VRR entwickelt. Dabei geht es beispielsweise um eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.05.20
7 Bilder

Reisen und Entdecken
Haus Böckum

Das Anwesen liegt in Duisburg-Huckingen, ein Stadtteil, der auf den ersten Blick nicht gerade attraktiv wirkt. Es lohnt sich allerdings einmal näher hinzuschauen: Jenseits der Düsseldorfer Straße (alte B 8) befindet sich im idyllischen Angertal „Haus Böckum“, ein ehemaliger Gutshof bzw. eine Wasserburg, die bereits 1345 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Der Name „Böckum“ leitet sich von „Hof zu den Buchen“ ab, was auf den angrenzenden, großflächigen Buchenwald auf Duisburger Stadtgebiet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.20
  • 1

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.