Dunkler BMW, Baujahr 2004-2013 nach Unfallflucht gesucht
Verursacher verlor Teile seines Fahrzeugs

Nach einer Unfallflucht ist die Polizei in Neukirchen-Vluyn auf der Suche nach einem 1er BMW.
  • Nach einer Unfallflucht ist die Polizei in Neukirchen-Vluyn auf der Suche nach einem 1er BMW.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Am Montag gegen 19.50 Uhr kam es an der Einmündung Neufelder Straße / Am Hoschenhof zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacherentfernte sich anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Fahrer eines Opel Zafira ordnete sich zum Unfallzeitpunkt als Linksabbieger auf der Neufelder Straße ein, da er anschließend in die Straße Am Hoschenhof  abbiegen wollte.
Der unbekannte BMW-Fahrer bog indes von der Straße Am Hoschenhof nach rechts auf  die Neufelder Straße ab und stieß hierbei gegen den wartenden Opel Zafira.  Anschließend entfernte er sich zügig auf der Niederrheinallee in Richtung Vluyn.  Bei dem Unfall verlor der Verursacher Teile seines Fahrzeugs.
Kollegen des Verkehrskommissariats fanden heraus, dass es sich bei demflüchtigen Fahrzeug um einen 1er BMW der ersten Generation, Baujahr 2004 bis 2013, gehandelt haben muss. Das Auto hat eine dunkle Farblackierung. Dem Fünftürer fehlt ein Gitter vom  vorderen Stoßfänger. Zudem konnten die Ermittler grossflächige Scheinwerferteile  an der Örtlichkeit sicherstellen. Die Beschädigungen an dem BMW sind also deutlich erkennbar.

Das Verkehrskommissariat fragt daher:
Wer kann Angaben zum Unfall machen? Wem ist ein solches Auto aufgefallen, bzw.
wer kann Angaben zu dem beschädigten BMW machen und weiß, wer mit einem solchen
Auto unterwegs ist?
Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel. 02845/3092-0.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen