Neukirchen-Vluyn - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Atemlos durch die Nacht mit dem Stadtjugendring Neukirchen-Vluyn

Der Stadtjugendring Neukirchen-Vluyn bietet zum 2.11. für zwei Gruppen eine Nachtwächterführung durch Neukirchen an. Die Führung für die erste Gruppe (6 - 11 Jahre) findet von 16.00 bis 18.00 Uhr statt, für die zweite Gruppe (12 - 16 Jahre, bei Geschwisterkindern auch 11 Jahre) von 18.00 bis 20.00 Uhr. Für beide Gruppen ist der Treffpunkt für die Nachtwächterführung das Projektzimmer im Dorf Neukirchen. Für die Führung wird eine Teilnahmegebühr von 5 € (3 € für Kinder der Tafel / Familien mit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.10.18
Dr. Christoph Herrmann, Sebastian Probst, Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Georg Helfensteller (v.l.) präsentierten den Lions-Adventskalender 2018.

Mit dem Adventskalender Jugendprojekte fördern

402 Preise im Gesamtwert von 19.300 Euro verstecken sich hinter den 24 Türchen des Lions-Adventkalenders. Für nur 5 Euro hat man die Chance auf tolle Gewinne wie zum Beispiel ein Fahrrad, VIP-Tickets für den MSV Duisburg und Borussia Dortmund sowie einen Barpreis von 1.000 Euro. Der Adventskalender wird in Duisburg und Moers in einer Auflage von 8.000 Stück bis zum 30. November in 42 Verkaufsstellen angeboten. Der Reinerlös - 40.000 Euro abzüglich der Druckkosten - fließt komplett in soziale...

  • Moers
  • 20.10.18
  • 1
10 Bilder

Das war einmal

Das kann man sagen, das diese Bilder alt sind. So kannte man den Ort, an dem unser Drucker Fritze sein Unwesen trieb. Wie oft waren wir da und wenn es nur darum ging, Fritz einmal guten Tag zu sagen. Es war eine schöne Zeit. Er hatte auch immer was zu erzählen, oder zeigte uns wie es beim Drucken zuging. Es ist Schade das es diesen Ort nicht mehr gibt.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.10.18
  • 4
  • 3

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 22. Oktober, bis Sonntag, 28. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Zur Begründung heißt es, dass die Polizei hierdurch die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen möchten. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 22.10.: Sonsbeck, Schermbeck Dienstag, 23.10.: Kamp-Lintfort, Hünxe Mittwoch, 24.10.: Hamminkeln - Brünen, Neukirchen-Vluyn Donnerstag, 25.10.: Moers - Kapellen,...

  • Xanten
  • 19.10.18

Polizei sucht Zeugen nach Gaststätteneinbruch

Unbekannte haben zwischen Mittwoch, 23 Uhr, und Donnerstag, 10.40 Uhr in eine Gaststätte an der Reinhold-Büttner-Straße in Moers-Repelen heim. Beim Aufhebeln rissen sie ein Fenster aus der Verankerung und verschafften sich Zutritt zu den Räumen. Nachdem sie alles durchwühlt hatten, flüchteten die Täter mit dem erbeuteten Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 19.10.18

Einbrecher stehlen Kleintransporter und Ford Transit

Nach dem Einbruch am Dienstagmorgen in ein Bauunternehmen an der Grünbergstraße in Moers hatten Unbekannte einen Kleintransporter mit dem Kennzeichen MO-SB 708 gestohlen (wir berichteten). Nun wurde bekannt, dass bei dem zweiten Einbruch in ein benachbartes Transportunternehmen an der Grünbergstraße nicht nur Reifen und Werkzeug gestohlen wurden, sondern auch die Fahrzeugschlüssel eines Ford Transit. Das Fahrzeug mit dem Kennzeichen MO-FF 8004 nahmen die Täter ebenfalls mit. Die Polizei bittet...

  • Moers
  • 18.10.18

Einbrecher nahmen Kleintransporter gleich mit

Unbekannte brachen am Dienstag, 16. Oktober, zwischen 2.30 und 6 Uhr in eine Halle eines Bauunternehmens an der Grünbergstraße in Moers-Sandfort ein. Neben Werkzeug und Winterreifen erbeuteten sie unter anderem auch den Fahrzeugschlüssel eines Kleintransporters, der vor der Halle parkte. Von dem Fahrzeug mit dem Kennzeichen MO-SB 708 fehlt bislang jede Spur. Zudem brachen die Unbekannten auch bei einer benachbarten Baufirma ein. Auch hier hatten sie es auf Werkzeug abgesehen. Die Polizei...

  • Moers
  • 17.10.18

Brand in einer Firmenhalle in Moers

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Dienstag, 16. Oktober, gegen 16.45 Uhr zu einem Brand in einem Gebäude der Firma ASN Energy GmbH an Zechenstraße in Moers, in dem unter anderem Akkumulatoren gelagert waren. Bei Eintreffen der Feuerwehr Kräfte drangen dichter Rauch und teilweise auch Flammen aus den Dachkuppeln der etwa 400 Quadratmeter großen Flachdachhalle. Die Einsatzkräfte nahmen zeitgleich einen Löschangriff über die Drehleiter auf das Dach und durch ein Tor in das Halleninnere...

  • Moers
  • 17.10.18
Den Gewinnern gratulierten Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, Uwe Flüß, Regionalleiter des Caterers Rebional, Gastronomiebetriebsleiter Markus Schmidt und Daniela Müller, Leiterin der Cafeteria.

"Auszeit" - das neue Bistro im St. Josef-Krankenhaus

Nach einem Jahr Planungs- und Bauzeit ist die neue Cafeteria im Untergeschoss des St. Josef-Krankenhauses fertig geworden. Mitarbeiter, aber auch Patienten und Besucher wurden gebeten, den passenden Namen zu finden. 250 Vorschläge gingen ein, das Entscheidungsgremium hatte die Qual der Wahl. Gewählt wurde der Name "Auszeit“ gewählt. Auszeit, das ist eine Pause für die Mitarbeiter während ihrer Arbeitszeit; Auszeit, das kann für die Patienten eine Auszeit während des stationären Aufenthaltes...

  • Moers
  • 17.10.18
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Duo nach Straßenraub festgenommen

Ein Straßenraub ereignete sich am Dienstag, 16. Oktober, auf der Homberger Straße in Moers. Ein 20-jähriger Mann aus Wesel war gegen 15.30 Uhr im Bereich der Bahnunterführung mit Malerarbeiten beschäftigt war, als er von zwei jungen Männern angesprochen und nach Wertgegenständen gefragt wurde. Als der 20-Jährige sein Handy zeigte, schlugen ihm die Räuber gegen den Kopf und nahmen ihm sein Handy weg. Zeugen informierten die Polizei. Im Rahmen der Fahndung wurden ein 17-jähriger Jugendlicher aus...

  • Moers
  • 17.10.18
Gymnasiast Lennart Fischer hat immer wieder neue Ideen zur Entwicklung nützlicher Apps und Programme.

16-jähriger App-Entwickler zu Gast bei Apple in San Francisco

Lennart Fischer hat da mal was ausgetüfelt. Was ganz Feines. Etwas, dass es, zumindest in dieser Form, noch nie in der Grafenstadt gab. Eine eigene Handy-App, die „Mein Moers“ heißt. Sie wollen wissen, wo welche Veranstaltungen stattfinden, an welcher Tankstelle der Sprit aktuell am günstigsten ist und wann der gelbe Sack wieder rausgestellt werden muss? Kein Problem. All diese Informationen ruft die kostenlose Moers-App blitzschnell ab und zeigt sie bequem auf Ihrem Handy an, um den Alltag zu...

  • Moers
  • 17.10.18
47043 Bitte verwenden Sie das Motiv nur mit Quellenangabe Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH. Verstoesse gegen das Urheberrecht muessen wir juristisch verfolgen. Bilder duerfen nur mit vollstaendiger Quellenangabe und im Zusammenhang mit dem jeweiligen Text genutzt werden. Wer Urheberrechte verletzt, muss mit erheblichen zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Bitte immer bei Verwendung Abdruckbeleg/Veroeffentlichungshinweis an: djd, Bahnhofstr. 44, 97234 Reichenberg oder an info@djd.de

Einbrecher plündern mehrere Kellerräume

Unbekannte haben sich am Montag, 15. Oktober, zwischen 13 und 14.15 Uhr Zugang zu einem Mehrfamilienhauses an der Leibnitzstraße in Moers verschafft und sind hernach gewaltsam in neun Kellerräume eingedrungen. Die Diebe stahlen unter anderem Werkzeuge und Spirituosen. Zeugen hatten gegen 13.30 Uhr einen Mercedes Sprinter gesehen, aus dem zwei Männer (etwa 18 und 35 Jahre) in Handwerkskleidung ausstiegen. Sie gaben vor, in dem Haus Arbeiten ausführen zu müssen.Eine Beteiligung der Männer an den...

  • Moers
  • 16.10.18
Im Vergleich zum Sommer wird im Spatherbst und Winter fast doppelt so oft eingebrochen. Wie man sich vor unliebsamen Gästen schützen kann, vermittelt die Website www.nicht-bei-mir.de.

Ertappter Einbrecher ergreift die Flucht

Der 39-jähriger Bewohner eines Hauses an der Hartfeldstraße in Neunkirchen-Vluyn bemerkte am Montagmorgen gegen 6 Uhr einen Unbekannten, der gerade versuchte, die Haustür aufzudrücken.Als der Einbrecher den Bewohner sah, flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Beschreibung des Unbekannten: etwa 190 cm groß, schlank, trug dunkle Kleidung und eine Kapuze am Oberteil. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02845/30920.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.18

BMW 730d in Kamp-Lintfort gestohlen

In Moers wurden in der vergangenen Woche ein Peugeot 508 und ein VW Golf gestohlen, in Kamp-Lintfort ist nun ein BMW 730d spurlos verschwunden. Am Montag, 15. Oktober, zwischen 7.55 und 10.05 Uhr stahlen Unbekannte das Fahrzeug mit dem Kennzeichen MO-EB 7777), das vor einer Garage an der Cambraistraße parkte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02842/9340. 

  • Kamp-Lintfort
  • 16.10.18

Autoknacker stehlen Navis und Lenkräder

Zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag,15.30 Uhr, schlugen Unbekannte an drei Autos, die an der Baerler Straße, Bethanienstraße und am Nordring parkten, die Fensterscheiben ein. Gestohlen wurde dabei unter anderem ein Handy. In Moers-Kapellen schlugen Diebe zwischen Donnerstag, 13.30 Uhr, und Samstag, 12 Uhr, an der Albert-Schweitzer-Straße und Bendmannstraße die Fensterscheiben zweier geparkter Autos ein. Hier wurden die eingebauten Navis und ein Lenkrad gestohlen. Zwischen Freitag, 18 Uhr,...

  • Moers
  • 15.10.18

Peugeot 508 und VW Golf gestohlen

Unbekannte haben am Dienstag, 9. Oktober, gegen 22.45 Uhr einen nicht zugelassenen grauen Peugeot 508 gestohlen, der auf dem Gelände eines Autohauses am Drennesweg in Moers-Repelen abgestellt war. Am Samstag, 13. Oktober, zwischen 10.30 und 16.20 Uhr wurde ein weißer VW Golf mit dem Kennzeichen MO-HF 180 gestohlen, der an der Hainbuchenstraße in Moers-Scherpenberg parkte. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 15.10.18
Polizei Streifenwagen bei Alarmfahrt mit Blaulicht


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Vermummtes Duo sprengt Geldautomat in Moers

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen gegen 2.12 Uhr an der Franz-Haniel-Straße 81 in Moers einen frei stehenden Geldautomaten gesprengt. Zwei vermummte Personen flüchteten danach in einem roten VW Golf V mit Duisburger Kennzeichen in Fahrtrichtung Duisburg-Homberg. Laut Zeugenaussagen waren die beiden Personen zwischen 170 und 180 cm groß und schlank. Sie trugen Jeans und Kapuzenpullover in grau und schwarz. Inwieweit Geld aus dem Automaten entwendet werden konnte, steht nach Polizeiangaben...

  • Moers
  • 15.10.18
  • 1
  • 1
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Ladendieb setzt sich zur Wehr und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag gegen 14.50 Uhr versuchte ein Unbekannter, Werkzeug aus einem Baumarkt an der Inneboldstraße in Neukirchen-Vluyn zu stehlen. Ein 51-jähriger Ladendetektiv sprach den Mann an, der daraufhin versuchte, aus dem Markt zu flüchten. Der Detektiv konnte ihn zunächst festhalten, doch der Unbekannte riss sich los und flüchtete vom Parkplatz des Baumarktes in Richtung Inneboltstraße, wo sein Fahrrad stand. Als er den sich nähernden Ladendetektiv bemerkte, ließ er das Fahrrad...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.10.18
  • 1

Einbrecher gelangten durch Hundeklappe ins Haus

Vermutlich durch eine Hundeklappe  drangen Unbekannte am Donnerstag, 11. Oktober, zwischen 9.50 Uhr und 17.30 Uhr in ein Haus am Hülskensweg in Moers-Kapellen ein. Sie sperrten drei Hunde in der Küche ein und durchwühlten Schubladen. Ob sie Beute gemacht haben, ist zurzeit offenbar noch unklar. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 12.10.18
Beim Einbruch wurden die Unbekannten gefilmt.

Foto-Fahndung nach zwei Pizzeria-Einbrechern

Die Polizei fahndet mit Fotos nach zwei Unbekannten, die am 15. Juli gegen 3.30 Uhr in eine Pizzeria an der Uerdinger Straße in Moers eingebrochen sind. Sie hebelten ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes auf und gelangten so in das Innere des Lokals. Dort nahmen sie Geld aus der Kasse und einem daneben liegenden Portemonnaie. Bei ihrer Tat sind die beiden Männer gefilmt worden. Bei einem weiteren Einbruch am Donnerstag, 11. Oktober, zwischen 0.30 und 9 Uhr in eine Pizzeria an der...

  • Moers
  • 12.10.18
2 Bilder

Wer möchte als Redaktionsassistent/in in unserer Lokalredaktion arbeiten?

Von der Kreißsaalbesichtigung bis zum Polizeibericht, vom Bürgermeistergespräch bis zur Obdachlosenhilfe, vom Nachbarschaftsstreit bis zur Hochzeitsmesse, vom Terminkalender bis zur Straßensperrung – die Themenbereiche in einer Lokalredaktion sind so vielfältig wie das Leben. Persönlich, telefonisch, aber überwiegend per E-Mail werden all diese Informationen an die Lokalredaktion herangetragen. Und jedes Anliegen ist für den, der es veröffentlicht haben möchte, aktuell das wichtigste....

  • Moers
  • 10.10.18

Polizei fahndet nach Wettbüro-Räuber

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Mittwoch, 19. September, ein Wettbüro an der Orsoyer Straße überfallen hat. Wie bereits berichtet betrat der Unbekannte gegen 13.30 Uhr das Ladenlokal und ließ sich von der Angestellten die Tageswettangebote zeigen. Anschließend setzte sich der Mann an einen Tisch, verließ dann kurz das Ladenlokal, weil er angeblich sein Handy vergessen hatte. Anschließend ging er mit den Wettunterlagen zur Mitarbeiterin des Wettbüros. Bei der Übergabe der...

  • Rheinberg
  • 10.10.18

Moers - Einbrüche/ Zeugen gesucht 

Laut polizeilicher Mitteilung brachen Unbekannte in der Zeit von Dienstag, 21 Uhr, bis Donnerstag, 06.45 Uhr, in ein Sachverständigenbüro an der Carl-Peschken-Straße ein. Sie erbeuteten Bargeld. Am Freitag, 5. Oktober, kam es zu einem weiteren Einbruch. Gegen 2 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe der Eingangstür eines Wettbüros an der Zwickauer Straße ein und stahlen eine helle Aktentasche. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841/ 1710.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.10.18

Neukirchen-Vluyn - Raubüberfall auf 61-Jährige! Polizei sucht Zeugen 

Die Polizei informiert, dass sich bereits am Donnerstag,4. Oktober, auf dem Parkplatz eines Geldinstitutes in Neukirchen ein Raub ereignete, bei dem sich eine 61-Jährige verletzte. Gegen 22.40 Uhr war die Frau zu Fuß an der Poststraße unterwegs, als sich ihr zwei Unbekannte näherten, die ihr mehrere Faustschläge versetzten und anschließend ihre Handtasche entrissen. Danach flüchteten die Täter zu Fuß über die Grevenstraße in Richtung Alte Rathausstraße. Die Neukirchen-Vluynerin...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.10.18

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.