Eventkompass
"The Black Gospel Angels"

Gospelmusik gibt es im Januar.
  • Gospelmusik gibt es im Januar.
  • Foto: Petra Heidemann
  • hochgeladen von Eventkompass. de

Der Chor "The Black Gospel Angels" gastiert am 17. Januar in der Lutherkirche in Oberhausen und am 19. Januar in der St.-Georg-Kirche in Lünen. Mit dem deutschen Gospelstar Queen Yahna und der Pastorenfrau Lady Rose aus Virginia treffen zwei Künstler aufeinander, die Weltmusik präsentieren und mit ihrem religiösem Lebensgefühl die Zuhörer für einige Momente die Sorgen des Lebens vergessen lassen wollen.
Für das Konzert kommt der Chor zusammen, um die Botschaft der “Guten Nachricht” durch Gospel-Musik zu verbreiten und den tiefen Glauben der Afro-Amerikaner zu übermitteln.
Aufgeführt kommen Lieder von „Oh, Happy Day“ über „Amen“, von „Whole World In His Hands“ bis hin zu „Amazing Grace“ und „Kumbayah“. Außerdem werden auch neue Arrangements aus dem Gospelleben der USA gespielt. Karten gibt es zum Preis von 29,90 Euro an allen bekannten VVK-Stellen.

Autor:

Eventkompass. de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.