Fällung von Gefahrenbäumen auf dem Gelände Park&Ride-Parkplatz Hauptbahnhof West
47 Rosskastanien betroffen

Fotos: Jörg Vorholt
4Bilder

Wie bereits am 9. März von der Stadt mitgeteilt, stehen die angekündigten Fällarbeiten der mit Pseudomonas befallenen Rosskastanien auf dem südlichen, großen Parkplatzabschnitt am Westausgang des Oberhausener Hauptbahnhofs an. Die Fällungen sind für den kommenden Samstag, 23. März, vorgesehen.

Die OGM GmbH hat damit begonnen, zahlreiche Parkverbotsschilder mit dem Hinweis auf die Arbeiten am 23. März aufstellen. Der kleine nördliche Parkplatzabschnitt, auf dem die Fällarbeiten bereits ausgeführt wurden, ist von den Parkverboten nicht betroffen.

Um einen reibungslosen Ablauf der Fällarbeiten zu gewährleisten, bittet die Stadtverwaltung um Beachtung der Parkverbote. Vorsorglich weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt werden müssen, um die notwendigen Fällarbeiten nicht zu behindern und Schäden an den abgestellten Autos zu vermeiden.

Die unter Pseudomonasbefall leidenden Rosskastanien auf dem Park&Ride-Parkplatz an der Hansastraße gelten nicht mehr als verkehrssicher. Pseudomonas ist ein Bakterium, das stark holzzersetzend wirkt und sich sehr weit ausbreitet. Leider ist der Befall nicht aufzuhalten, sodass ein Austausch der kompletten Bäume zur Gefahrenabwehr kurzfristig erforderlich ist.

Ersatz im Herbst

In der Sitzung der Bezirksvertretung Alt-Oberhausen wurde am 6. Februar 2019 hierzu ein Grundsatzbeschluss gefasst. Alle Baumstandorte sollen voraussichtlich im Herbst 2019 ersetzt werden. Hierzu befindet sich die Fachverwaltung in engem Austausch mit der Landschaftsarchitektin, die in den 1990er Jahren an der Planung der gesamten Anlage beteiligt war.

Maßnahmen zur Erhaltung der Verkehrssicherheit sind von den Verboten des Bundesnaturschutzgesetz ausgenommen und können auch innerhalb dieser Zeit durchgeführt werden. Die Bäume werden dennoch vorab auf Vorhandensein von Brut- und Niststätten überprüft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen