4. Bowling Ligatag

Der BSV Fortuna Oberhausen spielte in Recklinghausen und verlor das 1.Spiel gegen die Haus Herren aus Recklinghausen mit 712 zu 793 Pins. Das 2.Spiel konnte man für sich entscheiden mit 700 zu 652 Pins gegen Bowlingarena Moers 2. Gegen Assindia Miners 1 gab es die 2. Niederlage mit 757 zu 834 Pins.
Mit gestärkten Kräften kam man aus der Mittagspause, und man konnte Spiel 4 und 5 für sich entscheiden und zwar gegen BSV Essen mit 750 zu 704 Pins und knapp gegen den VBF Oberhausen mit 747 zu 734 Pins.
So erreichte man 6 Punkte bei 3.666 Pins, das waren dann noch 4 Bonuspunkte. Zur Zeit belegt man den 4.Tabellenplatz mit insgesamt 29 Punkte und 14.550 Pins.
Bester Spieler des Tages war Christoph Kallenberg mit 979 Pins ( höchste Einzelspiel war 225 Pins ).

Die 2.vom BSV war in Witten und dort erreichte man 4 Punkte mit 3.102 Pins, das bedeutete 4 Bonuspunkte. Man verlor mit 610 zu 642 Pins gegen Mülheim 2, dann gab es die zwei Siege gegen Monasteria Münster 2 mit 700 zu 480 Pins und gegen BC Wattenscheid mit 561 zu 544 Pins. Aber es folgten die Niederlagen gegen Strikers Amelsbüren mit 628 zu 652 und gegen BSV Borken sehr knapp mit 602 zu 606 Pins.
Mit 27 Punkte und 13.413 Pins belegt man den 4.Tabellenplatz.
Beste Spieler waren Philippe Coutelle mit 887 Pins und Wilhelm Wesseler mit 864 Pins.

Der 5.Ligatag ist am 18.11. die 1. muss nach Witten und die 2.schlägt in Dortmund auf. Anwurf ist um 9:45 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen