Mach mal Zirkus

2Bilder

Unter diesem Motto fanden vom 18.04.2011 bis zum 21.04.2011 Ferienspiele in Kooperation des Turnerbund Osterfeld 1911 e.V und der Stadtsparkasse Oberhausen auf dem Friesenhügel statt.

30 Kinder erarbeiteten mit viel Eifer gemeinsam eine Zirkusvorführung die am Gründonnerstag den begeisterten Eltern gezeigt wurde.

Für die meisten der Kinder waren es erste Erfahrungen mit dem Laufen auf der Kugel oder der Rolle, mit dem Fahren auf dem Einrad, mit dem Tellerdrehen, dem Diabolo und anderen spannenden
Elementen die ein Zirkusprojekt zulässt. Den Inhalt und den Aufbau ihres Auftritts erarbeiteten sich die Kinder alleine, Unterstützung bekamen sie durch Dagmar und Barbara Rüdel und durch Heike Blucha-Tillenkamp.

Doch nicht nur in der Halle wurde geübt. In der Mittagzeit nutzten die Kinder den Sportplatz des Friesenhügels. Geschützt durch Sonnencreme und mit einem gelegentlichen Bad unter dem Rasensprenger ließ es sich gut aushalten.

Braungebrannte Nasen, schmutzige Füße und müde und glückliche Kinder zeugten jeden Tag davon: „Mal Zirkus machen“ ist schon cool.

Autor:

Ludger Rüth aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.