NBO: Siegen ist Pflicht nach der Kür

Eines ihrer bisher stärksten Spiele für Oberhausen zeigte Chanita Jones (mit Ball an der Nase) beim Pokalerfolg gegen Wolfenbüttel. Foto: Heinrich Podobienski
  • Eines ihrer bisher stärksten Spiele für Oberhausen zeigte Chanita Jones (mit Ball an der Nase) beim Pokalerfolg gegen Wolfenbüttel. Foto: Heinrich Podobienski
  • hochgeladen von Marc Keiterling

VON MARC KEITERLING
Nach der großen Pokalkür in der letzten Woche beim 79:74 gegen Meister Wofenbüttel und dem Einzug ins Halbfinale steht für Damen Basketball-Bundesligist evoNBO am Samstag um 19 Uhr wieder Bundesliga-Pflicht auf dem Programm. Zum Duell im Tabellenkeller läuft in der Willy-Jürissen-Halle der Aufsteiger aus Bamberg auf.
In der Tabelle treiben aktuell Herne, Oberhausen und Bamberg mit jeweils nur vier Punkten auf dem Konto den Rest der Liga vor sich her. Der Abstand zum Tabellenneunten Rhein-Main beträgt bereits vier Punkte. Ein Sieg ist da Pflicht, zumal Bamberg weiterhin auf Spielmacherin Katharina Gröger verzichten muss. Zusätzlich musste die routinierte Petra Oberpaul zum Jahresende ihre Laufbahn beenden. Das lädierte Knie der 33-Jährigen lässt eine Rückkehr auf das Parkett nicht mehr zu.
Erstmals in der Liga läuft Winter-Neuzugang Markeshia Grant für New Basket auf. Ihr Einstand im Pokal verlief schon einmal vielversprechend.

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.