OTV Endurance Team
Sebastian Mallach auf dem Podium beim 1. Krone triathlon.de CUP in Lingen

Sebastian Mallach nach der Siegerehrung

Einige Wochen nachdem das OTV Endurance Team am Speicherbecken in Geeste ein vereinsinternes Triathlon-Trainingscamp durchgeführt hatte, nutzte Sebastian Mallach die Gelegenheit bei dem 1. KRONE triathlon.de CUP in Lingen am 30.06.2019 seine Form 6 Wochen vor der geplanten Langdistanz in Kopenhagen zu testen. Er entschied sich für einen Start auf der dort erstmalig angebotenen Mitteldistanz über 1,9 km Schwimmen, 80 km Radfahren und 21 km Laufen.

Beim Schwimmen durften die Mitteldistanzler bei 23,8 Grad noch mit Neoprenanzug ins Wasser des Speicherbeckens in Geeste, für die kürzeren Distanzen galt wie befürchtet ein Neo-Verbot. Es waren zwei Runden zu schwimmen, unterbrochen von einem kurzen Landgang. Sebastian Mallach stieg nach guten 34:02 Minuten aus dem Wasser und verbesserte damit deutlich seine bisherige Schwimmzeit über die 1,9 km. Nach dem Schwimmen ging es auf die schnelle und flache Radstrecke, wo er seine Stärke ausspielen konnte. Dort wo einige Wochen zuvor beim Trainingscamp noch launisches und zum Teil regnerisches Wetter vorherrschte, brannte die Sonne an diesem Sonntag gnadenlos vom Himmel. Er legte die 80 km in zügigen 2:26 Stunden zurück und wechselte auf die Wendepunkt-Laufstrecke, die in der Mittagszeit ohne Schatten und unterhalb der Deichkrone ohne jeden Wind zur Belastungsprobe für den Körper wurde. Auf der Deichkrone hingegen wehte ein starker Gegenwind, der zumindest für die Hälfte der 4 zu absolvierenden Laufrunden etwas Abkühlung brachte, dafür die Läufer aber auch ein wenig ausbremste. Nach 2:12 Stunden lief er in einer Gesamtzeit von 5:20,20 Stunden auf Platz 15 bei den Männern und freute sich zudem auf einen Platz auf dem Podium in seiner Altersklasse (Rang 3 AK M35).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen