Judo-Team Holten
Weihnachten mit neuem Gürtel - Erfolgreiche Kyu-Prüfung beim Judo-Team Holten

Strahlende Gesichter: Alle Judoka des JTH meisterten die Gürtelprüfung mit Bravour. (Foto: Judo-Team Holten)
3Bilder
  • Strahlende Gesichter: Alle Judoka des JTH meisterten die Gürtelprüfung mit Bravour. (Foto: Judo-Team Holten)
  • hochgeladen von Alexandra Hagenguth

(JTH)14.12.2018Kurz vor Weihnachten beschenkte sich der Nachwuchs des Judo-Team Holten bereits selbst: Nach bestandener Gürtelprüfung – der letzten des Jahres – gab es für jeden Absolventen einen neuen Obi entsprechend seiner nun erlangten Graduierung.

Ein neuer Blau- und Braungurt und viele, viele bunte Gürtel 

Während die beiden U18-Judoka Ida Doczyck und Patrick Bobovnik nach einem zwölfwöchigen Kyu-Lehrgang im Leistungsstützpunkt Duisburg-Wedau auch dort ihre Prüfung zum zweiten Kyu (blauer Gürtel) beziehungsweise ersten Kyu (brauner Gürtel) erfolgreich abschlossen, legten die übrigen Judoka ihre Prüfung in der heimischen Sophie-Scholl-Halle ab. Die Prüfung zum achten Kyu (weiß-gelb) bestanden Mads und Jonas Woelki sowie Jonte Clemens; über den siebten Kyu (gelb) freuen sich Stefan Diekmann, Linn Kremeier und Simon Paulukat. Außerdem dabei: Patrick Herrmann vom Turnerbund Osterfeld, der als Gast ebenfalls seine Gelb-Gurt-Prüfung beim JTH ablegte. Tom Curic, Max Honstein, Jan Kupzig, Violetta Lüdtke, Felix Schön und Leon Ziegler bestanden die Prüfung zum sechsten Kyu (gelb-orange). Linus Gertzen, Lennart Hagenguth und Tim Kreso absolvierten erfolgreich den fünften Kyu (orange). Mehr unter www.judo-team-holten.de.

Autor:

Alexandra Hagenguth aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen