Vorsorglich gesperrte Straßen im Kreis Recklinghausen wieder freigegeben
Kehrmaschinen beseitigen Verunreinigungen von Sturm "Sabine"

Claas-Marvin Erwig (vorne) und Dirk Krüger gehören zum Team der Kreisleitstelle, das bei Sturmtief "Sabine" die Notrufe entgegen nimmt.
  • Claas-Marvin Erwig (vorne) und Dirk Krüger gehören zum Team der Kreisleitstelle, das bei Sturmtief "Sabine" die Notrufe entgegen nimmt.
  • Foto: Kreis Recklinghausen
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis RE

Der Kreis Recklinghausen gibt die wegen des Sturmtiefs "Sabine" vorsorglich gesperrten Straßen wieder frei.
Derzeit bauen die Mitarbeiter des Kreisbauhofs die Straßensperrungen auf der Granat- und Holtwicker Straße in Haltern am See, der Redder Straße in Datteln und der Dorstener/Bertlicher/Dorfstraße in Herten-Bertlich und Marl-Polsum ab.
Im Laufe des Tages werden auf diesen und weiteren Kreisstraßen Verunreinigungen, zum Beispiel Astbruch, beseitigt.

Verkehrsbehinderungen durch Kehrmaschinen

Dazu sind Kehrmaschinen im Einsatz, was zu Verkehrsbehinderungen führen kann.
Sturm Sabine hat auf Kreisstraßen Stand jetzt nur für gebrochene Äste und geringe Schäden an kleineren Bäumen und Sträuchern gesorgt. Bäume sind nicht auf die Straße gestürzt.

Weiterhin Alarmbereitschaft

Der Fachdienst Tiefbau ist aber weiterhin in Alarmbereitschaft, sodass er jederzeit auf die Wetterlage reagieren kann.

Autor:

Lokalkompass Kreis RE aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.