Gigi`s Kolumne

War`s das schon oder kommt da noch was?..............................................

Nun hatten wir ganze drei Wochen richtigen Sommer und nun?
Vorbei…….., nichts mehr da von der tollen Wärme.
Lange Hosen, Jacken und Gummistiefel sind wieder angesagt.
Och nnnööö….. das darf doch nicht wahr sein.
Es kommt einem vor als wäre es ein Traum gewesen.
Die letzten drei Wochen waren wirklich einmal den Namen ,, Sommer ,,wert.
Hitzerekorde überall, das Thermometer schoss in ungekannte Höhen.
Ach war das herrlich, kurze Hose, luftige Oberteile und Flip-Flops.

Kleiderkonventionen ade!
Ein jeder versuchte nur es sich so angenehm wie möglich zu machen.
Verständlich bei über dreißig Grad im Schatten.
Selbst die Anzugträger sprangen da, nach getaner Arbeit, liebend gern in den Freizeitlook.
Wer kann´s ihnen verübeln.
Die Fußgängerzonen, die einen Brunnen oder dergleichen zu bieten haben, waren wohl der beliebteste Hotspot überhaupt, natürlich nur neben Badeseen und Schwimmbädern.
Umlagert von großen und kleinen Fan´s waren die Wasserflächen die tollste Sache der Welt.
Jeder lechzte nach etwas Abkühlung.

Und da wären wir auch schon beim Thema .
Was um Himmelswillen haben sich die Wettermacher, Petrus und Konsorten, nur dabei gedacht?
Was soll DAS denn jetzt sein? SOMMER ? ? ?
Irgendwie müssen Die sich da in den letzten Tagen im Programm geirrt haben.
Das was wir im Moment haben, gehört eigentlich auf die andere Erdseite und nicht nach uns.
Hiiier ist Mitteleuropa, hiiier ist SOOOMMMMER ! ! !
Ihr macht da was faaalsch!!! Hallo, aufwachen!!!

Ich bin mir ja nicht ganz sicher, aber ist es nicht möglich das man ,, Da Oben ,, irgendwas verwechselt hat.
Was kann man boß dagegen unternehmen?
Vielleicht könnte ja die NASA , die immer die UFO-Funksignale abhört, mal einen Funkspruch absetzen, in Richtung Petrus-Universums-Zentrall-Wetteramt,
der das ganze aufklärt und die Herrschaften auf Ihren Fehler hinweist.
Denn es regnet ja schon seit Tagen und es ist mit Verlaub gesagt, Ar(piep).. kalt aber es merkt wohl niemand, da Oben.
Da muss man doch irgendetwas dagegen unternehmen.
Denn mit sooooo einem Drietwetter kann das auf keinen Fall bis zum Oktober weitergehen.

Eines ist doch mal klar, der Herbst kommt sowieso immer zu früh.
Aber im Juli, DAS muss nun wirklich nicht sein.
Ich und da bin ich mir ganz sicher, will auch weiterhin Flip-Flop´s tragen und ganz bestimmt keine Gummistiefel.
Ich will Sommer, mit Sonne und Wärme und all das was zu einem richtigen Sommer gehört!
Starten wir doch mal eine Unterschriftenliste, die zum Ziel hat, das dass Wetterprogramm endlich einmal vernünftig eingestellt wird!
So konfus kann es doch nun wirklich nicht weitergehen.
Mein Vorschlag wäre ja,
das es von Mai bis Oktober nur in der Zeit von 02:00 Uhr bis 04:00 Uhr Nachts regnet.
Das sollte doch reichen und allen wäre geholfen.
Die Natur bekäme genügend Wasser ab, damit alles auch gut wachsen kann.
Und WIR hätten endlich unseren SUPERSOMMER wieder!
Ich finde die Lösung super!
Darüber sollte man mal ernsthaft nachdenken!

Und sollte es nicht klappen, na ja, träumen ist doch erlaubt!

Dann mal bis die Tage, eure Gigi la Rose

Autor:

Gigi la Rose aus Rheurdt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.