Kritik an der " Volkszählung " für Hunde in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr ?

Seit 04.06.2013 sind Mitarbeiter eines Kommunalservice - Unternehmens im Auftrag der Stadtverwaltung in Schwerte unterwegs und suchen alle Haushalte auf, um diese auf Hunde zu überprüfen. Hintergrund, vor ca. 10 Jahren gab es eine ähnliche " Aktion " und es wurden zahlreiche Hunde nach bekannt werden der geplanten " Aktion " angemeldet und bei der Überprüfung zahlreiche nicht angemeldete Hunde festgestellt. Auch aktuell erwartet die Stadtverwaltung von der " Aktion " erhebliche Mehreinnahmen bei der Hundesteuer um die " leere Stadtkasse " zu füllen.

Unmut und Kritik regt sich jetzt bei Hundebesitzern wegen der Vorgehensweise des Kommunalservice - Unternehmens. Wie mir Hundebesitzer, die ihren Hund ordnungsgemäß angemeldet haben, berichteten, wird bei der Überprüfung auch gefragt wer in der Nachbarschaft noch Hunde und in welcher Anzahl hat. Natürlich kann man sagen, wer nichts zu verbergen hat ( seinen Hund ordnungsgemäß angemeldet hat ) , dem sollte das egal sein. Ist es aber nicht, wie mir eine Hundebesitzerin sagte. Sie habe das Gefühl, man wolle sie zum Denunzianten machen. Dies wolle sie nicht sein und auch nicht werden. Weiter argumentiert sie, demnächst klingeln vielleicht Leute bei mir und fragen ob in der Nachbarschaft Männer/Frauen neben ihren Ehefrauen/Ehemännern auch noch eine Freundin/Freund haben ? Hundesteuer hin oder her, ihr sei die Privatsphäre sehr wichtig und deshalb äußere sie sich nicht zu ihrer Nachbarschaft bei den Mitarbeitern eines Kommunalservice - Unternehmens.

Autor:

Axel Ehwald aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.