3mal „Hurra!“ – Glücksmomente des Mathe.-Nachhilfelehrers

Ein Freitag wie jeder, dachte ich, als ich heute die Räume der „Schülerhilfe“ Gothas betrat und mich auf den Nachmittag freute. Ein Mädel strahlte mich an und hörte damit gar nicht auf.
Als sie mir sagte, dass sie extra gekomen sei, um mir freudig dankend mitzuteilen, dass sie Mathe. mit 3 abgeschlossen habe (!), da übertrug sich ihre Freude auf mich. Ihr gratulierend erwiderte sie, dass dies doch auch mir zu verdanken sei.
Mit dieser 3 sogar über dem Klassendurchschnitt zu liegen, erhöhte unser beider Glücksgefühl – zumal wenn ich bedenke, dass sie mit einem Notendurchschnitt von 4,5 zur „Schülerhilfe“ kam!
Da wird man sicher verstehen, dass ich das Mädel einfach kurz umarmen musste.

Ein weiteres „Hurra!“ erlebte ich vor zwei Tagen, als ich endlich eine Abiturientin traf und diese mir freudestrahlend mitteilen konnte, dass sie das schriftliche Abitur bestanden habe. Die Note war zwar nicht umwerfend aber ausreichend wie erfreulich und auch über dem Schnitt der Klasse.
Na das ist doch etwas!

Schließlich strahlte mich ein weiteres Mädel in der heutigen Nachhilfe an, weil unsere gemeinsame Arbeit der letzten Stunden und ihre Nacharbeit mit den daraus entstandenen Zusammenfassungszetteln sie in der Schule echt gut aussehen ließen!
Ein motivierender Erfolg!

Als Mathe.-Nachhilfelehrer macht mich das alles glücklich und auch ein wenig stolz, weil es mein Anliegen, zu helfen, in der Umsetzung bestätigt und weiter anspornt.
So werde ich wohl heute Nacht „im Bett stehen“, wenn man das mal bildlich formulieren darf!

_____________________________________________________________
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER!

Autor:

Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.