Stadtspiegel Hattingen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Katholische Weiltorschule lädt in die Kirche St. Peter und Paul ein
St. Franziskus zeigt Singspiel

Hattingen. Die Franziskusspatzen und die Minispatzen der kath. Weiltorschule St. Franziskus führen am Dienstag, 28. Mai, um 15 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul ein Singspiel über das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth von Thüringen auf. Rund 75 Kinder singen, spielen, tanzen und musizieren. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Singspiel lädt die OGS zum Stehcafe am neuen Pavillon ein.

  • Hattingen
  • 23.05.19

Kammermusikalische Vesper zum Wochenausklang
Konzert in St. Georg

Hattingen. Musik für Querflöte und Cembalo erklingt am kommenden Samstag, 25. Mai in der St.-Georgs-Kirche. Christian Strube spielt Werke von Georg Phillip Telemann und Johann Sebastian Bach. Der junge Flötist studierte sein Instrument an der Musikhochschule Lübeck und an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Es folgte der Masterstudiengang am Orchesterzentrum NRW in Dortmund. Christian Strube ist Preisträger verschiedener wichtiger Wettbewerbe. Begleitet wird er von María Cristina...

  • Hattingen
  • 21.05.19

70 Jahre Grundgesetz in Deutschland
Demokratie lebt! Reschop Carré

Hattingen. Am Donnerstag, 23. Mai, 16 Uhr, möchte der Hattinger Bürgermeister Dirk Glaser zusammen mit Jugendlichen des Hattinger Jugendparlaments und der parteilichen Jugendorganisationen, neu Zugewanderten aus dem Interkulturellen Treffpunkt Magnet sowie dem Team der städtischen Koordinierungsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration an 70 Jahre Grundgesetz erinnern. Die Gruppe verteilt ab 16 Uhr im Reschop-Carré zur persönlichen Vertiefung Grundgesetze - auch in einfacher und...

  • Hattingen
  • 20.05.19
Museumsleiter Robert Laube und Kuratorin Delia Pätzold mit der Stoffbahn aus dem Kunstprojekt von Egon Stratmann. Foto: Pielorz
3 Bilder

Strukturwandel am Beispiel der Henrichshütte als neue Ausstellung
Auf Spurensuche

Um die wechselvolle Geschichte der Henrichshütte vom Kaiserreich über die Weltkriege und die Zeit des Wiederaufbaus bis zum Strukturwandel geht es in einer Sonderausstellung im Keller der Gebläsehalle, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Freitag, 24. Mai, 19 Uhr, im Hattinger Industriemuseum eröffnet. Den roten Faden bilden dabei die Umbrüche in ihrer Geschichte. Der Titel BOOM! steht sinnbildlich sowohl für Wachstum und Expansion als auch für den großen Knall, der zur Sprengung...

  • Hattingen
  • 20.05.19

Kreativ mit farbigem Wachs
Bilder gestalten mit Enkaustik

Hattingen. Bei Enkaustik wird mit einem speziellen Eisen - ähnlich einem Bügeleisen - farbiger Wachs auf einen geeigneten Untergrund aufgetragen. Mit entsprechendem Material können so richtige Bilder entstehen. In dem vhs-Workshop am Sonntag, 26. Mai, wird die Technik abstrakt genutzt und in Sekundenschnelle können wundervolle Hintergründe entstehen. Zur Weiterverarbeitung steht den Teilnehmenden ein umfangreiches Materialangebot zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte...

  • Hattingen
  • 16.05.19

Senioren sind aktiv
Schifffahrt auf dem Rhein

Sprockhövel. „Aktiv unterwegs“ sein können Sprockhöveler Bürger begleitet durch Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros in diesem Jahr erstmals am Donnerstag, 4. Juni. Auf dem Rhein geht es mit einem gecharterten Schiff von Koblenz nach Boppard, wo es bei auch die Möglichkeit gibt, an einer Stadtführung teilzunehmen. Weitere Informationen sind in der Broschüre „Aktiv unterwegs“ aufgeführt, die in den Bürgerbüros, im städtischen Seniorenbüro, im Sanitätshaus „Besser Leben“ und in den...

  • Sprockhövel
  • 14.05.19

"Mathilde Show" in der Mathilde-Anneke-Schule
„move & groove“ in Sprockhövel

Sprockhövel.Am Donnerstag, 23. Mai, 18.30 Uhr, lädt die Mathilde-Anneke-Schule in Sprockhövel zu "Mathildes Show" unter dem Motto "move & groove" ein. Dieses Jahr wird nicht nur der Musikbereich der Schule zeigen, was in diesem Jahr läuft, sondern auch andere Arbeitsgemeinschaften werden zum vielfältigen Programm beitragen. Sehen und hören kann man Tänzer, Trommler, Parcoursläufer, Bands, den Chor und vieles mehr. Alle Präsentationen sind handgemacht und werden in ausgefeilten Live-Acts...

  • Hattingen
  • 13.05.19

Reinigung der Biotonnen

Hattingen. Die Reinigung der Biotonnen wird in der 21. Kalenderwoche nicht nur vier Tage wie üblich, sondern fünf Tage in Anspruch nehmen, da die Anzahl der Biotonnen gestiegen ist. Die Stadt bittet daher die Bürger der Bezirke 5 bis 8 die Biotonnen in der Woche von Montag, 20. Mai, bis Freitag, 24. Mai, solange am Straßenrand stehen zu lassen, bis sie gereinigt sind. Das kann auch erst am Tag nach der Leerung der Fall sein.

  • Hattingen
  • 13.05.19
Kirche einmal anders - KInder-Orgelkonzert in Hattingen
9 Bilder

Roetzel-Orgel-Tage
Dschungelgeschichten in der St. Georgs Kirche - Wie der Elefant der Orgel das Trompeten beibrachte

Im Rahmen der Roetzel-Orgel-Tage fand jetzt ein Kinder-Orgelkonzert statt. Die Krefelder Musikpädagogin Tatjana Pereswetow erzählte den anwesenden Kindern, die mit ihren Eltern in die St. Georgs-Kirche kamen, eine Geschichte von Tieren aus dem Dschungel. Organistin Maria-Christina Witte spielte unter Verwendung des Orgelzyklus Dschungularium vom Kirchenmusiker und Komponisten Andreas Willscher auf der Orgel „tierangepasste“ Musikstücke, während die Moderatorin die Kinder mit Tiergeschichten...

  • Hattingen
  • 11.05.19
Die erste stellv. Bürgermeisterin Margret Melsa (vorne Mitte) eröffnete das erste Hattinger Parkfest.
13 Bilder

UPDATE mit Video
Erstes Hattinger Parkfest im Holschentor gelungen

Mit einem "Glückauf" und dem gemeinsamen Singen des Steigerliedes eröffnete die erste stellvertretende Bürgermeisterin Margret Melsa im Beisein der ersten Beigeordneten Christine Freynik heute das erste Hattinger Parkfest im Bürgerzentrum Holschentor. Wetterbedingt war die Eröffnung vom Außengelände rund um den Hill-Garten in das Bürgerzentrum verlegt worden. Hausherr Andreas Gehrke konnte zufrieden sein. Nachdem die letzten organisatorischen Hürden bei der Technik überwunden waren und alle...

  • Hattingen
  • 11.05.19
  •  1
Eng ging es zu bei der Vorstellung des Programms fürs diesjährige Altstadtfest. Unser Foto zeigt (v.l.) Peter Lihs (Kunst & Co), Thomas Alexander (Volksbank), Steven Scheiker (Stadtwerke), Pamela Falcon (Sängerin), Marlon Mawick (Musiker-Initiative Hattingen MIHA), Udo Schnieders (Sparkasse), Peter Brand (Musikschule), Lisa Pötter (Hasenkamp) und Georg Hartmann (Hattingen Marketing).    Foto: Römer

Ein Vorgeschmack auf Bands und Bühnen, Kunst und Handwerk - Pamela Falcon kommt
45. Hattinger Altstadtfest

Sie ist wieder da! Ausnahmesängerin Pamela Falcon wird in diesem Jahr am Samstag ab 21 Uhr die Bühne am Kirchplatz rocken, und das in der 45. Auflage des Hattinger Altstadtfestes. Dauern wird das "Fest der Feste" dieser Stadt von Freitag bis Sonntag, 31. Mai bis 2. Juni. Aber schon am Donnerstag treffen wieder Hattinger Hattinger auf Einladung Hattinger Altstadtwirte beim Warm-up ab 18 Uhr im Bermuda-Dreieck. Nach der Eröffnung am Freitag um 18 Uhr durch Bürgermeister Dirk Glaser präsentiert...

  • Hattingen
  • 10.05.19
Die Musiker von "KISS" sind für ihre extravaganten Live-Auftritte bekannt.

Eventkompass-Gewinnspiel
"KISS" auf Abschiedstour - Tickets und Grill-Nachmittag gewinnen

Nach einer 45-jährigen Karriere geht die legendäre Band "KISS" jetzt auf große Abschiedstour, die den passenden Namen "End of the road 2019" trägt. Für ein Konzert kommen "KISS" auch ins Ruhrgebiet. Am 2. Juni sind sie im Stadion Essen zu Gast. Legendäre Live-Auftritte  Die Band ist bereits seit vielen Jahren besonders für ihre Live-Auftritte bekannt und verkündete, dass diese Tour den Millionen von "KISS"-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten...

  • Essen
  • 08.05.19
  •  7
  •  5

Reinigung der Biotonnen

Hattingen. Die Stadt lässt momentan die Biotonnen reinigen. Ab Montag, 13. Mai fährt wieder das Spülmobil durch Hattingen und reinigt die Tonnen. In dieser Woche ist Bezirk 1 bis 4 an der Reihe. Ab Montag, 20. Mai folgen Bezirk 5 bis 8. Damit alle Behälter sauber werden, sollten die leeren Tonnen am Tag der Leerung noch am Straßenrand stehen bleiben, bis das Reinigungsfahrzeug kommt, da dieses grundsätzlich mehr Zeit als das Entsorgungsfahrzeug benötigt. In der Biotonne werden Küchenabfälle,...

  • Hattingen
  • 06.05.19

Reinigung der Biotonnen

Sprockhövel. Die nächste Reinigung der Bioabfallbehälter erfolgt am Montag, 13. Mai (Revier 1), Dienstag, 14. Mai (Revier 2), Mittwoch, 15. Mai (Revier 3), Donnerstag, 16. Mai (Revier 4), Freitag, 17. Mai (Revier 5), jeweils nach der Leerung. Das Spülmobil fährt nicht immer direkt hinter dem Leerungsfahrzeug. Es wird darum gebeten, die Behälter nicht sofort nach der Leerung auf das Grundstück zurückzustellen, sondern das Spülmobil abzuwarten. Der Bioabfallbehälter sollte nach dem Reinigen...

  • Hattingen
  • 06.05.19
32 Bilder

Welper
Interkulturelles Sommerfest 2019

Leider haben viele Hattinger sich auf den Wetterbericht vom Vortag verlassen. Nur so kann ich mir erklären das es dieses Jahr nicht so gut besucht war. Sehr schade, denn ihr habt etwas verpasst. Es haben sich nicht nur die gleichen Gruppen präsentiert wie im Vorjahr, nein es waren auch neue und sehr interessante Gruppen dabei. Viele der Gruppen, die man aus den Jahren davor kannte, haben ihre neuen Projekte vorgestellt. Es war wieder einmal sehr interessant und informativ, wenn man sich die...

  • Hattingen
  • 05.05.19
Hartmut Schlüter (links) ist Leiter des Feuerwehrmuseums "Feuer.Wehrk" an der Henrichs-Allee 2. Er freut sich, dass auch in diesem Jahr die Sparkasse Hattingen (rechts Marketingleiter Udo Schnieders) Partner der Aktion "Feuer frei" ist. Foto: Römer/Archiv

Saisoneröffnung am morgigen 5. Mai an der Henrichs-Allee 2
Hattingen: Sonntag "Feuer frei" im Feuerwehrmuseum

"Lunte" - so heißen die regelmäßigen Öffnungssonntage des Feuerwehrmuseums "Feuer.Wehrk" an der Henrichs-Allee 2 an jedem ersten Sonntag zwischen Mai und Oktober. Besucher können ohne Anmeldung kommen und sich frei im Feuerwehrmuseum bewegen. Natürlich stehen ihnen Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite, klären offene Fragen und öffnen so manche Autotüren, damit die Interessierten auch in den Roten Riesen Platz nehmen können. Vorne saßen der Chef und der Maschinist, der das Auto lenkte und...

  • Hattingen
  • 02.05.19
Unser Foto zeigt (v.l.) Lisa Vavra, zuständig für den Ferienspaß, Andrea Dörr von der Sparkasse Hattingen, Udo Schnieders, Marketingleiter der Sparkasse, und Cordula Buchgeister, Abteilungsleiterin der Jugendförderung der Stadt Hattingen. Foto: Stadt Hattingen

In der 47. Auflage neben Klassikern auch viele neue Mehrtagesangebote dabei
Hattingen: Das Ferienspaß-Programm 2019 ist erschienen

Zum 47. Mal bietet die Stadt Hattinger Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien den Ferienspaß. Zusammen mit mehreren engagierten Partnern aus Vereinen, Verbänden und Kirchen sowie einigen kommerziellen Anbietern gibt es auch für die Sommerferien 2019 ein gut gefülltes Programm. Mit dabei sind neben beliebten Klassikern wie dem Abenteuerspielplatz, Reiten, Gamingtage und der Actionsportwoche auch viele tolle Neuheiten. In diesem Jahr wurde das Angebot vor allem um Mehrtagesangebote...

  • Hattingen
  • 02.05.19
Das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Bügeleisenhaus beherbergt das Museum des Heimatvereins Hattingen/Ruhr e.V.
5 Bilder

Hattingen hat Geschichte
„Zweimal Sperrsitz bitte“ – Museum im Bügeleisenhaus ab Samstag wieder geöffnet

Nach der Winterpause öffnet ab dem 4. Mai das Museum des Heimatvereins Hattingen/Ruhr e.V. wieder im Bügeleisenhaus samstags, sonntags und an allen Feiertagen von 15 bis 18 Uhr. Die Freude war Lars Friedrich, dem Vorsitzenden des Heimatvereins Hattingen/Ruhr e.V., anzumerken. Sechs Monate Arbeit liegen hinter ihm und zahlreichen Ehrenamtlichen. Mit Hilfe der Sponsoren Stadtwerke Hattingen, Sparkasse Hattingen und Volksbank Sprockhövel wurde es dem Heimatverein ermöglicht, in diesem Jahr ab...

  • Hattingen
  • 29.04.19
  •  1
...der stolze Autor und sein neues Werk: DieterKleffner.
Foto ist mir freundlicherweise vom Autor selbst z.Verf.gestellt worden
2 Bilder

NEUE BÜCHER.... LESESTOFF ! :-)
Freundschaft mit der Dunkelheit

Hattingen LESEN Bücher LESEN Bücher LESEN Bücher LESEN Der blinde Autor DIETER KLEFFNER hat wieder ein neues, interessantes Buch auf den Markt geworfen! Auch wenn man meint, der Büchermarkt sei überschwemmt, muss ich doch sagen, es gibt eine REIHE an Büchern, die wirklich LESENSWERT sind! BÜCHER kann es NIE genug geben, meiner Ansicht nach! Und ich glaube, das hier: "Blind - Freundschaft mit der Dunkelheit" ist sicher eines von diesen Büchern, die bereichern können! Der Autor...

  • Hattingen
  • 27.04.19
  •  7
  •  5

Zwei Areas laden zum Feiern ein
Tanz in den Mai im Henrichs

Hattingen. Die Henrichshütte verwandelt sich am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr, zur Partylocation, in der auf zwei Areas in den Mai getanzt wird. In der Gebläsehalle kombiniert Club-DJ Pascal Klebedanz Black, House und Dance mit aktuellen Charts und frischen Clubsounds. Im Restaurant Henrichs, gibt es einen Dance-Mix aus aktuellen Charts, 2000er, 90er und 80er Hits. Karten zum Preis von neun Euro (zzgl. etwaiger VVK-Gebühren) gibt es im Vorverkauf bei: Henrichs Resaurant, Ruhrpress Reisebüro...

  • Hattingen
  • 25.04.19
  •  1
  •  1

Stadtmuseum und Bürgergesellschaft Blankenstein laden ein
History im Café

Hattingen. Das Stadtmuseum und die Bürgergesellschaft Blankenstein laden am Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr, zu "History im Café" ein. Dann heißt es erstmals "Hört, hört…vom Kläppchen bis zum Bürgermeister der Freiheit" . Die Besucher erwarten "Dönekes" rund um den "Rümmels-Pütt" oder die älteste handgeschmiedete Bratpfanne der Region. In entspannter Atmosphäre und bei Kaffee und Kuchen werden vom Blankensteiner Nachtwächter Henning Sandmann im Café des Stadtmuseums, Marktplatz 1-3, Geschichten...

  • Hattingen
  • 18.04.19
  •  1
  •  1

Workshop in der Osterwoche
Kreative Kinder im Stadtmuseum

In Anlehnung an die aktuelle Ausstellung "FarbSTOFF" von Barbara Esser und Wolfgang Horn konnten beim Workshop "Mustermix und andere lustige Dinge" im Stadtmuseum jetzt 14 Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Seit mehr als 25 Jahren arbeiten Barbara Esser und Wolfgang Horn konsequent mit textilen Materialien. Mit ihren Geweben, Skulpturen und Grafiken finden sie immer wieder ganz einzigartige Ausdrucksweisen. Diplom-Designerin Alexandra Luczak knüpfte in wahrsten Sinne des Wortes...

  • Hattingen
  • 18.04.19
  •  1
  •  1

Angebot für Kinder von vier bis zwölf Jahren
Bibelwoche in Winz-Baak

Hattingen. Im ev. Gemeindezentrum Winz-Baak findet von Dienstag bis Freitag, 23. bis 26. April, eine Kinderbibelwoche unter dem Thema „Gott macht stark“ für Kinder von vier bis zwölf Jahren statt. Unter der Leitung von Pfarrer Bodo Steinhauer werden täglich von 9.30 bis 12.30 Uhr Theaterstücke aufgeführt, es wird gesungen, gespielt und gebetet, gebastelt und auch ein gemeinsames Frühstück steht auf dem Programm. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Den...

  • Hattingen
  • 16.04.19

"Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"
Kinder-Kino im Museum

Hattingen. Im LWL-Industriemuseum, Werksstraße 31-33, wird am Mittwoch, 17. April, um 15 Uhr, für alle Kinder, Mamas, Papas, Omas, Opas und alle Junggebliebenen ... der Film "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" (Augsburger Puppenkiste - nach dem Buch von Michael Ende) aufgeführt. Der Eintritt ist frei.

  • Hattingen
  • 16.04.19
  •  1
  •  1

Beiträge zu Kultur aus