Stadtspiegel Hattingen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

KSG-Sportdirektorin Ann-Thérese Wolf hat alles im Griff.

KSG ist kampfbereit
Kampfsportgemeinschaft für den „Restart“ des Sportverkehrs bestens gerüstet

Laut Mitteilung der Landesregierung ist ab dem 30. Mai die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet. Hierzu gilt es Maßnahmen zu treffen, um mögliche Risiken zu minimieren und dadurch einen weitgehend gefahrlosen Sportverkehr im Sinne des Gesundheitsschutzes zu ermöglichen. Die Schwelmer Kampfsportgemeinschaft hat ihre Hausaufgaben erledigt und sieht sich bestens gerüstet. „Die Gesundheit steht für alle unsere Mitglieder an...

  • wap
  • 27.05.20
Der beliebte Schwelmer Citylauf wird in diesem Jahr auf Grund der Corona-Krise nicht stattfinden.

Läuft nicht für den Citylauf
Organisationsteam verkündet Absage des Sportevents

Der geplante Citylauf im September 2020 fällt leider der Corona-Pandemie zum Opfer. Damit müssen die Schwelmer auf ein weiteres Jahreshighlight verzichten. Das Orgateam rund um Lauftrainer Christian Kern hat die schwere Entscheidung getroffen und nun verkündet. Da niemand vorhersehen kann, wie sich die Pandemie in den nächsten Monaten entwickeln wird und ob die Schutzmaßnahmen einen Lauf mit mehreren 100 Menschen dann ermöglichen würden, muss das Event in 2020 abgesagt werden. Die TG...

  • wap
  • 27.05.20
Powerforward Moritz Krume wird die EN Baskets Schwelm verlassen.

Moritz Krume zukünftig nicht mehr im Dress der EN Baskets Schwelm
Powerforward fliegt aus dem Personalkarussell

Moritz Krume wird die EN Baskets Schwelm zur kommenden Saison verlassen. Die EN Baskets Schwelm arbeiten weiter an der Gestaltung der kommenden Saison 2020/2021. Auch wenn die Terminierung der Vorbereitung und des Saisonstartes nicht geklärt sind, müssen die Rahmenbedingungen für die kommende Meisterschaftsrunde geschaffen werden. Die Teams der BARMER 2.Basketball-Bundesliga hoffen, dass sie spätestens Mitte/Ende Juni wissen, wann sie wieder mit konkreten Daten arbeiten können. Inwiefern die...

  • wap
  • 25.05.20
Seit zwei Wochen dürfen die Fitnessstudios auch bei uns in Hattingen und Sprockhövel wieder öffnen. Thomas Nowinski (l.) und Thomas Kampmann (r.) leiten in Hattingen das Fitnessstudio nowifit. Im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL erzählt Thomas Kampmann, worauf es jetzt ankommt.
2 Bilder

Fitnessstudios in Hattingen wieder offen
Mitglieder können wieder vor Ort trainieren

Einsame Joggingrunden um den See oder ein Homeworkout im eigenen Wohnzimmer gehören seit Kurzem der Vergangenheit an. Die Fitnessstudios dürfen nach wochenlangem Lockdown wieder öffnen. Zum Glück, wie sich viele Fitness-Fans denken. An welche Bedingungen das geknüpft ist, wie die Resonanz ist und wie die Coronakrise die Fitnessstudios in Hattingen überrascht hat, erzählen Thomas Kampmann von nowifit und Konstantin Baal von Viva-Fitness im Gespräch mit der STADTSPIEGEL-Redaktion. "Wir sind...

  • Hattingen
  • 25.05.20
Schwelm wird auch in diesem Jahr an vielen Stellen wieder aufblühen. Großen Anteil daran haben die drei Blühwiesen der Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz (AGU). Jetzt wurde die neue Wiese an der Scharlicker Straße vorbereitet und eingesät.
2 Bilder

Wiesen für Bienen und Insekten
AGU säte dritte Blühwiese ein

Die neue Blühwiese der Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz (AGU) an der Scharlicker Straße wurde jetzt eingesät. Der Besitzer der Wiese hat der AGU 200 Quadratmeter mehr als zuerst vereinbart überlassen, und so konnten insgesamt 800 Quadratmeter für Bienen und Insekten präpariert werden. Die Hauptarbeit hat der Landwirt Tim Heuer erledigt und die Flächen an der Scharlicker Straße und auch am Dürholt gepflügt und das Saatgut ausgebracht. Die dritte Blühwiese in Linderhausen steht in den...

  • Schwelm
  • 24.05.20
  •  1
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Imke Heymann besuchte im Rahmen der Reihe „Unterwegs in …“ einige Fitness-Studios in Ennepetal.
4 Bilder

Bürgermeisterin unterwegs
Besuch in Ennepetaler Fitnessstudios

Im Rahmen der Reihe „Unterwegs in …“ besuchte Bürgermeisterin Imke Heymann einige Fitnessstudios in Ennepetal. Seit Montag, 11. Mai, dürfen die Studios unter strengen Hygieneregelungen wieder öffnen. Auch in den Fitnessstudios zeigte sich das gleiche Bild wie bei den Einzelhändlern in der Klutertstadt: Die Eigentümer und Verantwortlichen haben sich gründlich auf die Öffnung vorbereitet und kreative Lösungen für die Einhaltung der Hygieneregeln gefunden, sind motiviert und freuen sich auf...

  • wap
  • 15.05.20
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Die EN Baskets Schwelm planen trotz der aktuellen Lage die nächste Saison.

Baskets im Ausnahmezustand
EN Baskets Schwelm planen kommende Saison trotz Corona-Pandemie

Wie und wann es mit der 2. Basketball-Bundesliga sowie dem Trainingsbetrieb weitergehen kann ist auch für die EN-Baskets Schwelm unklar, vor allem da bis zum 31. August alle Großveranstaltungen verboten sind. Dennoch muss die Spielzeit der kommenden Saison vorbereitet werden. Selbst die Terminierung der Spieltage ab Mitte/Ende September muss durchgeführt werden, obwohl noch nicht eindeutig geklärt ist, wann es tatsächlich losgehen kann. Entsprechend kann auch der Dauerkartenvorverkauf noch...

  • wap
  • 13.05.20
Auf der Sportalm ist vorerst nur das Training im Fitnessstudio möglich.

Gevelsberger Sportalm öffnet
Sportbetriebsbeginn rückt näher

Der Skiclub Gevelsberg ist froh, dass durch die stufenweisen Lockerungsmaßnahmen die Wiederaufnahme des Sportbetriebs in der Sportalm in greifbare Nähe rückt. Noch wird auf die Ausführungsbestimmungen gewartet, um möglichst alle gesundheitlichen Gefahren auszuschließen. Aus diesem Grund läuft der Sportbetrieb erst ab Donnerstag, 14. Mai, um 8.30 Uhr wieder an. Zuerst nur Training im Fitnessstudio möglichVorerst wird nur das Training im Fitnessstudio mit Einschränkungen möglich sein. Das...

  • wap
  • 12.05.20
Zu diesem Duell könnte es auch in der kommenden Saison kommen: Niederwenigern-Stürmer Maximilian Golz (9) hier im November bei der 0:1-Niederlage gegen den Cronenberger SC. Obwohl beide Vereine auf einem direkten Abstiegsplatz stehen, könnten sie durch einen Saisonabbruch durch den Fußballverband Niederrhein (FVN) profitieren.
2 Bilder

Niederwenigern könnte profitieren
Fußball-Oberliga wird wohl abgebrochen

Die Oberligen stehen wie der gesamte Amateurbereich im Fußball unmittelbar vor dem Abbruch. Während die Pläne beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schon sehr weit sind, holt sich der Fußballverband Niederrhein (FVN) weitere Meinungen von Vereinen ein. Der Hattinger Oberligist Sportfreunde Niederwenigern könnte von einem Abbruch indes profitieren. Gerade einmal elf Zähler haben die Sportfreunde Niederwenigern in der laufenden Oberliga-Saison auf dem Konto - und das nach...

  • Hattingen
  • 07.05.20
Die Mitarbeiter der Baskets gehen aufgrund der aktuellen Lage in Kurzarbeit.

EN Baskets Schwelm in Kurzarbeit
Mitarbeiter und Trainer verzichten auf Teil ihres Gehalts

Aufgrund der aktuellen andauenden Pandemie heißt es auch für die EN Baskets GmbH die laufenden Kosten zu minimieren. Aus diesem Grund geht das Team der Geschäftsstelle und die Trainer in Kurzarbeit. Ziel ist es die EN Baskets so wenig wie möglich finanziell zu belasten, um die GmbH langfristig am Leben zu halten. Diese Vorgangsweise ist zumindest für die nächsten Monate geplant, in denen noch keine Events stattfinden können. Das gesamte Team wird weiterhin versuchen seinen Aufgaben...

  • wap
  • 03.05.20
Leon Enzmann war bereits 2014 bis 2016 beim TuS in Ennepetal.
2 Bilder

Neuzugänge beim TuS Ennepetal
Leon Enzmann und Hendrik Brauer kommen vom FC Brünninghausen

Unabhängig von der völlig unklaren Situation im Amateurfußball läuft die Kaderplanung für die kommende Saison beim TuS Ennepetal auf Hochtouren. Dazu zählen auch zwei Neuzugänge, von denen einer im Bremenstadion bereits bekannt ist: Leon Enzmann kehrt aus Brünninghausen nach Ennepetal zurück – und bringt seinen Teamkollegen Hendrik Brauer mit zum TuS. Leon Enzmann hatte von 2014 bis 2016 bereits zwei erfolgreiche Jahre in Ennepetal. Und er kennt nicht nur das Bremenstadion bestens, sondern...

  • wap
  • 30.04.20
Am Eingang des Straßenverkehrsamtes kontrolliert der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes, ob der Kunde vorab den zwingend notwendigen Termin vereinbart hat.

Behördenalltag noch nicht alltäglich
Straßenverkehrsamt in Schwelm mit Corona-Maßnahmen wieder geöffnet

"Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2, eVB Nummer, Personalausweis", routiniert und wie immer fragt eine Mitarbeiterin am Info-Schalter des Straßenverkehrsamtes in Schwelm ab, ob die Kunden alle benötigten Unterlagen dabei haben. Ein Stück Normalität im Behördenalltag, der in Corona-Zeiten alles andere als alltäglich ist. Am 19. März hatte die Kreisverwaltung coronabedingt alle ihre Dienststellen für den Publikumsverkehr geschlossen. Ein Notdienst wurde eingerichtet. Um niemanden zu...

  • Essen-Süd
  • 29.04.20
Der HSG Gevelsberg-Silschede hofft auf Aktionen und Spenden in Zeiten der Corona-Krise.

Corona-Hilfe für Handballverein
HSG Gevelsberg-Silschede hofft auf Spenden und Aktionen

Auch Sportvereine leiden finanziell unter der Corona-Krise und so steht auch der HSG Gevelsberg-Silschede vor großen Herausforderungen. Nachdem die Handballsaison so gut wie beendet ist und wichtige Events wie der Kirmesabend oder die Kirmes wegfallen, fehlen dem Verein diese Einnahmen. Nun ruft der Verein dazu auf aus dieser Situation das Beste zu machen und sich Aktionen auszudenken, durchzuführen oder den HSG Gevelsberg-Silschede durch eine Spende zu unterstützen. Die Aktionen können per...

  • wap
  • 19.04.20
 Aktuell haben 16 Spieler aus dem aktuellen Oberligakader des TUS Ennepetal ihre Zusage für ein weiteres Jahr gegeben.

Kommende Saison des TUS Ennepetal
Kaderplanungen für Oberligamannschaft weit fortgeschritten

Der TuS Ennepetal hat seine Kaderplanungen für die kommende Saison schon weit vorangetrieben. Aktuell haben 16 Spieler aus dem aktuellen Oberligakader ihre Zusage für ein weiteres Jahr im Bremenstadion gegeben. Hinzu kommen vier Jungs aus der U19. Marc Becker aus der sportlichen Leitung verspricht „die eine oder andere spannende Neuverpflichtung“. Verlassen werden den TuS Stand jetzt sechs Spieler. Gleich 16 Spieler aus dem aktuellen Kader haben ihre Zusage für einen Verbleib im...

  • wap
  • 18.04.20
Mit sportlichem Einsatz Spendengelder generieren oder als Spender einen Läufer unterstützen - das ist diese Woche möglich. Seit Samstag und bis Sonntag, 19. April, können sich Interessierte beteiligen.
2 Bilder

Mit Laufschuhen vollen Einsatz zeigen
Mitmachen beim Corona-Spendenlauf in Velbert und Hattingen

Jeder Kilometer zählt, denn für jeden Kilometer wird gezahlt. So ist die Idee des privat organisierten Corona-Spendenlaufes von Cornelius Mundt aus Langenberg und Jan Aschendorf aus Hattingen. Von Sonntag, 12. April, läuft die Aktion, die noch bis Sonntag, 19. April, fortgesetzt wird. "Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligen - egal ob als Läufer oder als Spender", so Jan Aschendorf. Innerhalb von nur zwei Tagen haben der Hattinger...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.04.20
Bei der Mitgliederversammlung der TG Voerde Anfang März wurde unter anderem über neue Jahresbeiträge abgestimmt.

Neuer Vorstand – Neuer Jahresbeitrag
TG Voerde erhöht Mitgliedsbeiträge, um finanziellen Aufgaben gerecht zu werden

Bei der Mitgliederversammlung der TG Voerde Anfang März war der Sportbetrieb noch in geregelten Bahnen: Es stand ein neuer Vorstand zur Wahl und Mitglieder des Vereins stimmten über steigende Jahresbeiträge und eine neue Satzung ab. Die neue Satzung wurde in Zusammenarbeit mit der Rechtsberatung des Landessportbundes verfasst und einstimmig beschlossen. Mit Lotta Hakenberg, Andrea Schilken, Tillmann Rümenapf und Volker Külpmann stellten sich gleich vier Personen für die Vorstandsarbeit zur...

  • wap
  • 02.04.20
Stolz hält die Gevelsbergerin Ronja Kuscharski den 100 Euro Roller-Gutschein in die Kamera, den sie beim Steilpass-Tippspiel der WAP gewonnen hat.

Gut getippt
100 Euro Roller-Gutschein als Belohnung

Als eine echte Fußball-Expertin zeigte sich Ronja Kuscharski: Am 19. Spieltag konnte sich die Gevelsbergerin den Tagessieg beim Lokalkompass-Tippspiel "Steilpass" sichern. Zur Belohnung gab es einen Gutschein der Firma Roller im Wert von 100 Euro. Die WAP gratuliert herzlich zum Gewinn. Jede Woche wartet auf den besten Tipper ein solcher Gutschein. Die Tagessieger werden zudem am Saisonende zur großen Steilpassparty ins Deutsche Fußballmuseum nach Dortmund eingeladen. Mit einigen Prominenten...

  • wap
  • 18.03.20
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  3
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  •  7
In der BARMER 2. Basketball Bundesliga wird es am kommenden Wochenende wegen des Corona-Virus kein Spiel geben.

EN Baskets verlieren gegen Corona-Virus
30. Spieltag und Playoff-Partie gegen OrangeAcademy abgesagt

Die 2. Basketball Bundesliga hat entschieden den 30. Spieltag wegen des Corona-Virus ausfallen zu lassen. Davon sind auch die EN Baskets und das Spiel am kommenden Wochenende gegen OrangeAcademy betroffen. Aufgrund der Entwicklung in den vergangenen Tagen und den deutlichen Verschärfungen der Gesundheitsämter und Behörden in Bezug auf Veranstaltungen mit Zuschauern, sieht die Liga eine massive Ungleichheit bei der Austragung der Spiele. Zudem steht für die Liga die Gesundheit der Spieler,...

  • wap
  • 12.03.20
Das Team der EN Baskets bringt in dieser Saison eine ordentliche Leistung und schlug im letzten Spiel den Tabellenführer.

EN Baskets Schwelm schlagen Spitzenreiter
Team klettert auf Platz 2 und spielt kommende Woche gegen Ulm

Am Spieltag der Tepass Autohaus Gruppe empfingen die EN Baskets Schwelm den Spitzenreiter der ProB-Nord, die Itzehoe Eagles. Die Adler aus Schleswig-Holstein sind die konstanteste Mannschaft in der regulären Saison und verdienter Tabellenführer der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB-Nord. Angeführt von einem bärenstarken Chris Hooper lehrten sie der Konkurrenz das Fürchten und gingen im direkten Vergleich als fast uneinholbarer Gegner in das Spiel gegen die EN Baskets. Die Blau-Gelben...

  • wap
  • 11.03.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.