Stadtspiegel Hattingen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Huub Stevens will laut eigener Aussage nie mehr als Trainer arbeiten und sich nun erst einmal erholen. Wegen des Stress' verlor der 65-Jährige, der in der Vergangenheit bereits am Herzen operiert werden musste, einige Kilo.

BVB-Sieg reicht nicht: FC Bayern ist Meister - S04 verabschiedet Stevens

Der FC Bayern München ist Deutscher Meister. Spannung im Fernduell mit Borussia Dortmund kam nur kurzzeitig auf. Während auf Schalke nur der Tag nach dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart unterhaltsam war, überschlugen sich die Ereignisse im Kampf um die internationalen Plätze. Der VfL Wolfsburg schoss acht Tore! In der 50. Spielminute glich Eintracht Frankfurt plötzlich in München gegen den FC Bayern zum 1:1 aus. Unmittelbar zuvor, in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit, hatte der BVB im...

  • Essen-Süd
  • 19.05.19

Rettungsschwimmer können sich engagieren
Flüchtlingshilfe sucht Helfer

Hattingen. Zur Unterstützung des wöchentlichen Schwimmangebots für die Kinder der Kita Schreys Gasse sucht die Hattinger Flüchtlingshilfe freundliche Ehrenamtler mit Rettungsschwimmschein, die die Gruppen am Vormittag in die Schwimmhalle begleiten. Bei Interesse bitte an die Hattinger Flüchtlingshilfe wenden: E-Mail info@hattinger-fluechtlingshilfe.de, telefonisch an Steffanie Bienick unter 9591277 oder an Sevgi Kaya-Kargetta unter 591156.

  • Hattingen
  • 14.05.19

Freibad Sprockhövel
Schwimmer waren nicht ohne Aufsicht – Sorge unbegründet

Am 1. Mai 2019 wurde die diesjährige Freibadsaison in Sprockhövel eröffnet. Der Förderverein Freibad Sprockhövel e.V. und die Verwaltung gestalten seit über 20 Jahren am Eröffnungstag einen besonderen Event, um die Badegäste mit Essen und Trinken zu versorgen. Dazu werden neben dem Kiosk mit Waffeln und Süßigkeiten auch die Mitglieder des Fördervereins mit einem Angebot von Brötchen, Kaffee und Kuchen eingebunden. Selbst die Schwimmmeister verkaufen an einem eigenen Stand Selbstgegrilltes,...

  • Sprockhövel
  • 12.05.19
Lena Zeiske "überwältigt" hier gerade den angreifenden Kampfsportmeister Detlev Rey
11 Bilder

Gewaltprävention
Selbstverteidigung beim Turnverein Hattingen – Benefizlehrgang zugunsten Kinderhospiz

Gewaltprävention und altersgerechte Selbstverteidigung waren jetzt Schwerpunktthemen bei einem Benefizlehrgang, den die Abteilung SVK Kampfstyle des TV Hattingen 1968 e.V. in der Sporthalle an der Wagnerstraße durchführte. Vereinsvorsitzende Magot Dröge konnte namhafte Kampfsportler aus ganz Deutschland und aus England begrüßen. Die Kampfsportmeister demonstrierten den anwesenden Jugendlichen und Erwachsenen, wie altersgerechte Selbstbehauptung und -verteidigung funktioniert. Dieser...

  • Hattingen
  • 11.05.19
Ulrike und Helmut Dikty gaben ihre Ämter im Stadtsportverband Sprockhövel auf.

Stadtsportverband Sprockhövel ohne Geschäftsführerin und Sportwart – Offene Konflikte in der Jahreshauptversammlung

Harmonisch ist die Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes Sprockhövel e.V. am 2. Mai in der Cafeteria der Glückaufhalle sicherlich nicht verlaufen. Noch während der Jahreshauptversammlung wurden unüberbrückbare Meinungsverschiedenheiten zwischen dem bisherigen Sportwart Helmut Dikty und der zweiten Vorsitzenden Bärbel Stahlhut deutlich. Diese führten dann dazu, dass sich Helmut Dikty nicht zur Wiederwahl als Sportwart zur Verfügung stellte. Vier Jahre lang hat Dikty dieses Amt...

  • Sprockhövel
  • 06.05.19
Suat Serdar (am Ball) vom FC Schalke 04 versucht sich gegen drei Spieler vom FC Augsburg durchzusetzen. Am Ende trennten sich beide Teams 0:0 unentschieden.

S04 mit Negativrekorden zum Klassenerhalt - BVB stolpert erneut

Der FC Schalke 04 hat am 32. Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Mal wieder allerdings eher nur wegen der Leistung anderer. Dagegen kann der FC Bayern München nächste Woche die Deutsche Meisterschaft erfolgreich verteidigen. Der BVB gab eine sichere Führung in Bremen aus der Hand. Acht Heimspiele ohne einen eigenen Treffer - das gab es bislang in der Vereinsgeschichte vom FC Schalke 04 noch nie. Bis zum 5. Mai 2019. Die „Knappen“ spielten gegen den FC Augsburg nur 0:0. Zwar gab es...

  • Essen-Süd
  • 06.05.19
  •  2
Schalke und Bastian Oczipka (l.) könnten den Klassenerhalt perfekt machen, während Raphael Guerreiro und der BVB noch Hoffnungen auf die Meisterschaft haben.

Klassenerhalt für den S04? Nächste hohe Hürde für den BVB

Unter gewissen Umständen kann der FC Schalke 04 am 32. Bundesliga-Spieltag den Klassenerhalt feiern, ehe der Anpfiff für das eigene Heimspiel am Sonntag ertönt ist. Bereits einen Tag zuvor geht das Fernduell zwischen dem FC Bayern München und dem BVB in die nächste Runde, wobei der Tabellenführer das vermeintlich wesentlich einfachere Spiel hat. Wenn der VfB Stuttgart am Samstag in Berlin gegen die Hertha verliert, ist der S04 gerettet. Sechs Punkte und über 20 Tore Rückstand würden die...

  • Essen-Süd
  • 03.05.19
Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke war von vielen Zweikämpfen und hitzigen Szenen geprägt. Trotzdem fielen auch satte sechs Treffer, wobei der S04 am Ende der Sieger war.

FC Bayern kann BVB-Niederlage gegen Schalke nicht ausnutzen

Der 31. Bundesliga-Spieltag war einer der faustdicken Überraschungen. Nicht nur, weil der FC Schalke 04 in Dortmund gewann oder der FC Bayern in Nürnberg ein völlig verrücktes Spiel erlebte. Auch darüber hinaus muckten die vermeintlichen Underdogs auf. Schon wieder vier Tore. Schalke hat wie beim bis dato letzten Auswärtsspiel in Dortmund erneut vier Tore geschossen. Dieses Mal mussten die „Knappen“ allerdings keinen 0:4-Halbzeitrückstand hinterher laufen, sondern nur einem frühen 0:1,...

  • Essen-Süd
  • 29.04.19
Nabil Bentaleb (l.) wird Schalke nicht dabei helfen können, Marco Reus und den BVB im Derby aufhalten zu können. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde aus disziplinarischen Gründen zur U23 strafversetzt - wie schon Mitte März.

Historisches Derby zwischen BVB und Schalke stellt 31. Spieltag in den Schatten

Borussia Dortmund will Deutscher Meister werden und der FC Schalke 04 will nicht absteigen. Nun treffen beide Klubs vier Spieltage vor Saisonende direkt aufeinander. Die Favoritenrolle war noch nie so eindeutig. 42 Punkte. Noch nie war der Unterschied zwischen den Revierklubs aus Dortmund und Gelsenkirchen so groß, wenn sie aufeinandertrafen. Die Vorzeichen vor dem 94. Bundesliga-Derby am 27. April sind also eindeutig. Oder etwa doch nicht? BVB-Trainer Lucien Favre warnt vor...

  • Essen-Süd
  • 26.04.19
  •  3
Kämmerer Volker Hoven: "Der Jahresabschluss 2018 ist eine Punktlandung und beläuft sich auf ein positives Jahresergebnis in Höhe von 92.048 Euro." 
Foto: Stadt Sprockhövel

Kämmerer Volker Hoven legt Jahresabschluss mit positivem Ergebnis vor
Sprockhövel: Stolz auf die Belegschaft

Jetzt steht es fest: Die im September 2018 notwendig gewordene Haushaltssperre war erfolgreich. Ein großer Dank vom Beigeordneten und Kämmerer Volker Hoven geht an die gesamte Belegschaft. Durch die strikte Haushaltsdisziplin sei es gelungen, eine siebenstellige Summe einzusparen. Hierdurch konnten die Haushaltsvorgaben noch erreicht und Abweichungen weitestgehend kompensiert werden. Der Jahresabschluss 2018 ist eine Punktlandung und beläuft sich auf ein positives Jahresergebnis in Höhe von...

  • Hattingen
  • 23.04.19

SG Welper bietet neue Kurse an
Schwimmkurse am Wochenende

Hattingen. Zwei neue Kurse für Kinder bietet die Schwimm-Abteilung der SG Welper ab Mai an. Dann können Nichtschwimmer im Hallenbad Holthausen auch am Wochenende schwimmen lernen. Beide Kurse finden vom 4. Mai bis 23. Juni statt (Samstag und Sonntag, insgesamt 14 Einheiten). Der erste Kurs läuft von 10 bis 10.45 Uhr, der zweite im Anschluss von 11 bis 11.45 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kosten pro Kurs: 90 Euro für Vereinsmitglieder, 120 Euro für Nicht-Mitglieder. Der Eintrittspreis...

  • Hattingen
  • 16.04.19
Thomas Delaney (r.) und der BVB feierten einen knappen und am Ende glücklichen Heimsieg gegen den FSV Mainz 05.

BVB und S04 mit unterschiedlichem Glück

Der 29. Bundesliga-Spieltag hielt keine sonderlich großen Überraschungen parat. In Dortmund und für Schalke standen jeweils die Torhüter im Mittelpunkt. Trainer Martin Schmidt feierte ein wildes und erfolgreiches Debüt für den FC Augsburg, während sich Stuttgarts Santiago Ascacibar eine hässliche Szene leistete. Im Meisterschaftskampf zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hat sich faktisch nichts geändert. Der Titelverteidiger und Tabellenführer gewann souverän und in einem...

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
Leonie (9), Tim (12), Günter (13), Marco (12) und Fabio (12) (v.re.n.li.) im Parcour bei der Auswertung der getroffenen Pfeile. Unter Aufsicht der Betreuer durften sie im Parcour auf Kunststofftiere schießen.
7 Bilder

"Alle in's Kill"
Bogenschützen ermittelten neue Vereinsmeister

Auf dem Sportgelände in Oberstüter wurde früher Fußball gespielt. Heute sind hier die Bogenschützen zuhause und im Randbereich waren heute verschiedene Wildtiere aus Kunststoff zu sehen. Die Vereinsmitglieder des BSC trugen ihre Vereinsmeisterschaft 3D aus. Der Parcour auf der Wettkampfstrecke ist abgesperrt. Die hohen Sicherheitsvorschriften bei den Bogenschützen haben sich bewährt. Es gab bisher noch nie einen Unfall. Leonie (9), eine der jüngsten Mitglieder, hat sich einen Pfeil auf...

  • Hattingen
  • 14.04.19
  •  1
In der Hinrunde gab es in der Schalke-Arena gegen den 1. FC Nürnberg eine gigantische Choreografie über das gesamte Stadion in Anlehnung an die Fan-Freundschaft mit dem dem "Club".

Keller-Knaller für Schalke – bekommt Mainz den Zorn des BVB zu spüren?

Bereits am Freitagabend eröffnen Nürnberg und Schalke den 29. Bundesliga-Spieltag. Während der Tabellenführer aus München erst am Sonntag eingreift, will Borussia Dortmund am Samstag vorlegen. Seit fast vier Jahrzehnten pflegen die Fans vom 1. FC Nürnberg und FC Schalke 04 eine Freundschaft. So sehr, dass in der Hinrunde bei einer gigantischen Choreografie das Vereinslogos des Gegners in der Nordkurve des S04 zu sehen war und umgekehrt. Zumindest eine große Choreografie soll es dieses Mal,...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
  •  1

Öffnungszeiten des Hallenbades in Holthausen
Schwimmen in den Ferien

Hattingen. Das Hallenbad Holthausen hat in den Osterferien am Mittwoch, 17. April, sowie von Karfreitag bis Ostermontag geschlossen. An den übrigen Tagen gelten folgende Öffnungszeiten: montags 6.30 bis 20 Uhr, dienstags 6.30 bis 16 Uhr, mittwochs 6.30 bis 7.30 Uhr, donnerstags 6.30 bis 16 Uhr sowie freitags, samstags und sonntags jeweils von 6.30 bis 20 Uhr. Samstag ist der Warmbadetag.

  • Hattingen
  • 11.04.19

Buntes Treiben auf dem Kemnader Stausee
Segeltage und Sparkassen Cup

Hattingen. Am Samstag, 13. April und Sonntag, 14. April, wird wieder die alljährliche große Regatta des Segel-Club Hattingen auf dem Kemnader See abgehalten. Kielzugvögel und Optimisten kämpfen parallel um Ranglistenpunkte. Erwartet werden insgesamt ca. 15 Zweimannboote und ca. zehn Optimisten. Gleichzeitig wird der Hattinger Stadtmeister der großen und kleinen Segler ermittelt. Die Zuschauer erwartet ein buntes Bild auf dem Kemnader See, der erste Startschuss fällt am Samstag um 13.30...

  • Hattingen
  • 08.04.19
Seung-Man Hong wird ab Juli neuer Trainer beim Fußball-Bezirksligisten SG Welper. 
Foto: Steimann/SG Welper

Nachfolger von Thorsten Kastner kennt Hattinger Fußball-Szene gut
Seung-Man Hong wird neuer Trainer der SG Welper

Die Fußballer der SG Welper haben einen neuen Trainer für die neue Saison gefunden: Seung-Man Hong wird Nachfolger von Thorsten Kastner, der sich dem Liga-Konkurrenten TuS Heven anschließt. Der neue Mann an der Seitenlinie ist kein Unbekannter in der Hattinger Fußballszene. Bis November 2018 trainierte er noch den TuS Hattingen, seitdem pausiert er. „Ich freue mich, dass ich mich erneut einem Hattinger Verein anschließen kann. Für mich stand fest, dass ich ab dem Sommer wieder als Trainer...

  • Hattingen
  • 08.04.19
An der Seite von Museumsdirektor Manuel Neukirchner (re.) kam der gut aufgelegte "Kaiser" Franz Beckenbauer zur Gala. Foto: Stephan Schütze
6 Bilder

"Hall of Fame" ist eröffnet - Aufmarsch der Fußball-Legenden im Fußballmuseum
"Uwe"-Rufe und Standing Ovations für Gerd Müller

Der rote Teppich vor dem Fußballmuseum war dicht umlagert, der Medienrummel gewaltig und die Promidichte einzigartig: Die Eröffnung der ersten Ruhmeshalle des deutschen Fußballs geriet am Montagabend in Dortmund zum unterhaltsamen Spektakel. Große Namen beim Stelldichein der Fußball-Legenden: Franz Beckenbauer, Sepp Maier, Günter Netzer, Lothar Matthäus , Paul Breitner, Andi Brehme, Matthias Sammer und Uwe Seeler sind allesamt Mitglieder der "Gründungself" der "Hall of Fame". Sie trafen auf...

  • Dortmund
  • 02.04.19
  •  2

SG Welper lädt zu fünf Wettkämpfen ein
14. Swim & Run

Hattingen. Die Triathlon-Abteilung der SG Welper veranstaltet am Samstag, 1. Mai, rund um das Schulzentrum Holthausen, den mittlerweile 14. Hattinger Swim & Run. Die Teilnehmer können in fünf Wettkämpfen starten: Wettkampf 1: 50 Meter schwimmen, 200 Meter laufen (Jahrgänge 2010 bis 2013); Wettkampf 2: 200 Meter schwimmen, 1 Kilometer laufen (Jahrgänge 2008/2009); Wettkampf 3: 400 Meter schwimmen, 2,5 Kilometer laufen (Jahrgänge 2004 bis 2007), Wettkampf 4: 500 Meter schwimmen, 5 Kilometer...

  • Hattingen
  • 02.04.19
Andrea Haarmann mit Urkunde und Pokal Foto: privat

Andrea Haarmann überzeugte erneut
Gold beim Senioren Cup

Sprockhövel. Traditionell richtete der PSV Bochum auch in diesem Jahr wieder den Senioren-Cup aus. Kämpfen dürfen hier Judoka, die mindestens 30 Jahre alt werden, oder schon älter sind. Andrea Haarmann von der TSG Sprockhövel ging in der Gewichtsklasse bis 75 kg an den Start. Insgesamt musste die Sprockhövelerin vier Begegnungen bestreiten. Einen tollen Start erwischte die Judoka gleich im ersten Kampf. Nach wenigen Sekunden konnte sie ihre Gegnerin mit einem Talfallzug werfen und beendete den...

  • Hattingen
  • 01.04.19
3 Bilder

Tag der offenen Tür beim Hattinger Ruderverein
So. 14. April ab 11 Uhr mit Würstchen, Waffeln und rudern

Der Hattinger Ruderverein stellt sich vor: Wolltet Ihr nicht schon immer mal reinschnuppern? Bei Würstchen und Waffeln und VIELES MEHR könnt Ihr die Faszination des Rudersports kennenlernen. Zwanglos am Sonntag, 14. April ab 11 Uhr bis zum späten Nachmittag gibt es viel zu bestaunen: Ruderboote, Bootshalle, Seilwinde aus dem Bergbau, Steg, Rudertipps, bei Interesse PROBERUDERN. Viele weitere Attraktionen: Ergometer- und Malwettbewerb für Kinder.Also vormerken! Am Sonntag  14. April, geht's...

  • Hattingen
  • 01.04.19
Der Stadtsportverband (SSV) und die Stadt ehrten im Henrichs die erfolgreichsten Sportler des letzten Jahres. Foto: Groß

150 Gäste sorgen für feierlichen Rahmen - Ehrungsveranstaltung moderieren Michael Heise und Larissa Meischein
Hattingen hat klasse Sportler

150 Gäste im "Henrichs" im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen gaben in diesem Jahr einen würdigen Rahmen für die Sportlerehrung 2019. Nach der Begrüßung dankte der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Michael Heise, den Vereinen und den vielen Ehrenamtlichen - vom Vorstand über Übungsleiter und Trainer. Ohne dieses Fundament und die Unterstützung der Familien wären die erbrachten Leistungen nicht denkbar: "Hattingen hat eine tolle Sportlandschaft mit vielen Leistungsträgern und 79...

  • Hattingen
  • 27.03.19

Berg- und Skigilde startet in die neue Saison
Wanderung im Frühjahr

Hattingen. Zu einer ersten ausgedehnten Frühjahrswanderung lädt die "Berg- und Skigilde Hattingen" am kommenden Samstag, 30. März ein. Insgesamt 27 km und 620 Höhenmeter gilt es zu bewältigen. Los geht es um 8.30 Uhr am Parkplatz Lukas (Alter Bahnhof Kupferdreh). Entlang des Seeufers geht es zum Krupp-Wald, dann in Richtung Essen-Werden über das Wehr und Fischlaken, bevor es über das Haus Scheppen zurück geht. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 23179.

  • Hattingen
  • 26.03.19

Beiträge zu Sport aus