Stadtspiegel Hattingen - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

  22 Bilder

Alles neu macht der Mai
In Haspe wurde der Maibaum aufgestellt und kräftig gefeiert

Wie jedes Jahr fand auch heute wieder die Austellung des Maibaums in Haspe auf dem Maifest auf dem Programm. Den Baum trug die Löschgruppe Haspe der Freiwilligen Feuerwehr durch die Hasper Voerderstr. / Vollbrinkstr. bis zum Hüttenplatz wo die Löschgruppe ihn per Hand aufbaute. Der Präsident des Hasper Heimat- und Brauchtumsverein, Jörg Bäcker, und  Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser hielten noch eine kurze Reden und das sehr gut besuchte Maifest 2019 konnte weiter gehen.

  • Hagen
  • 01.05.19
  •  1

Einladung zum Gründungstreffen am Montag, 29. April
Hattingen: Quartier aktiv in Bredenscheid/Stüter

Am Montag, 29. April, findet um 19 Uhr das Vereinsgründungstreffen der aktiven Bürger des Quartiers Hattingen-Bredenscheid/Stüter in den Räumlichkeiten der Feuerwehr, Bredenscheider Straße 168, statt. Zu der Gründungsveranstaltung sind alle eingeladen, die sich für ihr Quartier engagieren und mit einbringen möchten. Im Anschluss an die Vereinsgründung werden die einzelnen Interessengruppen ihre bereits erarbeiteten Ideen und Planungen kurz vorstellen. Des Weiteren soll ein gemeinsamer...

  • Hattingen
  • 25.04.19
  •  1
Das Foto zeigt (v.l.) Bürgermeister Dirk Glaser, Dr. David Wilde, Vorstandsvorsitzender der hwg, Nina Jäger von der hwg, Udo Schnieders, Marketingleiter der Sparkasse, Andreas Gehrke, Leiter der Freiwilligenagentur, und Steven Scheiker, Markt- und Vetriebsleiter der Stadtwerke Hattingen. Sie freuen sich über die Fortsetzung der Partnerschaft. Foto: Stadt Hattingen

HWG, Sparkasse und die Stadtwerke setzen ihr Engagement fürs Bürgerzentrum fort
Hattingen: Starke Partner für das Holschentor

Die strategische Partnerschaft zwischen drei Hattinger Unternehmen und dem Holschentor, Zentrum für bürgerschaftliches Engagement, geht in die Verlängerung. Drei Jahre lang, von 2016 bis 2019, waren die HWG, die Sparkasse Hattingen und die Stadtwerke Hattingen dem Bürgerzentrum Holschentor mittels strategischer Partnerschaft verbunden. Erfreulicherweise werden die drei Unternehmen dem Bürgerzentrum und den darin ehrenamtlich tätigen Bürgern nun für weitere drei Jahre "unter die Arme...

  • Hattingen
  • 23.04.19

Trödelmarkt an der Wuppertaler Straße
Kleiderkammer Sprockhövel

Sprockhövel. Die Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe Sprockhövel lädt am Sonntag, 28. April, von 11 bis 16 Uhr, zum Tag der offenen Tür mit Trödelmarkt ein. Das ehrenamtliche Kleiderkammer-Team hat in der ehemaligen Fabrikhalle an der Wuppertaler Straße 3, einen Trödelmarkt vorbereitet, wo es nicht nur allerlei Trödel gibt, sondern auch internationale Musik sowie Kaffee, Kuchen und Waffeln. Selbstverständlich kann man sich auch über die Arbeit der Flüchtlingshilfe informieren. Da die...

  • Sprockhövel
  • 23.04.19

Osterferien im Haus der Jugend

Es wurde sich ganz dem Thema  ,,Farben " gewidmet.  Der Kreativität zufolge, wurde die Mauer im Hof mit neuen Bildern bemalt. Luca(11) v.r. hat dazu jede Menge Bilder entworfen, die er mit seinen Freunden Yunus(10), Lennox(6) und Joel(9) mit bunten Farben auf die Mauer malte.  Zum Abschluss der bunten Woche geht's am Donnerstag (18.4.) mit allen Kindern zum Phantasialand. Das Haus der Jugend hat dann ab dem 22.4. bis zum 30.4. Betriebsferien ;-)

  • Hattingen
  • 17.04.19
  •  1
  7 Bilder

Resümee zum Tag der offenen Tür
Hattinger Ruderverein mit gelungener Premiere

Frühlingsfest und verkaufsoffener Sonntag in Hattingen. Trotz dieser Konkurrenz war es eine gelungene Premiere. Zahlreiche Ruderinteressierte wagten sich bei kühlen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein in die Boote des Hattinger Rudervereins. Auch wurden viele Schnupperkurse für die kommenden Wochen gebucht.  Grill-Würstchenstand und die Waffelbäckerei waren gefragt. Große Resonanz auch beim Ergometerrudern. Dank an ALLE die mitgemacht haben.

  • Hattingen
  • 15.04.19
Null-Euro-Schein: Original und „Blüte“.     Foto: Friedrich

Nach dem Bügeleisenhaus nun zum Frühlingsfest eine weitere Aktion vom Heimatverein
Hattingen: Zollhaus als Null-Euro-Schein

Am Sonntag, 14. April, wird von 14 bis 16 Uhr im Rahmen des Hattinger Frühlingsfestes (12. bis 14. April) erstmals die neue Null-Euro-Banknote mit dem „Zollhäuschen“ im Bügeleisenhaus am Haldenplatz 1 in Hattingen verkauft. Knapp einen Monat vor der geplanten regulären Öffnung von Museum und Shop am 4. Mai gibt der Heimatverein Hattingen/Ruhr so Sammlern die Gelegenheit, noch vor Ostern das begehrte Stadtsouvenir für drei Euro pro Stück vor Ort zu erwerben. Die Ausstellungen im Museum im...

  • Hattingen
  • 12.04.19
Dr. Karl Schuhmann, Chefarzt der Klinik für Plastische/Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie am Ev. Krankenhaus Hattingen, im Kreise von Patienten im indischen Bangalore, wo er für Interplast Germany humanitäre Hilfe leistete - und seinen Urlaub dafür opferte.    Foto: privat
  2 Bilder

Dr. Karl Schuhmann beim humanitären Einsatz in Indien im Namen von Interplast Germany
Hattinger Arzt im Dienste der Menschlichkeit

Dr. Karl Schuhmann, Chefarzt der Klinik für Plastische/Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie am Ev. Krankenhaus Hattingen, operierte wieder für zwei Wochen mit der Organisation Interplast im indischen Vagus Hospital in Bangalore. Wie auch in den letzten Jahren, stellte der Plastische Chirurg seine Expertise wieder in den Dienst der humanitären Hilfe. Getreu einem Passus des Hippokratischen Eids „Ich werde mein medizinisches Wissen zum Wohle der Patienten und zur Verbesserung der...

  • Hattingen
  • 06.04.19
Foto: Groß

Im Ev. Krankenhaus an der Brdenscheider Straße
Hattingen: Grüne Damen und Herren offiziell ins Ehrenamt eingeführt

Nach ihrem erfolgreichen Abschluss der viertägigen Basisqualifizierung zum Dienst als Grüne Dame oder Grüner Herr haben jetzt 15 neue und sechs schon etwas länger tätige ehrenamtliche Mitarbeiter der Ökumenischen Krankenhaushilfe (ÖKH) offiziell ihren Dienst als Patientenbegleiter und Lotsen im Ev. Krankenhaus (EvK) aufgenommen. Im Rahmen einer kleinen gottesdienstlichen Feier waren sie im Raum der Stille in ihr Ehrenamt eingeführt worden. Wie bereits mehrfach auch ausführlich berichtet,...

  • Hattingen
  • 03.04.19
  3 Bilder

14. April 2019
Hattinger Ruderverein / Tag der offenen Tür

14. April ab 11h mit vielen Attraktionen Wolltet Ihr nicht schon immer mal reinschnuppern? Bei Würstchen und Waffeln und VIELES MEHR könnt Ihr die Faszination des Rudersports kennenlernen. Zwanglos am Sonntag, 14. April ab 11 Uhr bis zum späten Nachmittag gibt es viel zu bestaunen: Ruderboote, Bootshalle, Seilwinde aus dem Bergbau, Steg, Rudertipps, bei Interesse PROBERUDERN. Viele weitere Attraktionen: Ergometer- und Malwettbewerb für Kinder. Also vormerken! Am Sonntag 14. April,...

  • Hattingen
  • 01.04.19
Viele Hände halfen beim Ausladen der Spenden für die Kleiderkammer der Caritas (v.l.): Ismail Ödevci , Kerstin Thiebach, Katrin Ischinsky (Air Products) und Marlis Freisewinkel, Leni Meinecke und Carsten Spanke (Caritasverband).     Foto: Dinkloh

Mitarbeiter von Air Products übergeben mehr als 20 Säcke mit gut erhaltener Kleidung
Hattingen: Große Spende für die Caritas

Randvoll gefüllt war der Transporter von Air Products, der jetzt bei der Caritas in der Bahnhofstraße vorfuhr, um der dortigen Kleiderkammer eine Kleiderspende zu überbringen. Die Beschäftigten des Industriegasunternehmens mit Sitz in Hattingen hatten zum zweiten Mal ihre Kleiderschränke durchforstet, um Kleidungsstücke sowie Schuhe für die Kleiderkammer der Caritaskonferenz von St. Peter und Paul zusammenzutragen. Über 20 große Säcke konnten die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kleiderkammer...

  • Hattingen
  • 29.03.19
  3 Bilder

Taekwando und Selbstverteidigung

Lust auf Kampfsport und Selbstverteidigung? Wir sind ein dynamisches und innovatives Taekwondo Team. Dieses Team, besteht aus Pia (1.Dan WTF Taekwondo) und Luca (1.Kup WTF Taekwondo). Daneben verfügen wir über ein fundiertes Wissen in den Bereichen Jiu - Jitsu, Aikido und Kyokushin-Karate. Wir würden uns freuen euch einen der beliebtesten und atemberaubendsten Kampfsportarten näher zu bringen. Ob ihr der nächste Chuck Norris, oder der nächste Bruce Lee seid, kommt vorbei und...

  • Hattingen
  • 26.03.19
Gutes Wetter und viele Besucher - das wünschen sich die Macher vom "Fest der Autoparty" auch für dieses Jahr am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.    Foto: Römer
  2 Bilder

Erste Infos fürs Wochenende 18./19. Mai vom Vorsitzenden Markus Lück
"Fest der Autoparty" in Hattingen: Das ändert sich

In diesem Jahr findet "Das Fest der Autoparty" in Hattingen statt am Wochenende vom 18. bis 19. Mai. Wie immer ist das Außengelände vom LWL-Industriemuseum Henrichshütte die stimmige Kulisse für alles rund um große und kleine, zwei- und mehrrädrige Fahrzeuge fast aller Art. Hinzu kommen noch Aussteller aus verschiedenen Branchen. Dann präsentiert sich dort wieder dieser vermutlich in Deutschland einzigartige Verein, der sich selbst so sieht: "Die Autoparty Hattingen ist ein Verein von...

  • Hattingen
  • 22.03.19

Grundschule Holthausen profitiert im Februar
hwg-Jubiläums-Sponsoring

Jeden Monat gibt es 1.000 Euro für besondere Projekte Hattingen. Aus Anlass ihres Jubiläums spendet die hwg eG in diesem Jahr zusätzlich 1.000 Euro pro Monat an besondere Projekte. Den Anfang hatte im Januar die Wohnungslosenhilfe der Diakonie Mark Ruhr mit einem Kochprojekt für wohnungslose Menschen gemacht. Im Februar erhielt der Förderverein der Grundschule Holthausen 1.000 Euro, um unter anderem für die Kinder neue Schul-T-Shirts anzuschaffen. Die T-Shirts werden mit dem Namen und dem...

  • Hattingen
  • 21.03.19

Fleißige Helfer werden noch gesucht
Frühjahrsputz in Hattingen-Welper

Getreu dem Motto „Hattingen: sauber!“ startet am Samstag, 23. März, 14 Uhr, der Frühjahrsputz in Welper. Los geht es am Stadtumbaubüro, Im Welperfeld 23, und es soll vor allem der Bereich Thingstraße und Diepenbeck herausgeputzt werden. Die Welperaner freuen sich über jede helfende Hand und viele engagierte Mitbürger. Die Stadt stellt Greifzangen, Müllbeutel und Handschuhe zur Verfügung und holt den eingesammelten Müll am Montag ab. Jeder, der in seinem Stadtteil für mehr Sauberkeit sorgen...

  • Hattingen
  • 19.03.19
Luk (6) probiert Honig auf dem Bauernmarkt in Sprockhövel. Foto: Pielorz
  6 Bilder

Die Sprockhöveler machen trotzdem einen Sonntagsbummel
Schietwetter beim Bauernmarkt

Für den Bauernmarkt 2019 brauchte man mehrere Dinge: Einen sturmfesten Regenschirm, aber auch eine Sonnenbrille. Dazu Winterkleidung, denn von Frühlingstemperaturen war man dann doch weit entfernt. Und eine positive Grundeinstellung. War all das vorhanden – bei Standbetreibern, Besuchern und Einzelhändlern – dann konnte man Spaß haben. Tiere waren leider Fehlanzeige – aus den genannten Gründen. Es waren auch nicht alle Bauern gekommen – auch aus den genannten Gründen und vor dem Hintergrund...

  • Sprockhövel
  • 17.03.19

15.03.19: Demokratiekonferenz/Ausstellungseröffnung
Hattingen hat keinen Platz für Rassismus - Ausstellungseröffnung im Hattinger Rathaus

Hattingen/Ruhr. Seit Mai 2017 beteiligt sich die Stadt Hattingen mit rund 300 Kommunen bundesweit an dem Bundesförderprogramm „Demokratie leben!“, im Bereich Partnerschaf-ten für Demokratie. Mit diesem Programm soll der Wert der Demokratie und der gesell-schaftlichen Vielfalt verstärkt in den Vordergrund gerückt und die Stadtgemeinschaft und der Zusammenhalt vor Ort gestärkt werden. Für entsprechende Maßnahmen und Projekte stehen den Hattingerinnen und Hattinger jährlich 50.000 € zur Verfügung....

  • Hattingen
  • 13.03.19

Openerband der Session ist "secondhand"
No-Limits im CVJM

Hattingen. Die nächste No-Limits-Session startet am Freitag, 15.März, um 20 Uhr im CVJM, Augustastraße 13. Als Openerband ist "secondhand", deren Mitglieder aus dem gesamten Ruhrpott kommen, zu hören. Im Sessionteil sind wieder alle eingeladen mitzuwirken und dem Publikum obliegt, die Session mit eigenen Ideen zur Ausfürhrung der Musik zu bereichern. Hierzu werden Wünsche auf Bierdeckel geschrieben, die die Musiker versuchen umzusetzen. Die Backline steht und eine Rhythmusgruppenbesetzung zur...

  • Hattingen
  • 12.03.19

Dönekes aus alter und neuer Zeit
Plattdeutscher Nachmittag

Hattingen. Am Samstag, 16. März, erzählen Wilhelm Hensing vom Stiepeler Verein für Heimatforschung und Hans-Gert Borggräfe vom Heimat- und Geschichtsverein Sprockhövel ab 14.30 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) plattdeutsche Dönekes aus alter und neuer Zeit und laden im DRK-Heim, Talstraße 11, zu plattdeutschen Liedern mit Gitarrenbegleitung ein.

  • Hattingen
  • 12.03.19
Der Rosenmontagszug in Holthausen, hier ein Foto aus dem Vorjahr, wurde soeben abgesagt.   Foto: STADTSPIEGEL-Archiv

Aktuelle Meldung
42. Holthauser Rosenmontagszug soeben abgesagt

Das wird große und kleine Karnevalsfans sicherlich genauso betrüben wie den Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug und sämtliche Mitwirkende: Der 42. Holthauser Jubiläums-Rosenmontagszug unter dem Motto „Der Holti feiert, damit es jeder weiß, zweimal elf Jahre Aktivenkreis“ ist soeben offiziell abgesagt worden. Aktivenkreis-Vorsitzender Thomas Behling dem STADTSPIEGEL gegenüber: "Das DRK kann wegen des stürmischen Wetters sein Sanitätszelt nicht aufbauen und die Feuerwehr ebenfalls nicht...

  • Hattingen
  • 04.03.19
  •  1
  5 Bilder

Kinderkarneval
Kinderkarneval im Haus der Jugend

Super Stimmung und eine Menge Spaß gab es am Freitagnachmittag beim Kinderkarneval im HDJ. Neben Limbotanz und Polonaise wurde zudem noch das schönste Kostüm gekürt. Der Zauberer und Ballonkünstler ,,Hokus-Pokus" (Christian Oliver Kruse) formte Tiere nach Wunsch der Kinder, während Hotdogs für das leibliche Wohl der Kinder sorgten. Martin Rösner vom Kinderschutzbund schaute auch kurz vorbei. Interessierte Eltern können unter www.hattingen.de/hdj das Programm vom Haus der Jugend...

  • Hattingen
  • 02.03.19
Rund 200 Gäste waren der Einladung gefolgt. Foto: Pielorz
  7 Bilder

Stadtmarketing, Stadtkulturring und Stadtsportverband Sprockhövel laden ein
Neujahrsempfang am neuen Ort

Stadtmarketing, Stadtsportverband und Stadtkulturring der Stadt Sprockhövel veranstalteten auch 2019 den klassischen Neujahrsempfang - erstmalig am neuen Ort im IG Metall Bildungszentrum. Rund 200 geladene Gäste, unter ihnen viele Ehrenamtliche, lauschten der Diskussion um Moderator Till Schaefer über Sport und Tourismus als Wirtschaftsfaktor für Sprockhövel. Zum Einstieg wurden zwei kleine Filme über die Facetten der Stadt gezeigt mit dem Hinweis auf den 50. Geburtstag im kommenden Jahr. Wer...

  • Sprockhövel
  • 17.02.19
Das Hattinger Kinderprinzenpaar Lenni I. und Nele I. mit ihren Adjutanten Hanna (v.li.) und Emma (v.re.) bei der Begrüßung der 15 Kinderprinzenpaare aus dem Ruhrgebiet.
  16 Bilder

Holti Holau
Hattingen hat - Kinderkarneval

Hattingen war in diesem Jahr Ausrichter des Treffen der Kinderprinzenpaare des Bundes Ruhr-Karneval e.V.. 15 Prinzenpaare aus dem Ruhrgebiet trafen sich zum karnevalistischen Zusammensein in der Aula der Gesamtschule Welper. Lenni I. (10) und Nele I. (10), das Kinderprinzenpaar aus Hattingen, begrüßten mit ihren Adjutanten Hanna (12) und Emma (7) die Abordnungen der Kinderprinzenpaare aus den Ruhrgebietsstädten. Nach dem Eintreffen der Gäste und nach einem alkoholfreien Begrüßungsgetränk...

  • Hattingen
  • 09.02.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.