Jubilarehrung
Stolze 625 Jahre im Radsportverein Wanderlust Methler 1900

Ausgezeichnet wurden, hinteren Reihe (v.l.): Wolfgang Budde, Rüdiger Erdmann, H.-Wilhelm Quabeck, Ernst Rüsse (verdeckt) Volker Dieckheuer und den Vorsitzenden Manfred Chytralla. Vorderen Reihe (v.l.): Heidi Linke, Désirée Patschkowski, Renate Jaschinski, Kurt Erdmann und Adi Kersten. Foto: RV Wanderlust Methler 1900 e.V.
  • Ausgezeichnet wurden, hinteren Reihe (v.l.): Wolfgang Budde, Rüdiger Erdmann, H.-Wilhelm Quabeck, Ernst Rüsse (verdeckt) Volker Dieckheuer und den Vorsitzenden Manfred Chytralla. Vorderen Reihe (v.l.): Heidi Linke, Désirée Patschkowski, Renate Jaschinski, Kurt Erdmann und Adi Kersten. Foto: RV Wanderlust Methler 1900 e.V.
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Eine Jubilarehrung der besonderen Art und die Fertigstellung des Bürgerhauses Methler standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des RV Wanderlust Methler.

Kamen. Dabei konnte Vorsitzender Manfred Chytralla 16 Mitgliedern zur Jubiläumsmitgliedschaft gratulieren, die es auf insgesamt 625 Mitgliedsjahre im RV Wanderlust bringen.
Das 25-jährige Mitgliedsjubiläum feiern Christian Chytralla, Eugen Föllner, Anna Lohsträter, Désirée Patschkowski und Christian Schelkmann. Auf eine 40-jährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken können Wolfgang Budde, Volker Dieckheuer, Adi Kersten, Heidi Linke, H.-Wilhelm Quabeck, Ernst Römer, Ernst Rüsse und Volker Sperling. Für 60 Jahre Mitgliedschaft werden Renate Jaschinski und Rüdiger Erdmann geehrt, während Kurt Erdmann bereits seit 70 Jahren dem Verein treu ist. Zudem fand auch der Aufstieg der Radpolo-Mannschaft Lisa Schelkmann/Samantha Thomas in die 1. Bundesliga bei anerkennenden Applaus eine besondere Erwähnung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen