Schwerer Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen

5Bilder

Sundern-Hagen:

Zu einem schweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr kam es am frühen Montagmorgen zwischen Sundern-Hagen und Allendorf. In einer Rechtskurve kam ein PKW aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden LKW.

Da die Fahrerin des Kleinwagens aufgrund der Kollision in ihrem Fahrzeug eingeklemmt war, wurde neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr Hagen und Allendorf um 07.27 Uhr alarmiert.

Die Einsatzkräfte konnten die Fahrerin schnell aus dem Fahrzeug befreien und an den Rettungsdienst übergeben. Sie wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 25 aus Siegen in eine Dortmunder Spezialklinik geflogen. Der ebenfalls verletzte Fahrer des LKW wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach der Verletztenrettung wurden die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut. Die Fahrbahn wurde im Bereich der Unfallstelle nach der Unfallaufnahme durch die Polizei von der Feuerwehr von herumliegenden Fahrzeugteilen befreit.

2013-09-16 Michael Harmann • Pressesprecher Feuerwehr Stadt Sundern

Autor:

Michael Harmann aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.