ÖPNV

Beiträge zum Thema ÖPNV

Politik
Grünen-Parteichefin Mona Neubaur und Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) präsentieren am Donnerstag den 146-seitigen Koalitionsvertrag. Am Samstag stimmen die Parteitage von CDU und Grünen darüber ab. Foto: CDU NRW/Paul Schneider
3 Bilder

Erste schwarz-grüne Koalition NRW: Vertrag steht
Viel Geld für Schulen, Polizei und ÖPNV

Die erste schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen steht: Knapp sechs Wochen nach der Landtagswahl stellten Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Grünen-Parteichefin Mona Neubaur den Koalitionsvertrag am Donnerstag in Düsseldorf vor. Danach erhält die CDU sieben Ministerien, die Grünen  bekommen vier. Die CDU wird unter anderem das Innen-, Finanz- und das Schulministerium bekommen.  Die Grünen erhalten demnach das Wirtschafts-, das Umwelt, das Familien- und das Justizministerium....

  • Essen-Süd
  • 23.06.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mit dem neuen Ticket sollen Tarifgrenzen keine Rolle mehr spielen. Foto: VKU

Mobilität vor Ort
Fröndenberg führt SchülerTicket Westfalen ein

FRÖNDENBERG. Zum 1. August wird das SchülerTicket Westfalen innerhalb des Kreises Unna eingeführt. In seiner Sitzung am 30. Juni 2021 hat der Rat der Stadt Fröndenberg/Ruhr die Einführung des SchülerTickets Westfalen an den Schulen in Trägerschaft der Stadt Fröndenbeg/Ruhr beschlossen. Das SchülerTicket löst das bisherige FlashTicket ab. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr hat derzeit einen Flash-Ticket-Vertrag, der zum 1. August in einen SchülerTicket-Vertrag umgewandelt wird. Dieser neue Vertrag wurde...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.07.21
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
LK-Gemeinschaft
Unterwegs in den Untergrund
17 Bilder

Foto der Woche 02: Untergrundbahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet UntergrundbahnAm 10. Januar 1863 wurde in London die erste U-Bahn der Welt eröffnet. Dieser "runde Geburtstag" soll Euch Inspiration liefern: welche Motive sind "typische Erscheinungen" beim U-Bahnfahren: Schnelle Türen, dunkle Gleise, Licht im Tunnel? Menschenmassen, Kopfhörer, Fahrscheinautomaten? Wie werden...

  • Essen-Süd
  • 07.01.13
  • 19
Sport
BVB-Fans warten nach dem Spiel am Eingang an der Strobelallee auf den Einlass in die U-Bahnstation.

Logistisch meisterhaft

Nach dem BVB-Spiel am 11. Februar soll es zu Problemen bei der Abfahrt der Fans mit Straßenbahn und U-Bahn gekommen sein, so berichtete ein Dortmunder Zeitung. DSW21 selbst hat keine konkreten Hinweise bekommen. Nach dem Spiel am 3. März sei die Lage ruhig gewesen, so das Unternehmen. Auch wenn das 1,6 x 1,3 m große optische Leitsystem nur einen Testbetrieb angezeigt habe, so seien die Maßnahmen nach dem Spiel des BVB am Samstagabend wirkungsvoll gewesen. Schon die Präsenz der Tafel sowie durch...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.