überfall

Beiträge zum Thema überfall

Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schusswaffe vorgehalten
Raub auf Pizzeria Polizei sucht Zeugen

Wesel (ots): Laut Polizeibericht, betrat am Sonntag, den 20.09.2020, gegen 22:50 Uhr, eine maskierte Person die Räumlichkeiten einer Pizzeria auf der Friedrichstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der bislang unbekannte Täter die Herausgabe von Bargeld. Nach Herausgabe von Bargeld flüchtete die Person zu Fuß in Richtung Berliner-Tor-Platz und anschließend in Richtung der Fußgängerzone. Beschreibung: männlich, etwa 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Statur, grauer...

  • Hamminkeln
  • 21.09.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei Wesel

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte sprengten Geldautomat

Voerde: Laut Polizeibericht, wurde am Dienstag, gegen 00:58 Uhr, ein Geldautomat in einem Gebäudekomplex in Friedrichsfeld, Alte Hünxer Straße, gesprengt. Mindestens drei maskierte Täter flüchteten anschließend mit einer dunklen Limousine in Richtung B8. Polizeibeamte stellten kurze Zeit später im Umfeld des Gebäudes ein größeres Splitterfeld und im Objekt einen gesprengten Geldautomaten fest. Der Sachschaden ist zurzeit nicht zu beziffern. Personen kamen nicht zu Schaden. Ob und was die...

  • Hamminkeln
  • 12.05.20
Blaulicht

Autobahn gesperrt
25-Jähriger mit Sprengstoff vorläufig festgenommen

Hünxe: Am Donnerstag gegen 23.05 Uhr überprüften Polizeibeamte des PP Düsseldorf auf dem Tankstellengelände der Raststätte Hünxe-West einen VW Golf mit niederländischem Kennzeichen. Ersten Ermittlungen zufolge, handelt es sich bei dem Fahrer vermutlich um einen 25-jährigen Niederländer. Dabei fanden die Beamten sprengfähiges Material, das vermutlich für die Sprengung von Geldautomaten genutzt werden sollte. Aus diesem Grund musste das Tankstellengelände, die Raststätte und auch der...

  • Hamminkeln
  • 31.01.20
  • 1
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

An Haustüre mit Schusswaffe bedroht
Räuber erbeuten Bargeld Polizei sucht Zeugen

Dinslaken: Laut Polizeibericht, klingelten  am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr zwei Unbekannte an einem Einfamilienhaus an der Uhlandstraße. Eine 64-jährige Frau öffnete die Haustür, als diese auch schon mit brachialer Gewalt nach innen gedrückt wurde, wodurch die Dinslakenerin einen Stoß erhielt und zu Boden stürzte. Die Männer drangen unvermittelt ein, schrien die Frau unter Vorhalt von Schusswaffen an und bedrohten sie. Anschließend fesselten sie die Dinslakenerin und einen weiteren...

  • Hamminkeln
  • 24.01.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Eilmeldung Täterbeschreibung
Raub auf Bankfiliale

Rees: Im Zuge des Raubes auf ein Kreditinstitut heute Morgen (16. Januar 2020) in Rees auf der Dellstraße sucht die Polizei aktuell nach einem Täter, der wie folgt beschrieben werden kann: Er ist deutschsprachig, ca. zwischen 50 und 60 Jahre alt, schlank und ca. 180cm groß. Der Mann war bekleidet mit einer grauen Sweatshirt-Jacke, schwarzer Jeans und braunen Schuhen. Er trug eine Brille, einen schwarzen Schal vor dem Gesicht und eine Mütze. Der Täter verschaffte sich auf bislang noch...

  • Hamminkeln
  • 16.01.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei

Polizei sucht Zeugen
Ehepaar mit Pfefferspray angegriffen

Wesel: Laut Polizeibericht, lief am Mittwochabend gegen 22.15 Uhr ein Ehepaar (57 und 58 Jahre alt) von einer Kleingartenanlage aus über die Straße Am Tannenhäuschen in Richtung einer Bäckerei, als unvermittelt ein Unbekannter hinter einem der Brückenpfeiler hervortrat und ihnen Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Bäckerei. Ein Rettungswagen brachte die Eheleute in ein Krankenhaus, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten....

  • Hamminkeln
  • 19.12.19
Überregionales

Bewaffneter Überfall am frühen Morgen: Täter raubten Schmuck und Bargeld / Polizei sucht Zeugen

 In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 2.45 Uhr drangen vier Unbekannte gewaltsam durch Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus an der Straße Lankernbrok in Dingden ein. Dort überraschten sie die schlafenden Hausbewohner und forderten Bargeld unter Vorhalt eines Messers und einer Pistole. Anschließend flüchteten sie mit Bargeld und Schmuck in unbekannte Richtung. Beschreibung der Täter: Vier junge Männer, 170 cm bis 180 cm groß, zwei mit Sportschuhen bekleidet, einer trug...

  • Hamminkeln
  • 07.06.18
Überregionales
3 Bilder

Nach Überfall auf mehrere Personen: Polizei sucht 29-jährigen Marokkaner aus der ZUE Haldern

Filmreifes Geschehen am Dienstag in Haldern und Empel: Ein 29 Jahre alter Marokkaner wird verdächtigt, drei Menschen bedroht und mit einem Beil angegriffen zu haben.  Gestern Mittag schilderte die Kreispolizei Kleve das Geschehen in ihrem Presseportal. Als Verdächtiger gilt ein Bewohner der Zentralen Flüchtlingseinrichtung in Haldern. Die Polizei sucht nach dem Verdächtigen, der mittlerweile von Zeugen identifiziert worden sei.  Der erste Überfall passierte gegen 21.20 Uhr auf dem...

  • Rees
  • 04.01.18
  • 2
Überregionales

Überfall am Bahnhof Wesel: Mann bedroht Hamminkelnerin und flüchtet, als sie schreit

Am Dienstag gegen 19.20 Uhr lief eine 30-jährige Frau aus Hamminkeln laut Polizeibericht auf dem Schotterparkplatz am Franz-Etzel-Platz zu ihrem PKW, als sich ihr von hinten ein unbekannter Mann näherte und sie bedrängte. Als die 30-Jährige schrie, hielt er ihr den Mund zu und forderte sie auf, den Autoschlüssel herauszugeben. Nachdem sie der Aufforderung nicht nachkam, nahm der Unbekannte ihr nicht nur den Wagenschlüssel, sondern auch einen weiteren Schlüsselbund aus der Tasche und...

  • Wesel
  • 22.02.17
Überregionales

Zwei Maskierte bedrohen Kassiererin mit Messer / Polizei nimmt 25-jährigen Syrer fest

Am Samstag gegen 160 Uhr betraten zwei maskierte Männer ein Geschäft an der Rheinstraße in Mehrhoog und forderten von der Kassiererin unter Vorhalt eines Messers Bargeld. Die Polizei berichtet: Da die Kassiererin die Kasse nicht umgehend öffnen konnte und sich auch noch weitere Kunden im Bereich der Kasse aufhielten, flüchteten die Täter ohne Beute. Im Zuge der Fahndung konnte in unmittelbarer Tatortnähe ein 25-jähriger Mann, syrischer Herkunft, unter dringendem Tatverdacht vorläufig...

  • Hamminkeln
  • 29.05.16
  • 1
Ratgeber

Überfall auf Getränkemarkt in Haldern - Polizei sucht braungelockten Mann mit starker Akne

Am Mittwoch (5. März 2014) gegen 17.45 Uhr betrat ein bislang unbekannter männlicher Einzeltäter einen Getränkemarkt an der Bahnhofstraße im Reeser Ortsteil Haldern. Der Unbekannte sah sich laut Polizeibericht um und versicherte sich, dass er mit der 50-jährigen Angestellten aus Rees allein im Verkaufsraum war. Im Kassenbereich bedrohte der Täter die Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem sie der Aufforderung nachgekommen war, griff der Mann in die...

  • Wesel
  • 06.03.14
Ratgeber

Schwerer Raub bei Rewe-Filiale an der Friedrichstraße am 16. März in Wesel

Filmreifer Raubüberfall in der Weseler City: Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer betraten laut Polizeibericht am Samstag, 16. März, um 21.40 Uhr, eine REWE-Filiale an der Friedrichstrasse, bedrohten die Anwesenden mit Schusswaffen und forderten die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellten händigten den Unbekannten das Geld in einer weißen Plastiktüte aus. Anschließend flüchteten die beiden Männer zu Fuß über die Friedrichstrasse in Richtung Heubergpark. Im Rahmen der sofort...

  • Wesel
  • 18.03.13
  • 2
Ratgeber

Wer kennt den Dieb mit der roten Mütze?

In der Nacht zum 20. Juli (Freitag) drangen Unbekannte gewaltsamin eine Tankstelle an der Hünxer Straße ein und stahlen unter anderem Zigaretten. Gegen 3.50 Uhr beobachtete ein Zeuge vier Männer, die vom Tankstellengelände über die Schermbecker Landstraße in Richtung Wesel flüchteten. Einer der Täter trug laut Polizeibericht eine auffällig rote Jacke oder rote Kapuze. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung verlief Trotzdem erfolglos. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei...

  • Hamminkeln
  • 20.07.12
Ratgeber

Polizei fragt: Wer beobachtete den dreisten Pkw-Raub-Versuch?

Ein 83-jähriger Hamminkelner stellte seinen Pkw am Samstagmorgen 31. März) gegen 7 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Bahnhofstraße ab und ging einkaufen. Als er rund 15 Minuten später zu seinem Mercedes zurückkam, wurde er von einem mit einer schwarzen Sturmhaube maskierten Mann von hinten festgehalten und aufgefordert, die Fahrzeugschlüssel herauszugeben. Die Polizei berichtet: Der Rentner konnte sich jedoch losreißen und schrie laut um Hilfe. Daraufhin flüchtete der...

  • Wesel
  • 02.04.12
  • 3
Ratgeber

Sechs erwachsene Männer prügeln auf 13-Jährigen ein

Ein schier unglaublicher Vorgang erschüttert viele Menschen in Hamminkeln und Umgebung: Wie die Kriminalpolizei Bocholt meldet, ist am Donnerstag (9. Februar) ein 13-jähriger Junge aus Hamminkeln gegen 19 Uhr unmittelbar vor den Bocholter Shopping-Arkaden zusammengeschlagen worden. Laut Polizeibericht habe er zusammen mit zwei 14-jährigen Freunden vor dem Eingang der Arkaden gestanden, als nach Zeugenangaben plötzlich ein Pkw vorfuhr. Aus diesem seien drei Männer ausgestiegen, weitere drei...

  • Hamminkeln
  • 11.02.12
  • 3
Ratgeber
4 Bilder

Neue Tricks und Betrugsmaschen: Einbrüche - Diebstähle - Straßenraub - Telefonterror - Internetbetrug

Ältere Menschen werden immer öfter Opfer. Wie kann man sich selbst und auch andere besser schützen? Am Mittwoch den 9. Februar findet um 15 Uhr im Ratssaal der Stadt Hamminkeln die kostenlose Informationsveranstaltung „Mehr Sicherheit für ältere Bürger in Hamminkeln“ statt. Der Veranstaltungszeitpunkt ist optimal auf die Erreichbarkeit mit dem Bürgerbus abgestimmt. Das Kommissariat Vorbeugung, der Kreispolizei Wesel, wird in der zweistündigen Veranstaltung nicht nur über „aktuelle...

  • Hamminkeln
  • 28.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.