Alles zum Thema Überruhr

Beiträge zum Thema Überruhr

Kultur
Archivfoto vom Gemeinschaftskonzert 2014
4 Bilder

Konzertevent
Die Scharf(en)-Chöre konzertieren mit Startenor der German Tenors

Unter dem Titel "Ach ich hab in meinem Herzen…" wandelt der beliebte und bekannte Tenor Johannes Groß - Gründer und Kopf der German Tenors – mit einem besonderen Programm auf den Spuren des weltberühmten deutschen Sängers Rudolf Schock. Ort der musikalischen Hommage ist die Gebläsehalle des Industrie-Museums Henrichshütte in Hattingen. Um den Augen- und Ohrenschmaus zu vervollständigen, werden mit Julia Bachmann und Yvonne Prentki gleich zwei Sopranistinnen den Hauptakteur und das...

  • Essen-Ruhr
  • 09.01.19
  • 201× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe bei der Essener Elterninitiative:
v.l. Kurt Peters, Birgit Langwieler und Klaus Aldorf

Benefizveranstaltung in Überruhr
MGV "Sängerbund" überreicht Spende in Höhe von 2.500 Euro

Bereits im November 2018 führte der MGV „Sängerbund“ Überruhr eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der „Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.“ durch, zu der sich weit über 300 Gäste in den Sälen des Bürgertreff einfanden. Anlass für die Veranstaltung selbst war der 75. Geburtstag des beliebten Musikers und Alleinunterhalter Klaus Aldorf, der seit vielen Jahren auch Mitglied im Überruhrer Männerchor ist. Musikerkollegen vergangener Tage, Ensemble und Solisten,...

  • Essen-Ruhr
  • 06.01.19
  • 10× gelesen
Kultur
12 Bilder

Noch ist Weihnachtszeit
Auf Christen, singt festliche Lieder…

Am letzten Sonntag des Jahres, einen Tag vor Silvester, hatten sich die Kirchenchorgemeinschaft an St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel und die kath. Chorgemeinschaft Essen-Überruhr zu einem Gesamtchor zusammengefunden und zu einem "Singen in der Weihnachtszeit" in die Herz-Jesu Kirche in Burgaltendorf eingeladen. Unterstützung fanden die Sängerinnen und Sänger in Mitgliedern des Orchesters "Sinfonisches Collegium Essen". Der Gesamtchor stellte sich als homogener Klangkörper in der gut besuchten...

  • Essen-Ruhr
  • 31.12.18
  • 394× gelesen
  •  3
  •  3
Kultur
39 Bilder

Christmette
Chistmette – mal anders in St. Suitbert

Auch in diesem Jahre wurde in der Suitbert-Kirche in Überruhr die „Christmette – mal anders“ gefeiert. In der mehr als voll besetzten Kirche an der Klapperstraße konnten die Besuche wieder dabei sein, als eine Mischung aus besinnlicher deutscher und internationaler Weihnachtsmusik gesungen wurde gemeinsam mit dem Projektchor und den Intrumentalisten. Schon eine kleine Tradition ist es, wenn Pfarrer Gereon Alter seine Weihnachtspost darstellt, die dann auf einer Leinwand neben dem Altar gezeigt...

  • Essen-Ruhr
  • 29.12.18
  • 89× gelesen
  •  4
  •  1
Kultur
Freude nach dem gelungene Konzert (v.l.): Morgan Barrie, Chantel Emond, Matt Epp und Joel Couture. Foto: Olaf Eybe
5 Bilder

Erfolgreiches Konzert von Matt Epp in Essen
Matt was back again

Gestern (3.11.) fand im Stephanus-Gemeindesaal in Essen-Überruhr ein fantastisches Konzert mit dem Kanadischen Singer-Songwriter Matt Epp statt. Matt Epp war bereits zum 4. Mal in Essen-Überruhr und bewies erneut ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner musikalischen Partner. Mit dabei war sein langjähriger Bassist Joel Couture. Als Entdeckung erwies sich Morgan Barrie, der erstmals in Europa war, und den wunderbaren Abend mit eigenen Songs eröffnete. Danach stieg Matt Epp mit ein und die...

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.18
  • 48× gelesen
  •  3
Kultur
7 Bilder

100 Jahre - und kein bisschen leise!
Burgaltendorfer Quartettverein „Frohsinn“ hat "einen Traum zur Weihnachtszeit". Start mit festlichen Konzerten ins Jubiläumsjahr 2019.

100 Jahre sind sicher ein Grund zurückzuschauen, aber kein Anlass, darin zu verharren. Ob die 12 Männer, die am Pfingsttag des 8. Juni 1919 im damaligen Altendorf/Ruhr den Männerchor Quartettverein „Frohsinn“ aus der Taufe hoben daran geglaubt haben, dass dieser auch 100 Jahre später noch im Sinne ihrer Gründer musikalisch und in der Gemeinschaft up to date ist, kann man natürlich nicht nachvollziehen. Doch zwei Eigenschaften zeichneten die neue Singgemeinschaft von Anfang an aus: Ein großer...

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.18
  • 491× gelesen
  •  1
Überregionales
Am 31. Oktober versammeln sich kleine Hexen, Zauberer und Co. auf dem Spielplatz Eskenshof II zum Halloween-Fest.

Halloween-Spielplatzfest am Eskenshof

Schaurig schöner Spaß in Überruhr: Am Mittwoch, 31. Oktober, startet um 16 Uhr zum Abschluss der Spielplatzfestsaison ein Fest mit dem Thema Halloween auf dem Spielplatz Eskenshof II. Gerne in Verkleidung kommen Die Spielplatzpaten werden erneut unterstützt durch das Spielemobil des Kinderschutzbundes der Stadt Essen. Passend zum Thema wird es schaurig schön, gerne können die Kinder verkleidet kommen. Für die Kinder gibt es Kinderschminken, Spiel- und Bewegungsmaterial. Auch eine Hüpfburg...

  • Essen-Ruhr
  • 26.10.18
  • 59× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Beim feierlichen Spatenstich: die Pfarrer Martin Prang (Vorsitzender des Presbyteriums) und Markus Pein aus der ev. Kirchengemeinde Essen-Überruhr, Dipl.-Ing. Safiye Kocabas (Architektin, Projektleiterin, Architekturbüro Böll), Dipl.-Ing. Heinrich Böll (Architekt, Inhaber Architekturbüro Böll), Ulrich Leggereit (Leiter des Geschäftsbereichs Kindertagesbetreuung des Diakoniewerks Essen), M.Sc. Kolja Schulte-Zurhausen (Architekt, Planer, Architekturbüro Böll), Manfred Jürgens (Baukirchmeister und stellv. Vors

Spatenstich für Kita Arche Noah sowie sieben Wohnungen

Auf dem Gelände des ehemaligen Friedrich-Graeber-Gemeindehauses an der Überruhrstraße 70c errichtet die evangelische Kirchengemeinde Essen-Überruhr zurzeit einen anspruchsvollen Neubau, der Platz für die viergruppige Kindertagesstätte Arche Noah des Diakoniewerks Essen und sieben barrierefreie Wohnungen bieten wird. Nachdem sich der Baubeginn zunächst verschoben hatte, weil ein sogenanntes ausbeißendes Flöz nicht unerhebliche Sicherungsmaßnahmen erforderlich machte, freuten sich die an...

  • Essen-Ruhr
  • 24.10.18
  • 19× gelesen
Überregionales

Überruhr: PKW-Fahrerin zwang Linienbus zur Vollbremsung - eine Businsassin schwer verletzt

Am vergangenen Montag, 10. September, gegen 7.45 Uhr zwang eine Renault-Fahrerin einen Bus auf der Kreuzung Eskenshof/Klapperstraße zur Vollbremsung. Dabei wurde ein Fahrgast schwer verletzt. Der Bus befand sich auf der Klapperstraße, als die 40-jährige Autofahrerin aus der Straße Eskenshof fuhr und dem Bus so die Vorfahrt nahm. Der Busfahrer musste sofort eine Notbremsung einleiten. Bus und Auto berührten sich nicht. Durch die entstandenen Schleuderkräfte wurde jedoch eine 48-Jährige...

  • Essen-Ruhr
  • 12.09.18
  • 34× gelesen
Überregionales
Foto: Kevelaer-Wallfahrtsgemeinschaft, Essen-Byfang e.V.

181. Fußwallfahrt nach Kevelaer vom 13. bis 17. Juli - Anmeldung bis 2. Juli!

Die Kevelaer-Wallfahrtsgemeinschaft, Essen-Byfang e.V. erinnert an den Anmeldeschluss am 2. Juli zu Ihrer Fußwallfahrt vom 13. bis 17. Juli 2018 nach Kevelaer. Interessierte können sich online unter www.wallfahrt-byfang.de oder auf Papier anmelden. Das Anmeldeformular auf Papier gibt es an den Informationsständen aller kath. Kirchen der Ruhrhalbinsel. Hier und im Internet erfährt man die wichtigen Details. Die Veranstaltungen am Sonntag, 15. Juli, beginnen um 10.30 Uhr mit einer Hl. Messe in...

  • Essen-Ruhr
  • 01.07.18
  • 36× gelesen
Überregionales
8 Bilder

Schicht im Schacht der Zeche Heinrich

Vor 50 Jahren erklang letztmalig der Gruß "Glück ab" vor dem Förderkorb in der Zeche Heinrich, der die Bergleute in die Tiefen zu den Stollen und Flözen beförderte. Es bedeutete gleichzeitig das Ende des Kohleabbaus in Überruhr. Die Bürgerschaft Überruhr erinnerte nun mit einem Fest rund um den Fördertum an diese Zeitepoche. Mein Schwager und mein Schwiegervater gehörten auch zu der Zunft der Menschen, die, zwar nicht vor Ort, so aber in den Werkstätten von "Heinrich" ihren...

  • Essen-Ruhr
  • 24.06.18
  • 290× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Schön klingt der Sommer mit dem Quartettverein "Frohsinn"

Ein beswingter Konzertabend zum Lachen und Fröhlichsein für Junge und jung gebliebene. Schnipseln Sie mit den Fingern, klatschen mit im Takt oder schwingen gar das Tanzbein? Alles ist möglich! Erinnerungen kommen auf. Dafür stehen an diesem Abend der Quartettverein “Frohsinn” und die aufstrebende Mädchenband D.A.S. bleibt…, auf der Ruhrhalbinsel schon sehr bekannt durch diverse Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen. Was wird geboten: Von besinnlich bis fetzig. Von Swing bis Rock! Von...

  • Essen-Ruhr
  • 06.06.18
  • 345× gelesen
Sport

Tag der Überflieger in Essen lockt 120 SpringerInnen

Am Donnerstag, den 31.05.2018, steht die zweite Auflage des Tages der Überflieger in Essen-Überruhr auf dem Programm. Dabei bekommt Eike Onnen (Hannover 96), einer der besten deutschen Hochspringer mit einer Bestleistung von 2,34 m starke Konkurrenz: Jonas Klojgaard Jensen reist aus Dänemark nach Überruhr und ist in diesem Jahr schon 2,26 m gesprungen, eine Höhe, die auch Douwe Amels (Niederlande) schon angeboten hat. Bei den Frauen trifft nach einer enormen Steigerung Viktoria Gottlieb (TV...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.18
  • 117× gelesen
Ratgeber

Stadtwerke arbeiten am Kanalnetz zwischen Heisingen und Überruhr

Auswirkungen auf den Straßenverkehr soll es nicht geben Ob zum Kochen, Putzen oder für die tägliche Hygiene: Wo viele Menschen leben, da wird auch viel Wasser verbraucht. In Essen kommen zu den jährlich rund 33 Millionen Kubikmetern Abwasser aber auch noch etwa 29 Millionen Kubikmeter Niederschlagswasser hinzu. Damit diese Mengen auch in Zukunft wie gewohnt zuverlässig entsorgt werden können, arbeiten die Stadtwerke Essen kontinuierlich am Kanalnetz. So auch mit einer neuen Kanalbaumaßnahme...

  • Essen-Ruhr
  • 16.05.18
  • 321× gelesen
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Neuer Besucherrekord auf der Hattingswiese

In diesem Jahr konnte eines der größten traditionellen Kinderfeste in Essen erneut, wie in jedem Jahr im Mai, mit einem neuen Besucherrekord von rund 1200 kleinen und großen Besuchern aufwarten. So herrschte bei bestem Sommerwetter lebhaftes Treiben auf der 5000 Quadratmeter großen Hattingswiese in Überruhr. Das diesjährige Spielplatzfest konnte vor allem wieder mit dem verlässlichen und wichtigen Partner, dem Deutschen Kinderschutzbund, so erfolgreich realisiert werden. Das Spielmobil fuhr...

  • Essen-Ruhr
  • 13.05.18
  • 146× gelesen
Überregionales
Schiedsmann Martin Hallebach

Schiedsmann feiert 90. Geburtstag

Schiedsamt Essen: Heisingen/Überruhr/Burgaltendorf/Kupferdreh Der Heisinger Schiedsmann Martin Hallebach feierte am Freitag seinen 90. Geburtstag. Seit 1989 übt er das Ehrenamt als Schiedsmann aus. Für dieses ehrenamtliche Engagement (und das des Schöffen) wurde er u.a. auch mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Trotz seines hohen Alters nimmt Hallebach regelmäßig an den Arbeitsbesprechungen der Amtsgerichte Essen, Essen-Steele und der Bezirksvereinigung Essen im BDS...

  • Essen-Ruhr
  • 13.05.18
  • 63× gelesen
Überregionales

Kommentar: Verdreckt und marode

Es ist jedes Jahr dieselbe Leier: Bürger beschweren sich im Frühling über zugewachsene Gehwege, verunkrautete Verkehrsinseln oder halt auch über verdreckte Bänke. Und das ist auch ihr gutes Recht! Natürlich erwartet keiner von uns, dass nach einem so langen Winter bereits bei den ersten Sonnenstrahlen im April alles picobello ist. Gerade jetzt ist dem Grün kaum Herr zu werden, das kennt man ja schließlich von der eigenen Gartenarbeit. Aber gepflegte Bänke haben so rein gar nichts damit zu...

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.18
  • 20× gelesen
Überregionales
In geselliger Runde wurde beim Pressetermin die "Sternenwanderung" vorgestellt. 
^Fotos: Lukas
4 Bilder

Tag der Ruhrhalbinsel 2018

Vier Stadtteile – ein Ziel: Stern-Wanderung zum „Steingatt“ am Pfingstmontag Mit den „Historischen Stadtteilwanderungen“ feierte der „Tag der Ruhrhalbinsel“ im vergangenen Jahr Premiere. Jetzt gehen Manfred Kuhmichel, Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel, und seine „Mannen“ der vier Stadtbezirke, in die zweite Runde. Am Pfingstmontag, 21. Mai, dürfen sich alle Bürger der vier Stadtteile, Essens und auch über die Stadtgrenzen hinaus, eingeladen fühlen an einer Sternwanderung durch Wald und...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.05.18
  • 267× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Kinderfest auf der Hattingswiese

Am 12.05.2018 von 14 - 18 Uhr ist es soweit. Traditionell findet auf dem Spielplatz "Hattingswiese" wieder das große Überruhrer Kinderfest statt und lädt zu Spiel, Spaß, sowie Essen und Trinken ein. In diesem Jahr bietet eines der wichtigsten und beliebtesten Kinderfeste der Stadt wieder Beliebtes und Neues, so dass Kinder, Eltern und Großeltern wieder ihren Spaß haben werden. Was erwartet die Besucher in diesem Jahr beim Fest für die ganze Familie? Das Spielmobil kommt mit Kinderschminken,...

  • Essen-Ruhr
  • 03.05.18
  • 179× gelesen
  •  1
Kultur
Maria Vollmer ist am Freitag, 27. April,  zu Gast im Bürgertreff in Überruhr. Foto: Ulrike Reinker

Comedienne Maria Vollmer im Bürgertreff in Überruhr

Überruhr. Am Freitag, 27. April, ab 19 Uhr ist wieder eine Künstlerin der besonderen Art auf der Bühne des Bürgertreffs am Nockwinkel 64 zu erleben: Maria Vollmer ist eine Vollblut-Comedy-Künstlerin. Nicht nur im TV, sondern auch auf vielen Bühnen und Shows begeistert sie immer wieder ihr Publikum. Ihr Programm heißt "Push-up, Pillen & Prosecco" und darin geht sie u.a. der Frage nach, was eine Frau mit dem Leben anfängt, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber noch eine...

  • Essen-Ruhr
  • 24.04.18
  • 30× gelesen
Kultur
Pfarrer Gereon Alter   Foto: Nicole Cronauge

Pfarrer Gereon Alter spricht das Wort zum Sonntag

"Die christliche Prägung unseres Landes erhalten, ohne sie gegen andere ins Feld zu führen." Dafür plädiert Gereon Alter in seinem nächsten „Wort zum Sonntag“. Der Kupferdreher Pfarrer der Kath. Pfarrei St. Josef/Ruhrhalbinsel und Pastor der Gemeinde St. Suitbert in Überruhr sieht „eine junge Generation von Christen heranwachsen, die genau das versucht: Frei von allem Machtkalkül und von aufsässigen Missionsabsichten leben sie ihren Glauben bescheiden und überzeugend in der...

  • Essen-Ruhr
  • 06.04.18
  • 28× gelesen
Ratgeber
552: Katze, weiblich; gefunden am 27. März in Bergeborbeck (genauer Fundort fehlt)
5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #288: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere Grau getigerte Katze aus Überruhr leider verstorben Kenn-Nr. 555: Katze, weiblich, Fellfarbe grau-getigert und weiß; gefunden am 27. März am Bahnhof Holhausen in Überruhr. Die Katze wurde aufgrund des sehr schlechten Zustandes direkt...

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.18
  • 107× gelesen
Kultur
Wieder einstimmig
4 Bilder

Sänger fiebern Jubiläum entgegen

Fast bis auf den letzten Platz gefüllt war der sonst als Probenraum genutzte Saal im Vereinslokal "Im Stiefel" bei der Jahreshauptversammlung des Quartettverein "Frohsinn" Burgaltendorf. Der Wissensdurst auf greifbare Informationen hinsichtlich des bevorstehenden "Hundertjährigen" war sehr groß. Da rückten selbst die anstehenden Neuwahlen des stellvertretenden geschäftsführenden Vorstandes etwas in den Hintergrund. Nach der Entlastung des Gesamtvorstandes stellten sich alle bisherigen...

  • Essen-Ruhr
  • 04.02.18
  • 542× gelesen
Sport

Niederlage der Überruhrer Handballer gegen den TV Oppum

Gegen die offensiv ausgerichtete Abwehr des TV Oppum leisten sich die Essener bei der 27:23 (12:11)-Niederlage zu viele einfache Fehler. Oppum, das war den Jungs von der Ruhrhalbinsel im Vorfeld klar, spielt einen ungewöhnlichen, aber sehr routinierten Ball. Der Start in eine kampfbetonte Partie war für beide Seiten schleppend, sowohl der TVO als auch die SGÜ stellten starke Defensivreihen, mit glänzend aufgelegten Torhütern. Auf Seiten der Überruhrer war Christian Ridder in Halbzeit eins...

  • Essen-Ruhr
  • 22.01.18
  • 19× gelesen