2. Weltkrieg

Beiträge zum Thema 2. Weltkrieg

Kultur
Zur Ausstellungseröffnung präsentierten die Ergebnisse ihrer umfangreichen Arbeiten.
5 Bilder

Ausstellung des Gymnasiums Aspel der Stadt Rees
Es darf nie wieder Krieg geben

Durch Zeitzeugen die Grausamkeiten des Krieges verstehen Am Montag stellten 15 Schülerinnen und Schüler, der bilingualen Oberstufenkurse in Geschichte, ihre Ausstellung „Wie Jugendliche in Rees das Kriegsende 1945 erlebten“ vor. Fast genau vor 74 Jahren am 08.05.1945 endete der Zweite Weltkrieg. Nur wenige Wochen vorher, war Rees schwer umkämpfter Kriegsschauplatz. Im Rahmen des Projektes „In der Ebene – die andere Seite“ beschäftigten sich die Schüler der 10. und 11. Klasse gemeinsam mit ihren...

  • Rees
  • 24.05.19
Überregionales
Elanie Woods (6. v. r.) begab sich gemeinsam mit ihrer Familie auf Spurensuche nach ihrem Vater. Unterstützung erhielt sie von Josef Becker (5. v. l.) und den Bienener Heimtfreunden
(Foto: Dirk Kleinwegen)

Auf den Spuren des Vaters

Tochter eines kanadischen Kompanieführers besucht Bienen Im März 1945 gelang es den Alliierten das Dorf Bienen einzunehmen, einer von ihnen war der Kanadier Lloyd Winhold. Seine Tochter Elanie Woods aus Watfort im Staat Ontario, Kanada begab sich auf die Spuren ihres Vaters. Der Heimatforscher Josef Becker war ihr bei der Suche eine große Hilfe. Lt. Colonel Lloyd Winhold marschierte im März 1945 mit den kanadischen Truppen in Bienen ein. Seine Tochter Elanie Woods konnte nie ganz...

  • Rees
  • 18.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.