Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Auch während der Corona-Pandemie sollen die Kinder und Jugendlichen musikalisch bleiben können.

Rockschule Hamminkeln
Musikprojekte und Digitalworkshops für Kinder und Jugendliche

Seit Beginn der Pandemie bietet die Rockschule mit Hauptsitz in Hamminkeln regionalen sowie überregionalen Musikprojekte und moderne Digitalworkshops für Kinder und Jugendliche an. Damit sollen musikalische Inhalte vermittelt und ein Gemeinschaftsgefühl unter jungen Musikern hergestellt werden. Aktuell finden die Workshops montags bis donnerstags von 16 bis 19 Uhr statt. Themen sind das Songwriting, Komponieren, Texten, Gitarre und Ukulele sowie Tonstudio und Produzieren. Durchführende Dozenten...

  • Hamminkeln
  • 30.11.20
Kultur
Das Label von Haldern Pop ist stolz das Album „Private Lives“ der amerikanischen Band Low Cut Connie vertreiben zu dürfen. Stephan Hanf stellt die Vinyl-Schallplatte vor.

Haldern Pop
Haldern Pop macht trotz Corona weiter

Album von „Low Cut Conie“ in Haldern veröffentlicht Haldern Pop hat es in diesem Jahr besonders hart getroffen. Das große „Haldern Pop Festival“ musste corona-bedingt abgesagt werden. Zum zweiten Mal muss nun die Haldern Pop Bar aufgrund eines Lockdowns schließen. Aber die Halderner rund um Stefan Reichmann lassen sich nicht unterkriegen. Das Haldern Pop Festival zieht jedes Jahr bis zu 7000 Musikbegeisterte in den Reeser Ortsteil. In diesem Jahr konnte die Veranstaltung aufgrund Corona nur in...

  • Rees
  • 02.11.20
Kultur
Am Freitag, 30. Oktober, um 20 Uhr spielt der Gitarrist Peter Groesdonk im Buena Ressa Music Club.

Clubkonzert
Akustikgitarrist Peter Groesdonk zu Gast im Buena Ressa Music Club

Gitarrist Peter Groesdonk ist am Freitag 30. Oktober zu Gast im Buena Ressa Music Club. Los geht das Konzert um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Der Akustikgitarrist Peter Groesdonk fand bereits im Alter von 8 Jahren den Weg zur Gitarre. Er genoss eine umfangreiche klassische Ausbildung am Instrument und in der Theorie. Ein weiterer wichtiger Baustein auf  seinem Weg war die Begegnung mit dem Gitarristen Jimmy Wahlsteen und seiner Musik. Das erste Mal kam er so mit dem Gitarrenstil...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.10.20
  • 1
Kultur
Große Vorfreude auf "Street Music" von links: Ludger Braam (Sprkasse Rhein-Maas), Verena van Niersen und Sara Kreipe (beide WFG).Foto: Thorsten Lindekamp

Veranstaltungsreihe "Street Music" in Emmerich startet am 26. September
Musik in den Straßen

Sicherlich werden am morgigen Samstag, 26. September, einige überrascht sein, wenn sie in der Innenstadt und an der Rheinpromenade zwischen 10 und 13 Uhr Liveauftritte von jungen Musikern bestaunen können. Mit diesen Auftritten ist eine Veranstaltungsreihe gestartet, die wieder ein bisschen Freude und Leben in die Innenstadt bringen soll. Da aufgrund der Corona-Verordnungen mehrere Großveranstaltungen bereits abgesagt werden mussten, wie zum Beispiel das Stadtfest und das Novemberleuchten, und...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.09.20
  • 1
Kultur
Am Freitag können sich die Besucher auf ein großartiges Konzert freuen. Plakat: Veranstalter

Konzert „GoMusic 12-4-2“ im Reeser Bürgerhaus
Am Freitag wird gerockt

Zwölf Gitarrensaiten, vier Basssaiten und zwei Drumsticks – dazu vier geniale Musiker, die am kommenden Freitag, 11. September, um 21 Uhr antreten, um das Reeser Bürgerhaus zu rocken. Nach dem großen Erfolg einer gemeinsamen GoMusic-Tour haben Martin Engelien, Thomas Blug, Ben Granfelt und Berni Bovens ein Projekt mit dem Namen „12-4-2“ gestartet. Auch in diesem Jahr stehen wieder einige wenige gemeinsame Konzerte auf dem Tourplan der vier Vollblutmusiker – eines davon in Rees. Gerade die...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.09.20
  • 1
Kultur
Rainer Niersmann ist buchstäblich ein "bunter Vogel". 
Foto: Stadt Rees

Kinder-Konzert im Bürgerhaus Rees mit Rainer Niersmann
„Ich mach mit – tierisch in Bewegung“

Passend zum Weltkindertag am Sonntag, 20. September, wird an diesem Tag ab 15 Uhr das kostenfreies Konzert „Ich mach mit – tierisch in Bewegung“ mit Rainer Niersmann für Kinder ab drei Jahren im Reeser Bürgerhaus stattfinden. Das etwa 45-minütige Konzert war eigentlich als Marktkonzert unter freiem Himmel vorgesehen. Da diese Art von Veranstaltungen bei der aktuellen Corona-Lage nicht möglich ist, wird die Veranstaltung im Bürgerhaus stattfinden. Kulturamtsleiterin Sigrid Mölleken freut sich,...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.09.20
Kultur
Liz & Taylor- das sind Gitarrist Jürgen Geppert und Sängerin Petra Stief - treten am Freitag treten im Buena Ressa Music Club auf. Foto: Veranstalter

Club-Konzert Outside mit Liz & Taylor in Haldern
Eine passende Formel

Stimme und Gitarre, das ist die simple Formel von Liz & Taylor. Am kommenden Freitag, 4. September, ab 20 Uhr zeigen die beiden im Biergarten des Buena Ressa Music Clubs in Haldern, was sich genau hinter dieser Formel verbirgt. Face to Face präsentieren der Gitarrist Jürgen Geppert und die Sängerin Petra Stief handgemachte Hörerlebnisse. Mit dem Wunsch, das Publikum auf einen gemeinsamen Streifzug durch die großen und kleinen Lieblingssongs der alten und neuen Pop- und Rockgeschichte...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.09.20
  • 1
Kultur
Markus Wienstroer tritt mit zwei weiteren Musikern auf.
Foto: Veranstalter

Gitarrist Markus Wienstroer tritt im Buena Ressa Music Club auf
Clubkonzert Outside in Rees

Am kommenden Freitag, 14. August, um 21 Uhr tritt „W3 und Markus Wienstroer” das PowerTrio, das energiegeladene Instrumentalmusik spielt, im Buena Ressa Music Club auf. Nach dem der Buena Ressa Music Club versucht hat, die Corona-Sperrzeit mit Drive-In-Konzerten und Streaming-Konzerten zu überbrücken, werden seit einigen Wochen im Biergarten vor dem Club Konzerte und Jam-Sessions angeboten. In diesem sehr eingeschränkten Rahmen tritt nun auch Markus Wienstroer gemeinsam mit seinen Musikern...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
12 Bilder

Corona machte es nötig
Haldern 2020 ohne Pop

... aber wir denken an dich! Heute, am Samstag, ist mein traditioneller Haldern-Tag. Ist, nicht wäre, mögen sich einige Lesende fragen? Ja, ist. Denn auch heute bin ich in alter Tradition Richtung Haldern aufgebrochen. War ich doch bislang eigentlich immer nur 1x im Jahr, zum Pop-Festival dort. Heute möchte ich es einmal "pur" auf mich wirken lassen.  Die Straßen ungewohnt leer, fahre ich die altbekannte Strecke. Normalerweise an diesem Tag übervölkert mit fröhlichen Menschen, bunt gekleidet,...

  • Rees
  • 08.08.20
  • 6
  • 1
Kultur
Rund 7.000 Besucher finden beim Haldern Pop auf dem Alten Reitplatz Platz. Zuletzt spielten mehr als 70 Bands und Künstler auf dem Festival. 
Foto: Dirk Kleinwegen
3 Bilder

Haldern Pop ist ausgezeichnet
Vorbildliches Festival

Seit bereits 36 Jahren - dieses Jahr stellt eine pandemie-bedingte Ausnahme dar - geht im Sommer das Haldern Pop über die Bühne. Das Pop-Rock-Indie-Festival hat sich über die Jahre zu einer international beachteten Veranstaltung entwickelt. Das finden nicht nur Musikfreunde ausgezeichnet. Die bundesweite Initiative "KreativLandTransfer" hat nun sechs beispielhafte Projekte ausgewählt, die mit besonderen Ansätzen kulturelle und lebendige Orte in ländlichen Räumen ermöglichen und ihre Region...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.07.20
  • 1
Kultur
Bürgermeister Christoph Gerwers (vorne) begrüßte die Akteure und rund 60 Gäste, Tim Terhorst (links) führte durch das Programm.
2 Bilder

Musikschule Rees
Special zum 50. Jubiläum

Von Hey, hey Wickie bis zur Cantina Band von Star Wars Die Musikschule des Kreises Kleve e. V. feiert ihren 50. Geburtstag und lud dazu ins Reeser Bürgerhaus, zu einem „Reeser Jugend musiziert spezial“ ein: 1969 - 2019 Musik aus fünf Jahrzehnten. Für das Geburtstagskonzert hatte die Bezirksleiterin für Rees, Birgit Welsing, ein passendes Programm zusammengestellt, Musik aus fünf Jahrzehnten. Beim Jubiläumsspecial der traditionellen Konzertreihe „Reeser Jugend musiziert“ wurde Filmmusik,...

  • Rees
  • 08.10.19
Kultur
16 Bilder

Stella Scholaja das nächste Supertalent in Kroatien?
Ein schöner Konzertabend in Rees

Kompliment, Stella! Die dunkelhaarige hübsche junge Frau begeistert nicht nur durch ihren Kampfgeist mit einer schlimmen Krankheit umzugehen, sondern viel mehr noch durch ihre Stimme. Ihre selbst geschriebenen Songs begleiten mich jetzt seit gut einem Jahr, und ich mag einfach sowohl das Timbre, das einen zum Wegträumen verleitet als auch den Rhythmus, der nicht nur mir an diesem Abend sofort ins Blut ging. Gut gestärkt mit leckeren Pizzen, Nudeln oder Salat aus der Pizzeria Adriatico wippten...

  • Kleve
  • 03.10.19
  • 6
  • 4
Kultur
2 Bilder

Senioren für die Gründung eines Kammerorchesters gesucht
Im Januar sollen die Proben beginnen: Wer spielt ein Instrument und will sein Können ausbauen?

Die Evangelische Kirchengemeinde Wesel erweitert ihr musikalisches Angebot, mit dem speziell die immer größer werdende Gruppe der Senioren angesprochen wird: Ab Januar 2020 soll ein Senioren-Kammerorchester an den Start gehen. "Wir wollen unter der Leitung von Christian Braumann, der regelmäßigen Konzertbesuchern im Dom bestens bekannt ist, Werke aus den Epochen Barock, Klassik und Romantik musizieren.", erklärt  Karin Beuting-Lampe. Dazu suchen die beiden Projektleiter ältere Laienmusikerinnen...

  • Wesel
  • 06.09.19
Kultur
44 Bilder

Auf die Freundschaft
Haldern Pop Festival 2019 am Samstag

Ich könnte jetzt einiges über die Bands und die Musik schreiben. Heute finde ich es aber schöner, über das Haldern-Gefühl zu schreiben. Warum ich jedes Jahr wieder dabei bin und mich darauf freue.  Ich sitze so auf meinem Campingstuhl und halte das Gesicht in die Sonne. Warmer Wind vermittelt das Gefühl des perfekten Sommertages, nach dem verregneten Freitag und dem kurzen, heftigen Schauer heute Morgen nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Hinter mir das Lachen meiner Freunde, der Duft nach...

  • Kleve
  • 10.08.19
  • 8
  • 7
Kultur
2 Bilder

Der "Singe lache lebe e.V." - Ein Verein mit Herz & Stimme hat noch kostenlose Kursangebote zu vergeben
“Singst du schon oder krächzt du noch“ oder “Gesangs- und Stimmtraining FOR FREE“

Der Junior singt so gerne. Seit er aus dem Stimmbruch ist, trällert er den ganzen Tag lang vor sich hin, inbrünstig und laut und ist dann abends auch schon mal ein wenig heiser. Doch was da so bei raus kommt, klingt eigentlich richtig gut und deshalb dachte das wohlumsorgende Mutterherz sich im letzten Herbst: Google doch mal nach ein wenig Hilfestellung und Anleitung via Vocal Coaching und BÄÄM: Nach erster (Kosten-) Recherche und Verarbeitung des Folgeschocks, schob ich den Plan vorerst mal...

  • Wesel
  • 20.03.19
  • 1
  • 2
Kultur
Stella Scholaja hat ihr zweites Album mit Namen "Miracle" selbst produziert.

Stella Scholaja hat ihr zweites Album selbst produziert
Sie liebt die Musik

Sie ist eine taffe junge Frau, die sich eloquent versteht auszudrücken. Sie ist interessiert an ihrer Umwelt, hört zu, fragt nach. Und sie hat eine Art gefunden, all dies für sich so authentisch wie möglich nach außen zu projizieren. Für die 19-jährige Stella Scholaja spielt die Musik daher eine ganz wichtige Rolle in ihrem Leben. Wenn sie darüber spricht, funkeln ihre Augen und ein Lächeln huscht über ihr jugendliches Gesicht. Nun hat Stella ihr zweites Album produziert. Wer die junge Dame so...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.02.19
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Egon Schottek (links) und Klaus-Dieter Keusgen mit einem Plakat vom Tim Merz, der demnächst auch im Buena Ressa Music Club spielen wird.

Neues aus dem Buena Ressa Music Club in Rees
Musikalisches Wohnzimmer

Es ist ein Wohlfühlort der besonderen Art, nicht groß, dafür aber urgemütlich. Ein Wohnzimmer der handgemachten Musik, so hat Martin Engelien den Buena Ressa Music Club einmal bezeichnet. Besser könnte man es nicht ausdrücken. Und so sind die Macher, die hinter diesem Projekt stehen, auch sehr zufrieden mit der Entwicklung. Die aber noch nicht am Ende ist, wie jetzt auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben wurde. Das rote Schlagzeug mitten im Club fällt unweigerlich sofort ins Auge, wenn man...

  • Rees
  • 18.01.19
Kultur

„Darf`s ein bisschen POPpiger sein“ oder „Musik für die Augen“ - Ein Ausstellungstipp

Jeder weiß: Ich bin ein großer Niederrheinfan! Nicht zuletzt durch meine geliebte FB-Fotogruppe "I love Niederrhein" hatte ich bisher beim Gedanken an meine Heimat immer stimmungsvolle Outdoor-Bilder vor Augen, Sonnenauf- und untergänge, historische Bauten und Altstädte, wundervolle Lost-Places in (bisher von mir) unentdeckten Ecken, Winkeln, Wäldern, Tiere in freier Natur – Harmonie pur… Doch gestern Abend, im beschaulichen Städtchen Rees am Rhein (zwischen Wesel und Emmerich gelegen) bekam...

  • Rees
  • 13.01.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist eine...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Kultur
Egon Schottek (li.) und Rainer Dahmen geben eine kleine Kostprobe vom neuen Sound im Club.
(Foto: Dirk Kleinwegen)
2 Bilder

Umbau im Club abgeschlossen

Neues Programm in renovierten Räumen Im August war der Buena Ressa Music Club geschlossen. Der Vorstand nutzte die Zeit für einige Umbau- und Renovierungsmaßnahmen. Ab September geht es mit einigen Highlights wieder weiter. Bei vergangenen Veranstaltungen wurde festgestellt, dass mehr Platz mit direktem Blick auf die Bühne geschaffen werden musste. Aus diesem Grund wurde die obere Hälfte einer Wand entfernt und gibt nun von der Chill-Ecke, den Stehtischen aber auch von weiteren Stehplätzen den...

  • Rees
  • 28.08.18
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Komm an Bord! Herzenswunsch Niederrhein und Michel van Dam laden ein und hier gibt's 2x2 Tickets zu gewinnen

Was macht der Niederrheiner im Sommer besonders gerne? Genau, es zieht in immer mal wieder an den Rhein, am liebsten mit einem gut gefüllten Picknickkorb und einem kleinen Radio. Und dann: Seele baumeln lassen und Schiffe gucken. Aber das ist ja noch gar nichts! Denn jetzt laden Michel van Dam und Herzenswunsch Niederrhein zu einem ganz besonderen Event ein. Jeweils am 25.08.2018 und am 22.09.2018 ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) stechen sie mit dem großen Fahrgastschiff Germania ab Emmerich in...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.08.18
  • 6
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.