Alexander Lebenstein Realschule Haltern

Beiträge zum Thema Alexander Lebenstein Realschule Haltern

Ratgeber
Schulleiter Frank Cremer bezog deutlich Stellung um den Antisemitismus zu begegnen. Foto: Stadt

Eindringlicher Appell für Toleranz, Courage und gegen Antisemitismus
Realschüler gedenken der Holocaust-Opfer

Haltern. Mit großem Engagement und einem eindringlichen Appell für Toleranz, Courage und gegen Antisemitismus beging die Realschule am Montag den Holocaust-Gedenktag. Die Schülerinnen und Schüler begannen mit ihren Lehrpersonen am Morgen mit einem ökumenischen Gebet in der Erlöserkirche, zogen dann mit einem Schweigemarsch durch die Innenstadt, um letztlich wieder auf dem Schulhof der Opfer des NS-Terrors zu gedenken. Im Beisein von zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und...

  • Haltern
  • 27.01.20
Kultur
Übergabe der offiziellen Benennungsurkunde (v. l.): Wolfgang Krämer, Leiter KI des Kreises Recklinghausen, Wolfgang Brust von der Bundeskoordination "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" und Kerstin Liemann, pädagogische Mitarbeiterin im KI.

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Im Kreis Recklinghausen gibt es aktuell 39 Schulen mit dem Siegel "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage". In Haltern am See trägt die Alexander-Lebenstein-Realschule schon lange dieses Siegel. Unterstützung bekommen sie seit Kurzem vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) des Kreises Recklinghausen, das die Koordination für das Projekt in der Region übernommen hat. Jede Schule, die sich am bundesweiten Projekt beteiligt, verpflichtet sich, Aktivitäten und Initiativen gegen...

  • Haltern
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.