Alles Ruhrgebiet

Beiträge zum Thema Alles Ruhrgebiet

Natur + Garten
"Herzlich Willkommen zur offenen Gartenpforte!" Bürgerreporterin Gerti Dörfling empfing alle Gäste!
32 Bilder

OFFENE GÄRTEN IN ESSEN - HIER EIN GANZ BESONDERS SCHÖNER GARTEN
Lokales aus Essen - "Offener Garten" einer Bürgerreporterin - Ein Kleinod mitten in Essen

EINLADUNG 3. und 4. August 2019 11:00 - 17:00 Uhr 🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀 ANJA SCHMITZ AUS ESSEN LÄDT EIN: Mein Garten ist dieses Jahr das 1. Mal außerhalb der Rosenzeit dabei. Die Bilder zeigen meinen Rasierpinselbaum (Albizia julibrissin) Bei warmen Wetter durchzieht sein Blütenduft den gesamten Garten. Verschiedene Hortensiensorten stehen noch in Blüte, Stauden, Sitzplätze und einiges mehr ist zu entdecken. Ich freue mich auf Sie! 🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀 Anja Schmitz Oberscheidtstr....

  • Essen-Süd
  • 02.08.19
  • 35
  • 8
LK-Gemeinschaft
Ein "Füllhorn" an Pflanzen, Keramik und Kunstwerke erwartete die Besucher... am 16. und 17. Juni 2018
70 Bilder

Offene Gärten in Essen - Detailaufnahmen - Was es Schönes zu sehen gibt...

Den Rosen hatte ich schon einen Extra Beitrag gewidmet! Hier geht es nun um Details die ich sehenswert fand! Einfach den Anblick dieser schönen Pflanzen und Dinge genießen; die Seele baumeln lassen und schon ist man fast dabei gewesen... am letzten Wochenende im tollen und sehenswerten Traumgarten von Anja Schmitz in Essen! Und wer Interesse an dieser Leckerei für Vögel hat - Anja backt selbst für Vögel Kuchen - kann sich das gerne in diesem Beitrag ansehen und nachbacken! Auf einigen Fotos von...

  • Essen-Süd
  • 22.06.18
  • 38
  • 25
Natur + Garten
32 Bilder

Offene Gärten im Ruhrgebiet - Ein ♥ Rosentraum ♥ in Essen bei Anja

* Heute lasse ich die Bilder sprechen! Dieser paradiesische Garten beinhaltet natürlich noch vieles andere; doch hier widme ich den wunderbaren Rosen den Vortritt vor dem eigentlichen Beitrag. Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein ♥  R O S E N T R A U M  ♥ So viele schöne Farben und verschiedene Sorten Rosen in wundervoller Ordnung - die teils geplant, teils zufällig wirkte - hat mich sehr beeindruckt! Durch den Durchgang mit üppig behangenen Rosenbögen zu wandeln und dazu noch durch diese...

  • Essen-Süd
  • 21.06.18
  • 27
  • 38
Natur + Garten
30 Bilder

Liebe

Eine Weile haben wir überlegt, wohin wir an unserem 39. Hochzeitstag wandern.  Was bot sich da besser an, als die Gaststätte "Heimliche Liebe" In Essen-Stadtwald haben wir geparkt und dann ging es los.  Weil wir nicht genug bekamen gingen wir auch noch zur Schwarzen Lene, zur Isenburg und zum Jagdschloss Schellenberg. Dort wird man mit einer wundervollen Aussicht über den Baldeneysee belohnt.

  • Essen-Süd
  • 06.06.18
  • 8
  • 8
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Tag der Dahlie im Grugapark in Essen

Am Sonntag war Tag der Dahlie in Essen und Dank des schönen Wetters sind tolle Aufnahmen entstanden... aber schaut selbst .. (Auf Grund der vielen Dahlien-Bilder habe ich eine Collage gemacht, die den größten Teil der Dahlien die dort gepflanzt waren abdeckt)  Wer noch nie im Grugapark war...Hier ist für jeden was dabei ... Für Blumenfreunde, für Tierfreunde, für Kinder und Behinderte... man kann hier wunderbar chillen, die Ruhe genießen, ein Salzkur machen oder Wassertreten, mir der Bimmelbahn...

  • Essen-Süd
  • 14.09.17
  • 11
  • 9
Natur + Garten
28 Bilder

Der Pastoratsberg in Essen-Werden

Es gibt viel zu sehen auf dem Pastoratsberg. Schroffe Felsformationen mit Erklärungstafeln gibt es hier. Bis Dato sagte mir der Name Faltengebirge nichts. Auch ein mit Steinen ausgelegtes Bachbett sah ich nie. Nach der Clemenskirche wanderten wir zur Jugendherberge. Wir fragten dort nach den Überresten der "Alten Burg" und hörten, das die Jugendherberge auf einem Teil davon erbaut wurde, weil sich früher niemand um den Denkmalschutz kümmerte. Wir ließen uns den Weg zum alten Judenfriedhof...

  • Essen-Werden
  • 07.06.17
  • 11
  • 8
Politik
Herr Kutschaty und Frau Kraft
47 Bilder

Lokales aus Essen - HANNELORE KRAFT und THOMAS KUTSCHATY treffen auf 8 Bürgerreporter

* 28. April 2017 Essen-Steele Bert-Brecht-Str. 29 Dieser Beitrag ist weder ein Interview mit den beiden Politikern, noch erhebt er Anspruch auf den Titel "Politisch wertvoll" oder so etwas! Es ist einfach ein Bericht einer "mittelmäßig" politisch Interessierten Bürgerreporterin, die völlig überraschend eine Einladung erhielt, mit der sie niemals gerechnet hatte! Die Einladung und was vor dem Beginn so los war... Völlig überrascht war ich letzte Woche, als mich eine Einladung erreichte, mit der...

  • Essen-Süd
  • 01.05.17
  • 36
  • 17
Kultur
48 Bilder

Schloss Landsberg oder das August Thyssen Schloss

Was Alfred Krupp seine „Villa Hügel“ war für August Thyssen „Schloss Landsberg“. 1903 kaufte der damals 61-jährige August Thyssen das Gut Landsberg mit dem Burgschloss und reichlich Wald. Er wollte auch einen repräsentativen Sitz am Rand des Ruhrgebiets besitzen. Schließlich will man ja der Familie Krupp nicht nachstehen. Seine Innenräume ließ A. Thyssen in einer Mischung aus Jugendstil und historischen Elementen einrichten. Die üppigen Holztäfelungen und Schnitzereien dominieren neben dem...

  • Essen-Kettwig
  • 27.07.16
  • 5
  • 14
Natur + Garten
46 Bilder

Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr -----> Essen Kettwig

Das Ruhrgebiet mal von der anderen Seite kennen lernen. Und zwar von der Flussseite aus.Im malerische Ruhrtal zwischen Mülheim an der Ruhr und Essen Kettwig lässt es sich herrlich träumen. Die Landschaft erinnert jetzt im Sommer an die französische Provence. Mit der Weißen Flotte Mülheim kann man sehr idyllischen diesen Abschnitt der Ruhr erleben. Der herrlich frische Wind auf dem Sonnendeck vermittelt eine tolle Urlaubsstimmung zudem kann man etwas Kaltes oder Warmes in der Kombüse erwerben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.16
  • 8
  • 11
Kultur
27 Bilder

Der Mechtenberg

Die höchste natürliche Erhebung der Emscherzone misst gerade mal 83 Meter und ist Namensgeber des Landschaftsparks zwischen Essen, Gelsenkirchen und Bochum. Obstwiesen, Kornfelder und Ackerflächen gehören genauso dazu wie Kunst auf Kohlehalden.Der Krayer Mechtenberg ist etwas Besonderes. Auf seiner Kuppe thront seit 1900 der einzige Essener Bismarckturm, eine verrußte pyramidenförmige Feuersäule, deren Flammen bereits lange erloschen sind. Doch das Beste ist das tolle Panorama! Ein besonderes...

  • Essen-Steele
  • 11.07.16
  • 1
  • 6
Natur + Garten
75 Bilder

Wunderschönes Kettwig

In Essen-Kettwig wohnt meine Tante und zu dieser Jahreszeit ist das bezaubernde Örtchen ein wahrer Blütentraum

  • Essen-Kettwig
  • 03.05.16
  • 10
  • 9
Kultur
Tante Anni im Dienstmädchenzimmer der Villa Hügel
9 Bilder

Tante Anni

Meine Tante Anni war eigentlich meine Großtante und die Schwester meines Opas, Sie wurde 1905 geboren als erstes von elf Kindern, von denen allerdings nur vier überlebten. Für meinen Opa 1906 geboren und die Zwillinge Ida und Lisette (1911) war sie als Älteste eine Respektsperson. Hart wie Kruppstahl mit butterweichen Herzen. Sie arbeitete als junges Mädchen auf der Villa Hügel als Dienstmädchen. Durch ihre Vermittlung bekam auch meine Oma, die zu dieser Zeit mit meinem Opa befreundet war dort...

  • Essen-Süd
  • 29.03.16
  • 28
  • 12
Kultur
2 Bilder

Ein großes Dankeschön an den Lokalkompass - Ora et labora

Ende November erhielt eine E-Mail. Die Zentralredaktion in Person von Stanley Vitte kündigte eine "Kleinigkeit" an. Ich hatte schon fast verdrängt, dass ich das Jahr als Bürgerreporter des Monats Januar eröffnet habe. "Ora et labora". Bete und arbeite. Nun Arbeit hatte ich genug. Der Wanderblog, Facebook, Twitter, Google+, das Wandern selbst nicht zu vergessen, die Sommerlaufserie von Enni mit dem Training und nicht zuletzt muss ja auch noch Geld verdient werden. All das ist nicht spurlos an...

  • Essen-Süd
  • 17.12.15
  • 1
  • 6
Natur + Garten
12 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 42/2015

Ich weiß nicht, wie das Wetter wird. Und nun? Egal. Wandern geht immer. Heute wird es hügelig. Am Start ist sogar Trittsicherheit gefragt. Es gibt ein Schloss zu sehen. Aber auch eine Ruine, einen See und eine Villa. Ständig geht es auf und ab, hin und her. Ein Stück entlang einer Straße muss allerdings auch in kauf genommen werden. Die tollen Ausblicke entschädigen aber dafür. Ich war am frühen Abend dort unterwegs. Es war ein tolles Licht. Einkehrmöglichkeiten gibt es zuhauf entlang der...

  • Essen-Süd
  • 15.10.15
  • 3
  • 10
Natur + Garten
27 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 25/2015

Ruhrgebietswandern hat schon seinen eigenen Charme. Alles ist kleinteilig. Selten ist es wirklich ruhig. Auch Asphalt und Straßen sind häufig dabei (am Niederrhein allerdings auch). Aber es ist auch grün. Es ist interessant. Es ist abwechslungsreich. Heute geht es in die drittgrünste Stadt. Es geht in die Metropole Essen. Und zwar nicht an die Ruhr. Nicht an der Rand des Bergischen. Oder in den schon fast münsterländischen Norden. Nein. Es geht mitten ins Herz von Essen. Grugapark,...

  • Essen-Süd
  • 18.06.15
  • 15
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.