Alpen

Beiträge zum Thema Alpen

Vereine + Ehrenamt
Fröhliche und verkleidete Jecken wird es im kommenden Jahr in Alpen nicht geben.

Corona ließ den Vereinen keine Wahl
Keine Züge in Alpen

Jetzt ist es auch in der Gemeinde Alpen traurige Gewissheit, was schon viele Karnevalsfans von nah und fern vermutet haben. Die drei weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannten Züge in Menzelen, Alpen und Veen müssen aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden. Die Gemeinde Alpen hatte Vertreter der drei veranstaltenden Vereine KVG Hand in Hand Menzelen, den Elferrat de Veenze Kräje und den Verein zur Förderung des Alpener Kinderkarnevals zu einem formellen Austausch eingeladen. Man wollte...

  • Alpen
  • 15.10.20
Politik
Die Ratsmitglieder der FDP-Fraktion haben den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Thomas Hommen einstimmig wiedergewählt.

FDP Alpen wählt neue Spitze
Thomas Hommen erneut Fraktionsvorsitzender

Bei ihrer ersten Zusammenkunft nach der Kommunalwahl haben die Alpener Liberalen die personellen und organisatorischen Weichen ihrer kommunalpolitischen Arbeit gestellt.Die Ratsmitglieder der FDP-Fraktion haben sich dabei einstimmig für die Wiederwahl des bisherigen Fraktionsvorsitzenden Thomas Hommen ausgesprochen. Auch Michael Weis wurde in seinem Amt als stellvertretender Fraktionsvorsitzender bestätigt. Der Bürgermeisterkandidat und nunmehr das neue Ratsmitglied, Moritz Vochtel, wurde...

  • Alpen
  • 09.10.20
Kultur
Marius Moldenhauer wurde zum Jugendvertreter des Vereins gewählt. Er erhält Unterstützung vom Stellvertreter Luis Baus.

Offene Ohren für die Jugend
Musikverein Menzelen wählt neue Jugendvertreter

Die traditionelle Jugendversammlung des Musikverein Menzelen fand unlängst unter den aktuell geltenden Hygienevorschriften statt. Die stellvertretende Jugendwartin Jessica Weber und die Jugendsprecherin Marie-Sophie Wanders thematisierten vorerst die, für den Verein seit der Wiederaufnahme des Probebetriebes geltenden Hygienevorschriften. Sie erinnerten nochmals an die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen während der Pausen und zu Anfang und Ende der Probe. Des Weiteren wurde nochmals...

  • Alpen
  • 09.10.20
LK-Gemeinschaft
Monika Schmengler, Rabea Heweling und Carlo Ridder vom Waldkindergarten Alpen zeigen Geschäftsstellenleiterin Kathrin Hüsch (rechts) die neuen Aluboxen.

Aluboxen schaffen mehr Platz
Bürgerstiftung der Sparkasse unterstützt Alpener Waldkindergarten

Die 22 Kinder im Waldkindergarten sind am liebsten stundenlang draußen. Und doch freuen sich die Wurzelzwerge und ihre drei Erzieher sowie zwei Azubis darauf, schon bald die neuen Bauwagen beziehen zu können. Damit sie darin immer genug Platz zum gemeinsamen Spielen, Lesen, Ausruhen und Essen haben, sind viele Dinge, die nur ab und zu gebraucht werden, unter den Wagen ausgelagert. „Die Bürgerstiftung der Sparkasse am Niederrhein hat uns 2.000 Euro gespendet, davon konnten wir 22 absolut...

  • Alpen
  • 09.10.20
Kultur

Gesucht werden die besten Bauten / Arbeiten bis 2. November 2020 einreichen
BDA vergibt Architekturpreis "Linker Niederrhein 2020"

Zum achten Mal lobt der Bund Deutscher Architekten den Architekturpreis "Linker Niederrhein" aus. Zentrale Zielsetzung des BDA ist die Förderung der Qualität des Planens und des Bauens in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt. Der Architekturpreis "Linker Niederrhein" soll dazu beitragen, mehr Bewusstsein für die Bedeutung einer qualitätvollen und nachhaltigen Gestaltung unserer baulichen Umwelt zu schaffen und die öffentliche Diskussion darüber befruchten. Durch die...

  • Xanten
  • 08.10.20
LK-Gemeinschaft
Nach den sehr guten Erfahrungen mit der Osterbox bietet die katholische Kirchengemeinde St. Ulrich Alpen (ergänzend zum Gottesdienstangebot) auch zur Advents- und Weihnachtszeit 2020 eine Box für Zuhause an.

Impulse, Gebete, Lieder, Anregungen, Videoclips, Tipps und Vorschläge für Zuhause / Anmeldung ab sofort bis 31. Oktober 2020
Advents- und Weihnachtsbox der katholischen Kirchengemeinde St. Ulrich Alpen

Nach den sehr guten Erfahrungen mit der Osterbox bietet die katholische Kirchengemeinde St. Ulrich Alpen (ergänzend zum Gottesdienstangebot) auch zur Advents- und Weihnachtszeit 2020 eine Box für Zuhause an. Mit dem ersten Advent startet die Box, vollgepackt mit Impulsen, Gebeten, Liedern, Anregungen, Videoclips, Tipps und ganz praktischen Vorschlägen, wie die Advents- und Weihnachtstage Zuhause gestaltet werden können. Ausführungen Die Box ist in den Ausführungen...

  • Alpen
  • 07.10.20
Kultur
"Wie viele mussten auch wir uns in Geduld üben, aber nun ist es wieder so weit: Wir feiern wieder Kindergottesdienst!", freut sich die Sekretärin der Evangelischen Kirchengemeinde Alpen, Stefanie Paul.

Evangelische Kirchengemeinde ist sonntags um 10 Uhr wieder am Start
Kindergottesdienst in Alpen

"Wie viele mussten auch wir uns in Geduld üben, aber nun ist es wieder so weit: Wir feiern wieder Kindergottesdienst!", freut sich die Sekretärin der Evangelischen Kirchengemeinde Alpen, Stefanie Paul. Sonntags um 10 Uhr treffen sich interessierte Kinder in der Evangelischen Kirche Alpen - "mit genug Platz und Abstand, aber vor allem GEMEINSAM! Wir freuen uns auf Euch!", heißt es seitens des KiGo-Teams.

  • Alpen
  • 01.10.20
Wirtschaft
Allen Bürgern im Gemeindegebiet Alpen, die gegenwärtig weniger als 30 Mbit/s Bandbreite erhalten, steht die "Tür offen", noch bis Samstag, 19. September, dieses Jahres einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu beantragen. (Symbolfoto)

Betroffene Haushalte können noch bis 19. September 2020 erforderlichen Antrag stellen
Glasfaser für die "weißen Flecken" in Alpen

Die Gemeinde Alpen hat - im Interesse der Alpener Bürgerschaft - einen Förderantrag für den Ausbau der sogenannten "weißen Flecken" mit Glasfaser gestellt und auch bewilligt bekommen. Sowohl Bund als auch Land fördern diesen Ausbau mit insgesamt 5 Millionen Euro; der Eigenanteil der Gemeinde liegt bei 500.000 Euro. Nach einer aufwändigen Vorbereitungs- und Ausschreibungsphase steht allen Bürgern im Gemeindegebiet, die gegenwärtig weniger als 30 Mbit/s Bandbreite erhalten, heute die "Tür...

  • Alpen
  • 17.09.20
Kultur
Die Martinskomitees in allen Alpener Ortsteilen sagten schweren Herzens die Martinszüge ab. (Symbolfoto)

Aufruf: An den eigentlichen Terminen leuchtende Laternen ins Fenster oder in den Vorgarten hängen
Absage der Martinszüge in allen Alpener Ortsteilen

Unter normalen Umständen würden die Martinskomitees in allen Alpener Ortsteilen ab September mit der Planung der Martinszügein beginnen. In diesem Jahr hat man unter Corona Umständen versucht, Alternativen zu kreieren oder ldeen zu finden, die einen Martinszug ermöglichen. "Alle Verantwortlichen haben aber alles wieder verworfen und schweren Herzens entschlossen, alle Martinszüge in den Ortsteilen ausfallen zu lassen. Wir hoffen, dass alle Beteiligten auf Grund der aktuellen Lage,...

  • Alpen
  • 15.09.20
Politik

Kommunalwahl 2020 in Alpen / Keine öffentliche Wahlergebnis-Präsentation auf Grund der Pandemie
Neues Wahllokal in Alpen-Drüpt

Zu den am Sonntag, 13. September, stattfindenden Kommunalwahlen möchte die Gemeinde Alpen noch die folgenden Hinweise geben: Das bisherige Wahllokal 10 „Gaststätte FIDOS (alt), Drüpter Straße 31“ ist nun in die neue Gaststätte „FIDOS, Weseler Straße 110 (Grünthal), verlegt worden. Bezüglich der derzeit gültigen Corona-Schutzbestimmungen wird darauf hingewiesen, dass in allen Wahllokalen Maskenpflicht besteht und die entsprechenden Sicherheitsabstände einzuhalten sind. Die Wähler werden...

  • Alpen
  • 07.09.20
LK-Gemeinschaft
Vorne von links: Bürgermeister Heiko Schmidt (Sonsbeck), Dominik Dahmen (Administrator der Facebookgruppe "Du bist Sonsbecker, wenn...", Beate Pauls, Regionalmamagerin der LEADER Region "Niederrhein-natürlich lebendig" und Thomas Ahls  Bürgermeister Alpen. In der hinteren Reihe drei der Unternehmer und Unternehmerinnen, welche die kostenlosen Werbemöglichkeiten der App bereits nutzen.

Sonsbeck und Alpen stellen Digitalen Dorfplatz vor
Kostenlose Werbemöglichkeiten für heimische Unternehmen und Diskussionsplattform

„Corona hat uns gezeigt, wie wichtig Vernetzung ist“,so Heiko Schmidt, Bürgermeister der Gemeinde Sonsbeck. Deshalb bieten die Gemeinden Sonsbeck und Alpen ihren Bürgerinnen und Bürgern seit kurzem den „Digitalen Dorfplatz“ an. Hierbei handelt es sich um die App des Schweizer Startups Crossiety, welche kostenlos im Playstore aufs Android Smartphone oder im App Store aufs Iphone heruntergeladen werden kann. Ähnlich dem sozialen Netzwerk Facebook können sich die Bewohner der genannten...

  • Sonsbeck
  • 03.09.20
Kultur
Mehrere Erstkommunionfeiern der Pfarrei St. Ulrich, die im April auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, werden nun im September stattfinden.

Termine ausschließlich für Kommunionkinder mit ihrer Familie: Sonntag, 6. September, sowie Sonntag, 13. September
Erstkommunionfeiern der Pfarrei St. Ulrich Alpen

Nachdem die ursprünglich geplanten Erstkommunionfeiern der Pfarrei St. Ulrich im April auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, werden nun im September mehrere Erstkommunionfeiern stattfinden. Die Kinder freuen sich sehr, dass ihr Fest nun endlich gefeiert werden kann. "Bitte haben Sie Verständnis, dass zu den angegebenen Terminen ausschließlich die Kommunionkinder mit ihrer Familie den Gottesdienst besuchen dürfen. Alle anderen Gemeindemitglieder bitten wir, einen anderen...

  • Alpen
  • 03.09.20
Vereine + Ehrenamt
Während die Vogelstange im Hintergrund in diesem Jahr leider verpackt bleiben muss, darf sich jeder Schützenbruder der Schützenbruderschaft Menzelen-Ost in diesen Tagen über das Auspacken des Schützen-Beutels freuen.

Das ausgefallene Fest kompakt und gut verpackt im "Schützen-Beutel"
Appell der Schützenbruderschaft Menzelen-Ost: Dorf über die eigentlichen Festtage verschönern

"Am kommenden Wochenende, genauer genommen am Samstag, 5. September, wäre es in Menzelen-Ost wieder an der Zeit gewesen die grüne Schützenuniform auszupacken, um zum Schießen anzutreten und damit das diesjährige Schützenfest zu eröffnen.", schreibt Dominik Pins von der Schützenbruderschaft Menzelen-Ost. Bedingt durch die Corona-Pandemie-Lage muss diese Veranstaltung jedoch in diesem Jahr leider ausfallen. "Wie viele andere Vereine auch, muss auch die Schützenbruderschaft Menzelen-Ost in...

  • Alpen
  • 03.09.20
Politik
Landratskandidat Ingo Brohl besuchte kürzlich die FU Alpen.
2 Bilder

Alpener CDU Frauen Union trotzt Corona oder „Aller guten Dinge sind drei“
Infotreff bei der Alpener Frauen Union mit Landratskandidat Ingo Brohl

Dem Landratskandidaten der CDU, Ingo Brohl, "auf den Zahn fühlen durfte" die  Alpener Frauen Union bei einem Infotreffen. „Aller guten Dinge sind drei“, so hätte das Motto des Abends lauten können, denn der erste Termin im April war coronabedingt ausgefallen, der zweite per Videokonferenz wurde am geplanten Abend ein Opfer der Technik, aber der dritte Anlauf klappte. Die Veranstaltung fand mit Anmeldung, Abstand und viel frischer Luft im Garten statt. Nach einer ausführlichen...

  • Alpen
  • 03.09.20
Reisen + Entdecken
Die Eheleute Kuypers und Herr Kottwitz.

2000stes Fahrzeug auf dem Reisemobilstellplatz in Alpen begrüßt
Beliebter Ausgangspunkt für Tagestouren in die niederrheinische Freizeitwelt

Mitte August gegrüßte der Platzwart des Reisemobilstellplatzes „An der Motte“ Herr Kottwitz in Alpen das 2.000ste Fahrzeug. Das Ehepaar Kuypers aus Issum kommt gerne und regelmäßig aus der Nachbarschaft zu Besuch und freute sich über ein Präsent aus dem Rathaus. Seit Eröffnung haben fast 4.000 Gäste in Alpen auf dem Reisemobilstellplätz übernachtet. Der zentral gelegene Platz kommt gut bei den Campern an, denn von dort aus erreicht man viele schöne...

  • Alpen
  • 26.08.20
LK-Gemeinschaft
V.l.n.r.: Landrat Dr. Ansgar Müller, Jana Bayer (atene KOM), Heike Nabert de Lobo (Gigabit.NRW), Bürgermeister Thomas Görtz (Xanten), Peter Kamphuis (Geschäftsführer von Deutsche Glasfaser), Bürgermeister Heiko Schmidt (Sonsbeck) und Bürgermeister Thomas Ahls (Alpen)

Spatenstich für schnelles Internet in Alpen, Sonsbeck und Xanten
Glasfaserausbau nimmt Fahrt auf

Bis 2022 abgeschlossensein soll der Ausbau des Glasfasernetzes in den geförderten Gebieten der Gemeinden Alpen und Sonsbeck sowie der Stadt Xanten. Zum ersten Spatenstich trafen sich am Glasfaserhauptverteiler in Xanten deshalb die Bürgermeister der betreffenden Kommunen, Thomas Ahls, Heiko Schmidt und Thomas Görtz mit Landrat Dr. Ansgar Müller und den Vertretern der beteiligten Firmen und Einrichtungen, Jana Bayer (Projektträger atene KOM), Heike Nabert de Lobo (Gigabit NRW) und Peter...

  • Xanten
  • 22.08.20
Vereine + Ehrenamt
Die kfd St. Ulrich Alpen sagt die im Jahreskalender aufgeführten September-Termine ab.

Absage für die im Jahreskalender aufgeführten September-Termine
Aktuelles von der kfd St. Ulrich Alpen

Die kfd St. Ulrich Alpen informiert darüber, dass es zur Zeit - auf Grund der Corona-Pandemie - nicht zu verantworten sei, "das `normale` Programm durchzuführen. Deshalb werden auf diesem Weg die im Jahreskalender aufgeführten Termine für September abgesagt.", heißt es seitens der kfd St. Ulrich Alpen. "Das Leitungsteam wird in seiner nächsten Besprechung beraten, ob und in welcher Form die Frauengemeinschaft Veranstaltungen durchführen kann. Danach wird eine entsprechende Information...

  • Alpen
  • 21.08.20
Wirtschaft

Online-Infoabend zum geförderten Glasfaserausbau mit Deutsche Glasfaser
Informations- und Vermarktungsphase von Glasfasertarifen in Alpen startet

Möglichst flächendeckend soll das reine Glasfasernetz in Alpen ausgerollt werden. Etwa 570 Haushalte, die nicht wirtschaftlich ausgebaut werden können, sollen mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes und des Landes an das Netz der Zukunft angeschlossen werden. Flüssiges TV-Streaming in höchster Auflösung, Internetsurfen mit Lichtgeschwindigkeit und stabile Videokonferenzen im Homeoffice – der Anschluss an ein Glasfasernetz ist entscheidend für die langfristige Attraktivität von Gemeinden und...

  • Alpen
  • 08.08.20
Vereine + Ehrenamt
von links: Judy Bailey, Malloev Qurbonali Anass, Valentin, Ministerin Ina Scharrenbach und Johannes Schmitz

Projekt HOME Alpenmusik belegt landesweiten zweiten Platz
Ministerin Scharrenbach verleiht Heimatpreis an Flüchtlingshilfe Alpen e.V.

Zu Gast in Alpenwar am Donnerstag Mittag Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW im Rahmen ihrer „Heimat Tour 2020“. Grund war das Projekt „HOME Alpenmusik“ der Alpener Flüchtlingshilfe, welches beim landesweiten Wettbewerb, an dem etwa 180 Städte und Kreise teilnahmen, den zweiten Platz belegt hatte. Zusammen mit Chören und Musikvereinen aus Alpen und Umgebung hatten Patrick Depuhl und seine Frau Judy Bailey im November 2018 geschafft, 250...

  • Alpen
  • 06.08.20
Ratgeber
In der Gemeinde Alpen werden am Montag die Wasserleitungen an der Ulrichstraße überprüft.

Straßensperrungen in Alpen
Die Wasserleitungen an der Ulrichstraße werden überprüft

In der Gemeinde Alpen werden Instandhaltungsmaßnahmen an den Wasserleitungen durchgeführt. Am Montag, 18. Mai,  wird die Ulrichstraße in Höhe der katholischen Kirche gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt weiträumig über die Unterheide, Winnenthaler Straße, Bönninghardter Straße und Bundesstraße 58. "Für diese Maßnahme sind 24 Stunden angesetzt", teilt die Gemeinde Alpen mit.

  • Alpen
  • 13.05.20
Politik

Kommunalpolitik in Alpen
CDU Alpen macht keine Marktstände zum Muttertag

Traditionell würde die CDU Alpen in dieser Woche Rosen zum Muttertag bei den Wochenmärkten in Alpen und Menzelen verteilen. Aufgrund der aktuellen Situation wurde sich jedoch dagegen entschieden. „Sicherlich werden aktuell einige Einschränkungen wieder gelockert, aber die Abstandsregel bleibt bestehen und wir wüssten nicht wie man vernünftig eine Rose mit 1,50 m Abstand abgeben könnte“, erklärt Parteivorsitzender Sascha van Beek „Schade natürlich! Gerne wären wir mit den Menschen, wie gewohnt...

  • Alpen
  • 06.05.20
Ratgeber
Die Autobahn 57 zwischen Sonsbeck und Alpen wird morgen gesperrt. Grund ist der Abtransport von Gehölzen.

Autofahrer aufgepasst
Die Autobahn 57 zwischen Sonsbeck und Alpen ist am 1. Mai gesperrt

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Autobahnniederlassung Krefeld,  sperrt am Freitag, 1. Mai, die Autobahn 57 zwischen den Anschlussstellen Sonsbeck und Alpen. Betroffen ist die Fahrbahn Richtungen Köln. Der Autoverkehr wird über die Bedarfsumleitung U82 umgelenkt. Grund für die Sperrung sei, so der Landesbetrieb der Abtransport von Gehölzen, die die Verkehrssicherheit beeinträchtigten.

  • Xanten
  • 30.04.20
Blaulicht
Auch in Zeiten der Corona-Krise sind Exhibitionisten unterwegs. Zwei junge Frauen machten in Alpen eine verstörende Erfahrung.

Exhibitionist unterwegs
Unbekannter zeigt sich in Alpen auf schamverletzende Weise

Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich am Montagnachmittag, 27. April, ein bislang unbekannter Mann zwei jungen Frauen in schamverletztender Weise. Gegen 16.30 Uhr waren die beiden Frauen im Alter von 20 und 21 Jahren im Wald auf einem Wirtschaftsweg unterwegs, der von der Lindenstraße abführt und unmittelbar gegenüber der Straße Zum Wald liegt.  Nachdem sich der Mann der Alpenerin und ihrer Bekannten aus Bochum gezeigt hatte, forderten sie ihn auf, sich zu entfernen. Dem kam er schließlich...

  • Alpen
  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.