Anke Strehl

Beiträge zum Thema Anke Strehl

Kultur
6 Bilder

Ein Schlossgarten für Hemer - Zwischenbericht

Lange schon warten viele Hemeraner gespannt auf die Möglichkeit ihre Liebesschlösser in Hemer aufhängen zu können. Die Initiative von Anke Strehl hat nun Formen angenommen, die grundlegende Installation ist bewerkstelligt und wartet nun auf einen Anstrich. Die Fotos zeigen einen Überblick über die künftige Möglichkeit die Liebe in Hemer fest zu schließen. Zur Facebookgruppe Wir wollen auch Liebesschlösser in Hemer aufhängen können!!! Zum vorhergehenden Bericht ...

  • Hemer
  • 12.06.13
  •  2
Politik

Sexismus-wie weit darf man/Mann gehen?

Zum Thema "Sexismus-wie weit darf man/Mann gehen?", konnte die AsF-Vorsitzende Anke Strehl die Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag sowie die Europa-Abgeordnete Birgit Sippel in Hemer begrüßen. Beide mussten nicht lange gebeten werden, um mit den Gästen im Bistrorant Salzmann zu diskutieren. Selbst aus Iserlohn und Menden waren Gäste gekommen. Zuerst musste mal festgestellt werden, was Sexismus eigentlich ist. Für Birgit Sippel kommt Sexismus immer auch ein wenig auf die Situation an. Männer...

  • Hemer
  • 19.03.13
Politik
AsF-Vorsitzende Anke Strehl

Sexismus – wie weit darf man/Mann gehen?

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Hemer (AsF) lädt zu einer Veranstaltung am 06.03.2013, um 19.30 Uhr, ins Bistrorant Salzmann (ehemals ArtCafe), mit dem Thema Sexismus – wie weit darf man/Mann gehen? recht herzlich ein. Was ist das eigentlich, Sexismus? Wo fängt es an? Wie kann Mann/Frau sich wehren? Oder hat ein Magazin dieses Thema unnötig hochgekocht? Diese Fragen möchte die AsF diskutieren. Hierzu konnte die AsF-Vorsitzende, Anke Strehl, die...

  • Hemer
  • 27.02.13
Ratgeber

Pannenkurs für Frauen bei der AsF in Hemer

Am 21.9.2012 ab 19:30 Uhr veranstaltet die AsF ( Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen ) einen Pannenkurs für Frauen. Bernhard Bornfelder wird zusammen mit seinem Team die Damenwelt Über die Tücken der Pannen aufklären. Kurzweilig soll den Teilnehmerinnen vermittelt werden, wie ein Reifen zu wechseln ist und kleinere Reparaturen selbst durchzuführen sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen ab sofort bei Anke Strehl: Telefon 10916

  • Hemer
  • 16.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.