ASB Ruhr

Beiträge zum Thema ASB Ruhr

Vereine + Ehrenamt
Henning Wehland und Jan Löchel unterhielten das Publikum musikalisch. Auch die beiden Musiker waren an diesem Abend ehrenamtlich auf der Bühne... Foto: -lut
3 Bilder

Einrichtung feiert fünften Geburtstag - Förderverein wurde gegründet - Henning Wehland sang
Gala für den Wünschewagen

Seit fünf Jahren gibt es ihn: Der Wünschewagen erfüllt letzte Wünsche von Todkranken. Er ist eine Einrichtung des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr, für den fünf Jahre Grund genug für eine Jubiläumsgala in der Bottroper Kulturkirche Heilig Kreuz waren. WDR2-Moderatorin Sabine Heinrich führte mit viel Empathie durch einen unterhaltsamen Abend, bei dem das eine oder andere Tränchen floss, aber auch viel gelacht werden durfte. So sprach sie genauso mit Menschen, für deren todkranke Freunde oder...

  • Bottrop
  • 06.10.19
  • 1
  • 3
Überregionales

Kaffee, Kuchen und jede Menge Schuhe

Am kommenden Freitag, 13. April, öffnet die Cafeteria der ASB-Senioren-Wohnanalage, An der Kommende 13, um 15 Uhr ihre Pforten – und hat nicht nur Kaffee und Kuchen zu bieten. Vorgestellt werden bis 18 Uhr Schuhe der Marke Lumina, die sich besonders für Füße mit besonderen Bedürfnissen eignen. Durch das extrem leichte Material und die angenehme Weite sind sie beispielsweise bei Diabetikern recht beliebt.

  • Bottrop
  • 09.04.18
Vereine + Ehrenamt
Beim "Haus der Vielfalt" ist der Name Programm.

Ein kunterbuntes Haus - Bottroper "Haus der Vielfalt" feiert Tag der offenen Tür

"Ich hab' ein Haus, ein kunterbuntes Haus", singt Pippi Langstrumpf in den bekannten Geschichten von Astrid Lindgren. Doch so eins gibt es nicht nur in den Büchern schwedischer Kinderbuchautorinnen. Auch Bottrop zeichnet sich durch ein farbenfrohes Haus aus, das jedoch ganz ohne bunte Fassade auskommt. Am 9. September 2016 wird im "Haus der Vielfalt" Tag der offenen Tür gefeiert. Paritätischer Wohlfahrtsverband Bottrop, Die Perspektive e. V., Arbeite-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e....

  • Bottrop
  • 18.08.16
Vereine + Ehrenamt
V. l.: Peter Eichhorn, Nadine Puylaert, Ralf Nebel und ein Rettungssanitäter des ASB.
2 Bilder

Kinderferiencircus Bottrop - Manege frei für den Sanitätsdienst des ASB Ruhr!

Der Sanitätsdienst des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Ruhr e. V. ist gefragt: von Konzert bis Kinderfest, von Fußballspiel bis Messe Essen: auf die erfahrenen Rettungssanitäter ist Verlass. Dieser Ansicht waren auch die Veranstalter des Bottroper Kinderferiencircus'. Pünktlich zum 25. Geburtstag des beliebten Ferienprogramms kam es zur Zusammenarbeit. Die leuchtend-bunten Zeltdächer des Circus Jonny Casselly sind schon von weitem gut zur erkennen. Drei Wochen lang gastiert er in...

  • Bottrop
  • 22.07.16
Vereine + Ehrenamt
Die vielen strahlenden Gesichter verraten, dass das erste "Café Vielfalt" ein voller Erfolg war.

"Café Vielfalt" - ASB Regionalverband Ruhr stellt Patenschaftsprojekt auf die Beine

Fürsorge zeigen, Hoffnung schenken, Anker sein - eine ehrenamtliche Patenschaft zeichnet nicht bloß die Begleitung von Behördengängen aus, sondern darüber hinaus fester Ansprechpartner und guter Freund zu sein. Mit dem ersten "Café Vielfalt" startete der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V. am 2. Juni 2016 ein Patenschaftsprojekt für Menschen, die aus ihrem Heimatland fliehen mussten. "Das war einmalig. Ich bin total begeistert" - Mareike Tolsdorf, Bereichsleitung der...

  • Bottrop
  • 03.06.16
  • 1
Überregionales
Die vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr beauftragten Werbebeauftragten klingeln derzeit an den Türen, weisen sich stets aus und bitten um Unterstützung. Foto: ASB Ruhr

Arbeiter Samariter Bund wirbt um Fördermitglieder und Spenden

Der Arbeiter Samariter Bund Ruhr macht darauf aufmerksam, das ab sofort und bis etwa Anfang September 2016 Mitgliederwerber im Auftrag des ASB unterwegs sind, um bei den Mitbürgern Unterstützung für die gemeinnützige Arbeit des Verbands zu suchen. "Die Werber können sich entsprechend ausweisen und sind von uns beauftragt", bestätigt ASB-Geschäftsführer Thorsten Jung. Der Hinweis sei notwendig, weil in der Vergangenheit häufig besorgte Bürger nachgefragt hatten, die an der Seriösität der...

  • Essen-West
  • 20.02.16
Vereine + Ehrenamt
Essens Alt-Oberbürgermeister Reinhard Paß (hinten links) und der Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut überreichten für den ASB die Pokale an die Gewinner - hier die Schüler des Burggymnasiums - im Schulsanitäter-Wettbewerb, der jährlich vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr durchgeführt wird. Fotos: ASB Ruhr / p.d.
4 Bilder

Zehn Jahre Schulsanitätsdienst beim ASB Ruhr: Junge Ersthelfer bereit zum Einsatz

Der Schulsanitätsdienst wurde vor zehn Jahren vom ASB Ruhr gegründet. Seitdem wurden rund 800 Mädchen und Jungen in sieben Schulen in Essen und Mülheim ausgebildet. Aktuell wurden mit der UNESCO-Schule im Südostviertel und dem Burggymnasium in der Stadtmitte zwei Essener Schulen als Sieger im Wettbewerb der Schulsanitäter gekürt. Durchschnittlich passieren 1,5 Millionen Unfälle in Schulen pro Jahr. Vor allem im Sportunterricht oder in den Pausen sind diese an der Tagesordnung, von...

  • Essen-Steele
  • 03.12.15
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.