Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht
Erste Hilfe noch auf dem Bürgersteig für eine schwer verletzte Autofahrerin.
8 Bilder

Niedersprockhövel
Bürger kritisieren zu wenig Polizei bei Verkehrsunfall – 2 Verletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am frühen Freitagnachmittag auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel. 2 Rettungswagen, ein Notarzt und die Feuerwehr wurden tätig. Fehlende Polizeikräfte für die Verkehrslenkung wurden von Anwohnern kritisiert. Es knallte ordentlich, als der PKW auf den vor dem Zebrastreifen bereits stehenden PKW auffuhr, sagte eine Augenzeugin zum STADTSPIEGEL. Erste Hilfe durch Schulsanitäter Wie die Polizei mitteilte, befuhr eine 25-jährige Renault Fahrerin...

  • Sprockhövel
  • 18.06.21
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall in Ennepetal wurden am Sonntag zwei Motorradfahrer verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Zwei Motorräder kollidieren - Fahrer wird schwer verletzt

Am Sonntag, 9. Mai, fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer um 17.20 Uhr auf der Königsberger Straße in Fahrtrichtung Oelkinghausen. Als der vor ihm vorausfahrende Motorradfahrer auf Höhe der Zufahrt eines ansässigen Bauernhof kurz zögerte und daraufhin bremste, kollidierte der 20-Jährige mit ihm und rutschte mit seinem Kraftrad einige Meter auf der Fahrbahn bis er auf einem nahegelegenen Rapsfeld zum Liegen kam. Beide Fahrer wurden verletzt Er erlitt schwere Verletzungen mit einem Bruch des linken...

  • wap
  • 10.05.21
Blaulicht
Ein 17-jähriger Kradfahrer wurde am Sonntag bei einem Auffahrunfall leicht verletzt.

Auffahrunfall in Herdecke
17-jähriger Kradfahrer leicht verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer fuhr am Sonntagabend, 21. März, auf der Bahnhofstraße in Richtung Brinkstraße. Als die vor ihm fahrende 57-Jährige ihren Opel Combo plötzlich abbremste, schaffte er es nicht mehr rechtzeitig hinter dem Pkw zum Stehen zu kommen und fuhr auf den Opel auf. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Herdecke
  • 22.03.21
Blaulicht
Am Montag wurde eine 25-jährige Pedelecfahrerin bei einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Bus fährt auf Pedelec auf
Fahrerin bei Unfall in Ennepetal leicht verletzt

Eine 25-jährige Gevelsbergerin wurde am Montagabend, 22. Februar, bei einem Verkehrsunfall auf der Neustraße leicht verletzt. Die 25-Jährige wartete mit ihrem Pedelec auf der Neustraße an einer roten Ampel vor der Haltelinie. Als die Ampel nicht Grün wurde, fuhr sie ein wenig vor, um auf die Kontaktschleife zu gelangen. Der hinter ihr stehende Bus fuhr ebenfalls an und fuhr auf das Pedelec auf. Fahrerin wurde leicht verletzt Die Fahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Sie...

  • wap
  • 24.02.21
Blaulicht
Am Freitag wurde eine Weinsbergerin bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Fahrerin leicht verletzt
Auffahrunfall am Kreisverkehr in Ennepetal

Am Freitag, 19. Februar, gegen 12.30 Uhr befuhr eine 29-jährige Frau aus Weinsberg mit ihrem BMW den Wuppermannshof. Am Kreisverkehr Hagelsiepen bremste sie ihren Pkw ab. Ein ihr folgender 55-jähriger Gevelsberger in seinem Porsche bemerkte dies zu spät, sodass es zum Auffahrunfall kam. Die Weinsbergerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt, benötigte jedoch keinen Rettungswagen.

  • wap
  • 22.02.21
Blaulicht
In Ennepetal wurden am Donnerstag bei einem Auffahrunfall vier Personen leicht verletzt.

Vier Personen leicht verletzt
Auffahrunfall auf Kölner Straße in Ennepetal

Am gestrigen Donnerstagabend, 4. Februar, kam es auf der Kölner Straße in Ennepetal zu einem Auffahrunfall, bei dem sich vier Personen leicht verletzten. Eine 19-Jährige war mit ihrem Peugeot auf der Kölner Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs. In Höhe der Ambrosius-Brand-Straße musste der vor ihr fahrende 45-jährige Ennepetaler seinen BMW verkehrsbedingt abbremsen. Trotz sofortiger Reaktion schaffte es die 19-Jährige nicht mehr ihr Fahrzeug rechtzeitig anzuhalten und fuhr auf den BMW auf....

  • wap
  • 05.02.21
Blaulicht
Gestern wurden eine 57- und eine 79 -jährige Ennepetalerin bei einem Auffahrunfall leicht verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Zwei Personen leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, 28. Oktober, wurden eine 57- und eine 79 -jährige Ennepetalerin bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Ein 61-Jähriger fuhr mit seinem Toyota auf der Loher Straße in Richtung Milspe. In Höhe der Hausnummer 107 bemerkte er den vor ihm verkehrsbedingt wartenden VW zu spät und fuhr auf. Zwei Personen leicht verletztDurch die Wucht des Aufpralls verletzten sich die Insassen des VW, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigten sie aber nicht.

  • wap
  • 30.10.20
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde das schwerverletzte Kind ins Krankenhaus gebracht.

Wildschweine sorgen für Auffahrunfall im Wodantal
Zehnjährige Tochter der Autofahrerin schwer verletzt

Bei einem Wildunfall am Montagabend, 21. September, im Wodantal wurde eine 42-jährige Autofahrerin aus Hattingen leicht und ihre zehnjährige Tochter schwer verletzt. Die Frau fuhr auf der Straße "Wodantal" in Richtung Wuppertal, als sie zu spät bemerkte, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge wegen einer querenden Wildschweinrotte bremsen mussten. Trotz Vollbremsung musste sie nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei touchierte der Wagen die Leitplanke und stieß gegen...

  • Hattingen
  • 23.09.20
Blaulicht
Am Mittwochmittag, 2. September, kam es auf der Schwelmer Straße in Gevelsberg zu einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Sattelzug fährt auf Mercedes auf

Am Mittwochmittag, 2. September, kam es auf der Schwelmer Straße in Gevelsberg zu einem Auffahrunfall. Ein 52-jähriger LKW-Fahrer fuhr mit seinem Sattelzug hinter dem Pkw einer 44-jährigen Sprockhövelerin. In Höhe der Einmündung Am Hagen bemerkte er zu spät, dass die 44-jährige Mercedesfahrerin verkehrsbedingt bremsen musste und er fuhr auf das Fahrzeug auf. Zwei Personen leicht verletztDurch die Wucht des Aufpralls wurde die 44-Jährige und ihr 54-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie wurden...

  • wap
  • 06.09.20
Blaulicht
Am Montag, 20. Juli, kam es auf der SIlscheder Straße zu einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall in Sprockhövel
Fahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Am Montag, 20. Juli, wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 15.15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Silscheder Straße gerufen. Bei dem Unfall wurde eine Fahrerin verletzt und wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Betriebsstoffe aufgenommenDie Einsatzkräfte der Feuerwehr nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemitteln auf. Während des Einsatzes war die Silscheder Straße halbseitig gesperrt.

  • wap
  • 21.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 15. Juli, kam es auf der Hagener Straße in Gevelsberg zu einem Auffahrunfall.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Drei Fahrzeuge beteiligt

Am Mittwoch, 15. Juli, gegen 14.15 Uhr kam es auf der Hagener Straße zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde leicht verletzt. Ein 35-jähriger Gevelsberger fuhr mit seinem Audi die Hagener Straße Richtung Gevelsberg. Als die vorausfahrenden Fahrzeuge bremsten, konnte er nicht ausreichend schnell reagieren, sodass es zum Auffahrunfall kam. Dabei schob er den Ford einer 25-jährigen Gevelsbergerin auf den Mercedes eines 54-jährigen Wetteraners. Fahrerin leicht...

  • wap
  • 17.07.20
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall in Gevelsberg wurden am Samstag, 1. Juli, eine Frau und ein Kleinkind leicht verletzt.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Frau und Kleinkind leicht verletzt

Am Samstag, 4. Juli, fuhr eine 36-jährige Gevelsbergerin gegen 12.45 Uhr mit ihrem roten Opel Corsa auf der Hagener Straße in Richtung Ennepetal. Zwischen den Einmündungen zur Breddestraße und zur Uferstraße wich sie einem am Fahrbahnrand anhaltenden roten Nissan Micra aus und kollidierte unmittelbar im Anschluss mit einem davor auf der Fahrbahn stehenden blauen Seat Leon eines 29-jährigen Ennepetalers. Frau und Kleinkind leicht verletztDer 29-Jährige stand vor der für seine Fahrtrichtung roten...

  • wap
  • 07.07.20
Blaulicht
Am 30. Juni wurde eine Gevelsbergerin bei einem Auffahrunfall auf der Heidestraße leicht verletzt.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Fahrerin leicht verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, fuhr eine 43-jährige Gevelsbergerin gegen 8.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Heidestraße in Richtung Haßlinghauser Straße. Als sie ihren Pkw verkehrsbedingt stark abbremste, kam der ihr folgender 20-jähriger Gevelsberger noch rechtzeitig zum Stehen. Ein ihm folgender 47-jähriger Dortmunder Lkw-Fahrer bemerkte den Bremsvorgang jedoch zu spät und es kam zum Auffahrunfall, bei dem der Lkw die beiden Pkw aufeinander schob. Gevelsbergerin leicht verletztDie Gevelsbergerin wurde...

  • wap
  • 02.07.20
Blaulicht
Am Mittwochabend, 13. Mai, kam es in Schwelm auf der Berliner Straße zu einem Verkehrsunfall. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Zeugen gesucht
Grauer PKW flüchtet von Unfallort in Schwelm

Am Mittwochabend, 13. Mai, fuhren eine 21-jährige Skodafahrerin und ein 58-jähriger BMW-Fahrer gegen 19.50 Uhr auf der Berliner Straße in Richtung Wuppertal. An der Kreuzung zur Hattinger Straße war die Ampel für die beiden grün. Der 58-Jährige musste plötzlich eine Vollbremsung machen, da von rechts aus der Hattinger Straße ein Fahrzeug in den Kreuzungsbereich einfuhr. Dies bemerkte die hinter ihm fahrende 21-Jährige zu spät und fuhr auf den BMW auf. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt...

  • wap
  • 15.05.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 16. April, gab es in Gevelsberg einen Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Beifahrer leicht verletzt

Am Donnerstag, 16. April, kam es auf der Hagener Straße um 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Audifahrerin aus Ennepetal bemerkte die vor ihr haltenden Fahrzeuge zu spät, kollidierte mit dem Alfa Romeo eines 29-jährigen Schwelmers und schob diesen auf den Toyota eines 73-jährigen Ennepetalers. Der Beifahrer des Schwelmers wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

  • wap
  • 17.04.20
Blaulicht
Am Ostermontag kam es in Ennepetal zu einem Auffahrunfall mit drei Verletzten.

Auffahrunfall in Ennepetal
Schwelmerin und ihre Kinder leicht verletzt

Am Montag, 13. April, kam es gegen 14 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Kölner Straße in Ennepetal. Ein 48-jähriger Schwelmer wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen und bremste dafür ab. Die nachfolgende 36-jährige Kiafahrerin aus Schwelm konnte rechtzeitig anhalten, ein 21-jähriger Ennepetaler bemerkte den Vorgang vor ihm jedoch zu spät, sodass er mit seinem Fiat auf den Kia auffuhr. Die Schwelmerin und ihre beiden 6 und 9 Jahre alten Kinder wurden leicht verletzt und in ein...

  • wap
  • 15.04.20
Blaulicht
Am Samstag, 28. März, wurde ein Fahrradfahrer bei einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Radfahrer durch Sonne geblendet

Am Samstagabend, 28. März, kam es in Ennepetal zu einem Verkehrsunfall, als ein Fahrradfahrer auf einen PKW auffuhr. Ein 34-jähriger fuhr am Samstagabend mit seinem Fahrrad auf der Milsper Straße in Richtung Neustraße. Durch die tiefstehende Sonne sah er den zur Hälfte auf der Fahrbahn geparkten Pkw zu spät und fuhr auf diesen auf. Fahrer leicht verletztDer Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 30.03.20
Blaulicht
In Schwelm kam es am gestrigen Montag, 16. März, zu einem Auffahrunfall. Der Unfallverursacher stand zum Zeitpunkt unter Alkoholeinfluss.

Auffahrunfall in Schwelm
Alkoholisierter Fahrer bremst zu spät

Am Montagnachmittag, 16. März, kam es in Schwelm zu einem Auffahrunfall. Es stellte sich heraus, dass einer der Fahrer alkoholisiert am Steuer war. Ein 27-Jähriger fuhr auf der Talstraße in Richtung Wuppertal als er in Höhe der Blücherstraße wegen einer Gelb werdenden Ampel bremsen musste. Ein hinter ihm fahrender 60-Jähriger bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr mit seinem Fiat auf den Pkw des 27-Jährigen auf. Unfallverursacher alkoholisiertBei der Unfallaufnahme stellten die Beamten...

  • wap
  • 17.03.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall am Wochenende wurde in gevelsberg ein Fahrer verletzt.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Ein Fahrer verletzt

Am Samstag, 7. März, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in Gevelsberg. Gegen 11 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Gevelsberger mit seinem Fiat an einer Lichtzeichenanlage der Wittener Straße auf den Nissan des vor ihm anfahrenden 28-jährigen Gevelsbergers auf. Dabei verletzte sich der 28-jährige und wurde mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt.

  • wap
  • 09.03.20
Blaulicht
Eine Frau wurde am Montag in einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Fahrerin leicht verletzt

Am gestrigen Montagabend kam es auf der Loher Straße zu einem Auffahrunfall. Am Montagabend, 24. Februar, fuhr eine 34-jährige Ennepetalerin mit ihrem Audi A3 auf der Loher Straße in Richtung Neustraße. An der Kreuzung zur Diestelkampstraße übersah sie einen an der Ampel wartenden Citroën und fuhr auf ihn auf. Die 36-jährige Citroënfahrerin aus Gevelsberg wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ein Krankenwagen wurde jedoch nicht benötigt.

  • wap
  • 25.02.20
Blaulicht
Gestern kam es auf der Milsper Straße zu einem Auffahrunfall.

Fahrer leicht verletzt
Auffahrunfall auf Milsper Straße in Schwelm

Gestern Nachmittag kam es auf der Milsper Straße zu einem Auffahrunfall. Durch den Aufprall wurde ein Fahrer leicht verletzt.  Ein 30-Jähriger fuhr am Dienstagnachmittag, 4. Februar, mit seinem Mercedes auf der Milsper Straße in Richtung Ennepetal. Durch eine Unaufmerksamkeit bemerkte er nicht, dass der vor ihm fahrende Skoda verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf den Skoda auf. Fahrer leicht verletztDurch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoda auf den davor stehenden BMW einer...

  • wap
  • 05.02.20
Blaulicht

Fahrerin leicht verletzt
Auffahrunfall in Gevelsberg

Am Freitagmorgen fuhr eine 58-Jährige auf den vor ihr fahrenden PKW eines 56-Jährigen auf. Die Fahrerin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Eine 58-Jährige fuhr am Freitag, 31. Januar, gegen 7.30 Uhr auf der Eichholzstraße, als sie auf den vor ihr fahrenden Wagen stieß. Trotz versuchter Bremsung fuhr die Polofahrerin auf den Toyota eines 56-Jährigen auf. Fahrerin leicht verletztDie 58-Jährige wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 04.02.20
Blaulicht
Die Schwelmerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Auffahrunfall in Schwelm
Verletzte Person bei Auffahrunfall in Schwelm

Gestern fuhr ein Schwelmer auf das vor ihm wartende Auto auf. Durch den Aufprall wurde das Auto auf das nächste Fahrzeug geschoben. Die Fahrerin des vordersten Autos wurde leicht verletzt. Am Dienstagnachmittag, 21. Januar, fuhr ein 52-jähriger Schwelmer in seinem Transporter auf der Milsper Straße in Richtung Ennepetal. Er bemerkte den Rückstau vor ihm zu spät, fuhr auf das vor ihm wartende Fahrzeug eines 60-jährigen Schwelmers auf und schob dieses auf den Pkw einer 60-jährigen Schwelmerin....

  • wap
  • 22.01.20
Blaulicht
Die Fahrerin des Opels wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Auffahrunfall auf der Hattinger Straße
Fahrerin verletzt sich leicht bei Auffahrunfall in Schwelm

In Schwelm ist am Donnerstag ein Auffahrunfall entstanden. Am Donnerstag, 2. Januar, musste eine 51- jährige Schwelmerin auf der Hattinger Straße, kurz vor der Kreuzung zur Talstraße, verkehrsbedingt bremsen. Die hinter ihr fahrende 53-jährige BMW-Fahrerin bemerkte die Notbremse zu spät und fuhr auf den Opel der Schwelmerin auf. Fahrerin durch Unfall verletztDie 51-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 04.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.