Aufklärung

Beiträge zum Thema Aufklärung

Ratgeber
Edeltraud Schmidt (re.)  ließ sich von Isabel Fröhlich die Vorzüge eines regelmäßigen Rollatorchecks erläutern.
3 Bilder

Rollatorcheck in Mendener Innenstadt
Sicherheit auf "sechs Beinen"

Wie im letzten Jahr auch werden die Kommunen im Märkischen Kreis das Thema "Nachhaltige Mobilität" mit verschieden Aktionen noch bis zum 22. September in Szene setzen. Unter anderem fand heute in der Mendener Fußgängerzone ein Rollatorcheck statt.  „Was geht am Morgen auf vier Füßen, am Mittag auf zweien und am Abend auf dreien?“ Dieses Rätsel, welches Ödipus in der Sage lösen musste, muss mittlerweile lauten: "...und am Abend auf sechs?" Die Lösung des Rätsels bleibt allerdings dieselbe:...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.09.20
Blaulicht

Polizei Iserlohn: Was die Polizei wann (nicht) sagt und warum

Nach dem Tötungsdelikt in Iserlohn gab es in den sozialen Medien Fragen und auch Kritik zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizei. Deshalb erklärt die Polizei Märkischer Kreis Abläufe, die allgemein und für nahezu alle Einsätze gelten: Bei Ereignissen wie am Samstag in Iserlohn, die viele Menschen betreffen, versucht die Polizei zeitnah per Pressemeldung und über Twitter zu informieren. Der Kanal ist für Jedermann abrufbar. Auch ohne eigenes Konto. Facebook spielt - im Gegensatz zu...

  • Iserlohn
  • 22.08.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
Währen der rechte Wagen rechtzeitig zum Stehen kam, erfasste das rote Fahrzeug, dessen Fahrer eine Ablenkung und damit verspätete Reaktion simulierte, das Fahrrad und den Dummy" mit Wassermelonenkopf mit voller Wucht. Im Ernstfall hätte der Fahrradfahrer kaum eine Überlebenschance gehabt. Foto: Schulte
12 Bilder

"Sicher. Mobil. Leben"

Polizei im Märkischen Kreis beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag gegen die Ablenkung Der rote VW Golf erfasst das Fahrrad mit voller Geschwindigkeit und die Person, in diesem Fall glücklicherweise nur ein Dummy mit Melonenkopf, wird im nächsten Moment über das Fahrzeug geschleudert. Von Christoph Schulte Hemer. Es war schon eine beeindruckende Demonstration, die die rund 200 Gäste - darunter Schüler des Mendener Hönne Berufskollegs und die Azubis der SIHK-Lehrwerkstatt - am...

  • Hemer
  • 21.09.18
Ratgeber

Trip nach Berlin - 1000 km mit dem Rad zum Bundestag

Am 03.08.2016 geht es los, dann startet der Trip nach Berlin, beginnend in Iserlohn. Diese rund 1000 Kilometer fahre ich mit dem Fahrrad, falls bis dahin noch Sponsoren dafür gefunden werden, ansonsten laufe ich sie oder fahre per Anhalter. Diese Reise zu Frau Mortler, unserer Suchtbeauftragten, hat den Sinn, die auf den Weg nach Berlin gesammelten Ideen und Erfahrungen der einzelnen Einrichtungen, Betroffenen und Helfer zu sammeln und als Ganzes dann in Berlin darzustellen. Ich habe...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.16
  • 1
Sport
Günther Nülle (Vorsitzender Kreissportbund), Mandy Owczarzak, Wolfgang Ströter und Klaus-Peter Uhlmann, Referent des Landessportbundes.

Kreissportbund zum Thema "Sexuelle Gewalt"

„Die Dunkelziffer sexueller Gewalt bei Kindern und Jugendlichen in Sportvereinen ist hoch“, so der erste Vorsitzende des TuS 06 Dröschede, Wolfgang Ströter. Umso wichtiger sei es, als Verein etwas dagegen zu unternehmen. Im Sport können Kinder und Jugendliche schnell zum Opfer sexueller Gewalt werden, weil beispielsweise Körperkontakte zwischen Trainern und jungen Leutengibt, die die jeweilige Sportart erfordert, es gibt häufig Übernachtungen bei Trainingslagern oder Umarmungen zwischen...

  • Iserlohn
  • 19.02.14
Überregionales

Aufgepasst! Blitzmarathon!

Die Kreispolizeibehörde MK nutzt auch den am kommenden Mittwoch bevorstehenden Blitzmarathon wieder für eine umfassende Aufklärung der Verkehrsteilnehmer. Mit zu diesem Konzept gehört die frühzeitige Warnung über die Presse. Hier der original Text der Polizei-Pressemitteilung: Der dritte 24-Stunden-Blitz-Marathon am kommenden Mittwoch, 24. Oktober, geht über Grenzen hinaus. Zum ersten Mal wird gemeinsam in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und den Niederlanden geblitzt. In NRW,...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.10.12
Überregionales
Vor der Westschule haben gerade die Verantwortlichen an die Vernunft der Autofahrer appelliert.

Aufgepasst: Schule beginnt!

"Runter vom Gas!" Das ist die Botschaft, die Polizei, Straßenverkehrswacht und Ordnungsämter - und natürlich auch unzählige besorgte Eltern - in diesen Tagen für die Autofahrer haben. Denn es ist wieder soweit: Die I-Männchen werden eingeschult. In Menden hat gerade - stellvertretend für alle anderen Grundschulen - die offizielle Verkehrssicherheitsaktion stattgefunden. Mit einem großen Banner haben dabei Polizei, Straßenverkehrswacht und Ordnungsamt an die Vernunft der Autofahrer...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.08.12
  • 1
Ratgeber
Das ist der Rückrufkäse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

E. coli-Bakterien, Aufklärung, Lebensmittelverseuchung, Gammelkäse

Die Firma Münnich fromage GmbH & Co. KG informiert: Bei dem von uns über den Lebensmitteleinzelhandel vertriebenen Erzeugnis „Roquefort AOP“-Käse in 100 Gramm–Verpackungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.10.2012 und der Losnummer 120466173 der Marke Cosse Noire des französischen Herstellers Société Gabriel Coulet S A wurde Das steht auf der Kauflandseite und Alle waschen ihre Hände in Unschuld. Aber wer prüft bei Kaufland????????????? Orginaltext auf folgender ...

  • Menden-Lendringsen
  • 02.08.12
  • 5
  • 2
Überregionales
Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland

Zwei Tage danach: Oberbürgermeister tritt einfach nicht ab

Duisburgs Oberbürgermmeister Adolf Sauerland hat am Montag (26. Juli) in einer persönlichen Stellungnahme einen Rücktritt vorerst ausgeschlossen. Er will also noch nicht die Verantwortung für die Katastrophe übernehmen. Vielmehr steht für ihn die Aufarbeitung der schrecklichen Ereignisse im Vordergrund. Hier seine Erklärung im Wortlaut: "Gestern und auch heute ist die Frage nach Verantwortung gestellt worden, auch nach meiner persönlichen. Ich werde mich dieser Frage stellen. Doch heute...

  • Kleve
  • 26.07.10
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.