Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

LK-Gemeinschaft
Bei den ElternDays können sich Eltern mit ihren Kindern über Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten im Betrieb informieren. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

ElternDays in Unternehmen
Auf dem Weg zum richtigen Beruf

Eltern sind wichtige Ratgeber, wenn es um die Berufswahl ihrer Kinder geht. Doch guter Rat fällt schwer, denn ein kaum überschaubares Angebot an Studiengängen und über 320 Ausbildungsberufe stehen zur Wahl. Um Eltern in ihrer beratenden Aufgabe beim beruflichen Werdegang zu unterstützen, veranstaltet die Kommunale Koordinierungsstelle "Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW" des Märkischen Kreises in Kooperation mit der Stadt Iserlohn und heimischen Unternehmen die...

  • Iserlohn
  • 30.05.22
LK-Gemeinschaft
Das erfolgreiche Azubi-Speed-Dating fand im „Haus des Handwerks“ statt. Foto: Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis
2 Bilder

Schnell, unkonventionell, zielgerichtet
Azubi-Speed-Dating mit guter Resonanz

Märkischer Kreis. Über 100 ausbildungsinteressierte Jugendliche nutzten die Möglichkeit, anlässlich des Azubi-Speed-Datings MK im „Haus des Handwerks“ der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, sich über verschiedenste Ausbildungsmöglichkeiten der heimischen Wirtschaft zu informieren. Kurze Wege, schnelle Kontakte25 Unternehmen aus dem Märkischen Kreis stellten Ausbildungsberufe vor. In jeweils zehn bis fünfzehn minütigen persönlichen Gesprächen lernten sich die Jugendlichen und...

  • Iserlohn
  • 29.05.22
LK-Gemeinschaft
Hol dir deine Ausbildungsstelle to go in der Iserlohner Innenstadt. Foto: Agentur für Arbeit Wesel

Beratung in der Innenstadt
Ausbildungsstelle to go in Iserlohn

Unter dem Motto "Hol dir deine Ausbildungstelle to go!" findet am Samstag, 21. Mai, Beratung für Jugendliche in der Iserlohner Innenstadt statt. Auf dem alten Rathausplatz sind von 10 bis 13 Uhr heimischen Ausbildungsmarktpartner beim „Marktplatz Ausbildung“ für interessierte Jugendliche Vorort.  Gute ChancenDenn das neue Ausbildungsjahr steht in den Startlöchern, doch längst nicht alle Jugendlichen, die die Schule beenden, haben sich einen Ausbildungsplatz gesichert. Dabei ist die Chance, den...

  • Iserlohn
  • 16.05.22
LK-Gemeinschaft
Der BAföG-Antrag sollte rechtzeitig vor Ausbildungsbeginn gestellt werden. Foto: Raffi Derian/MK

Frühzeitiges Einreichen verhindert Verzögerungen
BAföG-Antrag jetzt stellen!

Märkischer Kreis. Zeit ist Bares – das gilt auch beim BAföG-Antrag. Deshalb rät der Märkische Kreis: Wer im August oder September mit der Ausbildung beginnt, sollte bereits jetzt BAföG-Leistungen bei den zuständigen Stellen beantragen. Verzögerungen vermeiden„Erfahrungsgemäß gehen zu Beginn des Ausbildungsjahres viele Anträge ein. Mit einem frühzeitig gestellten und vollständigen Antrag kann aber sichergestellt werden, dass Schüler die finanziellen Leistungen zügig erhalten und unbesorgt in...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.22
Ratgeber
Informationsabend der Bundesagentur für Arbeit zu Ausbildung und Studium in ihrem Unternehmen. Foto: Stephan Faber

Lernen an der Bundesagentur für Arbeit
Nachmittag zu Ausbildung und Studium

Am Donnerstag, 5. Mai, informiert Sabrina Storz, Fachkraft für Ausbildung und Qualifizierung, ab 16 Uhr über die Ausbildungsberufe, Einstellungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren als Auszubildender oder für ein Studium an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit. Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt unter Tel. 02371/905273 oder per Mail an Iserlohn.BiZ@arbeitsagentur.de. Für die Veranstaltung besteht die Pflicht eine medizinische Maske zu tragen.

  • Iserlohn
  • 29.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Sprachpaten Herbert Brenzel (l.), Brigitte Gutfleisch, Marion Davids, Ulrike Schulz, Gerlinde Gerhard und Dr. J. Schweikart treffen sich im Kunst- und Kulturcafé Breddermann in Schalksmühle. Foto: Sandra Jurek / Märkischer Kreis

Ehrenamtlich zugewanderten Kindern helfen
Sprachpaten gesucht!

Märkischer Kreis. Spielerisch die deutsche Sprache lernen – so können Kinder ihre Sprachkenntnisse verbessern. Im Rahmen des Sprachpaten-Programms des Märkischen Kreises sucht das Kommunale Integrationszentrum (KI) Ehrenamtliche, die sich als Sprachpate ausbilden lassen möchten. Die Ausbildung umfasst drei Module à vier Stunden mit folgenden Inhalten: • Zuwanderung und Kultur• Situation der Kinder (Trauma, Flucht, etc.)• Gestaltung einer Sprachpatenstunde• Möglichkeiten und Grenzen der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Absolventen der Pflegeschule der Märkischen Kliniken sind nun  examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger. Foto: Kim Krahn/Märkische Kliniken

19 frisch examinierte Pflegekräfte
Ausbildung gemeistert

Märkischer Kreis. 19 junge Frauen und Männer haben ihren Abschluss in der Tasche. Die frisch Examinierten haben in den letzten drei Jahren auf diesen Tag hingearbeitet und dürfen sich nun Gesundheits- und Krankenpfleger nennen. Sie wurden während ihrer Ausbildung in verschiedene Felder der Pflege ausgebildet und können jetzt flexibel in mehreren Versorgungsbereichen arbeiten. Herausforderungen gemeistertDagmar Ruthmann, Leiterin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule und Klassenlehrerin, bei...

  • Iserlohn
  • 26.03.22
LK-Gemeinschaft
Am Donnerstag, 17. März, um 16 Uhr läuft die digitale Ausbildungsshow 2.0 von der Agentur für Arbeit Iserlohn.

Welche Ausbildungsberufe sind noch verfügbar?
Digitale Ausbildungsshow 2.0

Märkischer Kreis. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Iserlohn lädt alle Interessierten am Donnerstag, 17. März, um 16 Uhr zur digitalen Ausbildungsshow per Zoom ein. Die Veranstaltung ist für diejenigen gut, die noch eine Ausbildungsstelle für dieses Jahr suchen und keine Idee haben, wo es noch offene Stellen gibt. Zudem werden verschiedene Tipps für die Bewerbung und Hilfe bei der Vorbereitung fürs Vorstellungsgespräch geboten. Am 17. März gibt es Antworten auf alle Fragen zum Thema...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.03.22
LK-Gemeinschaft
Die einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz kann ab dem 1. März begonnen werden. Foto: Katholische Kliniken im Märkischen Kreis

Ausbildung zur Pflegefachassistenz ab 1. März
Ein Jahr zum anerkannten Beruf

Iserlohn. Für Menschen, die wenn ihre Mitmenschen Hilfe brauchen, am liebsten sofort eingreifen möchten, ist die Ausbildung zur Pflegefachassistenz die richtige Wahl. Der Beruf ist noch relativ neu, aber schon jetzt sehr gefragt und bietet jedem Interessierten den idealen Einstieg in das Berufsfeld „Pflege“. Abwechslungsreiche AußeneinsätzeDie einjährige Ausbildung beinhaltet außer dem schulischen Block einen abwechslungsreichen praktischen Teil in den Krankenhäusern, Altenheimen und...

  • Iserlohn
  • 12.02.22
LK-Gemeinschaft
Die Agentur für Arbeit Iserlohn lädt Eltern und Erziehungsberechtigte am Donnerstag, 10. Februar, zu einem Online-Informationsabend zum Thema Ausbildung und Berufseinstieg ein.

Digitaler Elternabend
Das sollten Sie über die Berufswahl ihrer Kinder wissen

Märkischer Kreis. Zu einem digitalen Elternabend lädt am Donnerstag, 10. Februar, die Berufsberatung der Iserlohner Arbeitsagentur. Alle Fragen rund um Berufswahl, Schulabschlüsse, den Bewerbungsprozess und den Berufseinstieg werden ab 17 Uhr in der Online-Veranstaltung beantwortet. Berufs- und Studienorientierung ist ein Familienthema. Eltern/Erziehungsberechtigte spielen bei der beruflichen Orientierung ihrer Kinder eine wichtige Rolle und haben in der Regel ein großes Interesse daran, den...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.22
Sport
Schiedsrichter Lars Lehmann weiß sich auf dem Platz durchzusetzen. Foto: Walter Fischer / WAZ FotoPool

Lehrgang beginnt bald
„Wir brauchen mehr Schiedsrichter, um den Spielbetrieb zu sichern.“

Iserlohn/Menden/Schwerte/Hemer. Wer Fußballschiedsrichter werden will, hat dazu in Kürze die Gelegenheit. In der Zeit vom 30. Oktober bis zum 16. November 2021 findet der nächste Anwärterlehrgang der Schiedsrichtervereinigung Iserlohn statt. „Wir hoffen nach einem Abflauen der Corona-Pandemie auf viele Interessierte aus allen Altersgruppen“, erklärt Schiedsrichter-Obmann Lars Lehmann anlässlich der Vorstellung der Lehrgangsinhalte und -abläufe. Stattfinden wird der Lehrgang in einem Mix aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.21
Ratgeber
Pflegekräften wird vieles abverlangt. Sie arbeiten körperlich hart und unter ständigem Zeitdruck. LK-Foto: Knappschaft

Märkischer Kreis: 224 Tage durchschnittlich, um eine Stelle zu besetzen
Notstand in der Altenpflege?

Im Märkischen Kreis steigt Zahl der pflegebedürftigen Menschen: 22.286 waren es allein im Jahre 2019, Tendenz steigend, auch im Hinblick auf die demografische Entwicklung. Kirsten Kling, Geschäftsführerin der agentur mark, weiß: "Die Unterstützung in der Pflege steigt ebenso wie der Bedarf an Fachkräften."  3.423 Beschäftigte gibt es im Kreis im Bereich Altenpflege. Und das sei schon ein deutliches Plus gegenüber den Vorjahren. 83 Prozent aller Beschäftigten in der Altenpflege seien Frauen,...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.09.21
Ratgeber
Am  „Tag der Ausbildungschance“ berät die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Jugendliche rund um das Thema Ausbildung und informiert über noch freie Ausbildungsplätze in der Region. Symbolfoto: LK-Archiv

Tag der Ausbildungschance
SIHK informiert über freie Ausbildungsplätze

Am Montag, 7. Juni, dem „Tag der Ausbildungschance“, berät die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Jugendliche rund um das Thema Ausbildung und informiert über noch freie Ausbildungsplätze in der Region. „Wir haben das erste komplette Schuljahr unter Pandemie-Bedingungen hinter uns und nach den Sommerferien winkt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt. Noch immer fehlen vielen Schulabgängern in der Pandemiezeit die richtigen Zukunftsaussichten,“ betont Sandra...

  • Iserlohn
  • 07.06.21
Wirtschaft

Leadership und Fussball
Klement wird Dozent am Internationalen Fußball Institut

Das in München/Ismaning ansässige Internationale Fußball Institut, das eng mit der Hochschule für angewandtes Management verbunden ist, hat den erfolgreichen Leadership-Coach und Buchautor Andreas Klement als Dozenten gewonnen. Andreas Klement ist ein Experte für die Erfolgsmechanismen des Spitzensports. Er unterstützt dabei nicht nur Wirtschaftsunternehmen, sondern hilft darüber hinaus Sportlern, eine Karriere nach der Karriere zu planen. Mit über 2.900 Beratungstagen in vier Ländern gehört...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.06.21
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit Iserlohn hat noch freie Plätze für Auszubildende mit Nachhilfebedarf.

Freie Plätze für Auszubildende mit Nachhilfebedarf
Schwierigkeiten in der Berufsschule?

Im Rahmen der „ausbildungsbegleitenden Hilfen“ bietet die Agentur für Arbeit Iserlohn einen kostenlosen Stützunterricht an. Er soll Jugendlichen helfen, die  Schwierigkeiten in der Berufsschule haben, die Ausbildung erfolgreich zu schaffen. Gibt es Schwierigkeiten in der Berufsschule, überlegen Jugendliche oftmals, ihre Berufsausbildung abzubrechen. Die Agentur für Arbeit Iserlohn und das Jobcenter Märkischer Kreis bieten mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) einen kostenlosen...

  • Iserlohn
  • 22.02.21
Ratgeber

Betriebe kennenlernen
„Ausbildung Jetzt! Im MK“: Freie Ausbildungsstellen auf Azubiplattform

Auf der virtuellen Plattform „Ausbildung Jetzt! Im MK“ haben sich Arbeitgeber aus der Region registriert und freie Ausbildungsstellen gemeldet. Jugendliche können ab sofort reinklicken und auf der Plattform virtuelle Gesprächstermine mit Arbeitgebern vereinbaren. Um ein Kennenlernen zwischen Betrieb und potentiellem Azubi möglich zu machen, haben sich die heimischen Partner am Ausbildungsmarkt zusammengeschlossen und die virtuelle Azubiplattform ausbildung-jetzt-mk.de für den Märkischen Kreis...

  • Iserlohn
  • 21.02.21
Politik
Gratulierten Daria Jodat (3. v. l.) zu ihrem Erfolg: Iserlohns Bürgermeister Michael Joithe, Daniela Eitzert (2. v. l.) und Carmen Malkus.

Duales Studium
Beste Auszubildende der Stadt Iserlohn geehrt

Für ihre sehr gute Abschluss-Prüfung wurde kürzlich eine duale Studentin der Stadt Iserlohn geehrt. Daria Jodat hat den Vorbereitungsdienst für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, mit dem Bachelor of Laws erfolgreich abgeschlossen. Sie hat die Gesamtnote 1,3 erhalten. Daria Jodat ist nun im Bereich Personal als Sachbearbeiterin tätig. Bürgermeister Michael Joithe, Daniela Eitzert, Leiterin des Bereiches Personal, und Ausbildungsleiterin Carmen Malkus freuten sich mit der Absolventin über...

  • Iserlohn
  • 20.11.20
Ratgeber
Wolfgang Brück (l.), Özgür Gökce und Sandra Pawlas wollen bei der Ausbildungsbörse in der Eissporthalle am Seilersee Bewerber und Firmenvertreter zusammenbringen.

Speed-Dating
Ausbildungsbörse von MAV, Iserlohn Roosters und der Agentur für Arbeit

Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) und die Iserlohn Roosters veranstalten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit am 4. November eine gemeinsame Ausbildungsbörse. Junge Menschen, die für 2020 oder 2021 noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können im Rahmen von Kurzinterviews mit interessanten Betrieben aus der Region in Kontakt treten. Von André Günther 24 Ausbildungsinteressenten haben bei dem Speed-Dating jeweils für zehn Minuten die Möglichkeit, sich vorzustellen und Fragen zur...

  • Iserlohn
  • 17.10.20
Wirtschaft
Die Organisatoren von "Karriere im MK" gehen trotz bevorstehender Veränderungen auch zuversichtlich in die neunte Auflage der Ausbildungsbörse. Foto: Goor

"Karriere im MK" vor Veränderungen
Corona-Virus beschäftigt auch die Organisatoren der Ausbildungsbörse

130 Aussteller, rund 3500 Besucher, unzählige Ausbildungs- und Studienangebote an einem Ort und einem Tag – am Rahmen von „Karriere im MK“ soll sich auch in diesem Jahr nichts ändern. Und doch steht die 9. Ausbildungs- und Studienbörse der Städte Iserlohn, Hemer, Menden und Balve unter einem etwas anderen Stern. Epidemie hat Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt Das liegt nicht nur, aber auch am Coronavirus. Zwar gehen die Organisatoren aktuell nicht davon aus, dass die Großveranstaltung am 10....

  • Iserlohn
  • 07.03.20
Wirtschaft
Die Unternehmen verzeichneten erfreulicherweise ein wieder steigendes Schülerinteresse an technischen Berufen. Fotos: Goor
18 Bilder

"Gute Perspektiven in der Region"
Erste Bilanz von der Ausbildungs- und Studienbörse "Karriere im MK" 2019 fällt positiv aus

Bagger, Hubwagen, Lkw, Rettungsfahrzeug, Info-Trucks- und Busse von Metall- und Elektroindustrie, Polizei, Bundeswehr – allein der Fuhrpark im Sauerlandpark konnte sich gestern sehen lassen. Die Aussteller von Karriere im MK hatten einiges aufgefahren, um die Jugendlichen aus Iserlohn, Hemer, Menden und Balve auf sich aufmerksam zu machen - und das nicht nur im Außenbereich. Von Hilde Goor-Schotten Viele gute Ideen, Produkte und Aktionen 128 Unternehmen, Verbände und Organisationen füllten zur...

  • Hemer
  • 24.09.19
Wirtschaft
Eelaventhan Kuddy arbeitet an einer 500-Tonnen-Transferpresse und fertigt Teile für Audi. Fotos: Kirchhoff
2 Bilder

So viele Möglichkeiten
Erster Geflüchteter hat bei Kirchhoff Automotive Ausbildung abgeschlossen

Eelaventhan Kuddy ist der erste Flüchtling, der bei Kirchhoff Automotive eine Berufsausbildung abgeschlossen hat. Er kam 2013 aus Sri Lanka nach Deutschland. Nach einem Praktikum und einem tariflichen Förderprogramm hat er nun die Abschlussprüfung bestanden und ist ausgebildeter Maschinen- und Anlagenführer. "So viele Möglichkeiten und so viel Hilfe"  „Wenn man Interesse hat, kann man alles machen. In Deutschland gibt es so viele Möglichkeiten, und es gibt auch viel Hilfe. In Sri Lanka gibt es...

  • Iserlohn
  • 18.08.19
Politik
Dagmar Freitag, Foto: Die Hoffotografen GmbH

Deutliche Verbesserungen beim BAföG ab 1. August

Die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag macht auf deutliche Verbesserungen der Leistungen durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ab dem 1. August 2019 aufmerksam. Insgesamt steigt der BAföG-Förderhöchstsatz in mehreren Schritten von derzeit 735 Euro auf 861 Euro monatlich im Jahr 2020. „Die in der Koalition durchgesetzte 26. BAföG-Novelle ist ein wichtiger Beitrag zu mehr Chancengleichheit im Bildungswesen. So sorgen wir dafür, dass mehr junge Menschen Anträge stellen können und...

  • Iserlohn
  • 31.07.19
Wirtschaft
 Sie haben in Iserlohn ihre Ausbildung absolviert (v.l.): Moritz Wehmer, Lisa Schaulandt und Lars Jürgen-Schellert. Foto: KIRCHHOFF

Erfolgreiche Abschlussprüfungen
Auszubildende bei KIRCHHOFF Automotive in Iserlohn und Attendorn

Iserlohn. Nach zweieinhalb bzw. dreieinhalb Jahren fleißigen Lernens freuen sich acht Auszubildende von KIRCHHOFF Automotive über ihre erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen. „An diese schöne Zeit möchte ich mich noch lange zurückerinnern“, sagt Robin Koschitz. Der Werkzeugmechaniker ist einer von fünf Auszubildenden, die im Januar bei KIRCHHOFF Automotive in Attendorn die Abschlussprüfung bestanden haben. An der Messmaschine im Bereich Qualität wird er nun neue Aufgaben übernehmen.Auch...

  • Hemer
  • 18.02.19
Wirtschaft
"Daumen hoch": Nick Schalude hat die Ausbildung zum Automobilkaufmann in der Gebrüder Nolte Gruppe erfolgreich absolviert. Foto: Gebrüder Nolte

Rund um das Automobil
Nick Schalude hat interessante und abwechslungsreiche Ausbildung bei Gebrüder Nolte absolviert

Nick Schalude hat nach seinem Abitur am Ricarda-Huch-Gymnasium Hagen am 1. August 2016 seine Ausbildung zum Automobilkaufmann bei Gebrüder Nolte begonnen. Seit Bestehen seiner vorgezogenen Abschlussprüfung Mitte Januar arbeitet er nun im Autogarten im Herzen von Iserlohn als Junior Automobilverkäufer. „Menschen in ihrer Entscheidung für ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug, ob für den privaten oder geschäftlichen Bereich, als Fachberater zu begleiten, macht mir unheimlich viel Spaß“, zeigt sich...

  • Iserlohn
  • 17.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.