Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Wirtschaft
Bild Schepers
5 Bilder

Willkommen im Schlemmerparadies am Rhein
Neueröffnungen “Zum Bootshaus“ in Wesel

Wesel: Am 25.06.21 öffnet am Yachthafen in Wesel der neue Gastronomiebetrieb “Zum Bootshaus“  Seit Anfang 2021 sind die Eigentümer Melanie und Mario Buschholtz eifrig mit der Renovierung beschäftigt. Die Fortschritte innen wie außen sind enorm, die Pläne der beiden Gastronomen ambitioniert und die traumhafte Lage am Rhein, lädt zum Verweilen ein. In ihrem Speiselokal wollen die Buscholtz eine gutbürgerliche Küche anbieten, sowie ein reichhaltiges Frühstück und einen wechselnden Mittagstisch....

  • Hamminkeln
  • 15.06.21
Ratgeber

Neue Aktion
Freizeit in NRW

Nachdem wir zu Beginn der Corona-Pandemie mit der Community gemeinsam auf Weltreise gegangen sind, starten wir jetzt eine neue Aktion: "Freizeit in NRW".  Viele Bürger haben ihren Sommerurlaub storniert, Flüge wurden gecancelt, Kreuzfahrten abgesagt. Kurzum: In diesem Corona-Sommer verzichten viele auf den Urlaub in der Ferne und bleiben mehr oder minder freiwillig zu Hause. Das bedeutet aber nicht, dass sie nicht frei haben. Und oft stellt sich die Frage: Was kann ich heute unternehmen? ...

  • Essen
  • 14.07.20
  • 16
  • 6
Ratgeber
Der KAB Bezirksverband Kleve möchte aktiven Senioren und anderen Interessierten ein Angebot zum Erholen und Durchatmen machen. (Flyer der Veranstaltung)
3 Bilder

Vom 27. bis 30. September durchatmen in der Wasserstadt Nordhorn/ Anmeldung bis 19. Juli 2020
KAB Niederrhein bietet Auszeit aus dem Alltag - nicht nur für aktiven Senioren

"Für alle – so auch für die Älteren unserer Gesellschaft - bedeutete der Ausbruch von Corona in Deutschland gleichzeitig ein Rückzug aus dem gewohnten Alltag", schreibt Gianna Risthaus vom KAB Regionalbüro Niederrhein. Daher möchte der KAB Bezirksverband Kleve aktiven Senioren und anderen Interessierten ein Angebot zum Erholen und Durchatmen machen. Grund: "Das Einkaufen und der Schnack auf der Straße verloren ihre Leichtigkeit, Orte von Gemeinschaft wie Gottesdienste und Kaffeerunden fielen...

  • Wesel
  • 23.06.20
Natur + Garten
Gut Grenzenlust in Hamminkeln.

Am Sonntag, 7. Juni, von 11 bis 18 Uhr sind - nach langer "Corona-Durststrecke" wieder Besucher willkommen
Arboretum Grenzenlust in Hamminkeln öffnet seine Pforten

Das Arboretum "Grenzenlust" öffnet am kommenden Sonntag, 7. Juni, von 11 bis 18 Uhr seine Pforten für Besucher. "Das freut uns natürlich sehr und wir hoffen, dass unsere Gäste eine angenehme Zeit bei uns verbringen werden nach dieser langen Corona-Durststrecke.", heißt es seitens Christa Hartmann im Namen der Stiftung Grenzenlust und mit allen Mitarbeitern. "Da Sie sich im Freien bewegen werden, besteht keine Pflicht zum Tragen einer Maske ~ das bleibt Ihnen selbst überlassen. Wir weisen aber...

  • Hamminkeln
  • 03.06.20
Wirtschaft
3 Bilder

Neueröffnung am 1. März
Fährhaus in Bislich unter neuer Leitung

Bislich: Seit Wochen, sind die Türen des Fährhauses geschlossen. Der Ex-Fußball Nationalspieler Thomas Brdaric und seine Frau Antje führten das Fährhaus seit fast acht Jahren. Ende 2018, verpachteten Sie das Lokal an Emmanuel Louvet und Partner. Die gebürtigen Franzosen aus Düsseldorf, renovierten das Fährhaus und nannten es L’Auberge St. Honoré. Hier wollten sie mit französischer Küche punkten. Leider ist das Konzept nicht aufgegangen und sie mussten vor einigen Tagen schließen. Die Eigentümer...

  • Hamminkeln
  • 16.01.20
Wirtschaft
Fährhaus in bester Lage / Bild Schepers
2 Bilder

Fährhaus geschlossen
Das Traditionslokal Fährhaus in Bislich, sucht neue Pächter

Bislich: Seit Wochen, sind die Türen des Fährhauses geschlossen. Der Ex-Fußball Nationalspieler Thomas Brdaric und seine Frau Antje, führten das Fährhaus seit fast acht Jahren. Ende 2018, verpachteten Sie das Lokal an Emmanuel Louvet und Partner. Die gebürtigen Franzosen aus Düsseldorf, renovierten das Fährhaus und nannten es L’Auberge St. Honoré. Hier wollten sie mit französischer Küche punkten. Leider ist das Konzept nicht aufgegangen und sie mussten vor einigen Tagen schließen. Die...

  • Hamminkeln
  • 24.10.19
Natur + Garten
Wintergänse am Niederrhein

Alle Jahre wieder ...
... kommt die Wintergans

Die Tage werden kürzer, kühler und nasser. Während wir trotz erheblichen Textileinsatzes ins Bibbern kommen, sitzen draußen am Rhein Zeitgenossen, die all das beneidenswert kalt (bzw. warm) lässt. Aber wen wundert das, stammen sie doch direkt aus Väterchen Frosts Heimat. Die arktischen Gänse haben den langen Weg von Sibirien bis an den Niederrhein geschafft. Gut die Hälfte scheint schon da zu sein und in den kommenden paar Wochen dürften die meisten Nachzügler folgen. Blässgans, Saatgans,...

  • Wesel
  • 16.10.19
  • 7
  • 6
Ratgeber
38 Bilder

Noch für 2 Tage den Sommer verlängert,...

hat Familie Schäfer in Dingden/Nordbrock und lud zu einem Fest mit guter Laune und Strandidylle ein. Besuchen konnte man den Hof Schäfer auf dem Kürbisfest: Samstag 15.09.2018 14-18 Uhr Sonntag 16.09.2018 11-18 Uhr Eine kleine Auswahl an Kürbissen, die nicht verkauft wurden, stelle ich hier mal vor.

  • Hamminkeln
  • 26.09.18
  • 8
  • 14
Kultur
35 Bilder

Ein sonniger September-Nachmittag auf Schloss Huis Bergh

Wirklich nur einen Katzensprung hinter Emmerich gleich hinter der niederländischen Grenze liegt der Ort 's-Heerenberg mit seinem beeindruckenden Kasteel Huis Bergh. Für uns der 1. Besuch konnten wir uns trotz sommerlicher Wärme, welch scharfer Schnitt, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hier gut vorstellen. Heute haben wir jedoch erst einmal die herbstlichen Farben und den blauen Himmel genossen.  Als erstes nahmen wir an der Turm-Führung teil und wurden durch tolle Aussichten auf...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.09.18
  • 15
  • 16
Natur + Garten
Holz schnitzen - aber richtig

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage bedient der NABU auch außerhalb der Kinder- und Jugendarbeit in den...

  • Wesel
  • 19.05.18
  • 3
  • 5
Natur + Garten
Spannende Vogelbeobachtung
2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis Sonntag.Der Beobachtungszeitraum in der Regel drei Tage an einem...

  • Wesel
  • 06.05.18
  • 3
Natur + Garten
2 Bilder

Winterimpression in der Heide

Die Dingdener Heide war bis Mitte des 19. Jahrhunderts eine ausgedehnte, feuchte Heidelandschaft mit Hochmooren. Das Gesicht der Landschaft hat sich im Laufe der Geschichte mehrfach verändert, Heide wurde zu Wald, Wald wieder zu Heide. Nach einem großflächigen Brand, wurde der Wald fast restlos vernichtet und die Land- und Viehwirtschaft nahmen Besitz von dem Gebiet. Mit weitläufigen Rad- und Wanderwegen, bietet das NSG Dingdener Heide der ganzen Familie ein ideales Ausflugsziel.

  • Hamminkeln
  • 18.02.18
  • 5
  • 11
LK-Gemeinschaft
Mit Birgit bin ich zusammen zum Frühstück...
49 Bilder

Lokales aus Hamminkeln - Frühstück auf dem Rathausvorplatz

* Sonntag 2. Juli 2017 Frühstücken Hier sind dazu auch Einzelheitenzu finden! Dirk Bohlen aus der Redaktion berichtete! Nachdem ich in meinem letzten Beitrag schon kurz einen Anriss - was ich von Samstag auf Sonntag so unternommen hatte - abgab, fange ich heute mit dem Frühstück in Hamminkeln an! Pünktlich machten Birgit und ich uns auf den Weg zum Rathausvorplatz! Natürlich war das Glück - was die Parkplatzsuche anging - wieder auf meiner Seite! Da wir beide nicht so gut laufen können und es...

  • Hamminkeln
  • 04.07.17
  • 28
  • 21
LK-Gemeinschaft
Während in Düsseldorf die Franzosen mit den Rädern am Rasen waren, ging es in Hamminkeln eher ruhig zu!
21 Bilder

Lokales aus Hamminkeln und Wesel - Allerhand Erlebnisse am Samstag und Sonntag

Hamminkeln und auch Wesel 1. und 2. Juli 2017 Nachdem am Samstag wegen Regen und Sturm das Treffen bei Hanni an der Sorpe ins Wasser gefallen ist und hier in Düsseldorf alles drunter und drüber ging, bin ich - statt aus dem Sauerland nach Hamminkeln zu fahren - direkt von Düsseldorf los gefahren. Und so war ich nicht - wie erst geplant - am Abend dort bei Freunden, sondern schon gegen 17:00 Uhr! Samstag habe ich erst im Garten bei Birgit und Volker (meine Freunde) einige Fotos gemacht! Dann...

  • Hamminkeln
  • 03.07.17
  • 15
  • 20
Natur + Garten
Vogelbeobachtung

Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die vom 12. bis 14. Mai 2017 bereits zum 13. Mal stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Im vergangenen Jahr konnte sich der NABU über 44.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die über eine Millionen Vögel beobachteten. Egal ob allein, zu zweit, mit Freunden oder der...

  • Wesel
  • 30.04.17
  • 1
  • 1
Kultur
8 Bilder

Die Römer wussten bereits: „Das Beste aber ist das Wasser“

Diese Aussage vom griech. Dichter Pindar (ca. 500 v. Chr) trifft heutzutage leider nicht mehr zu. Vor wenigen Tagen war dem aktuellen Bericht der Bundesregierung zu entnehmen, dass bei gut 25 Prozent die Nitratobergrenze (50 mg/Ltr.) im Grundwasser überschritten wird und Seen und Flüsse weisen 65 Prozent zu hohe Werte auf. Der röm. Schriftsteller der Baukunst, Vitruvius (1. Jahrh.v. Chr.) brachte es auf den Punkt: „Wasser ist nämlich ganz unentbehrlich für das Leben, die Freuden des Lebens und...

  • Xanten
  • 05.01.17
  • 3
  • 6
Natur + Garten
Wenn der Opa mit dem Enkel - Vogelbeobachtung im Winter
5 Bilder

"Stunde der Wintervögel" - NABU-Zählaktion diesmal besonders wichtig!

Viele Menschen im Kreis Wesel beobachten mit Sorge, dass ihre Vogelfutterhäuschen nur spärlich besucht werden. Mehrere Ursachen dafür sind wohl eindeutig: So hat es beispielsweise bei den Singvögeln dieses Jahr viel weniger Nachwuchs gegeben, da die Brutsaison zu nass und feucht war. Insektennahrung war deshalb kaum für die Altvögel zu finden. So ist oftmals der Nachwuchs verhungert; viele Eier sind gar nicht erst ausgebrütet worden. Zudem halten sich noch viele Vogelarten, wie beispielsweise...

  • Wesel
  • 26.12.16
  • 1
Kultur
Meine Adventserinnerung anno 1944 / 1945.
2 Bilder

Meine Adventserinnerung anno 1944 / 1945.

Ich erinnere mich an die Kriegsjahre 1943- 44- 45. In Sorge um unsere Sicherheit und der Angst vor Bombardierung des Ruhrgebietes durch die Alliierten, evakuierten meine Eltern mit uns Kinder 1941 von Duisburg nach Amöneburg,--- einem 365 m hohen Basaltberg ,, Der Stadt auf dem Berge ,, wo meine Großmutter und zwei Schwestern meiner Mutter wohnten. Da unsere Väter und alle Onkel als Soldaten im Kriegseinsatz waren, übernahmen die Frauen die Familienpflichen alleine und versuchten alle Schatten...

  • Duisburg
  • 12.11.16
  • 22
  • 28
LK-Gemeinschaft
...der Himmel so BlAU, mit Wölkchen, auch mal´ein wenig GRAU, doch auch sonnig SCHÖN, HERBST, jau-GENAU! Wo war ich denn SPAZIEREN...???
3 Bilder

LEICHTES OKTOBER-RÄTSEL.... natürlich längst GELÖST!!!

... DAS GUTEN-ABEND-END-WOCHENEND-RÄTSEL wirklich ganz leicht, und wenn auch wieder ein wenig "verspielt", so doch diesmal ein wenig anders... Der Herbst, der Herbst ... ist da, auch in.... Ja, wo, wo ist auch der Herbst angekommen? Kleiner Tipp, es liegt in NRW und Viele von Euch kennen die Ortschaft, die Umgebung, das Städtchen, oder die Stadt, den Ort oder was auch immer, drum´herum´ gewiss´! VIEL SPAß !!! Gute NACHT und Guten-START in die neue Woche...! FOTO: AAT, Herbst 2016

  • Essen-Ruhr
  • 09.10.16
  • 7
  • 10
Kultur
5 Bilder

Ja sind wir hier denn in Bayern?

Auf meiner Radtour habe ich in Pelkum einen Abstecher zum Kirchplatz gemacht. Jahrzehnte bin ich mit dem Auto vorbei gefahren und hätte nie gedacht solch ein Kleinod zu finden. Man könnte meinen, man wäre in Bayern. Jacobus Kirche 360°-ANSICHT Video:https://www.youtube.com/watch?v=VhbDP3iJd5Q

  • Hamminkeln
  • 30.08.16
  • 2
LK-Gemeinschaft
Herzlich Willkommen auf dem Barockfest am Schloss Benrath... ich wünsche viel Vergnügen!
28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf... als Dank nach Wesel ♥ ♥ ♥ ♫ Barockfest Schloss Benrath ♫

1. + 3. Juli 2016 Schloss Benrath Eine tolle Artistin Mit diesem Beitrag vom Barockfest am Schloss Benrath bedanke ich mich ganz herzlich bei der Redaktion in Wesel. Dafür, dass mein "Käferchen auf Bild 16" es letzte Woche in die Print Ausgabe geschafft hat! ♫ ♫ ♫ Hier zu sehen - bitte auf die Schrift klicken! ♫ ♫ ♫ Alle Bilder der tollen Artistin habe ich am 1. Juli einfangen können! Die übrigen und auch das dazu passende Video sind am Sonntag, dem 3. Juli gefertigt! Im Video (Hintergrund) zu...

  • Hamminkeln
  • 27.07.16
  • 19
  • 12
Natur + Garten
Spielerisch die Natur entdecken - Naturdetektiv beim NABU

Anmeldung für Naturdetektive in den Sommerferien ist ab sofort möglich

Auch in diesem Jahr bietet der Naturschutzbund Kreis Wesel (NABU) das beliebte Sommerferienprogramm „Naturdetektive“ für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. In verschiedenen Städten und Gemeinden im Kreis Wesel können die jungen Naturforscher bei einem spannenden Naturerlebnis-Programm mitmachen. Das Angebot umfasst Entdeckungen auf der Wiese, im Wald, am Wasser und vieles mehr. Das einwöchige Blockprogramm findet jeweils von 10:00-13:30 Uhr statt. Die Veranstaltungen werden von...

  • Wesel
  • 14.05.16
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.