Alles zum Thema Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

LK-Gemeinschaft
Die Leiterinnen der Stadtbüchereien freuen sich beim Sommerleseclub auf viele Teilnehmer. Von links Stephanie Kron (Gevelsberg), Eva Renner (Ennepetal), Kornelia Wilberg (Schwelm und Sprockhövel). Foto: privat

Lesesommer in den örtlichen Büchereien

Die Sommerferien sind da und damit auch der jährliche Junior- und Sommerleseclub in den örtlichen Stadtbüchereien. Das Projekt wird gefördert durch das Kultursekretariat NRW und die Stadtbüchereien Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm und Sprockhövel haben ein buntes und fröhliches Leseangebot für die Nachwuchsleser gepackt. Eine riesige Auswahl an neuen und druckfrischen Büchern wartet auf die ferienhungrigen Leseratten und alle die es werden wollen. Fantastische Fabelwesen, gruselige...

  • Schwelm
  • 17.07.18
LK-Gemeinschaft
Der Schwelmer Musiker Daniel Hinzmann organisiert die Veranstaltung seit sechs Jahren zusammen mit dem Trägerverein des Schwelmebads und tritt auch mit seiner Band live auf. Foto: Veranstalter

6. "Schwelmecoustic"

Lokale Liedermacher, Singer und Songwriter und Akustikbands verwandeln das Schwelmer Freibad in einen Ort des musikalischen Ohrenschmauses. Das Benefizkonzert „Schwelmecoustic“ findet am 20. Juli zum sechsten Mal im Schwelmebad statt. Die kompletten Einnahmen der Veranstaltung werden dem Trägerverein des Schwelmer Freibads zugutekommen. Beim 6. Schwelmecoustic sind erneut einige bekannte Gesichter aus den letzten Jahren, aber auch wieder ein paar neue, junge musikalische Talente aus der...

  • Schwelm
  • 17.07.18
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
LK-Gemeinschaft
Die Evangelische Stiftung Loher Nocken hat vielen kleinen und großen Gästen einen unvergesslichen Tag beschert. 
Foto: Evang. Stiftung Loher Nocken
5 Bilder

Familien-Highlight

Das war ein rundum gelungener Tag und zeigt, wie viele Angebote die Evangelische Stiftung Loher Nocken für alle Ennepetaler Familien bereithält. Pünktlich um zehn Uhr eröffneten Geschäftsführer Dr. Thomas Trapper und Bürgermeisterin Imke Heymann den Familientag auf dem Gelände der Einrichtung. Kurze Zeit später herrschte bereits Hochbetrieb in der kleinen Zeltstadt auf dem Schulhof, am Spielmobil und den zahlreichen Kreativ- und Bastelangeboten. Mitmachen, lachen und entdecken In...

  • Ennepetal
  • 12.07.18
Überregionales
Ein Erinnerungsfoto darf zum Schulabschluss natürlich nicht fehlen. Foto: privat

Abi gebaut

Folgende Schülerinnen und Schüler haben das Abitur in diesem Jahr an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des EN-Kreises bestanden: Niklas Adams, Ali Allouch, Celin Aray, Sabrina Beckers, Sabrina Beckers, Adelina Berisa, Julian Breitenborn, Ann-Kathrin Brienen, Jan Paul Brögelmann, Benedict Vinzent Bulla, Inja Kristin Ciglevic, Alois Wei-Cheng Citrich, Jacqueline D’Antona, Nils Dannhoff, Robin Ebbinghaus, Kevin Freitag, Nick Friedel, Vera Katharina Funke, Fabrizio Gargiulo, Lina Gluschak, Sarah...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 12.07.18
Sport
13 Bilder

Kunstrasenplatz an der Rennbahn in Schwelm eröffnet

Das wollte sich auch BVB-Legende Norbert Dickel nicht entgehen lassen. Nur drei Tage nach einer Knieoperation kam der seit 25 Jahren in Schwelm lebende Pokalheld zur Eröffnung der sanierten Sportanlage an der Rennbahn. Im Beisein von Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie Vereinsverantwortlichen übergab Bürgermeisterin Gabriele Grollmann einen symbolischen Schlüssel zur Nutzung der Anlage an Klaus Mittelmann, stv. Vorsitzender des Stadtsportverbandes. Peter Alexander, Vorsitzender des...

  • Schwelm
  • 10.07.18
Überregionales
4 Bilder

Bilanz nach dem Gefahrgutunfall auf der A1 bei Gevelsberg

Für die Feuerwehr Schwelm bedeutete am Montag (9. Juli) der Unfall auf der A1 zwischen Gevelsberg und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord, der mit einer stundenlangen Sperrung verbunden war, auch einen ebenso langen Einsatz. Die Ladung des verunfallten und abgedichteten Silozugs wurde im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg in ein Ersatzfahrzeug umgeladen. Ausgetretener Kohlestaub wurde mit Spezialgerät aufgenommen und im Anschluss das Leck mit Spezialschaum provisorisch verschlossen. Das...

  • Gevelsberg
  • 10.07.18
Vereine + Ehrenamt
Auch zwei Symbolfiguren der Gevelsberger Kirmes waren zu Besuch beim Auswärtigentreffen. ^Foto: C. Dreher
6 Bilder

"Ein Hammer"

Einer altbewährten Tradition folgend wurden auch für die Kirmes wieder alle auswärtigen Gevelsbergerinnen und Gevelsberger zum Auswärtigentreffen am Kirmessamstag im Foyer der VHS eingeladen. Rund 20 Personen folgten der Einladung und wurden vom Vorstand des Heimatvereins und von Bürgermeister Claus Jacobi willkommen geheißen. „Sie alle halten unserer Stadt die Treue. Das wissen wir zu schätzen und freuen uns, dass die Kirmes ein so starkes Bindeglied zwischen ihrer alten und neuen Heimat...

  • Gevelsberg
  • 10.07.18
Sport
Das Motto "Wir bewegen uns" stand für die Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses an erster Stelle. ^Foto: privat

Ziel erreicht!

Hitzeschlacht auf der B7 in Wuppertal beim Schwebebahnlauf 2018: Kürzlich erreichten sieben städtische Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses das Ziel beim Wuppertaler Schwebebahnlauf. Schweißgebadet, glücklich und verletzungsfrei lief das Damenteam zusammen mit 7689 anderen Finishern über die Ziellinie. Die routinierteste Laufsportlerin der Gruppe, Astrid Fänger, belegte an diesem Tag trotz der heißen Temperaturen einen grandiosen 3. Platz in ihrer Altersklasse. Dank der...

  • Ennepetal
  • 10.07.18
Ratgeber
Dr. Jan-Uwe Rogge

"Kinder brauchen Grenzen"

„Wenn man mich heute als „Erziehungspapst“ bezeichnet oder als beliebtester Erziehungsberater in Deutschland, so war es bis dahin ein langer Weg. Beratung war in meiner Biographie überhaupt nicht vorgesehen. Ich bin viele Jahre als Offizier und nautischer Assistent über die Weltmeere geschippert. Erst dann hat es mich ins Studium verschlagen. Die Erforschung der Medien hat mich dabei genauso fasziniert, wie Kinder und Familien. Irgendwann habe ich meine Erfahrungen in dem Buch „Kinder brauchen...

  • Ennepetal
  • 10.07.18
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Stundenlanger Stau auf der A1 bei Gevelsberg - Hilfe für die Betroffenen

Update: Nach dem Unfall auf der A1 heute Mittag (9. Juli) ist die Autobahn A1 zwischen Gevelsberg und Autobahnkreuz Wuppertal-Nord noch immer in beide Richtungen gesperrt. Die Sperrung wurde sogar noch erweitert: Nach einem weiteren Lkw-Unfall musste die A1 Richtung Dortmund ab Wuppertal-Ronsdorf bis -Langerfeld bis ca. 17.30 Uhr gesperrt werden. Die Polizei leitet die Autofahrer schrittweise zur nächsten Abfahrt und bittet, nur im wirklichen Notfall die Notrufnummer zu wählen. Unterdessen...

  • Gevelsberg
  • 09.07.18
LK-Gemeinschaft
Anke Lohmann (Kluterthöhle- und Freizeit GmbH), Bürgermeisterin Imke Heymann, Sir Jesse Lee Davis, Volker Rauleff (Aufsichtsratsvorsitzender Kluterthöhle- und Freizeit GmbH) und Florian Englert (Geschäftsführer Kluterthöhle- und Freizeit GmbH) sind bereits für das Sonntags-Picknick.

Musik-Picknick im Hülsenbecker Tal: umsonst und draußen

Ennepetal blüht auf: Nur einen Tag nach der Ankündigung, dass der Non-food-Discounter "Action" in Ennepetal 2019 eine Filiale eröffnet, kommt bereits ein weiteres (Veranstaltungs-)Highlight in die Klutertstadt: ein musikalisches Picknick umsonst und draußen im Hülsenbecker Tal. Am Sonntag, 29. Juli, sind Jung und Alt, Familien und Singles, Gruppen und Spaziergänger zum Picknick auf der Wiese an der Musikmuschel im Hülsenbecker Tal eingeladen. "Alle sind eingeladen, mit gepacktem...

  • Ennepetal
  • 05.07.18
Politik
Bürgermeisterin Imke Heymann und Repräsentant Andreas Bloecker freuen sich auf die Zukunft der Marktpassage.

"Meilenstein" für Ennepetals Marktpassage und die Innenstadt: "Action" kommt

Soeben (Mittwoch, 4. Juli) wurde "die Katze aus dem Sack" gelassen: "Action" schlägt Wurzeln in Ennepetal. Ein 10-Jahres-Mietvertrag als Ankermieter der Marktpassage wurde unterzeichnet. Hinter "Action" verbirgt sich ein internationaler Non-Food-Discounter mit einem einfachen und erfolgreichen Geschäftsmodell: Niedrigste Preise und ein überraschendes Angebot. Das Unternehmen über sich: "Wir bieten unseren Kunden erschwingliche Alltagsprodukte. Von unseren mehr als 6.000 Artikeln sind jede...

  • Ennepetal
  • 04.07.18
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  •  1
Kultur
18 Bilder

Großes Tauffest Ennepebogen in Gevelsberg

Wenn Kirche sich so auf die Menschen zubewegt, dann muss man sich um ihre Zukunft nicht sorgen. "Wir freuen uns, dass wir mit diesem Projekt so viele Menschen bei diesem tollen wetter ansprechen konnten", sagte Superintendent Andreas Schulte im Gespräch mit der wap, kurz bevor der Open-air-Gottesdienst für 58 Täuflinge jeden Altgers am Gevelsberger Ennepebogen begann. Es war ein fröhlicher Gottesdienst, bei dem zahlreiche Taufgesellschaften sich anstecken ließen von der besonderen...

  • Gevelsberg
  • 03.07.18
Vereine + Ehrenamt
Kabarettist Rainer Schmidt. Foto: privat

Dankeschön für den großen Einsatz

Mit dem Tag des Ehrenamtes am Sonntag, 8. Juli, möchte sich die Lebenshilfe Hagen/Ennepe-Ruhr im Lebenshilfe-Center in Schwelm ganz herzlich bei den ehrenamtlich engagierten Helfern für ihren aktiven Einsatz zugunsten der Lebenshilfe bedanken. Mit dem Engagement haben über 200 Menschen in 2017 dazu beigetragen, dass viele Freizeitangebote, Feste, Projekte, Veranstaltungen, Aktionstage und Basare möglich wurden. Im vergangenen Jahr haben sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für die...

  • Schwelm
  • 03.07.18
Sport
René Röspel (vorne Mitte), Kreisvorsitzender der AWO EN und seine Stellvertreterin Marita Sauerwein (vorne r.) freuten sich über die Spende der BVB-Stiftung und die Hilfe vieler weiterer Unterstützer des Brückenfußballturniers. Foto: AWO EN

Kicken macht Spaß

Die Stimmung war großartig kürzlich im Waldstadion in Gevelsberg-Silschede beim Brücken-Fußballturnier, organisiert von der AWO EN gemeinsam mit dem FC Silschede, der Grundschule Silschede und dem TV Silschede. Kleine und große Hobbykicker mit und ohne Handicaps aus Schulen, Vereinen, Werkstätten und Einrichtungen der AWO EN, traten im Kampf um Tore und Punkte fair und freundschaftlich gegeneinander an. Fast 20 Mannschaften mit rund 200 Spielerinnen und Spielern traten in teils auch...

  • Gevelsberg
  • 03.07.18
Kultur
Kabarettist Frederic Hormuth gastiert im Rahmen der Kultgarage in Ennepetal.  Foto: Sven Klügl

„Halt die Klappe – wir müssen reden!“

Manche meinen, Impfungen machen krank und Horst Seehofer macht einen guten Job. Kabarettist Frederic Hormuth meint, es ist eher andersrum. Am Freitag, 13. Juli, gibt er im Rahmen der Kultgarage im Haus Ennepetal sein Programm „Halt die Klappe – wir müssen reden!“ zum Besten. Draußen im Land tobt der Meinungskampf zwischen Abendlandrettern, Morgenmuffeln, Veganern, Bio-Burgern, Helikopter-Eltern und Burnout-Opfern. Die, und noch mehr, packt Hormuth verbal am Schlafittchen und schüttelt sie...

  • Ennepetal
  • 03.07.18
Politik
Jeder Gast konnte eine eigene Flaschenpost "aufgeben". Foto: Britta Kruse
2 Bilder

Hilfe für Kinder

8.200 Euro kamen beim benefiz-Projekt "Flaschenpost" des Vereins KulturgartenNRW zusammen. Veranstaltet wurde es von Linde Arndt und ihren Mitstreitern und vereinte Kulturgenuss und soziales Wirken. Schirmherren und -damen waren Landrat Olaf Schade sowie die Bürgermeister/innen der Städte Schwelm/Gabriele Grollmann, Ennepetal /Imke Heymann, Gevelsberg/Claus Jacobi, Sprockhövel/Ulli Winkelmann und Breckerfeld/André Dahlhaus. Mit dem Erlös unterstützt der Kulturgarten gute Zwecke: So...

  • Schwelm
  • 03.07.18
Überregionales

Gevelsberger überfallen

Ein Raubüberfall ereignete sich am Sonntag (1. Juli) am Busbahnhof in Haßlinghausen. Glücklicherweise blieb es für das Opfer bei materiellem Schaden - von Angst und Schrecken natürlich abgesehen. Gegen 3.30 Uhr sprachen zwei männliche Personen am Busbahnhof an der Straße Rathausplatz einen 40-jährigen Gevelsberger an. Sie drohten ihm Schläge an und forderten die Herausgabe seines Bargeldes. Aus Angst übergab der Geschädigte das Geld und stieg in einen Linienbus ein, mit dem er anschließend...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 02.07.18
Überregionales
Völlig demoliert wurde das Motorrad.

Schwer verletzt bei Motorradunfall in Ennepetal

Zwei Verletzte forderte am Donnerstag, 28. Juni, ein Unfall mit zwei Motorradfahrern aus Schwelm und Ennepetal. Am Nachmittag fuhren der 19-jähriger Ennepetaler auf einem Motorrad Suzuki und der 23 Jahre alte Schwelmer auf einem Motorrad Honda hintereinander auf der Holthauser Talstraße in Ennepetal in Richtung Heilenbecker Straße. Der 19-Jährige fuhr vor dem 23-Jährigen, als er in einer Linkskurve plötzlich die Kontrolle über sein Gefährt verlor, stürzte und gegen die Leitplanke stieß....

  • Ennepetal
  • 29.06.18
LK-Gemeinschaft
Einzelgänger der KG Vie vam Kopp: Holiday on Ice
14 Bilder

Jubel bei der KG Mühlenhämmer: Sieg beim Kirmeszug in Gevelsberg

Der Hamburg-"Ausflug" der KG Mühlenhämmer hat sich gelohnt: Ihre Wagendarstellung gewann die Wertung zum Kirmeszug am Sonntag. Leider, und da war sich auch der Bewertungsausschuss einig, konnten nicht alle Sieger sein.  Die Wertungen im Einzelnen: I. Wagen 1. Mühlenhämmer (204 Punkte), 2. Börkey (200), 3. Im Dörnen (189), 4. Aechter de Biecke und Vie vam Kopp (beide 185), 6. Pinass Brumse (177), 7. Dä vam Lusebrink (171), 8. Hippendorf (169), 9. Vie ut Asbi`eck und Berge (beide 168), 11....

  • Gevelsberg
  • 26.06.18
  •  1
  •  1
Kultur
Ab dem 28. Juni kommt wieder französisches Flair nach Schwelm. Foto: Archiv

Marché Français kommt wieder

schwelm. Vom 28. bis 30. Juni (Donnerstag bis Samstag) kommt der Französische Markt wieder nach Schwelm auf den Altmarkt. Original französische Markthändler bieten während der drei Tage von 10-19 Uhr kulinarische Köstlichkeiten aus dem Land der Gourmets an. Im letzten Jahr präsentierte sich der Markt aus Anlass der zehnjährigen Städtepartnerschaft zwischen Fourqueux und Schwelm erstmalig in der Kreisstadt. Die Werbegemeinschaft Schwelm griff damit eine Idee von Bürgermeisterin Gabriele...

  • Schwelm
  • 26.06.18
Sport
Die A-Jugend bei der Ehrung zum Meistertitel durch Michael van Osten vom Kreis 13. Foto: privat

Es geht nach vorne

Die Jugendabteilung des Fußballvereins FSV Gevelsberg ist nach drei, von fünf Jahren der Umbruchzeit, auf einem guten Weg. Das gesteckte Ziel, alle Jugendmannschaften zu besetzen und die C -A Jugendlichen mindestens in der Kreisliga A zu platzieren, ist nun schon für die kommende Saison avisiert. Auch bei den jüngeren Jahrgängen ist eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Hier macht sich die gute Trainerausbildung bemerkbar. Fast alle Jugendtrainer sind im Besitz einer Trainerlizenz....

  • Gevelsberg
  • 26.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.