Alles zum Thema Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

Ratgeber
Die Eichholzbrücke - hier ein Beispielfoto - wird Freitagnacht gesperrt.

Eichholzbrücke in Gevelsberg wird für eine Nacht gesperrt

Freitagnacht (17./18.8.) wird in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 6 Uhr die Brücke „Eichholzstraße“ in der A1-Anschlussstelle Gevelsberg durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Unter dem Bauwerk verläuft die A1, auf ihr die L527 „Eichholzstraße“. In der Nacht werden Betonblöcke im Kreuzungsbereich der nördlichen Auf- und Abfahrt A1 und der „Eichholzstraße“ in Richtung Brückenbauwerk aufgestellt. Das Bauwerk „Eichholzstraße“ ist nicht mehr für den Schwerlastverkehr ausgelegt und...

  • Gevelsberg
  • 15.08.18
Überregionales

Technischer Defekt offenbar Brandursache in Schwelm

Ein technischer Defekt an einem Föhn ist offenbar die Ursache eines Wohnungsbrandes am Mittag (15. August) an der Berliner Straße. Die Bewohner der Wohnung hatten diese rechtzeitig verlassen können. Bei der Rückfahrt von einem Einsatz an der Sedanstraße (dort musste die Tür einer Wohnung geöffnet werden, um eine Patientin sodann an den Rettungsdienst zu übergeben), wurde die Wehr zur Berliner Straße gerufen. Bei Eintreffen des Rüstwagens war aus einer Erdgeschosswohnung in einem...

  • Schwelm
  • 15.08.18
Überregionales
4 Bilder

Wohnungsbrand in Schwelm

Zu einem Wohnungsbrand musste die Feuerwehr Schwelm heute Mittag (Mittwoch, 15. August) zur Berliner Straße ausrücken. Glücklicherweise wurde kein Mensch verletzt. Weil Rauch durch Fenster aus einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses drang, wurde die Feuerwehr um 12.58 Uhr zum Einsatzort alarmiert. "Die Tür musste gewaltsam geöffnet werden", berichtet Feuerwehrchef Matthias Jansen. Dann wurde das Feuer von innen bekämpft und der mutmaßliche Brandherd, eine Matratze, ins Freie geschafft. Wie...

  • Schwelm
  • 15.08.18
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Große Ehre für Marc Weide beim Sommerfestival in Gevelsberg

Mit dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt wurde Marc Weides Sieg bei der Zauberer-WM in Südkorea offiziell dokumentiert. Es war ein emotionaler Moment, als der Wahlhamburger in seiner Heimatstadt davon erzählte, wie er den Erfolg wahrgenommen hat. "Ich hab zuerst die E-Mail gelesen, mein Gesicht war schockgefroren, und dann bin ich rumgesprungen wie ein kleines Mädchen", war dem 27-Jährigen der hohe Adrenalinspiegel noch immer anzumerken. Und natürlich ließ er es sich nicht nehmen, das...

  • Gevelsberg
  • 14.08.18
Natur + Garten
Viel Schaum trat aus der Kanalisation.

Schaumteppich beunruhigt Bevölkerung in Ennepetal

Schaum auf der Kahlenbecker Straße beunruhigte am Montag (13. August) zahlreiche Bürgerinnen und Bürger. Eine Gefährdung der Bevölkerung konnte allerdings ausgeschlossen werden.  Um 15.55 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zum Einsatzort gerufen: Aus einem Gully war offenbar nach den starken Regenfällen am Nachmittag in der Kanalisation befindlicher Schaum auf die Straße gedrückt worden. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren bereits Teile der Fahrbahn und des Straßenrandes mit Schaum bedeckt....

  • Ennepetal
  • 14.08.18
Kultur
Horst Groth. Foto: privat

Heimatkunde pur erleben

Der Filmemacher Horst Groth ist am Mittwoch, 15. August, zu Gast bei der Senioren Union EN-Süd. Im Mehrgenerationenhaus, Gasstraße 10, zeigt er um 15 Uhr den Film „Ziele im Kreis“. Alle 9 Städte im Ennepe-Ruhr-Kreis besuchte Groth mehrmals, damit er die schönsten und aussagefähigsten Filmszenen drehen konnte. Auch der Kreisheimatbund unterstützte sein Projekt. Zweieinhalb Jahre arbeitete Groth...

  • Ennepetal
  • 09.08.18
LK-Gemeinschaft
Viel Spaß haben die Kinder in den Ferien im Jugendzentrum. Foto: Stadt

In die Römerzeit zurückversetzt

Nein, die Römer haben das Gebiet, in dem das heutige Schwelm liegt, nie erobert. Allerdings kann man sich nach einem Besuch des Schwelmer Jugendzentrums da nicht mehr so sicher sein. Dort werden in diesen Wochen nämlich so viele junge Römerinnen und Römer gesichtet, dass man die Stadtgeschichte vielleicht umschreiben muss. „Römer“ lautet das Thema der ersten drei Wochen des Schwelmer Ferienspaßes im Jugendzentrum. Rund um dieses zentrale Leitmotiv wird intensiv gespielt und gebastelt. Jede...

  • Schwelm
  • 09.08.18
  •  1
Überregionales
Ein neuer Abschnitt beginnt für die "Neuen" nun bei der bilstein group in Ennepetal.
Foto: bilstein

Ausbildungsstart

Am 1. August haben 14 junge Menschen aus der Region rund um Ennepetal ihre Ausbildung bei der bilstein group begonnen. Die Nachwuchskräfte werden in insgesamt fünf verschiedenen Berufen ausgebildet: Industriekaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau mit EU-Qualifikation, Fachkraft für Lagerlogistik, Werkzeugmechaniker/-in und Zerspanungsmechaniker/-in. Bei der bilstein group erwartet sie ein abwechslungsreicher Start ins Berufsleben: Los geht es mit einer Einführungswoche. Dabei lernen die...

  • Ennepetal
  • 09.08.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Akteure und Verantwortlichen freuen sich auf einen unterhaltsamen Sonntag. Foto: Britta Kruse

Immer wieder sonntags...

Da sag mal jemand, in den Sommerferien sei nix los: An den kommenden Sonntagen, 12. und 19. August, findet auf dem Vendômer Platz wieder das beliebte Sommerfestival statt. Ein buntes Programm erwartet die Besucher bei sicherlich weiterhin strahlendem Sonnenschein. Los geht es um 11 Uhr am Sonntag mit einem "magischen" Moment, denn mit Marc Weide erfährt einem frischgebackenen Weltmeister der Zauberkunst die Ehre, sich in das goldene Buch der Stadt eintragen zu dürfen. Und ganz sicher...

  • Gevelsberg
  • 09.08.18
  •  1
Natur + Garten
Die Fische wurden sicher "evakuiert", bevor der Bagger loslegen konnte. Foto: AVU / Bernd Henkel

Bauarbeiten in der Ennepe

Die Fische in der Ennepe schwimmen bald wieder einfacher flussaufwärts. Aktuell lässt die AVU das Stauwehr Bröking in Gevelsberg (hinter der Firma Busch an der Mühlenhämmerstraße) zurückbauen. Aufgrund der EU-Wasserrahmenrichtlinie müssen nämlich unter anderem die Stauwehre für den Fischaufstieg durchlässig gemacht werden. Dafür wurden zunächst auf dem Firmengelände im Frühjahr Bäume gefällt - späterwerden wieder neue Bäume gepflanzt. Vor Beginn der Bauarbeiten in der Ennepe hat dann der...

  • Gevelsberg
  • 09.08.18
Natur + Garten
Es ist die Geste, die zählt: Gabriele Grollmann gießt einen Baum vorm Rathaus. Foto: Stadt

Bäume lechzen nach Wasser

Die anhaltende Hitzewelle setzt Mensch und Natur spürbar zu. Alle benötigen dringend Wasser. Bürgermeisterin Gabriele Grollmann wird nahezu jeden Tag von Bürgerinnen und Bürgern angesprochen, die den Bäumen in der eigenen Umgebung etwa Gutes tun möchten. Gabriele Grollmann selbst gießt mehrere durstige Bäume in ihrem Umfeld während der heißen Tage regelmäßig: „Auch wenn große Bäume mehrere hundert Liter Wasser pro Tag benötigen, so zählt doch auch die kleine Geste sehr. Ich bin davon...

  • Schwelm
  • 09.08.18
  •  1
Überregionales

Verletzter Motorradfahrer in Schwelm auf der Flucht

Bei einem Verkehrsunfall wurde ein Motorradfahrer aus Schwelm verletzt. Weil er offenbar was "auf dem Kerbholz" hat, flüchtete er vom Unfallort - die Polizei fahndet nach ihm. Zum Hergang: Am Montag (30. Juli), gegen 17 Uhr fuhr ein 83-jähriger Sprockhöveler mit seiner Mercedes A Klasse auf der Blücherstraße in Richtung Am Ochsenkamp. Als er im Kreuzungsbereich nach links abbiegen wollte, stieß er mit einem von links kommenden schwarzen Motorrad der Marke Honda zusammen. Nach...

  • Schwelm
  • 31.07.18
Überregionales

Schlägerei mitten auf der B7 in Schwelm

Wie die Polizei soeben mitteilte, kam es bereits am Freitagmorgen (27. Juli) kam es nach einem Fahrbahnwechsel zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Verkehrsteilnehmern. Ein 31-jähriger Bochumer fuhr mit seinem grauen BMW auf der Berliner Straße Richtung Ennepetal. In Höhe eines Autohauses musste er stark bremsen, als ein schwarzer BMW mit belgischem Kennzeichen von der rechten Fahrspur nach links auf seine Fahrspur wechselte. An der nächsten Kreuzung wollte der...

  • Schwelm
  • 30.07.18
Überregionales

Verletzte nach Unfall in Gevelsberg zurückgelassen und geflüchtet

Unbekannte verursachten am Samstag in Gevelsberg einen schweren Unfall und flüchteten dann. Zurück ließen sie einen leichtverletzten Mann und eine schwerverletzte Frau. Um 20.30 Uhr fuhr ein 47-jähriger Ennepetaler mit seinem Ford Focus auf der Straße Am Sinnerhoop in Richtung Asker Straße. In Höhe der Hausnummer 33 stieß er mit einem entgegenkommenden schwarzen BMW zusammen, der plötzlich auf seine Fahrbahn geraten war. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen und wurden an einen am...

  • Gevelsberg
  • 30.07.18
LK-Gemeinschaft

Ab Freitag, 27. Juli: Winzerfest auf dem Bürgerplatz in Schwelm

Das Winzerfest 2018 steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren! Am Freitag, 27., und Samstag, 28. Juli, wird auf dem Bürgerplatz in Schwelm wieder eine gelungene Mischung aus Kulinarium, Wein und Fest für Jung und Alt präsentiert. Den offiziellen Startschuss zum Winzerfest gibt es schon um 15 Uhr, gefeiert werden kann dann noch weiter bis 22 Uhr. Am Samstag herrscht Stimmung von 12 bis 22 Uhr. Die Veranstalter freuen sich, auch in diesem Jahr wieder das Weingut...

  • Schwelm
  • 26.07.18
Überregionales

Vier Verletzte bei Reihenunfall in Haßlinghausen

Am Donnerstag (19. Juli) gegen 18.20 Uhr fuhr eine 55-jährige Schwelmerin mit einem Peugeot auf der Schwelmer Straße in Richtung Gevelsberg. An einer Grundstückszufahrt wollte sie nach links abbiegen und bremste. Sechs hinter ihr fahrende Pkw mussten eine Notbremsung einleiten. Die ersten zwei Fahrzeuge schafften es, rechtzeitig zum Stillstand zu kommen. Einem danach folgenden VW Golf gelang dies nicht mehr und fuhr auf den vorausfahrenden Toyota auf. Die folgenden Fahrzeuge, ein Mercedes, ein...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 20.07.18
LK-Gemeinschaft
Schöne und erholsame Tage haben wir in Griechenland erlebt. Die Inseln sind einfach toll. Und bei heißem Wetter tut eine kühle Cola einfach gut: Prost!
15 Bilder

P(r)osten Sie uns zu!

In unserer Sommerserie "P(r)osten Sie uns zu" können Sie hier auf unserer Online-Plattform "lokalkompass.de" Ihr Lieblingsgetränk und den Ort, an dem Sie es genießen, in Wort und Bild vorstellen. Und vor allem in persönlichen Worten (bitte kein Reiseführertext!) kurz erzählen: "Hier bin ich gerne, weil .. - und trinke dann gern eine/n." Es gibt ja mindestens genau so viele Getränke wie Möglichkeiten, sie zu verkosten: Vielleicht trinken Sie Champagner auf einem Urlaubsschiff oder ein Bier...

  • Schwelm
  • 20.07.18
  •  1
Überregionales
So etwa muss der Wagen gelandet sein.

Auto stürzt in Schwelm 5 Meter in die Tiefe - Fahrerin schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine Seniorin bei einem Autounfall auf dem Grundstück des Nachbarn. Und so passierte das tragische Geschehen mit schmerzhaften Folgen. Am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr fuhr die 78-jährige Schwelmerin mit einem Opel Astra rückwärts aus einer Garage am Falkenweg heraus. Beim Schaltvorgang rollte das Fahrzeug ein Stück zurück, durchbrach einen Zaun und stürzte etwa fünf Meter in die Tiefe auf ein benachbartes Grundstück. Der Pkw kam auf der Fahrzeugseite zum...

  • Schwelm
  • 19.07.18
  •  1
  •  3
Ratgeber
Die Autobahn  musste zeitweise gesperrt werden.

Brandgefährlich: Wiese an der Autobahn 43 brannte

Ob es eine achtlos aus dem Fenster geworfene Zigarette war, kann kaum mehr rekonstruiert werden, ist aber nicht ausgeschlossen. Unachtsamkeit bei der Gluthitze kann aber "brand"-gefährlich sein. Am Mittwoch (18. Juli) wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 12.25 Uhr zur Autobahn BAB 43 gerufen. Dort brannte neben der Fahrbahn eine ca. 35 qm große Wiesenfläche und Buschwerk. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer mit 2 C-Rohren ab. Während der Löscharbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung...

  • Schwelm
  • 18.07.18
Überregionales

Schlägerei um Schnapsflasche in Gevelsberg

Der Teufel hat den Schnaps gemacht - auf diesen Song von Udo Jürgens könnte man kommen, wenn man diese Geschichte leist... Am Dienstagabend (17. Juli) gegen 20.15 Uhr kam es auf der Rosendahler Straße / Mittelstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gevelsbergern im Alter von 49 und 59 Jahren. Gegenstand des Streites war eine Flasche Schnaps. Im Verlauf des Streites schlug und trat die jüngere Person auf den älteren Mann ein. Ein 25-jähriger Gevelsberger kam zufällig an dem Streit...

  • Gevelsberg
  • 18.07.18
Überregionales
Das Foto zeigt (v.li.) Axel Deitermann, Stefanie Zimmermanns (Prokuristin Hotel Affairs), Christian Wulff (Bundespräsident a.D.) und Tina Froböse (Hotel Affairs).

Schwelmer Axel Deitermann von Bundespräsident a.D. Christian Wulff ausgezeichnet

Große Ehre für den Schwelmer Axel Deitermann: Der Geschäftsführer von Hotel Affairs Consulting GmbH zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands – das hat der Beratervergleich "Top Consultant" aufgrund einer wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung ermittelt. Bundespräsident a.D. Christian Wulff gratulierte Axel Deitermann aus Schwelm zu diesem Erfolg. Der in Schwelm geborene und wohnende Axel Deitermann ist vielen Schwelmern gut bekannt, hat er doch seit Kindestagen im...

  • Schwelm
  • 17.07.18
Politik
Die symbolische Schlüsselübergabe vor dem Patrizierhaus erfolgte...
3 Bilder

Schwelmer Patrizierhaus gehört nun der Stadtsparkasse

Nachdem im Rat der Stadt Schwelm am 5. Juli der Verkauf des Patrizierhauses, in dem sich früher das Verwaltungsgebäude der Schwelmer Brauerei befand, an die Städtische Sparkasse zu Schwelm beschlossen worden war und der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse dies ebenfalls beschlossen hatte , wurde heute (17. Juli)  der Kaufvertrag unterzeichnet. Im Büro des Schwelmer Notars Alexander Posch setzten Bürgermeisterin Gabriele Grollmann und Beigeordneter Ralf Schweinsberg sowie der die...

  • Schwelm
  • 17.07.18
  •  1
Überregionales
Das Werk in der Graslake wurde zum Schauplatz eines nächtlichen Feuerwehr-Einsatzes.

Großeinsatz der Schwelmer Feuerwehr

Am frühen Dienstagmorgen (17. Juli) um 1.32 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm mit dem Stichwort "Industrie - Rauchentwicklung aus einem Betriebsgebäude" zu einem Unternehmen in die Graslake alarmiert. Betroffen war das Unternehmen Avery Dennison, einer der Marktführer von selbstklebenden Etiketten. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, wurden sie von Betriebsangehörigen eingewiesen und zu dem betroffenen Gebäudeteil geführt. Aufgrund der erheblichen Rauchentwicklung...

  • Schwelm
  • 17.07.18
Politik
Am Montag starteten die Sanierungsarbeiten an der Klosterholzbrücke.  ^Foto: Jarych

Sanierung der Klosterholzbrücke

Die Technischen Betriebe der Stadt Gevelsberg nehmen seit Montag umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Brücke Klosterholzstraße vor. Soweit dies machbar ist, erfolgen die Arbeiten "von unten", von der Bahntrasse aus. Es wird allerdings Bauabschnitte geben, bei denen es sich nicht vermeiden lässt, dass die Fahrbahn oder die Brücke "von oben" erneuert werden müssen. In diesem Zeitraum, bis zu zehn Wochen, ist die Brücke für den motorisierten Verkehr gesperrt. Ein Großteil dieser Sperrzeit soll...

  • Gevelsberg
  • 17.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.