B 236

Beiträge zum Thema B 236

Politik

SPD-Ortsverein Schwerte-Nord lädt ein

Der SPD-Ortsverein Schwerte-Nord lädt zu seiner Mitgliederversammlung am Donnerstag, 8. März, um 19 Uhr ins Naturfreundehaus, Waldstraße 30, ein. Neben Berichten aus der Fraktion, dem Kreistag und dem Stadtverband ist eine Diskussionsrunde zum Thema Mitgliedervotum und eine Analyse der Bürgermeisterwahl geplant. Auch wird über das Treffen mit Vertretern der DEGES informiert, bei dem es um den Ausbau der B 236 ging.

  • Schwerte
  • 05.03.18
Politik
2 Bilder

Das Recht selbst in die Hand nehmen?

In der Nacht zum Karfreitag wurde das verbliebene Schild „Einfahrtverbot“ am Klusenweg gestohlen; von Anfang an wurden die beiden Tafeln überklebt, umgedreht, abgeknickt und entwendet; während das erste Schild verschwunden bleibt, fand sich das zweite im nahen Acker wieder. Man kann ja gegen alles sein, aber selbst Gegner des Verkehrsversuches weisen tagsüber „Geisterfahrer“ z. T. mit vollem Körpereinsatz auf die Sperrung hin. Der Schilderausreißer ist kein Held oder Che Guevara für...

  • Schwerte
  • 10.04.12
Politik

LKW-Einfahrtverbot in das Wohngebiet westlich der B236 (Hörder Straße)

Mit dem LKW-Einfahrtverbot in unser Wohngebiet ist ein großer Schritt zu mehr Sicherheit gemacht. Viele Nachbarn sind der Meinung, dass eigene kleinere Unannehmlichkeiten (kleine Umwege fahren, Sondergenehmigung beantragen) hinter dieser Sicherheit zurück stehen sollten. Bitte denken Sie daran, liebe Nachbarinnen und Nachbarn, wenn Sie Möbel bestellen, Bauaktivitäten planen oder Umzüge anstehen: Sie müssen den Lieferanten, Spediteuren und Umzugsunternehmen mitteilen, dass LKW über 7,5 t nur...

  • Schwerte
  • 21.09.11
Politik
4 Bilder

Solche Gefahrensituationen gehören bald der Vergangenheit an!

Bald wird das Wohngebiet westlich der B236 (Schicht 24) für LKW gesperrt. Die Anwohner freuen sich schon darauf, denn dann gehört eine solche Gefahrensituation, wie sie auf den Fotos zu sehen ist, der Vergangenheit an. Den meisten LKW-Fahrern sieht man an, dass sie sich eher unfreiwillig, vom Navigationssystem geleitet, durch unser Wohngebiet quälen. Man fragt sich dann: Was müssen die Hersteller von Navigationssystemen geraucht haben, dass man auf solche Routen kommen kann? Also freuen...

  • Schwerte
  • 19.07.11
Politik
Zu viel? Zu groß? Zu eng? Zu schnell? Missachtung rechts-vor-links? Eine erste Bestandsaufnahme ist erfolgt; wie und wann es weiter geht, wird man sehen.

Verkehrskonzept Schwerte-Nord - Umsetzung westlich der B236

Es tut sich was bei der Umsetzung des Verkehrskonzepts westlich der B236. Wie versprochen scheint die Stadt Schwerte in unserem Schicht noch in diesem Sommer das Verkehrskonzept umzusetzen. Damit sehen viele Nachbarn: Ihre oft jahrelangen Bemühungen haben sich gelohnt. Am 5. Juli wurde die erste Verkehrszählung im Wohngebiet Schicht 24 durchgeführt. Diese und weitere Verkehrszählungen sind notwendig, um den Nutzen oder den Nachteil durch die verschiedenen Maßnahmen des Verkehrskonzepts zu...

  • Schwerte
  • 07.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.