Bahnhofstraße

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße

Blaulicht

Bewaffnete, räuberische Erpressung in Voerde
Überfall auf Getränkemarkt an der Bahnhofstraße

Am Samstag, 19. Februar, gegen 18.58 Uhr, betraten zwei, mit Sturmhauben maskierte Männer einen Getränkemarkt an der Bahnhofstraße in Voerde. Dazu berichtet die Polizei: Die Räuber bedrohten mit Schusswaffen die zwei im Geschäft befindlichen Mitarbeiter und forderten die Herausgabe von Bargeld. Nach Erhalt der Beute flüchtete die beiden Räuber zu Fuß über einen angrenzenden Parkplatz in unbekannte Richtung. Die beiden Räuber trugen dunkle Oberbekleidung und waren 170 / 180 cm groß. Beide Männer...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.02.22
Blaulicht

Raubüberfall auf Massagestudio
Polizei sucht Täter mit schwarzen Nike-Schuhen, der ohne Beute vom Tatort flüchtete

 Am Montag, 14.02.2022 gegen 18:23 Uhr kam es in Voerde auf der Bahnhofstraße zu einem Überfall in einem Massagestudio. Eine unbekannte männliche Person betrat unter Vorhalt einer schwarzen Pistole das Massagestudio und forderte die Herausgabe der Einnahmen. Im Polizeibericht heißt es: Zwei anwesende Kunden riefen ihm zu, dass nichts zu holen sei. Daraufhin verließ der Täter das Massagestudio ohne Beute zu Fuß in Richtung Bahnhof. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, dunkel...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.02.22
Blaulicht

Unfall in Voerde forderte vier Verletzte
Zusammenstoß an der Kreuzung Bahnhof/Hindenburgstraße

 Am Montag gegen 15.35 Uhr beabsichtigte eine 67-jährige PKW-Fahrerin aus Voerde von der Bahnhofstraße nach links auf die Hindenburgstraße in Fahrtrichtung Friedrichsfeld abzubiegen. Dazu berichtet die Kreispolizei: Hierbei stieß sie mit einem auf dem Linksabbieger stehenden PKW zusammen, welcher wegen einer roten Ampel verkehrsbedingt halten musste. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das stehende Fahrzeug war mit insgesamt drei Personen besetzt. Hierbei handelte es sich um eine...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.12.21
Blaulicht

Unbekannter griff in die Kasse / Weitere Zeugen für Vorfall in Voerde gesucht
Wer kennt den sportlichen Mann mit dem grauen Kapuzenpullover und schwarzer Trainigshose?

 Am Montagnachmittag gegen 16.15 Uhr betrat ein Unbekannter eine Lottoannahmestelle an der Bahnhofstraße. Der Mann täuschte zunächst Kaufinteresse vor und verließ dann aber wieder das Geschäft, so heißt es im Polizeibericht. Zehn Minuten später erschien der Unbekannte erneut. Der Mann kaufte eine Kleinigkeit und bezahlte. Nach diesem Bezahlvorgang gab er vor, noch Zigaretten kaufen zu wollen. Als die 53-jährige Voerder Inhaberin die Kasse öffnete, griff der Unbekannte hinein, riss dabei einen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.07.21
Blaulicht

Räuberischer Ladendiebstahl in Voerder Discounter
Täter-Duo stößt 22-Jährige Mitarbeiterin zu Boden und flüchtet aus dem Laden

Am Nachmittag des 27. Februar kam es gegen 15.05 Uhr zu einem räuberischen Ladendiebstahl in einem Discounter an der Bahnhofstraße in Voerde. Zwei männliche Personen verhielten sich im Laden bereits verdächtig und wurden durch eine Mitarbeiterin beobachtet. Die beiden Männer hielten sich zunächst im Kosmetikbereich auf und wurden kurze Zeit später im Kassenbereich von einer 22-jährigen Mitarbeiterin angesprochen. Die Männer wollten sich offenbar nicht kontrollieren lassen, schubsten die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.02.21
Blaulicht
Hier wird der RTW vorübergehend stationiert.

Vorübergehender Standort RTW am Feuerwehrgerätehaus Voerde
Wo der Rettungswagen auf seine Einsätze wartet

Im Dezember 2019 wurde der Rettungsdienstbedarfsplan durch den Kreis Wesel beschlossen. Bestandteil des Rettungsdienst-Bedarfsplanes ist die Stationierung eines Rettungswagens im Stadtgebiet Voerde an sieben Tagen in der Woche im 24 Stunden Dienst. Zum Thema informiert die Voerder Stadtverwaltung: Da zurzeit noch kein endgültiger Standort für die Rettungswache Voerde gefunden wurde, ist seitens des Kreises eine Interimslösung in Form einer Container-Wache am Standort Grenzstraße geplant....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 01.10.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte entreißen junger Mutter nahe Bahnhofstraße in Voerde Handtasche

Zwei Unbekannte haben einer jungen Mutter am Dienstag, 23. Juli, 17.35 Uhr, nahe der Bahnhofstraße in Voerde ihre Handtasche entrissen. Die Polizei sucht nun Zeugen.  Am Dienstagabend lief eine 22-jährige Voerderin mit einem Kinderwagen und einer Babyschale auf einem Fußweg, der die Bahnhofstraße mit dem Marktplatz verbindet, in Richtung Rathaus. Plötzlich näherten sich zwei Unbekannte von hinten und entrissen der Frau eine schwarze Handtasche, in der sich unter anderem eine schwarze...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.07.19
Überregionales

Motorradfahrer aus Voerde verletzte sich schwer bei Unfall auf Herzogring

Am Montag, 23. April, befuhr ein 52-jähriger Voerder Motorradfahrer die Dinslakener Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend in Fahrtrichtung Rahmstraße. In Höhe der Straße Herzogring überholte er eine 71-jährige Voerder Autofahrerin, die sich im Abbiegevorgang von der Dinslaken Straße in den Herzogring befand. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Kradfahrer zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen musste den Voerder in ein Krankenhaus bringen, in dem...

  • Dinslaken
  • 24.04.18
Überregionales

Rucksack einer Frau in Voerde geraubt - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 17. April, gegen 1.15 Uhr ließ sich eine 54-jährige Frau mit einem Taxi von Dinslaken zum Bahnhof in Voerde bringen, um anschließend zu Fuß den Heimweg anzutreten. In der Unterführung des Bahnhofs sprachen sie zwei Unbekannte an. Als sie darauf nicht reagierte, riss ihr einer der Männer den Rucksack, den sie über die Schulter trug, weg. In dem Rucksack befand sich eine Geldbörse, die Scheckkarte, eine Krankenkassenkarte und der Ausweis der Voerderin. Unbekannte flüchteten über die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.04.18
Überregionales

Mofafahrer bei Verkehrsunfall in Dinslaken schwer verletzt / Polizei sucht Zeugen

Am Montag, 26. März, gegen 23.50 Uhr fuhr eine 33-jährige Dinslakenerin aus einer Parklücke auf die Bahnhofstraße in Richtung der Straße Am Neutor. Im Rückspiegel beobachtete sie, dass hinter ihr ein 60-jähriger Dinslakener mit seinem Mofa stürzte und sich schwer verletzte. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte Alkoholgeruch in der Atemluft des 60-Jährigen fest. Ein Arzt entnahm ihm im Krankenhaus eine Blutprobe. Da bislang noch unklar ist, warum der Mofafahrer stürzte, sucht das...

  • Dinslaken
  • 27.03.18
Ratgeber
2 Bilder

EC-Karten-Betrug an der Bahnhofstraße in Voerde: Polizei fahndet mit Fotos

In einem Zeitraum vom 11. Juni bis 19. Juni 2014 hoben zwei unbekannte Täterinnen mit einer zuvor entwendeten EC-Karte der Geschädigten an einer Sparkasse an der Bahnhofstrasse mehrmals Bargeld ab. Hierbei wurden die Frauen fotografiert. Da es es den Kriminalbeamten bisher nicht gelungen ist, die Identität der Unbekannten zu klären, veröffentlicht die Polizei nun die Fotos der Verdächtigen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.efon 02855 /9638-0.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.10.14
Kultur

Winter-Kino in Voerde

Ende Januar gibt es in einigen Voerder Geschäften wieder „großes Kino“ zu erleben. Die Geschäftsleute der Bahnhofstrasse in Voerde führen den Erfolg des vergangenen Jahres fort: in der vierten Januarwoche – vom Montag, dem 23. bis Sonntag den 29. Januar findet an allen Tagen (außer Samstag) eine Filmvorführung in einem der Geschäfte statt. Die Idee kam 2011: in Voerde gibt es kein Kino und man wollte zusätzlich einen guten Zweck unterstützen. Also beschloss man, die Filmwoche für jährlich einen...

  • Dinslaken
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.