Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Wirtschaft
Das neue Fertigteil kommt so aus dem Werk und trägt bereits Geländer und Montiereisen.
5 Bilder

Afferder Weg - Dank "Hybridkappe" Ende November frei
Turbo für A-1-Brückenbaustelle

Über 120 Tsd. Kraftfahrzeuge rollen täglich im Bereich Unna über die A-1. Jede Baustelle bremst den Verkehrsfluss, ärgerlich für alle Nutzer. Dem Bauprojekt “Autobahnbrücke Afferder Weg” legt straßen.NRW daher jetzt “Sieben-Meilen-Stiefel” an. Eine neue Fertigteil-Technik soll die Herstellungszeit bis zur Übergabe der kompletten A-1-Brücke um rund 40 Prozent reduzieren. Ab Ende des Jahres soll der Verkehr dann über die komplett fertiggestellte Brücke rollen und der Tunnel Afferder Weg frei...

  • Unna
  • 26.03.20
Wirtschaft
Der Boom der Branche führt zu vollen Auftragsbüchern und Rekordumsätzen. Davon sollen jetzt auch die Beschäftigten profitieren, fordert die IG Bau. Foto: IG Bau

Lange Fahrerei zur Baustelle soll bezahlt werden
Mehr Geld für Bauarbeiter

Volle Auftragsbücher, Rekordumsätze, langes Warten auf Handwerker – die Baubranche boomt: Davon sollen jetzt auch die 2.820 Bauarbeiter im Kreis Unna profitieren. Kreis Unna. Für sie fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) in der anstehenden Tarifrunde ein LohnPlus von 6,8 Prozent – mindestens aber 230 Euro mehr im Monat. Für Azubis soll es 100 Euro mehr pro Monat geben. Außerdem verlangt die IG Bau, dass lange Fahrzeiten zur Baustelle bezahlt werden. Die Verhandlungen zwischen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.03.20
Ratgeber
Von der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird es auf der A1 drei Sperrungen geben. Foto: Straßen NRW

Umleitungen wegen Reparaturen an den Schutzplanken
A1: Dienstagnacht drei Sperrungen in Kamen-Zentrum

Dienstagnacht (vom 18. auf den 19. Februar) werden in der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm drei Sperrungen durchgeführt. Zuerst wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 22 Uhr gesperrt. Danach folgt die Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Köln ab 22 bis 0 Uhr. In der Zeit von 22 bis 2 Uhr wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. In der Nacht werden Schutzplanken repariert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.20
Wirtschaft
Häuserbauen für 9,35 Euro pro Stunde? – „Nein“, sagt die IG BAU. Foto: IG Bau

Bau-Mindestlöhnen rasch zustimmen
2.800 Bauarbeitern im Kreis Unna droht 10-Euro-Lohn-Lücke

Zwei Bauarbeiter, die gleiche Arbeit – und trotzdem zwei unterschiedliche Löhne: Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen im Kreis Unna bald auseinandergehen. Denn Bauarbeiter, die keinen Tariflohn bekommen, müssen jetzt sogar um ihren Branchen-Mindestlohn bangen. Das teilt die IG BAU Westfalen Mitte-Süd mit. Betroffen davon könnte ein Großteil der rund 2.800 Bauarbeiter im Kreis Unna sein. Kreis Unna. „Bauhandwerk und Bauindustrie müssen jetzt das tun, was die IG BAU...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.01.20
Politik
Die 247 Parkplätze sind während der Bauarbeiten nicht nutzbar.
2 Bilder

Bauarbeiten: Schließung von März bis November 2020
Parkhaus an der Massener Straße wird saniert

Das Parkhaus an der Massener Straße ist in die Jahre gekommen. Vieles muss saniert und repariert werden, wie zum Beispiel die Korrosionsschäden an Stahlträgern. Auch die Entwässerung im Parkhaus soll neu überarbeitet werden, um neue Schäden an der tragenden Stahlkonstruktion des Parkhauses zu verhindern. Zudem gibt es Schäden an den Betonflächen durch Feuchtigkeit und Tausalz, die durch abgenutzte Bodenbeschichtungen eingedrungen sind. Deshalb wird, nachdem der Beton instandgesetzt wurde,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.09.19
  •  1
Ratgeber

Stadt Unna baut aus
Baustelle in der Sybil-Westendorp-Straße

Am kommenden Montag, 12. August, starten Ausbauarbeiten an der Sybil-Westendorp-Straße. Geplant ist eine voraussichtliche Bauzeit von ca. 12 Wochen, sodass mit einer Fertigstellung ca. Mitte November zu rechnen ist. „Wir wollen die anstehenden Bauarbeiten zügig und möglichst ohne größere Beeinträchtigungen für die Anlieger durchführen“ betont Projektleiter Bernd-Robert Kreienbaum vom Straßen- und Verkehrswesen der Stadt Unna. Die Straße soll über Gehwege nicht nur an die Weber- und...

  • Unna
  • 05.08.19
Ratgeber
Ortskundige Autofahrer sollten den Ringtunnel während der Sperrung nach Möglichkeit umfahren.

Sicherheitsüberprüfung
Ringtunnel teilweise gesperrt

Alle drei Jahre muss der Ringtunnel auf seine Sicherheit hin überprüft werden. Am Dienstag, 6. August, erfolgt diese Bauwerksüberprüfung. Nicht nur der Tunnel selbst, sondern auch die beiden Schilderbrücken werden in die Prüfung mit einbezogen. Dazu müssen zeitweise einzelne Fahrspuren gesperrt werden. Ab 9 Uhr wird zuerst dritte Spur gesperrt, nach Abschluss der Prüfungen auf der Südseite wird dann die Sperrung auf die erste Spur verlegt. Die Sperrung wird voraussichtlich um 15 Uhr beendet...

  • Unna
  • 30.07.19
Ratgeber

Bauarbeiten auf der Nordlünerner Straße
Stadt Unna warnt vor Sperrung

Wegen Erneuerungen von Bahngleisen und Straßenbelag wird der Bahnübergang auf der Nordlünerner Straße vom Freitag, 2. August, bis voraussichtlich Mittwoch, 7. August, erstmalig gesperrt.Eine zweite Sperrung wird vom Samstag, 21. September, bis voraussichtlich Montag, 23. September, stattfinden. Der Verkehr soll über die B1 und die Lünerner Bahnhofstraße umgeleitet werden.

  • Unna
  • 28.07.19
LK-Gemeinschaft

Engpass auf dem Stadtring bleibt bis Montag, 22. Juli

Wegen der Arbeiten an einem Trafo-Haus ist der Käthe-Kollwitz-Ring voraussichtlich noch bis Montag, 22. Juli, auf eine Fahrspur verengt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Iserlohner Straße zur B1 und von dort auf die Hertinger Straße.

  • Unna
  • 18.07.19
Ratgeber

Vollsperrung in Holzwickede
Die K30 wird erneuert

In Holzwickede werden Straßen erneuert: Betroffen sind die Römerstraße (K10), Landskroner Straße und die Lichtendorfer Straße (K30). Ab Montag, 8. Juli kommt es zu einer vorübergehenden Sperrung vom Einmündungsbereich Römer Straße / Lichtendorfer Straße bis hin zur Kreisgrenze an Dortmund-Sölde. Die Bauarbeiten bestehen aus zwei Bauabschnitten, bei dem ersten wird die Tragschicht erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte August abgeschlossen sein. Der zweite Abschnitt, nämlich...

  • Unna
  • 01.07.19
Ratgeber
Zur Zeit stehen wegen der Baustelle nur zwei verengte Fahrspuren auf der A1 zur Verfügung. Archivfoto: Eberhard Kamm

Engstelle in der Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und Kamener Kreuz in Richtung Bremen
Seit heute Morgen schon wieder Stau auf der A1

 Seit heute Morgen (18. März) stehen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. In der laufenden Baustelle Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher muss die rechte Spur auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.19
Ratgeber
Auch der Lieferverkehr ist durch die Vollsperrung in der Fußgängerzone betroffen. Foto: LK-Archiv

Unna Engpass auf der Bahnhofstraße in 2019
Vollsperrung: Achtung, Haus in der Fußgängerzone wird abgerissen!

Im kommenden Jahr müssen sich Verkehrsteilnehmer als auch Fußgänger im Bereich der Bahnhofstraße auf Engpässe einstellen. Für die Abrissarbeiten des Hauses Bahnhofstraße 11 im Februar 2019 ist für Fahrzeuge eine Vollsperrung der Fußgängerzone erforderlich. Während der Entkernung des Gebäudes, voraussichtlich im Januar 2019, und der Neuerrichtung des Gebäudes (März - Dezember 2019) ist in diesem Bereich der Bahnhofstraße eine halbseitige Sperrung vorgesehen. Bei größeren Veranstaltungen in der...

  • Unna
  • 21.12.18
Politik
Schon lange geplant: Jetzt wird wie Liedbachtalbrücke durch einen Neubau ersetzt. Archiv-Foto: Jürgen Thoms

Bauarbeiten starten
A1: Holzeinschlagarbeiten für den Ersatzneubau der Liedbachtalbrücke

Südlich des Autobahnkreuzes (AK) Dortmund/Unna befinden sich im Zuge der A1 die Liedbachtalbrücke sowie die Brücke über die K31 Massener Heide, die in den nächsten Jahren jeweils durch einen Neubau ersetzt werden müssen. Der Beschluss für die Baumaßnahme ist seit Herbst 2018 rechtskräftig, sodass  mit den ersten vorbereitenden Arbeiten begonnen werden kann. Dazu gehören die Holzeinschlagarbeiten, die nur in der vegetationsarmen Periode von Anfang Oktober bis Ende Februar durchgeführt werden...

  • Kamen
  • 18.12.18
  •  1
Überregionales

Vollsperrung in Hemmerde-Steinen: Arbeiten an einer Wasserleitung

Seit Dienstag, 11. September 2018, bestand auf der Straße Steinen in Höhe der Hausnummer 21/Einmündungsbereich Trotzburgstraße in Unna-Hemmerde eine halbseitige Sperrung. Die Arbeiten an der dortigen Wasserleitung erfordern nun eine Vollsperrung der Straße bis Freitag, 21. September 2018. Eine Umleitung führt über die Trotzburgstraße und die nördliche Zufahrt Steinen. Grund für die Sperrung sind Arbeiten an der Wasserleitung.

  • Unna
  • 17.09.18
Überregionales

Halbseitige Sperrung in Hemmerde

Die Kreisstadt Unna teilt mit, dass noch bis Freitag, 21. September 2018, die Straße "Steinen" in Hemmerde-Steinen in Höhe der Hausnummer 21/Einmündungsbereich Trotzburgstraße halbseitig gesperrt bleibt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten an der Wasserleitung.

  • Unna
  • 14.09.18
WirtschaftAnzeige

Landwirtschaftlicher Weg wird gesperrt

Wegen der Erschließung des Interkommunalen Gewerbegebiets Unna/Kamen südlich des Kamen Karree wird der Landwirtschaftliche-, Rad- und Gehweg, der ab Hallohweg Nummer 58 in nördlicher Richtung verläuft, ab Mittwoch, 29. August 2018, komplett gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 28. August 2019 dauern. Die Umleitung für den Radverkehr führt über den Hallohweg und die Kamener Straße.

  • Unna
  • 24.08.18
Überregionales
Wegen Sanierungsarbeiten wird die Hertinger Straße gesperrt.

Hertinger Straße wird gesperrt wegen Sanierungsarbeiten

Das Straßensanierungsprogramm der Kreisstadt Unna geht weiter. Zwischen Montag, 20. August und Montag, 3. September, erhält die Hertinger Straße von der Hausnummer 175 bis zum Abzweig Türkenstraße einen neuen Belag. Für den Zeitraum von voraussichtlich zwei Wochen müssen Verkehrsteilnehmende auf beschilderte Umleitungsstrecken ausweichen. In Fahrtrichtung Nordosten führt der Weg über die Feld- und Ahornstraße. In Fahrtrichtung Südwesten können Verkehrsteilnehmende die Türkenstraße, die Straße...

  • Unna
  • 16.08.18
Überregionales
Sicht auf die Kreuzung Käthe-Kollwitz-Ring /Hertingerstraße.

Ein Abbiegen in die Hertinger Straße ist durch Bauarbeiten nicht mehr möglich

Seit dem 7. August hat die Stadt Unna mit den Arbeiten für die behindertengerechten Querungshilfen an der Kreuzung Käthe-Kollwitz-Ring und Hertinger Straße begonnen. Bis voraussichtlich Freitag, 17. August 2018, werden die Bordsteine an den Ecken behindertengerecht abgesenkt. Die Wartebereiche an den Ampeln werden entsprechend vergrößert. Derzeit laufen die Arbeiten für den ersten von vier Bauabschnitten an der rechten Fahrbahnseite des Käthe-Kollwitz-Ringes. Aus diesem Grund wird die...

  • Unna
  • 06.08.18
Politik
Die Erschließungsarbeiten des neuen Gewerbegebietes am Kamen Karree haben begonnen. Das Projekt stellen (v.l.) Steffen Donner, Christoph Gutzeit, Jens Büchting und Dr. Michael Dannebom vor.  Foto: Anja Jungvogel
5 Bilder

Neues Gewerbegebiet am Kamen Karree wird erschlossen

Die Erschließungsarbeiten des neuen Gewerbegebietes am Kamen Karree haben begonnen. Dort sollen demnächst mittelständige Firmen mit ihren Büros und sogenannten "sauberen" Werkshallen einziehen, die Platz für jede Menge Fachkräfte bieten. "Keine rauchenden Schornsteine", versichert Dr. Michael Dannebom, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Unna. Die WFG hatte alle freien Grundstücke am Standort erworben. Neuer Einzelhandel bzw. Gastronomie sei nicht...

  • Kamen
  • 31.07.18
  •  1
  •  2
Überregionales
Im Kreuzungsbereich Käthe-Kollwitz-Ring/ Hertinger Straße werden Querungshilfen eingerichtet.

Kreuzungsbereich Käthe-Kollwitz-Ring/Hertinger Straße bekommt behindertengerechte Querungshilfen

Im Kreuzungsbereich Käthe-Kollwitz-Ring und Hertinger Straße werden ab Montag, 6. August, bis voraussichtlich Freitag, 17. August, behindertengerechte Querungshilfen eingerichtet. Für die Zeit der Bauarbeiten ist mit Einschränkungen im Verkehr zu rechnen. Die Bordsteine an den Ecken der Straßen werden behindertengerecht abgesenkt und die Wartebereiche an den Ampeln entsprechend vergrößert. Für Menschen mit Sehbehinderungen werden Betonformsteine verlegt. Die eingearbeiteten Rillen bzw. Noppen...

  • Unna
  • 30.07.18
Überregionales

Baumaßnahmen und Straßensperrungen

Bis Freitag, 26. Januar, muss die Lünerner Schulstraße in Höhe des Einmündungsbereichs "An der Laar" voll gesperrt werden. Grund für die Sperrung sind Kanalisierungsarbeiten. Eine entsprechende Umleitung erfolgt über die Straßen "Am Keilbrink", "Lünerner Bahnhofstraße", "Werler Straße" und dem "Stockumer Hellweg". Außerdem wird bis Freitag, 2. Februar, aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen die Altendorfer Straße in Billmerich in der Höhe des Friedhofs bis zum Ortseingang halb...

  • Unna
  • 13.01.18
Überregionales

Sperrung des Geh- und Radweges zwischen Twiete und Heerener Straße in Uelzen

In dem Zeitraum von Montag, 15. Januar, bis voraussichtlich Samstag, 14. Juli, wird der Geh- und Radweg zwischen der Twiete und Heerener Straße auf Höhe des Regenrückhaltebeckens gesperrt. Grund der Sperrung sind Erneuerungen der Ablaufleitungen des Regenrückhaltebeckens. Eine Umleitung ist über die Uelzener Dorfstraße, die Mühlhausener Dorfstraße oder die Heerener Straße möglich.

  • Unna
  • 07.01.18
Überregionales

Halbseitige Sperrung der Bergischen Straße

In der Zeit von Montag, 9. Oktober, bis Freitag, 13. Oktober, wird die Bergische Straße halbseitig gesperrt und eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Hellweg eingerichtet. Für die Gegenrichtung ist eine entsprechende Umleitung ausgeschildert. Grund für diese Maßnahme sind Fahrbahnsanierungsarbeiten.

  • Unna
  • 27.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.