Bauern

Beiträge zum Thema Bauern

Politik
Schwein gehabt: Ab 2019 müssen Ferkel bei der Kastration betäubt werden. Foto: Pixabay

Frage der Woche: Betäubung für Ferkel bei der Kastration - würdet ihr mehr fürs Fleisch bezahlen?

Seit heute Mittag steht fest: Ab dem kommenden Jahr müssen in Deutschland Schweine bei der Kastration betäubt werden. Ein klares "Ja" zum Tierschutz. Aber: Was ist euch der Schutz der Tiere wert? Seid ihr bereit, mehr fürs Fleisch zu bezahlen? Kaum zu glauben, aber wahr: Damit das Fleisch den Verbrauchern auch schmeckt, werden männliche Schweine möglichst früh kastriert. Dies geschieht aktuell noch ohne Betäubung bei Tieren in den ersten acht Lebenstagen. Betäubungspflicht ab 2019 kommt Doch...

  • Velbert
  • 21.09.18
  • 46
  • 10
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  • 31
  • 19
Überregionales
Hoftag in Miniatur: Modellfreunde ließen kleine Trecker fahren. Fotos: Albrecht
10 Bilder

Riesiges Interesse an Bauer, Kuh und mehr

Soest. Bauern aus dem Bezirksverband Soest hatten am Sonntag zum „Tag des Hofes“ eingeladen. Das Interesse war so groß, dass rund um das ehemalige Militärgelände an der Haar kaum ein Parkplatz zu bekommen war. Mit welchen Maschinen arbeiten die Bauern heute, wie war das gestern? Wie wird eine Kuh gemolken oder wie leben die Hühnchen bevor sie in die Kühltruhe der Supermärkte landen – Fragen über Fragen, die die Bauern aus Soest und Umgebung am Sonntag den Menschen näher bringen wollten. Vom...

  • Arnsberg
  • 30.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.