Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Blaulicht
Vor dem Tierbedarfshandel „Fressnapf“ an der Arnsberger Straße brannten in der Nacht zum Mittwoch Holzpaletten. Das Feuer drohte auf die Halle überzugreifen.
2 Bilder

Brand bei Fressnapf-Markt in Hüsten
Update: Polizei geht von Brandstiftung aus - Markt bleibt weiterhin geschlossen

Der Fressnapf-Markt an der Arnsberger Straße 83 bleibt nach dem Brand in der Nacht zum Mittwoch weiterhin geschlossen. Das teilte das Unternehmen am Donnerstagmittag mit. Grund seien umfangreiche Aufräumarbeiten, die insbesondere das Wohl von Mensch und Tier im Fokus hätten. „Wir bitten unsere treuen Kunden um Verständnis, dass diese Arbeiten nach dem großen Schrecken eine Weile in Anspruch nehmen werden. Wir sind bestrebt, so bald wie nur möglich wieder zu öffnen, machen aber keine Abstriche...

  • Arnsberg
  • 27.03.19
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  • 31
  • 19
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
LK-Gemeinschaft
Der Eisvogel ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Klaus Fröhlich
191 Bilder

Foto der Woche: Vögel

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden sind. Ob im Flug oder auf einem Ast sitzend - wenn die Tiere dann noch für...

  • Ennepetal
  • 17.02.18
  • 32
  • 35
Überregionales
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck ist unsere BürgerReporterin des Monats September.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber auch in entlegenere Regionen Deutschlands. In den drei Jahren ihrer...

  • 01.09.16
  • 60
  • 37
Natur + Garten
Hatten wir am Sonntag nicht Sommer?
10 Bilder

Schittwetter

Was haben wir in diesem Sommer nur für ein Wetter, ob sich das meine kleinen Gartenbesucher auch gerade fragen? Mittlerweile glaube ich, das ich in einem sogenannten Regenloch wohne. Der Rasen wächst dank der guten Bewässerung so schnell wie nie und Büsche und Sträucher machen es ihm nach. Der Schmetterlingsflieder blüht in luftiger Höhe und Aufnahmen von Schmetterlingen lassen sich nur mit dem Tele machen, wenn überhaupt mal welche kommen. Englische Rosen haben in diesem Sommer auch kaum eine...

  • Arnsberg
  • 11.08.16
  • 9
  • 14
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  • 25
  • 29
Vereine + Ehrenamt
Unter anderem im Bücherkompass zu haben: Silvia Furtwänglers bewegende Geschichte über ihr Leben als Einsiedlerin.
2 Bilder

Bücherkompass: Von Hunden, Katzen, Schafen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. In dieser Woche bieten wir euch Geschichten rund um unsere tierischen Begleiter. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Daniela Kampa (Hrsg.): Die schönsten Hundegeschichten Was für eine Meute von unterschiedlichen Hunden: Ein...

  • 26.04.16
  • 10
  • 10
Natur + Garten
12 Bilder

Ein wenig Schnee und Eis im Garten

Nach mehrtägigem Dauerregen bekamen wir am Montag mal eine kleine Überraschung ... etwas Winterfeeling. Bevor sich das Wetter wieder ändert habe ich schnell ein paar Eindrücke im Garten festgehalten.

  • Arnsberg
  • 17.02.16
  • 12
  • 18
Natur + Garten
Die letzten Gloria Dei
14 Bilder

Oktobermischmasch

Bevor nun das naßkalte Winterwetter beginnt, möchte ich Euch doch noch ein paar freundliche bunte Aufnahmen aus dem Oktober zeigen.

  • Arnsberg
  • 21.11.15
  • 9
  • 11
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet sind....

  • 04.11.15
  • 61
  • 62
Natur + Garten
6 Bilder

Meine erste Libelle, juchuuu

Vor einigen Tagen besuchte ich mit meiner Mutter eine ihrer Tanten, die einen kleinen Teich in ihrem Garten hat. Während die beiden in Erinnerungen schwelgten machte ich es mir in der Nähe des Teichs gemütlich und tatsächlich kam nach einiger Zeit eine Libelle, die ich bei der Eiablage beobachten konnte.

  • Arnsberg
  • 11.09.15
  • 14
  • 16
Natur + Garten
Die Wassernixen :-))
10 Bilder

Passend zum Wetter...Wasserballett

Vor einigen Tagen saß ich an einem kleinen Teich und beobachtete die verschiedenen Enten. Von einer Sekunde zur anderen mischten diese Beiden den Teich und seine dösenden Bewohner auf und das Wasser spritzte in alle Richtungen. ... vermutlich habe ich die Proben zu einer Wasserballett-Aufführung beobachtet.

  • Arnsberg
  • 06.09.15
  • 12
  • 14
Kultur
16 Bilder

Der Zirkus, ein Ort an dem ein jeder mit offenen Augen träumen kann

Strahlende Kinderaugen, Spannung und neugierige Erwartung hervorgerufen durch den besonderen Duft der Manege, ein verträumtes Lächeln, die Rückkehr in längst vergangene Kindheitsträume... All dies entlockte der Besuch der Vorstellung des Reptiliencircus-Fantasia bei seinen Besuchern. Geboten wurde ein abwechslungsreiches und traditionelles Circusprogramm ohne Raubtiere bei dem die Zuschauer nach alter Zirkustradition mit einbezogen wurden. Danny und David Trumpf präsentierte in humaner Dressur...

  • Arnsberg
  • 26.04.15
  • 16
  • 10
Natur + Garten
Rotkehlchen
10 Bilder

Alle Vögel sind schon da Teil 2

In den letzten Tagen war in unserem Garten bei den gefiederten Freunden ganz schön was los. Die Meisen lieferten sich wilde Verfolgungen durch die Tannen. Ein Rotkehlchen und ein Dompfaff schleppten Berge von kleinen Ästen und Moos in die großen Koniferen und gönnten sich nur einen kurzen Stop am Futterhäuschen. Sogar der Zaunkönig paßte endlich mal nicht richtig auf und ich konnte ihn im Bild festhalten; nur die Drossel saß den halben Tag ganz oben in der Tannenspitze und trällerte ihr Lied...

  • Arnsberg
  • 09.03.15
  • 16
  • 12
Natur + Garten
Guck mal, die mit der Kamera ist wieder da.
8 Bilder

Highländerinnen in Arnsberg

Bei meinen Wanderungen durch die Natur entdeckte ich vor kurzem diese beiden Highländerdamen. Selbstredent das mich meine Spaziergänge nun öfter in diese Gegend ziehen und wir mittlerweile schon ganz gute Freunde geworden sind. Urtümlich, attraktiv, zottelig ... doch hinter dieser massigen Fassade verbirgt sich ein liebenswerter, gutmütiger, willensstarker und treuer Charakter, der seines gleichen unter den Rinderarten sucht. Schottische Hochlandrinder sehen naturbelassen so gut aus, dass sie...

  • Arnsberg
  • 05.02.15
  • 18
  • 16
Natur + Garten
Auch hier röhrt der Hirsch
17 Bilder

Natur pur in Kirchhundem

Wir haben in diesem Jahr in den Herbstferien den Panoramapark in Kirchhundem besucht. Hoch oben auf einem Berg liegt mitten im Wald einsam der großräumige Park und das Waldhotel. Aufgrund der Größe des Parks und der immensen Spielmöglichkeiten haben wir uns für das Angebot des Parks entschieden; Übernachtung im dazugehörenden Waldhotel und dafür am An- und Abreisetag freien Eintritt in den Park, so hatte ich auch viel Zeit zum fotografieren:-)) Wölfe, Luchse, Fischotter, Rotwild, Mufflons,...

  • Arnsberg
  • 24.10.14
  • 6
  • 9
LK-Gemeinschaft
Singst Du noch oder jaulst Du schon?
10 Bilder

Frage der Woche: Können Hunde lachen?

Wenn der Hund des Menschen bester Freund ist, müssten wir uns doch eigentlich auch mit den Gemütslagen der bellenden Vierbeiner bestens auskennen: Knurren, jaulen, gähnen: schon gesehen. Aber können Hunde auch lachen? Unsere Foto-Wettbewerbe zum Welthundetag oder zur Tour von Martin Rütter haben uns längst verdeutlicht, wie viele von Euch Hunde als Haustiere haben, stolz darauf sind oder zumindest ein großes Herz für kleine Kläffer haben. Aber mal ehrlich: wie gut kennt Ihr Eure Wauzis...

  • Essen-Süd
  • 28.03.14
  • 11
  • 8
Kultur
25 Bilder

Der Park Pairi Daiza in Belgien

Guten Abend ich wollte mal zeigen mit ein paar fotos der Park Pairi daiza in meinem heimatland vorstellen.Von der fläche her ist er so groß wie Phantasialand aber mit viel auslauf und wegen zum spazieren.Er ist unterteilt in verschieden Kontinent.LG Thierry

  • Arnsberg
  • 29.01.13
  • 6
Natur + Garten
9 Bilder

Raubvögel

Diese aufnahmen worden in Belgien in einen schönen park endstand.Ich finde Raubvögel faszinierend,sie strahlen kraft und stolz und sind wunderschön.Hoffe die fotos gefallen euch.LG Thierry

  • Arnsberg
  • 29.01.13
  • 9
Kultur
4 Bilder

Schmetterling Fotos von Maxipark Hamm

Ein ganz kleiner blick von meine besichtigung vom Maxipark in Hamm.Das Schmetterling Haus ein Muß für alle fotogtafen.Ich werde dieses Jahr noch einmal hinfahren wenn das wetter besser ist.LG Thierry

  • Arnsberg
  • 28.01.13
  • 14
Überregionales
4 Bilder

Feuerwehr rettet Tiere aus brennender Wohnung in Neheim

Neheim. In der Küche im Erdgeschoss eines Zweifamilienwohnhauses im Neheimer Hilsmannweg kam es am Nachmittag des 26. September aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand. Dieser breitete sich auf die holzvertäfelte Decke aus und führte zu einer erheblichen Rauchentwicklung, welche das Erd- und das Obergeschoss des Hauses in Mitleidenschaft zog. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Menschen in dem Haus. Ein aufmerksamer Nachbar entdeckte den aus den Fenstern quillenden...

  • Arnsberg
  • 26.09.12
Kultur
ein Kessel Kunterbuntes

Friday Five: Tattoos, Tiertausch, Rocker, Asylanten und ein Tee-Kesselchen

Auch diese Woche bot der Lokalkompass wieder "ein Kessel Buntes" an Themen. Unsere Friday Five als Highlights verdeutlichen das wie immer exemplarisch. Wer kommt als Erster drauf? Jutta Herrchenhan erinnert sich an das alte Spiel Tee-Kesselchen - eine schöne Idee für Rätselfreunde! Tierisch gut Nachbarschaftshilfe Wer kurzfristig für die Urlaubszeit einen Hundesitter sucht, dem sei ein Blick in die "Tiertauschbörse" empfohlen, die derzeit im Bereich Bottrop, Herten, Recklinghausen entsteht....

  • Essen-Süd
  • 27.07.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.