Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Politik

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als SPD-Vorsitzende gewählt
626 SPD Delegierte bestätigen das SPD Duo Esken und Borjans

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wurden heute auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zu den Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis Saskia Esken: Abgegebene Stimmen 626 davon gültige Stimmen 610 Ja-Stimmen 463 (75,9%) Nein-Stimmen 116 Enthaltungen 31 Wahlergebnis Norbert Walter-Borjans: Abgegebene Stimmen ...

  • Bochum
  • 06.12.19
  •  3
Kultur
4 Bilder

Literaturpreis Wortrandale geht nach Bochum
Wenn im Norden das Licht schmilzt

30.11.2019 Der neu konzeptionierte Literaturpreis "Wortrandale" aus Berlin, will frischen Wind in die Literaturszene bringen. Mit ihrer Ausschreibung zum Thema "Wenn im Norden das Licht schmilzt" wollte die Jury aus Germanisten und Radio Berlin ein spartenübergreifendes Buch schaffen: Krimi, Liebe und Queer waren die Rubriken zu denen die Autoren Texte einreichen konnten. Initiator Dr. Klaus Berndl hielt eine flammende Rede dazu, dass sich gute Literatur in jeder Sparte finden könne und eine...

  • Bochum
  • 06.12.19
  •  4
  •  2
Sport
10 Bilder

Budokan Bochum e. V.
Budokan auf zwei Turnieren erfolgreich

Zum einen stand der internationale Shotokan-Master-Cup in Mendig auf dem Programm und zum anderen starteten die Karateka des Budokan Bochum auf dem internationalen Banzai-Cup in Berlin. In Mendig konnten die Masters mit Alarich Kalthoff, Michael Mügge und Sasikaran Ramanathan tolle Ergebnisse erzielen. Alarich erkämpfte sich den ersten und Sasikaran den 2. Platz und zusammen mit Michael belegten sie im Kata Team den dritten Platz. In Berlin belegten Rami Alastal und David Engel mit dem Team...

  • Bochum
  • 09.10.19
Politik
Mal ehrlich, ich wäre eine tolle Verteidigungsministerin.
2 Bilder

Berlin und sein Politischer Paukenschlag
Der haarscharfe Sieg der Ursula von der Leyen und die neue Verteidigungsministerin

Ursula von der Leyen wechselt an die Spitze der EU-Kommission. Donnerwetter. .. (mit äußerst knapper Mehrheit gewählt) 383 Stimmen - die nötige absolute Mehrheit lag bei 374. Aber ….. Geschafft. Als erste Frau in dieser Position wird sie am 1.November die Nachfolge des Luxemburger Jean-Claude Junckers antreten.  Überraschung: Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin diese Personalie hat mich jetzt echt überrascht. ( Schleudersitz oder Sprungbrett?) Noch Anfang Juli...

  • Bochum
  • 17.07.19
  •  20
  •  6
Sport
Alles nur nicht verlieren.
4 Bilder

Berlin
1.FC Union Berlin: Das Partymarathon der Eisernen⚽

Feierlaune bis zum frühen Morgen,Partylaune in der Bundesliga. "Eiserne Union"ist Kult,nicht nur in Berlin.  Nun ... Erste Liga.⚽ Hut ab ,was man mit kleinen Budget und viel Fan Einsatz auf die Beine stellen kann. Neue Stehplatztribünen mit Fanhilfe gebaut. Blutspenden Aktionen fahren, um Geld in die leere Vereins -Kasse zu spülen,das nenne wahre ich Leidenschaft. Das nenne ich auch ein Stück vorgelebten ehrlichen Fußball. Ich sprach mit einigen dieser Fans beim letzten VfL Spiel in...

  • Bochum
  • 29.05.19
  •  13
  •  3
Kultur
Mit ihrem Demokratiekonzept konnte die Schiller-Schule die Jury überzeugen.

Deutscher Schulpreis 2019
Bochumer Schiller-Schule in der Endrunde

Großer Jubel an der Königsallee - die Schiller-Schule hat es geschafft: Sie ist im Finale um den Deutschen Schulpreis und gehört damit zu den 15 hervorragenden Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet in der Endrunde. Nationalkeeper Manuel Neuer, Schirmherr des Deutschen Schulpreises, gab die Nominierten fürs Finale am Donnerstag bekannt. Der Preis wird am 5. Juni von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin verliehen. Dazu wird auch eine Delegation aus Schülern und Lehrern anreisen. Der Hauptpreis...

  • Bochum
  • 14.03.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  •  12
  •  1
Politik

Warum fahre ich am 13.10.18 zur Großdemo nach Berlin?

Auf der letzten Bochumer Montagsdemo vor dem 13. Oktober ist das Schwerpunktthema "Warum fahre ich nach Berlin zur Großdemo?" Wie bekannt ist, wird am 13.10.18 ein großes Bündnis "#unteilbar" in Berlin gegen die Flüchtlingspolitik, gegen die Polizeigesetze, gegen die Rechtsentwicklung in Deutschland, gegen den Pflegenotstand u.ä. demonstrieren. Die Bochumer Montagsdemo beteiligt sich im Block der Bundesweiten Montagsdemo und der Internationalistischen Liste an dieser Großdemo. Jeder...

  • Bochum
  • 05.10.18
Sport
8 Bilder

Lukas Homann gewinnt in Berlin Gold

28 Länder, 1605 Starts, 231 Vereine und 1256 Sportler ist die beeindruckende Bilanz der diesjährigen Banzai-Cup Open in Berlin. Der Budokan Bochum vom Verein und über den Landeskader nach Berlin gereist, um sich im sportlichen Wettkampf mit den verschiedenen Nationen zu messen. Für viele der Jungen Bochumer Karateka war es ein wichtiger Prüfstein auf dem Weg zur DM im nächsten Monat in Ilsenburg. Einen tollen 7. Platz konnte sich Sam Altkemper erkämpfen. Zwei Plätze höher ging es für Lukas...

  • Bochum
  • 02.10.18
  •  1
Sport
5 Bilder

Budokan für den Landeskader erfolgreich

Am Wochenende fuhren einige Athleten des Budokan Bochum nach Berlin, um für den Landeskader NRW bei den Banzai-Cup Open an den Start zu gehen. Die Banzai-Cup Open sind mittlerweile fester Bestandteil der Jahresplanung des KDNW und mit 238 teilnehmenden Vereinen, insgesamt 1451 Nennungen, 1159 Sportlern und 30 Nationen eines der größten Karate-Events in Deutschland. Aus Bochum gingen David Engel, Marcel Schille, Balen Ibrahim, Ayman Rouchdi und Monika Feygin und Rami Alastal an den...

  • Bochum
  • 10.10.17
Kultur
Alina Süggeler und Frida Gold kommen am 25. April in die Christuskirche.
5 Bilder

Frida Gold zurück in Bochum - Alina Süggeler exklusiv: "Das Ruhrgebiet war und ist immer die Konstante"

Am 25. April spielen Frida Gold ein Konzert in der Christuskirche in Bochum. Sängerin Alina Süggeler stand im Vorfeld in einem ausführlichen Exklusiv-Interview Rede und Antwort. Hallo Alina, Du kommst demnächst mit Frida Gold nach Bochum – eine Rückkehr in die alte Heimat? Nicht nur in die alte Heimat – Bochum, Hattingen, das ist einfach meine Heimat und fühlt sich auch immer noch so an. Wir sind oft hier und versuchen unsere Wege immer über das Ruhrgebiet zu steuern. Wir nutzen wirklich...

  • Bochum
  • 19.04.17
  •  2
Ratgeber
Unsere Agentin Schlaumeise war im Namen des Wissens unterwegs und wurde mit der Brot-Aktion für Schulklassen vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter dafür ausgezeichnet.

Preis für unsere Agentin Schlaumeise

Gleich drei Titel der FUNKE MEDIENGRUPPE sind jetzt mit dem Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. Die begehrte Auszeichnung für besonderes publizistisches Engagement ging an den Allgemeinen Anzeiger (Erfurt), die Berliner Woche und die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft (WVW), zu der auch der Lokalkompass und die ORA (Ostruhr Anzeigenblatt Gesellschaft) gehören. Preis auch für den besten Film In der Kategorie „Beste...

  • Essen-Süd
  • 12.04.17
  •  8
  •  23
Politik
Endlich das Fahndungs-Plakat des BKA !

gesucht wird... Der mutmaßliche Täter vom "Massaker" auf Berliner Weihnachtsmarkt

gesucht wird... Der mutmaßliche Täter vom "Massaker" auf Berliner Weihnachtsmarkt Endlich gibt es ein Fahndungsplakat des BKA mit "bis zu 100.000€uro" ausgesetzter Belohnung. Bitte weiterverbreiten oder auch selbst ausdrucken zum aushängen. Hier geht es zur BKA-Fahndung: https://www.bka.de/DE/IhreSicherheit/Fahndungen/Personen/BekanntePersonen/Amri/Fahndungsplakat_Amri.html?nn=26874

  • Bochum
  • 22.12.16
  •  3
Politik

Neues aus dem Außenministerium: Dr. Frank-Walter Steinmeier, MdB ,Bundesminister des Auswärtigen Eröffnung der Botschafterkonferenz „Verantwortung, Interessen, Instrumente“

Das Pressereferat des Außenministeriums übermittelte mir diese Rede: Dr. Frank-Walter Steinmeier, MdB, Bundesminister des Auswärtigen Eröffnung der Botschafterkonferenz: „Verantwortung, Interessen, Instrumente“ Berlin,Auswärtiges Amt, Weltsaal,29. August 2016 Lieber Witold Waszczykowski, lieber Jean-Marc Ayrault, Exzellenzen, meine Damen und Herren Abgeordnete, verehrte Gäste, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ja, wir leben in unruhigen Zeiten. In solchen Zeiten...

  • Bochum
  • 29.08.16
Politik

Gedenkstätte Hohenschönhausen erinnert an die Selbstverbrennung des Pfarrers Brüsewitz in der "DDR"

Gedenkstätte Hohenschönhausen erinnert an Selbstverbrennung in der "DDR" Veranstaltung zum Freitod des ostdeutschen Pfarrers Oskar Brüsewitz vor 40 Jahren Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen erinnert am Donnerstag (14.07., 19 Uhr) an die Selbstverbrennung des ostdeutschen Pfarrers Oskar Brüsewitz vor 40 Jahren. In der Berliner Zionskirche liest die frühere Bürgerrechtlerin Freya Klier aus ihrem Buch „Oskar Brüsewitz – Leben und Tod eines mutigen DDR-Pfarrers“ ...

  • Bochum
  • 07.07.16
  •  1
Politik
Gregor Burda (links), Gruppenleiter im Berufsbildungsbereich der Werkstatt Constantin-Bewatt, erklärt Vicki Marschall, Sprecherin der Bochumer Grünen, und dem Bundestagsabgeordneten Dr. Frithjof Schmidt die Produktion.

Wie Berliner Inklusions-Gesetze in Bochum wirken

Bundestagsabgeordneter Dr. Frithjof Schmidt besucht die Werkstatt Constantin-Bewatt Der Bochumer Parlamentarier und stellvertretende Fraktionsvorsitze der Grünen im Bundestag Dr. Frithjof Schmidt hat die Werkstatt Constantin-Bewatt besucht. Bereits im März war eine Gruppe von jungen Teilnehmern aus dem Berufsbildungsbereich auf seine Einladung nach Berlin gereist, um sich über die politische Arbeit und das Leben in der Hauptstadt zu informieren und sich nach Maßnahmen zur Inklusion zu...

  • Bochum
  • 16.06.16
Politik

Außenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte heute zum Internationalen Tag der Pressefreiheit:

Diese Meldung verbreitete heute das Pressereferat des Außenministeriums: Außenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte heute (03.05.) zum Internationalen Tag der Pressefreiheit: “Ganz besonders heute gilt unser Respekt allen Journalisten weltweit, die sich Gewalt, Verfolgung und Einschüchterung widersetzen, um eine freie und wahrhaftige Berichterstattung zu gewährleisten. Freie und unabhängige Medien sind ein unerlässlicher Grundpfeiler jeder freien und demokratischen...

  • Bochum
  • 03.05.16
  •  3
  •  4
Politik
So sieht das neue "Papier" aus... der "Ankunftsnachweis"... -- Hoffentlich steht im Gesetz auch das der ständig mitzuführen ist!

Endlich soll das Datenerfassungssystem für Asylsuchende behördenübergreifend funktionieren. Dazu zeitgleich ein "Ankunftsausweis" erstellt werden...

Auf Anfrage von mir bekam ich von einer Pressesprecherin folgende Infos: (Zwischenüberschriften und Hervorhebungen von mir...) Was bedeutet der Ausweis? Diese Frage hatte ich mir gestellt... Der neue Ankunftsnachweis soll die Registrierung der Asylsuchenden vereinfachen und so das gesamte Verfahren beschleunigen. Die eindeutige Identitätserfassung der Flüchtlinge erfolgt am ersten Kontaktpunkt: durch die Polizei an der Grenze oder das Bundesamt und die Behörden der Länder in den...

  • Bochum
  • 29.01.16
  •  4
  •  2
Politik

Zum Tod von Altkanzler Helmut Schmidt sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier heute (10.11.) in Berlin:

Zum Tod von Altkanzler Helmut Schmidt sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier heute (10.11.) in Berlin: „Deutschland hält inne. Der Tod Helmut Schmidts erfüllt mich mit tiefer Trauer. Wir Deutschen haben eine Vaterfigur verloren. Helmut Schmidt hat uns und unser Land tief geprägt. Generationen – auch ich – haben seine Klugheit und Autorität gesucht und geschätzt – bis an sein Lebensende in einem gesegneten Alter. Helmut Schmidt war nicht nur Kanzler der Deutschen –...

  • Bochum
  • 10.11.15
  •  3
  •  11
Politik
Für die Opfer der kommunistischen Gewaltherrschaft 1945-1990 --- Gedenkstein in der Gedenkstätte im STASI-Knast Berlin - Hohenschönhausen. TPD-Foto:Volker Dau

Kommunismusopfer leiden immer noch ! --- Gedenkstätte stellt europaweite Studie vor

Kommunismusopfer leiden immer noch -- Gedenkstätte stellt europaweite Studie vor Die Opfer des Kommunismus sind in nahezu allen Mitgliedsstaaten der EU materiell schlechter gestellt als der Durchschnitt der Gesellschaft. Das ist das Ergebnis einer europaweiten Studie der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, die mit Mitteln der EU durchgeführt wurde. Viele der früher politisch Verfolgten leben nach Angaben der Gedenkstätte sogar in Armut. Zudem leiden sie bis heute unter den Folgen...

  • Bochum
  • 09.11.15
  •  4
Politik

Bochumer ISB-Juniorprofessorin Sabrina Zajak hat TTIP-Befragung ausgewertet - Befragung startete im Oktober in Berlin

Das Berliner Institut für Protest- und Bewegungsforschung (ipb) hat Teilnehmende am 10.Oktober 2015 in Berlin, die gegen die Freihandelsverträge TTIP und CETA demonstrierten, nach ihren Motiven befragt. Am 10. Oktober erlebte Berlin die größte Demonstration seit dem Protest gegen den Irakkrieg am 15. Februar 2003. Mittlerweile sind die Ergebnisse der Befragung ausgewertet (siehe weiterführende links und anlage). An der TTIP-Befragung war auch die RUB- Juniorprofessorin am Institut für...

  • Bochum
  • 09.11.15
Überregionales
2 Bilder

Demo in Berlin mit Augusta-Mitarbeitenden

Heute demonstrierten Mitarbeitende der Häuser der Deutschen Krankenhausgesellschaft in Berlin gegen das Krankenhausreformgesetz, das in der 42. Kalenderwoche im Bundestag beschlossen werden soll. Ein Bus mit Augusta-Mitarbeitenden - auch Geschäftsführer Ulrich Froese - hat sich auf den Weg gemacht. Dieser Tag ist mit weiteren Maßnahmen gleichzeitig als zentraler Aktionstag in den Krankenhäusern gedacht. Auch dort geht es um Personal, an dem es trotz der verkürzten Dokumentationspflichten...

  • Bochum
  • 24.09.15
  •  1
Kultur

Große Flatter und Holunderzeit

Zum 90. Geburtstag der Schriftstellerin Leonie Ossowski am 15. August* Selbst intime Kenner der Literaturszene werden mit dem Namen Jolanthe von Brandenstein nichts anfangen können. Aus dem Adelsfräulein aus Niederschlesien, das sich nach Kriegsende als Fabrikarbeiterin, Fotolaborantin und Verkäuferin durchschlug, ist später die erfolgreiche Schriftstellerin Leonie Ossowski geworden, die ihr Pseudonym aus Osowa Sien, dem heutigen Namen ihres Geburtsortes Röhrsdorf, abgeleitet hat. Kaum...

  • Wattenscheid
  • 14.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.